problem im Netzwerk Internet Verbindung langsam...

Diskutiere problem im Netzwerk Internet Verbindung langsam... im Computer Checkpoint Forum im Bereich Public Section; Hi, hab heute meinen neuen Rechner geholt und musste feststellen das das Internet extrem langsam ist. Der PC bekommt die korrekte IP, SUBNET...

  1. Dom

    Dom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    Hi,

    hab heute meinen neuen Rechner geholt und musste feststellen das das Internet extrem langsam ist. Der PC bekommt die korrekte IP, SUBNET etc. zugewiesen. Das Inet funktioniert aber ist wie gesagt so langsam das es teilweise zu timeouts kommt. Ich habe beim neuen Rechner allerdings zwei Lan Verbindungen. Ich habe eine davon momentan deaktiviert um eine Verbesserung hervorzurufen, doch das hilft nur minimal... Ich bekomme manchmal auch die Medlung das eine Netzwerkkabel rausgezogen wurde, aber der pc sagt mir nach wenigen sekunden das es wieder da ist. Kabel ist nicht kaputt ich habe jetzt zu Testzwecken noch ein anderes angeschlossen.


    Hat jemand eine Idee wie ich das Problem beheben kann?

    Rechner mit WIn XP Prof...
     
  2. #2 626ditdMYBABE, 26.02.2006
    626ditdMYBABE

    626ditdMYBABE Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.04.2005
    Beiträge:
    1.258
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 mps BK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Xedos 6 v6
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    hallo dom, das mit dem netzwerkkabel entfernt, und gleich wieder da ist bei mir auch der fall, aber nur wenn ich einen enormen traffic habe also wenn ich fileshaering betreibe. wäre schön wenn jemand rat wissen würde.
    in dem moment in dem er das mit dem netzwerkkabel macht, gehen beim router alle lichter aus also online dsl wlan. nach 30 sekunden geht dann alles wieder.
    andere die ich gefragt habe, vermuten das zuviele verbindungen für den router offen sind, und deswegen schmiert der ab. hast du einen router?
    schmiert der auch ab wenn die netzwerkkabel meldung kommt?
    mfg smith
     
  3. #3 CooLbOy, 28.02.2006
    CooLbOy

    CooLbOy Guest

    hi,

    also XP mag keine 2 Netzwerkkarten :wink:

    am besten eine raus - neu aufstetzen - fertig config. (wozu brauchst eigentlich zwei karten?)
     
  4. Dom

    Dom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    xp sollte damit keine probleme habe vorallem nicht wenn man eine deaktiviert. Die sind beide onboard also kann ich keine rausnehmen. eine ist eben die standard 10/100 die andere ne 1000. ich glaube aber das ich festgestellt habe was es war... einfach nen dummer fehler aus unachtsahmkeit... ich habe hier im haus ein netzwerk aufgebaut und hatte das problem das ich weil ich deppad war dem neuen pc den gleichen computernamen gegeben habe wie einem anderen... WXP-Monaco kam also 2 mal vor^^ ich depp. allerdings bin ich immer noch nicht ganz damit zufrieden irgendwo hackts noch! aber ansonsten ist der pc einfach nur super geil!
     
  5. #5 M3TopSport, 28.02.2006
    M3TopSport

    M3TopSport Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.10.2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Opel Zafira B 1.9 CDTI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda Xedos 9
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @Dom
    wat is on Board??? Die Karte kannste rausnehmen egal ob on Board oder off Board wie auch immer. Dann läuft es aufjedenfall schneller!
     
  6. #6 Morpheus1985, 28.02.2006
    Morpheus1985

    Morpheus1985 Guest

    Onboard heißt, dass die Karte fix am Mainboard integriert ist. Da tut mich sich schwer, beim rausnehmen ;). Man kanns nur im BIOS softwaremäßig deaktivieren.

    mfg,
    Morpheus
     
  7. Dom

    Dom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    ja onboard heißt wie schon beschrieben das sie auf dem mainboard fest integriert ist. ich kann mir auch nicht vorstellen das es da zu problem kommen soll oder zu geschwinigkeitsverlust. soweit ich weiß werden die netzkarten über die macadresse angesprochen!?! oder? denkt ihr wirklich das es sinnvoll ist eine zu deaktivieren also im bios? ich hab das bis jetzt nur im windows gemacht
     
  8. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.819
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ich würd auf jeden Fall eine im Bios deaktivieren, ist nicht schwer!

    Weil wozu brauchts du zwei Netzkarten, das verwirrt den Rechner nur :D

    Ich habe auch zwei Netzkarten und habe eine deaktiviert, habe bis jetzt null Probleme
     
  9. Dom

    Dom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    wo im bios wird die deaktiviert?
     
  10. #10 CooLbOy, 01.03.2006
    CooLbOy

    CooLbOy Guest

    hi,

    is von bios zu bios bissl unterschiedlich aber such mal nach nem Punkt welcher "Integrated Pher...." heißt - dort sollte es dann "LAN ONBOARD" oder so ähnlich lauten :wink:

    btw: winxp hat sehr wohl probs. mit zwei Netzwerkkarten - zumind in den ersten Versionen - evt. is das in den SP´s schon behoben worden :!:
     
  11. Dom

    Dom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    Hat leider alles nichts genutzt, ich habe immer noch das selbe Problem, hat irgendjemand noch eine Ahnung was ich testen könnte?
     
  12. #12 Simon-QAS, 24.03.2006
    Simon-QAS

    Simon-QAS Guest

    vtl ist ja auch eine der karten kaputt....

    sag niemals nie! als ich den server (u.a. exchange) bei uns (QAS) aufgesetzt habe konnte ich auf dem W2003 Server keine Namensauflösung machen, habe immer den fehler im pc gesucht, aber leider war das windows server im eimer obwohl neu. seit dem haben wir ein SBS2003 und es klappt tadellos.

    schon mal die irq's durchgesehen ob es da zu einem adresskonflikt kommt?
     
  13. Dom

    Dom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    Netzwerkkarten funktionieren wunderbar bei bei anderen Leuten getestet und klappt super.

    In den Interrupts ist auch nix zu finden
     
  14. Maxus

    Maxus Guest

    Netzwerkeinstellungen

    Per Ferndiagnose die Ursache bei solchen Problemen zu finden ist recht schwierig...
    So wie der Fehler beschrieben ist , läuft die Protokollebene 3 bzw 4 nicht richtig d.h. die Hardware wird zwar erkannt aber spricht mit der Software noch nicht richtig.
    Da das Kabel schon ausgeschlossen ist , muß man annehmen , das der PC noch nicht richtig mit dem DSL Router kann (oder Switch , je was angeschlossen ist)
    Moderne Netzwerkkarten können bis zu 1Gbit /s übertragen manche Router oder Switches aber max 10 bis 100 MBit /s.Standartmäßig ist die Übertragungsrate bei allen Geräten auf "Auto" eingestellt. Hier könnte der Knoten liegen. Geh auf die Einstellung der Netzwerkkarte - Geschwindigkeit und Duplexmodus ==> hier versuchsweise "Auto"zunächst auf 10 MBit/Vollduplex stellen - steht die Verbindung jetzt kann man noch versuchweise auf 100 MBit/Vollduplex stellen - mehr kann mit großer Warscheinlichkeit Dein Switch oder Router nicht. Nun sollte die Verbindung stehen und zur Zufriedenheit laufen.
    Manche Würmer knallen aber auch das Netzwerk durch zu hohen Traffic zu , so etwas kann natürlich auch die Ursache sein ...
     
  15. Dom

    Dom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    Mit den würmern kann ich ausschließen da es ein neuer Rechner ist, und außerdem habe ich am samstag formatiert, äußerst seltsam, ich kaufe jetzt mal einen externe Netzwerkkarte die ich über USB anschließe, nur um ischerzustellen das es nicht an den ON Board ´karten liegt. wenn das alles nichts hilft werde ich mal nen neuen Router kaufen und testen ob es mit dem klappt, da ich bei allen leuten die nicht die fritzbox haben super ins i net komme
     
  16. #16 Tommi323f, 30.03.2006
    Tommi323f

    Tommi323f Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f bg 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Warum macht ihr es nicht einfach über W-Lan?
    Ist doch viel besser meiner meinung nach.
    Ich habe nie Probleme damit ...
    Vielleicht braucht eure Box(Router) mal ne neue Firmware version?!
    Was benutzt ihr an Router?Fritzbox oder sonstiges???

    Gruß
     
  17. #17 Tommi323f, 30.03.2006
    Tommi323f

    Tommi323f Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f bg 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    @Dom es kann auch vorkommen das wenn dein PC neu ist das du trotzdem schon würmer oben haben kannst!
    Und bedenke das die meinsten versionen von XP auf deim neuen Rechner schon über ein halbes Jahr alt sein kann.

    Gruß
     
  18. Dom

    Dom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    - Also Windows ist auf dem aktuellen stand, ich hab die neue XP Prof version gekauft und alle updates gemacht.

    - würmer viren sind keine drauf.

    - firmware updates sind alle da


    ich häng am router (fritzbox) - das beschissenste teil das mir je untergekommen ist.


    Per lan hab ich null chance ne gute inet verbindung herzubekommen.

    ich hab ihn jetzt per wlan angehängt und es funktioniert perfekt... da soll einer noch draus schlau werden..
     
  19. #19 Tommi323f, 31.03.2006
    Tommi323f

    Tommi323f Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    254
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f bg 16V
    KFZ-Kennzeichen:
    Wlan iss eigendlich sehr gut finde ich und wie du siehst geht es ja bei dir auch...
    Welche Fritzbox hast du?7050 oder welche?
    Hast du da schonmal nen Firmeware update gemacht?
    Falls du auch den Wlan USB-Stick hast der hat auch sein den 27.03.06 nen neues Firmware update zu verfügung.

    Gruß
     
  20. Dom

    Dom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    Wlan ist in dem sinn bescheiden da ich im 1 og bin und der router im keller steht. aber es geht mit den neuen rechner schon

    ich habe fritzbox fon wlan 7050 und alle firmware updates.

    ich habe einen usb wlan adapter von philips.

    ich möcht ihn lieber über lan anschließen aber das geht leider nicht keine ahnung warum
     
Thema:

problem im Netzwerk Internet Verbindung langsam...

Die Seite wird geladen...

problem im Netzwerk Internet Verbindung langsam... - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BM) Problem mit MZD selbstständiges Piepen

    Problem mit MZD selbstständiges Piepen: Hallo, bei meinen Mazda 3 BM (BJ. 2015) Piept das MZD auf einmal als ob man irgendwelche Tasten drückt. Es ist aber nur wenn das Navi an ist und...
  2. Mazda3 (BL) Problem Zentralverriegelung, FFB kann schließen, aber nicht öffnen

    Problem Zentralverriegelung, FFB kann schließen, aber nicht öffnen: Hallo Mazda-Freunde, aktuell habe ich ein Problem mit der Zentralverriegelung meines Mazda 3 BL von 2010. Die Eckpunkte zusammengefasst: - Öffnen...
  3. TomTom NB1 Handy Verbindung wird unterbrochen

    TomTom NB1 Handy Verbindung wird unterbrochen: Hallo an Alle, habe ein Problem beim Telefonieren und finde keine Antwort darum versuche ich es jetzt einmal hier. Mein Handy verbindet sich nach...
  4. Problem mit Hintere scheibe+beläge

    Problem mit Hintere scheibe+beläge: Hallo leute, war heute bei DEKRA für HU. Leider hat meine Mazda 3 2.2D bj11/2013 Automatik nicht geschafft. Problem war Hintere Scheibe war...
  5. Mazda2 (DE) Regensensor Problem

    Regensensor Problem: Hallo liebes Forum, ich habe ein merkwürdiges Problem mit dem Regensensor. Unser Mazda 2 DE EZ 10/2010 Facelift 1,5L 102PS Sportline verfügt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden