MX-5 (ND) Problem mit dem Recaro-Fahrersitz

Diskutiere Problem mit dem Recaro-Fahrersitz im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Moin moin zusammen, meine gestrige Freude beim Abholen unseres ND's mit SP in Frankfurt wurde leider zuhause schlagartig getrübt, als meine...

  1. boeri

    boeri Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2014
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE 1,5 Sport 76KW
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 ND 2.0 Sportsline + SP
    Moin moin zusammen,

    meine gestrige Freude beim Abholen unseres ND's mit SP in Frankfurt wurde leider zuhause schlagartig getrübt, als meine bessere Hälfte feststellen musste, dass der Recarositz, der mir traumhaft passt, auf der Fahrerseite anscheinend Stahlbügel in den Seitenwangen eingearbeitet hat, was auf der Beifahrerseite nicht der Fall ist. Da der Sitz zwischen den Wangen nur ca. 31 cm breit ist, liegen bei ihr die Beine teils unangenehm auf den Wangen auf. Sie konnte den Sitz leider mangels Gelegenheit nicht probesitzen :( und ich (190) habe bei der Probefahrt mehr auf die Höhe geachtet :?
    Jetzt haben wir schon mit Kissenunterlagen probiert, was die Lage verbessert, aber nicht vollständig heilt. Vielleicht wäre ein maßgeschneidertes Keilkissen die Lösung? Oder das Entfernen der Stahlbügel beim Recaro-Servicepartner, wenn das überhaupt ginge.
    Hat noch jemand diese Erfahrung gemacht und vielleicht eine andere Lösung gefunden?

    Grüße

    boeri
     
  2. vinkno

    vinkno Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.09.2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX-5 Skyactiv-G 160 SL + SP Rubinrot
    Ich habe auch das Sportpaket mit den Recaros und habe am Anfang auch Probleme mit den harten Sitzwangen gehabt. Nach jetzt 1.000 km ist aber alles bestens.

    Dass das Stahlwangen sind bezweifle ich jetzt einfach mal, da es sich bei mir mit der Zeit angepasst hat. Aus mir unerklärlichen Gründen sind die Seitenwangen der Sitzfläche auf der Beifahrerseite weich und auf der Fahrerseite hart :confused:
     
  3. #3 Sebastian S., 20.02.2016
    Sebastian S.

    Sebastian S. Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.06.2012
    Beiträge:
    1.300
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda MX5 ND 2.0 SL SP
    KFZ-Kennzeichen:
    Nach meiner ersten längeren Fahrt hatte ich auch das Gefühl, dass die Wangen extrem hart sind und es fühlt sich tatsächlich so an als wär da ein Stahl drin. Nachdem ich dann allerdings meine 2. Längeren Fahrt hatte war das Gefühl schon wieder weg und nach 1100km kann ich überhaupt nicht mehr meckern.
     
  4. #4 stedi_55765, 21.02.2016
    stedi_55765

    stedi_55765 Stammgast

    Dabei seit:
    29.06.2010
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH Sportsline 2.2l, 180 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    MX 5 NC Expression 2.0l, 160 PS
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich hätte kurzfristig einen mit Sportpaket und Recaros bekommen könne und bin zum Glück noch einen Probe gefahren. Ich hatte nach einer 15 minütigen Testfahrt Druckschmerzen am linken Oberschenkel die auf die Seitenwagen zurückzuführen waren. Grummeln habe ich jetzt ohne Recaros bestellt, da es mir zu heiß war es darauf ankommen zu lassen ob es sich gibt. Die Sitze sind schon sehr schmal. Der Beifahrersitz ist einiges breiter. Da hilft nur einen Sattler zu fragen oder aber Sitze tauschen. Aber wenn du die Seitenwagen vom Sattler weicher machen lässt, kannst du aber auch gleich die Sitze tauschen da du dann ja die Recaros ihrer Funktion beraubst...
     
  5. #5 Hennes78, 25.02.2016
    Hennes78

    Hennes78 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.11.2015
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MX 5 ND 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    eure Probleme habe ich bislang nicht festgestellt - ich finde aber das die Seitenwange und die von der Sitzfläche, wo man beim aussteigen immer drüber rutscht, ziemlich schnell unschöne Falten bekommen. Gibt es da irgendein Lederfett o.ä. damit man länger daran Freude hat?
     
Thema: Problem mit dem Recaro-Fahrersitz
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mx 5 recaro sitze

    ,
  2. mx5 rf recaro

    ,
  3. mx-5 rf

    ,
  4. mazda mx 5 recaro sportsitze,
  5. mx 5 nd recaro,
  6. mx 5 nd sitze,
  7. mazda.mx5 nd.recaro.sitze,
  8. mx 5 recaro,
  9. mazda mx 5 recaro sitze,
  10. mx 5 nd recaro oder serie,
  11. probleme mit mx 5 ND,
  12. mx-5 ND Sitz locker,
  13. mx5 nd recaro,
  14. schmale sitze im mazda mx 5 rf,
  15. mazda mx 5 nd sitz höhenverstellbar,
  16. mazda mx5 nd recaro
Die Seite wird geladen...

Problem mit dem Recaro-Fahrersitz - Ähnliche Themen

  1. Vorstellung &Problem am 121

    Vorstellung &Problem am 121: Hallo zusammen, ich bin neu hier, 20 Jahre alt und komme aus Köln:) Meine Eltern besitzen einen 121 DB der nun sieben Jahre stillstand. Mein Ziel...
  2. Vorstellung und gleich ein Problem

    Vorstellung und gleich ein Problem: Hallo, ich bin Mario und seit kurzem Besitzer eines Mazda 6 Sport Kombi GH von 2008. Geiles Auto, habe mich sofort verliebt, als ich es gesehen...
  3. MX-5 (ND) Recaro Sportsitze im Mazda MX 5

    Recaro Sportsitze im Mazda MX 5: Nach 10.000 km in meinem neuen Mazda MX 5, Bj. 6/2019 184 PS, Sportsline ein gut gemeinter Hinweis zu den Recaro Sportsitzen. Wenn jemand um die...
  4. Mazda3 (BM) Problem mit MZD selbstständiges Piepen

    Problem mit MZD selbstständiges Piepen: Hallo, bei meinen Mazda 3 BM (BJ. 2015) Piept das MZD auf einmal als ob man irgendwelche Tasten drückt. Es ist aber nur wenn das Navi an ist und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden