Problem beim gas geben Mazda 626

Diskutiere Problem beim gas geben Mazda 626 im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, könnte mir vielleicht einer helfen. Ich weiss nicht weiter. Beim gas geben stottert mein mazda. Habe einen mazda 626 2,0 GLX baujahr...

  1. #1 plutonium, 30.04.2007
    plutonium

    plutonium Guest

    Hallo,
    könnte mir vielleicht einer helfen. Ich weiss nicht weiter.
    Beim gas geben stottert mein mazda. Habe einen mazda 626 2,0 GLX baujahr 1998.
    Zündkerzen-zündkerzenkabel.Und alles mögliche ausgewechselt.
    Aber standgas bleibt nicht konstant.Im stand steigt das standgas mal und mal sinkt es.es rotiert zwischen 800 und 1000 umdrehungen.
    Ich weiss nicht woran das liegt. Und beim gasgeben stottert er.
    Oder beim schalten ruckt es einfach mal ganz kurz.

    Würde mich über rückmeldungen und hilfe freuen.

    MFG Plutonium
     
  2. ESCOR

    ESCOR Guest

    Gaszug fetten, Temp.Fühler

    Hallo

    also klar: scheint schon ein Zündungsproblem (Rotor, Kabel) zu sein. Ev. ist auch der Benzinfilter komisch zu.

    Aber probier einfach mal das Billigste:

    Neue Kerzen (oder alte Kerzen checken), dann den Gaszug gut einfetten, dass alles locker zieht (einfach gucken, was sich beim Gasgeben alles bewegt) und dann die Stecker (Temp.Fühler, Kontakte) reinigen (Mechanisch schmirgeln bis blank, dann ev. Kontaktspray)... kostet wenig, hilft ev. schon viel


    Gruss aus Bern

    Edi
     
  3. #3 Schurik29a, 01.05.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Und was die Kerzen und Co betrifft - nimm bitte NGK, das hat schon oft geholfen. Wenn jedoch diese schon verbaut sind und i.O., dann hast leider nen anderes Problem. Folge dem Vorschlag von ESCOR.

    Gruß Schurik
     
  4. #4 plutonium, 01.05.2007
    plutonium

    plutonium Guest

    Hallo ihr.Danke für die antworten.Das werd ich jetzt mal alles ausprobieren.
    Hoffe das es kein grosses problem ist.

    Vielen vielen dank. Werd mich melden obs funktioniert oder nicht.

    MFG
     
  5. #5 serrasalmus, 02.05.2007
    serrasalmus

    serrasalmus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.04.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda Mx-6, 121kw
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 929 Coupe, 88kw
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hattest Du nicht geschrieben, die Kerzen sind bereits gewechselt? 8)

    Für mich hört sich das nach was ganz anderem an: Schau Dir mal den Schlauch von der Ansaugbrücke zum Luftfilterkasten ganz genau an! Am besten läßt Du den Motor laufen und bewegst den Schlauch dabei ganz leicht... -Verändert sich dann die Drehzahl oder schwank sie sogar mal stärker, mal schwächer????
    -Wenn der schlauch einenkleinen Riss hat zieht der Motor zusätzlich Luft, die er aber über den Luftmengernmesser nicht mit berechnet hat.. schon stimmt das Benzin-Luft Gemisch nicht mehr und der Motor spinnt!
     
  6. #6 plutonium, 03.05.2007
    plutonium

    plutonium Guest

    Obwohl die kerzen neu waren habe ich sie gewechselt.Und obwohl die zündkabel auch neu waren habe ich sie gewechselt.
    Ist aber immer noch das selbe problem da.Das mit dem luftschlauch werd ich heute auch mal ausprobieren.

    Wisst ihr es ist so das die drehzahl nicht konstant bleibt.Angenommen der motor laeuft im standgas, da geht der drehzahlmesser mal auf 1000 dann wieder auf 800 der steigt und sinkt die ganze zeit.So und wenn ich dann anfahren will stottert er im ersten augenblick. Nach anfahrt ist alles in ordnung.

    Bin für weitere infos offen und dankbar.

    MFG Plutonium
     
  7. #7 Flohfix, 03.05.2007
    Flohfix

    Flohfix Stammgast

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 NB 1,9
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Audi A4 TDI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ansaugtrakt auf Undichtigkeit prüfen (Bremsen- Teilereiniger bei laufendem Motor auf den besagten Schlauch, Drosselklappe, Ansaugkrümmer... bitte Wasser daneben stellen für den Fall der Fälle ;o) )

    LMM reinigen. LMM ausbauen (direkt am Luftfiltergehäuse) und mit Bremsen- Teilereinger penibel auspusten. Nicht mit irgendwelchen Dingen drin rum stochern, sonst ist er hinüber... Die Widerstände innen müssen blitzeblank sein

    Im gleichen Zug die Drosselklappe ausbauen und penibelst reinigen. Alle schwarzen Verokungen müssen weg. Dichtung (kostet um die 3 Euro) VORHER kaufen.

    Kosten gesamt ca. 8 Euro und 20min Arbeit (wenn überhaupt) evtl. hilfts (Bei mir hats geholfen ;o) )
     
  8. #8 plutonium, 03.05.2007
    plutonium

    plutonium Guest

    Hallo ihr.
    Bei genauem hinhören hört man das da irgendwo luft gezogen oder geblasen wird.
    Das werd ich jetzt mal mit schaum überprüfen wo es undicht ist.
    Vielen dank . Ich meld mich wieder zurück und gebe bescheid was los ist/war.

    Danke und viele grüsse.
     
  9. #9 Helmcore, 05.06.2007
    Helmcore

    Helmcore Guest

    Zündverteiler schon gecheckt? eventuell erneuern Verteilerläufer und Zündverteiler kosten nur um die 15 Euro für das Kabelset hast du schicher schon mehr liegen lassen... aber so ist das halt hatte das problem bei nem freund auch dort war es dann das kabel von der zündspule zum verteiler obwohl es gesäubert wurde und eigentlich noch gut aussah... unterdruckschläuche kannst du auch checken
     
  10. #10 Matti782, 05.06.2007
    Matti782

    Matti782 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE 2.0 Sedan 16V Bj.1993 [7118;439]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323C BA
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hmm...Kühlwasser auch mal checken denn wenn zu wenig im Kühler/Vorratsbehälter ist, bekommt das Steuergerät falsche Signale von dem komischen Sensor der die Temperatur misst. Also der is dann quasi net mehr im Kühlwasser...da denkt das Steuergerät dann dis eine Mal, Motor is kalt und hebt die Drehzahl aufs Standgas im kalten Zustand an und mal bekommt er Signal Motor warm und geht wieder aufs Standgas...800 Umdrehungen sind eigentlich normales Standgas beim 626. Aber wie gesagt, auch mal Kühler schauen nich nur der Ausgleichsbehälter muss voll sein! Im kalten Zustand einfach mal Kühlerdecke aufschrauben und schauen ob da Wasser ist...war bei meinem 626 damals auch der Fehler...

    Nen Zischeln kommt meist von undichten Unterdruckschläuchen...daran kanns natürlich auch liegen denn normaler Weise hört man den Motor nicht wirklich wenn man Motorhaube offen hat und der ganz ruhig läuft...
     
  11. Baldur

    Baldur Guest

    Hallo,

    für mich klingt das sehr nach einem defekten Leerlaufsteller. Ich hatte genau dieses Problem schon einmal bei einem VOLVO 460. Welche Kosten beim 626er anfallen oder wie der Aus-/Einbau funktioniert weiß ich leider nicht.

    Gruß, Baldur
     
  12. #12 Flohfix, 06.06.2007
    Flohfix

    Flohfix Stammgast

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 NB 1,9
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Audi A4 TDI
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ansaugtrackt undicht, Drosselklappe reinigen, LMM reinigen!
     
Thema: Problem beim gas geben Mazda 626
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 626 ruckelt beim gasgeben

    ,
  2. mazda 626 kalt bei vol gas

    ,
  3. mazda 626 knalt beim vol gas gebe

    ,
  4. gas wird nicht angenommen mazda 626,
  5. mazda 626 bj 97 probleme
Die Seite wird geladen...

Problem beim gas geben Mazda 626 - Ähnliche Themen

  1. Abgasmanipulationen bei Mazda

    Abgasmanipulationen bei Mazda: Ist bezüglich Abgasmanipulation schon was bekannt geworden? Evtl. im Ausland?
  2. Mazda6 (GH) Mazda 6 GH Sport Kombi Xenon mit Kurvenlicht

    Mazda 6 GH Sport Kombi Xenon mit Kurvenlicht: He Leute, habe jetzt hier mal nen bissel gestöbert. So richtig schlau bin ich aber nicht geworden, eher verwirrt :-) Also, ich würde gerne bei...
  3. ARAT Navi Halter Mazda 5 CR19 Mazda5 für Garmin und Universal

    ARAT Navi Halter Mazda 5 CR19 Mazda5 für Garmin und Universal: Verkaufe hier einen gebrauchten Navi Halter von ARAT. Dieser Halter passt nur für den Mazda5 CR19 (Van). Der Halter wird oben am Radio und...
  4. 4 original Mazda Nabendeckel 2874 PPO PA A

    4 original Mazda Nabendeckel 2874 PPO PA A: Verkaufe hier 4 original Mazda Nabendeckel in sehr gutem Zustand. Mazda Teile Nummer: 2874 PPO PA A Waren auf einen Mazda 5 CR19. Preis 29€ VB...
  5. Mazda 3 TCR

    Mazda 3 TCR: Hi zusammen, das wäre doch mal ein Body-Kit für den neuen Mazda 3 8) Auf Youtube wurde der 2020er Mazda 3 TCR enthüllt. Am Anfang ist viel...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden