Mazda3 (BL) Problem mit Keyless/Zündung

Diskutiere Problem mit Keyless/Zündung im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Zusammen, habe seit gestern ein für mich seltsames Problem. Normalerweise geht beim Ausschalten des Motors auch das Radio mit aus. Das war...

  1. rcstorch

    rcstorch Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    127
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.2 MZR-CD 185PS Sportsline EZ 05/2011
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Focus RS MK3 Frostweiß EZ 04/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Zusammen,
    habe seit gestern ein für mich seltsames Problem. Normalerweise geht beim Ausschalten des Motors auch das Radio mit aus. Das war bei mir bis gestern so. Jetzt bleibt es immer an weil vermutlich die Zündung nicht ausgeht, obwohl am Startkonopf alles auf "Aus" steht. Wenn ich dann die Tür öffne, um auszusteigen, ertönt das gleiche Piepen, wie beim Verlassen des Wagens mit Schlüssel, wenn die Zündung an ist. Kann dann das Fahrzeug auch nicht verriegeln, weder mit dem Keyless-Knopf an der Tür noch über die Schlüssel-FB, da reagiert gar nichts und es ertönt auch kein Warnton oder so.
    Wenn ich dann den Wagen per Notschlüssel verschließe, und ca. 10 Minuten warte, kann ich ihn wieder über Keyless oder FB öffnen, vorher geht das weder über Keyless noch FB. Wenn ich dann einsteige und den Startknopf ohne Kupplung drücke, kommt wieder das Piepen und das Schlüsselsymbol leuchtet rot. Trete ich die Kupplung und drücke den Startknopf, startet der Motor ganz normal und ich kann losfahren. Das Problem ist eben, dass die Zündung offensichtlich nicht ausgeht, es funktioniert trotz augenscheinlich ausgeschalteter Zündung alles noch, Radio, Fernsterheber usw.
    Habe dann die Batterie des Schlüssels gewechselt, obwohl die erst ein paar Wochen alt ist, hat das Problem aber nicht behoben. Wenn ich das Auto öffne, den Schlüssel außer Reichweite bringe und dann versuche den Motor zu starten, kommt wie erwartet die Meldung, dass kein Schlüssel vorhanden ist und der Motor lässt sich nicht starten. Drücke ich dann nochmal auf den Startknopf, also ohne Schlüssel in Reichweite, geht die Zündung aus.
    Hat jemdan von Euch eine Idee, woran dieses Verhalten liegen kann?
     
  2. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.043
    Zustimmungen:
    43
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Wird wahrscheinlich ein haupt Relais hängen.
     
  3. rcstorch

    rcstorch Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    127
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.2 MZR-CD 185PS Sportsline EZ 05/2011
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Focus RS MK3 Frostweiß EZ 04/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo,

    habe gerstern Abend mal die Batterie abgeklemmt und bis heute Morgen so gelassen. Jetzt verhält sich alles wieder nomal, was auch immer das war. Mal sehen, ob es wieder kommt...
     
    3bkDriver gefällt das.
  4. 3bkDriver

    3bkDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    760
    Zustimmungen:
    202
    Auto:
    Mazda 2 DJ G115 Revolution
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Ich sags doch schon immer, japanische Technik repariert sich von alleine :cheesy: :thumbs:

    Hatte schon öfters irgendwelche Dinge, die mal da waren und dann auf einmal wieder weg und nie wieder gesehen. Schon damals als ich noch Toyota fuhr. Ich weiss, kann nicht sein - aber seither will ich daran glauben und hin und wieder funktioniert's tatsächlich :cheesy:
     
    tomé2 und rcstorch gefällt das.
  5. rcstorch

    rcstorch Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.03.2011
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    127
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.2 MZR-CD 185PS Sportsline EZ 05/2011
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Ford Focus RS MK3 Frostweiß EZ 04/2018
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hat gestern auch ein Freund zu mir gesagt, der eigentlich schon immer Mazda fährt... Von heute an werde ich wohl auch daran glauben.:mrgreen:
     
    tomé2 und 3bkDriver gefällt das.
Thema:

Problem mit Keyless/Zündung

Die Seite wird geladen...

Problem mit Keyless/Zündung - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BM) Problem mit MZD selbstständiges Piepen

    Problem mit MZD selbstständiges Piepen: Hallo, bei meinen Mazda 3 BM (BJ. 2015) Piept das MZD auf einmal als ob man irgendwelche Tasten drückt. Es ist aber nur wenn das Navi an ist und...
  2. Mazda3 (BL) Problem Zentralverriegelung, FFB kann schließen, aber nicht öffnen

    Problem Zentralverriegelung, FFB kann schließen, aber nicht öffnen: Hallo Mazda-Freunde, aktuell habe ich ein Problem mit der Zentralverriegelung meines Mazda 3 BL von 2010. Die Eckpunkte zusammengefasst: - Öffnen...
  3. MX-5 (NC) Keyless Entry für NC1, Ersatz/Reparatur gesucht

    Keyless Entry für NC1, Ersatz/Reparatur gesucht: Hallo, ich benötige einen Ersatz für eine Fernbedienung mit Wegfahrsperre für einen Mazda MX-5 NC1 (Bj. 2006). Die Teilenummer lautet...
  4. Signalton bei Zündung ein Mazda 3 BL

    Signalton bei Zündung ein Mazda 3 BL: Hallo, ich möchte eine Einstellung für den Mazda 3 BL verraten, der bei mir plötzlich weg war nach einer Inspektion. Keiner konnte mir helfen...
  5. Keyless-Go: "Valet"-Mode ?

    Keyless-Go: "Valet"-Mode ?: Hallo, ich habe Keyless-Go/ Start-Stop-Knopf plus Innenraumalarm. Gesetzt der Fall, ich stelle das Auto in einem Parkhaus ab, in dem ich auch die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden