Probefahrt und gleich Fragen

Diskutiere Probefahrt und gleich Fragen im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, bin ganz neu hier ;) Meine Familie und ich interessieren uns für den M5. Grund vor allem: die Schiebetüren, die wir bei unserem jetzigen...

  1. fraggl

    fraggl Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Audi A4 Avant, 2.0 TDI
    Zweitwagen:
    Mazda 2, 1.3 Independence+Klimaauto+Trend, grün :)
    Hallo,
    bin ganz neu hier ;)
    Meine Familie und ich interessieren uns für den M5. Grund vor allem: die Schiebetüren, die wir bei unserem jetzigen Auto (Citroen Berlingo) lieben gelernt haben...einfach herrlich zu sehen, wie andere ihre Kinder in engen Parklücken ins Auto quetschen müssen...:)
    Probefahrt haben wir auch schon absolviert...leider jeweils nur eine Stunde...die Händler wollen die begehrten 5er nicht so lange hergeben, einer wollte ihn uns für EUR 299 + 0,30 pro Kilometer übers Wochenende vermieten! :( Unseren Berlingo haben wir locker mal eben übers Wochenende fahren können, gegen Auffüllen des Tanks...das ist Service!
    Es wird wohl ein Diesel werden in der Exclusive-Ausstattung.
    Trend-Paket steht noch zur Debatte..
    Und dann gleich die Frage dazu: Kann man die Innenraumüberwachung auch abschalten, weil unser Wuff ab und an im Auto auf sein Rudel warten muss ;)
    Kann jemand eine Empfehlung bzgl. der Dieselvarianten (110 oder 143PS) geben?
    Schon klar, dass der 143PS mehr Drehmoment hat, aber langt der 110er auch oder ist man damit nur am Schalten um voran zu kommen? Laut Prospekt ist der Verbrauch beider gleich? Stimmt das?
    Was wir schlecht finden sind die wenigen Ablagen (im Vergleich zu unserem Berlingo, der hat überall Fächer und Stauraum, auch in den Schiebetüren und im Boden hat er "Schnullerbunker" und dann noch über Kopf zwei Klappen wie im Flugzeug), und nur eine Bordsteckdose vorne, ok dafür eine im Kofferraum...
    Das mit dem mittleren Notsitz find ich auch nicht so prickelnd aber ok für uns, wird eher eh nicht genutzt werden...

    Grüße,
    Volker
     
  2. #2 Ordell_Robbie, 31.05.2006
    Ordell_Robbie

    Ordell_Robbie Guest

    Das ihr für eine Probefahrt bezahlen müsst find ich schon eine Frechheit. Ich hab meinen auch übers Wochenende bekommen - ist mir sogar vom Händler angeboten worden. Das zum Thema Service.

    Die Innenraumüberwachung lässt sich anhand des Funkschlüssels abschalten.

    Zu den Dieseln kann ich nix sagen - fahre den 1,8l Benziner und der ist für mich völlig ausreichend.

    Das mit dem Verbrauch ist so ne Sache. Schau mal bei www.spritmonitor.de rein. Da haben schon Leute Ihre 5er reingestellt und den Verbrauch berechnen lassen. Hier bekommst du einen guten Überblick davon, was welches Fahrzeug verbraucht.

    Gruß Ordell
     
  3. Turner

    Turner Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7
    Ich fahre den großen Diesel und muß schon sagen, daß der
    Durchzug sehr angenehm ist. Die 143PS sollte man sich schon gönnen.

    Im Gegensatz zum Zafira den ich vorher hatte sind die Staufächer
    gradezu üppig bemessen. Allerdings fahren bei mir (fast immer) weder
    Hund noch Kinder mit.

    Nur die Getränkehalter vorne nerven mich weil die Wasserflasche
    immer hin und her kippt. (Sind wohl eher für McDonalds-Becher gedacht.)
    Eine Ablage fürs Handy (nur zum Transport) wäre auch nicht schlecht.

    Übrigens: Das mit der Probefahrt ist eine Frechheit.
     
  4. #4 serverlan, 31.05.2006
    serverlan

    serverlan Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8 MZR Exklusiv
    Ein Nokia 6230 passt wunderbar in die Ablage links vom Lenkrad.

    Tanja
     
  5. #5 hoppenstedt, 31.05.2006
    hoppenstedt

    hoppenstedt Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Oder in die Griffmulde in der Tür!
    Oder in das obere Fach der mittleren Ablage.
    Oder... oder... oder...

    Ich durfte den 5er auch für 3 Tage mitnehmen.
    Einzige Bitte war, daß ich volltanke. Dafür bekam ich aber auch das Geld vorab in die Hand gedrückt und musste bei Abgabe des Fahrzeugs nur Tankzettel und Restgeld auf den Tisch legen. Somit habe ich also auch für Sprit nix bezahlt - aber über den 1A-Service meiner 'Freundlichen' habe ich mich ja schon mehrfach ausgelassen. :ja:

    Das mit dem Tanken war gar nicht schlecht. Da konnte ich gleich feststellen, daß das wegen der engen Kanäle gar nicht so einfach ist den Tank richtig voll zu bekommen...

    Mein noch-aktueller Scénic ist auch so ein Stauraum-Wunder, aber zumeist sind die Fächer leer oder mit Krams vollgestopft, den man eigentlich nie braucht!
     
  6. fraggl

    fraggl Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Audi A4 Avant, 2.0 TDI
    Zweitwagen:
    Mazda 2, 1.3 Independence+Klimaauto+Trend, grün :)
    Das wärs ja nichtmal...Ich würd ja wasweißich 25 Euro pro Tag hinlegen, aber garantiert nicht 299!! Und in einer Stunde kann ich halt nicht Stadt, Landstrasse, Autobahn ausprobieren und dann mal noch die verschiedenen Sitzvarianten testen und mal schauen wie das Handling in einem Parkhaus ist oder ob meine Frau problemlos in die Garage kommt...Scheinbar verkauft der 5er sich (leider) zu gut und die Händler habens nicht nötig um die Kunden zu buhlen...Werd ich eben bei allen Autohäusern jeweils eine Stunde fahren und dann mir jeweils nur einen Punkt rausfischen, den ich testen will...auf diese Weise bekomm ich dann wohl auch jede Menge Angebote und kann dann mit dem günstigsten weiterverhandeln :)

    Die Innenraumüberwachung lässt sich also nur jedesmal erneut mit dem Schlüssel deaktivieren? Bekommt man da dann irgendeine optische oder akustische Rückmledung? Ich möchte einfach verhindern dass unser armer Hund plötzlich zugeblinkt und zugehupt wird...;)
    Oder kann man das Teil (z.B. per Sicherung) komplett deaktivieren ?

    Grüße,
    Volker
     
  7. #7 hoppenstedt, 31.05.2006
    hoppenstedt

    hoppenstedt Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Wird durch die Blinker angezeigt!
     
  8. #8 Apodratzky, 01.06.2006
    Apodratzky

    Apodratzky Guest

    Falls der 5er doch in Frage kommt: Ausstattung beachten.

    Ich habe mir einen 5er CD mit 143PS in Exclusive Ausstattung mit Trend-Paket und Klimaautomatik bestellt. Ein paar Punkte bei der Überlegung (ob 110PS) die ich auch schon hatte:

    143 PS, d.h. 33PS und 50Nm kosten 700EUR (sehen wir mal von der Comfort Ausstattung ab). Die Versicherungsprämien sind nur geringfügig teuer, die nötigen Reifen wegen dem höheren Geschwindigkeitsindex sind ca. 4EUR teurer. Also zugreifen, keine Frage.

    Klimmaautomatik für 250 EUR, die muss man eigentlich auch nehmen.

    Trend-Paket beinhaltet: Tempomat, Alarm, Nebelscheinwerfer (für mich wichtig), abgedunkelte Scheiben, Bordcomputer, Lederknauf + Lenkrad und eine verstärkte Bremsanlage (300mm Scheibendurchmesser statt 280mm) die nicht im Prospekt steht. Für konkurrenzlos günstige 1100EUR. Da muss man auch zugreifen.

    Der Vergleich zur Top-Ausstattung, die Klimaautomatic und Trend-Paket enthält, zeigt, dass der verbliebene Preisunterschied 750EUR beträgt. Dafür kriegt man Xenon (mit Scheinwerferwaschanlage, die dann Pflicht wird), Sitzheizung vorne, Regenlichtsolarsensor, Doppelverriegelung (was immer dass auch sein mag). Brauch ich alles eigentlich nicht, deshalb habe ich es nicht bestellt. Aber bei dem Preis!

    Die Schiebetüren waren für mich auch der Grund, warum ich den Mazda genommen habe. Und der leise und geräuscharme Diesel (Piezoeinspritzung mit bis zu 6 Einspritzungen / Sekunde) ist eine Wucht.
     
  9. fraggl

    fraggl Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Audi A4 Avant, 2.0 TDI
    Zweitwagen:
    Mazda 2, 1.3 Independence+Klimaauto+Trend, grün :)
    Ja schon klar dass er mehr Drehmoment hat und der Mehrpreis auch nicht die Welt ist. Was meine Frage war: Reicht der 110er auch oder muss man dauernd rumschalten und hat der 143er wirklich den gleichen Verbrauch (lt.Prospekt exakt gleich) ?
    Andererseits wenn man davon ausgeht dass die beiden Motoren identisch sind und nur die Steuergeräte unterschieldich, dann sind 700,- für einen mickrigen Chip schon ganz schön happig. Herstellungskosten würde ich auf <10 EUR bei den großen Stückzahlen setzen...Also ein satter Gewinn...
    Und was ich mir noch überlegt habe, angenommen die Motoren sind identisch, werden dann die restlichen Bauteile (Getriebe, Kupplung, Bremsen) nicht eher verschleißen weil mehr belastet als beim 110er??

    Klimaautomatik ist keine Frage bei dem Preis.

    Echt TrendPaket hat stärkere Bremsen? Woher hast du diese Info? Und wieso vermarktet das Mazda nicht aktiv??
    Dann scheint das Trandpaket gebongt zu sein ;) Hoffentlich kann man das Inneraumdingens wenigstens per Sicherung stilllegen...Sonst vergess ich das garantiert immer und dann piepts...;)

    Grüße,
    Volker

    P.S: Supertolles Forum hier!! *lob*
     
  10. mec02

    mec02 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 Top MZR-CD
    KFZ-Kennzeichen:
    Hi Fraggl

    Das steht in den Technischen Daten auf Seite 4 zum Thema Scheibenbremsen:
    Durchmesser bei 15" Bereifung: v 278mm / h 280mm
    Durchmesser bei 16" Bereifung: v 300mm / h 302mm

    Da das Trendpaket die 16-Zöller enhält sind da wohl größere Bremsscheiben dabei.

    Gruß
    MEC
     
  11. fraggl

    fraggl Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Audi A4 Avant, 2.0 TDI
    Zweitwagen:
    Mazda 2, 1.3 Independence+Klimaauto+Trend, grün :)
    Geht doch...

    Nachdem ich nun 15(!) Mazda-Händler durchtelefoniert habe und immer die gleiche Aussage (mehr als 1 Stunde ist leider nicht möglich) bekommen habe, hatte ich Glück beim Autohaus der Tochter meines Citroen-Händlers (der ja schon oben lobend erwähnt wurde): Probefahrt von Samstag 12 Uhr bis Dienstag 9 Uhr gegen Auffüllen des Tanks und max. 300 Kilometer. Das ist mal positiv!
    Sie hat auch Interesse am Berlingo. Mal sehen was es für ein Angebot wird...Vielleicht ja auch der Vorführwagen? Mal schaun...passendes Modell und Austattung wärs zumindest...
     
  12. fraggl

    fraggl Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Audi A4 Avant, 2.0 TDI
    Zweitwagen:
    Mazda 2, 1.3 Independence+Klimaauto+Trend, grün :)
    So nun fahren wir den 5er also den 2.Tag Probe. Alles supergut muss ich sagen. Das Fahrverhalten des 110PS Diesel ist mir angenehmer als die des 143 PS Diesel. Ausstattung ist genau unsere Wunschausstattung (Exclusive, metallic, Klimaautomatik, Trendpaket). Was noch fehlt ist ein hinterer Parkpilot.
    Mal schauen wie das Angebot für diesen Vorführwagen (eigentlich ein Neuwagen, da nur 1000km auf der Uhr) ausfällt. Dann würden wir uns die 3-4 Monate Wartezeit ersparen..;)

    Noch eine Frage zu den Farben: Ist das stratoblau-metallic sehr empflindlich? Hat da schon jemand Erfahrungen?

    Danke,
    Volker
     
  13. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    Hi, Volker! Hab ne Weile mitgelesen und gratuliere Dir zu der "Fastentscheidung". Kannst nichts falsch machen. Wie meinst Du das mit "empfindlich"? Sicher mit schmutz-/ putzintensiv - oder? Jedenfalls bestimmt nicht so wie bei meinem papuagrau oder bei schwarz. Obwohl auch recht dunkel. Aber davon würd ich Dein Vorführschnäppchen auch nicht abhängig machen. Ich hab zwar nen 145PS-Benziner aber hatte vorher beim Premy immer einen 100PS-Diesel als Ersatzauto. Ich fand die Geräuschkulisse recht nervig aber irgendwie "zuverlässig" und für den normalen Fahrbedarf durch den immer vorhandenen Durchzug bei niedrigen Drehzahlen besser als beim 100PS-Benziner, wie ich ihn hatte. Beim 5er stell ich mit die 110-Diesel-PS ebenfalls als sehr gut ausreichend vor - wenn man kein Heißsporn ist und ständig Überholanfälle kriegt. Grüße - Frank.
     
  14. fraggl

    fraggl Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Audi A4 Avant, 2.0 TDI
    Zweitwagen:
    Mazda 2, 1.3 Independence+Klimaauto+Trend, grün :)
    Ein Verwandter von mir hatte einen dunkelblau-metallic farbenen Astra. Bei der Übergabe hat ihm der Händler eine Liste mit "empfohlenen Waschstraßen" in die Hand gedrückt und gemeint bei anderen könnte es zu Kratzern im Lack kommen.
    Er ist seitdem nur in sauteure Textilwaschstraßen gefahren...das muss ich eigentlich nicht unbedingt haben...
     
  15. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    Aber das kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass blaumetallic anders zusammengesetzt ist als eine andere mazdametallic-Farbe bzw. eine andere Härte nur aufgrund anderer Farbpartikel besitzt. Kann ja sein, dass der Opellack insgesamt so empfindlich war (hatte mal nen weißen Calibra - daher kann ich das nicht beurteilen, weil kein Metallic). Aber so manch einen älteren Astra oder Vectra sieht man schon, der wie matt und ausgeblichen wirkt. n meinem Premy (haitiblau oder so...) musste aufgrund Heckschaden hintn alles neu lackiert werden - kein Unterschied nach sechs Jahren zum Altlack! Das will was heißen nach unzähligen Hartbürsten-Waschanlagenbesuchen. Der 5er wird nicht anders lackiert sein. Frank, der sich freut, dass überhaupt noch was in der 5er-Rubrik kommt...
     
  16. #16 serverlan, 06.06.2006
    serverlan

    serverlan Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8 MZR Exklusiv
    Och, ich freu mich eigentlich auch wenn nichts kommt, denn dann gibt es auch keine Probleme. :D

    Tanja
     
  17. fraggl

    fraggl Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.04.2006
    Beiträge:
    373
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Audi A4 Avant, 2.0 TDI
    Zweitwagen:
    Mazda 2, 1.3 Independence+Klimaauto+Trend, grün :)
    So, also der Vorführwagen wurde kurz nachdem wir am Samstag zur Probefahrt gestartet waren verkauft :wall: , also nix damit. Obwohl ich ihn doch sofort genommen hätte :heulsuse:
    Also weiter gesucht: Ein anderer Händler in Nürnberg hat einen Vorführer in satinsilber da...hin, Probefahrt, Gebrauchtwagenschätzung, fast schon einig, dann heute der Anruf: Wagen war vom Chef schon für jemand anderen reserviert...Saftladen! :gun:
    Jetzt hab ich mittlerweile an die 35 Mazda-Händler im Umkreis von 200 km antelefoniert. Und es gibt tatsächlich noch einen(!), der einen 110er Diesel als Neuwagen gebunkert hat und ihn auch noch rausrücken würde :p
    Vielleicht klappts ja damit...mal das Angebot abwarten...
    Langsam komm ich mir vor wie ein Ossi Jones auf der Suche nach der letzten Banane....:idiot: Dabei will ich doch nur ein Auto kaufen (und dafür auch noch Geld ausgeben...) und keine 4-5 Monate warten....

    Grüße,
    Volker
     
  18. #18 gerry200, 07.06.2006
    gerry200

    gerry200 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.03.2006
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 CD116TXNAVI
    Hallo Volker!

    Gibt glaub ich keinen der gerne wartet,aber beim Mazda5 bin ich froh solange ausgehalten zu haben.
    Es gibt zwar auch beim 5er Problemchen wie man hier lesen kann,jedoch was man von anderen vergleichbaren Typen liest und hört(insbesondere Touran,wie in der aktuellen Auto Bild),da bin ich wirklich froh den Mazda zu besitzen.


    Grüße,Gerald
     
  19. ergo1

    ergo1 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    1.603
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR Top 2006 gehabt
    KFZ-Kennzeichen:
    Mazdahändler Franken

    Hallo Volker !

    Die Mazdahändler in Franken arbeiten unter http://www.a-p-f.de/ zusammen und bestellen meines Wissens die Neuwagen bereits im Vorlauf, d.h. wenn dein Wunschauto nicht allzu unikatsmäßig ist, sollte es höchstens 2-3 Monate dauern, da der Wagen möglicherweise schon auf dem Weg ist.
    bei mir war es jedenfalls so, hab Mitte März bestellt und Ende Mai geliefert bekommen, Wagen war im Vorlauf (satin-silber).
    Den Preis für den Vorführer kriegst du jedenfalls auch auf den Neuwagen, dass macht keinen Unterschied ... nur die Warterei kommt halt dazu.
    Aber einen Neuwagen mit 3 km am Tacho zu kriegen,war es mir Wert, denn gerade die ersten 1000 km sollte man sanft mit dem auto umgehen und das kann bei einem vorführer wohl nicht garantiert werden.
     
  20. Piper

    Piper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0
    Naja die Mazda 5 in Silber kriegt man auch eher als mit so sonderfarben ist mir aufgefallen. Denn unser Wirtschaftsraum bestellt wohl immer was, aber meist nur Silberne und Schlüpferblau. Aber mitlerweile müsste die Lieferzeit geringer werden da es ihn ja schon eine Zeit auf dem Markt gibt.
     
Thema:

Probefahrt und gleich Fragen

Die Seite wird geladen...

Probefahrt und gleich Fragen - Ähnliche Themen

  1. Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen

    Das erste Jahr ist rum, ein paar offene Fragen: Hallo zusammen! Ich fahre jetzt seit einem knappen Jahr meinen 6er GJ Kombi von 2015 (Exclusive Line) und bin soweit ganz zufrieden mit dem...
  2. Mazda6 (GG/GY) Türfangband vorne/hinten gleich?

    Türfangband vorne/hinten gleich?: Hallo! Sind die Türfangbänder am GY rundum alle baugleich oder gibt es Unterschiede zwischen vorne und hinten, oder zwischen rechts und links?...
  3. nee Frage zum bluetooth

    nee Frage zum bluetooth: Moin aus dem sonnigen Norden, Beim Fahrzeugstart verbindet das Fahrzeug bei meinem Mobiltelefon Audio und Telefon. Das hat zum Nachteil, das...
  4. Frage an die Österreichischen FD Fahrer

    Frage an die Österreichischen FD Fahrer: Hallo, Ich möchte mir den Traum eines RX7 FD erfüllen. Wenn ich einen kaufe sollte er so original wie möglich sein. Heißt Karrosse und innenraum...
  5. Mazda6 (GH) Frage zur Ausstattung

    Frage zur Ausstattung: Wer kennt sich mit dem GH Kombi und seiner Ausstattung aus? Folgende Frage: Gab es beim GH Kombi Facelift (ab 2010) während seiner Bauzeit eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden