Pro Mazda MPV

Diskutiere Pro Mazda MPV im Demio, Premacy, MPV, Tribute und Xedos 6/9 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Vielleicht lehne ich mich ja auch zuweit aus dem Fenster, aber weil man hier, und auch im Internet soviel schlechtes über den Diesel liest möchte...

  1. #1 micha63, 11.10.2009
    micha63

    micha63 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MPV Karakuri Diesel 136 PS Bauj. 12.2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Vielleicht lehne ich mich ja auch zuweit aus dem Fenster, aber weil man hier, und auch im Internet soviel schlechtes über den Diesel liest möchte ich mal meine Erfahrungen schreiben.
    Also ich habe einen Mazda MPV Karakuri Bauj. 12.2004 mit 136 PS Diesel und 119500 km auf der Uhr.
    Bis jetzt hatte ich also folgende Sachen : 1x Bremsscheiben vorn neu, 2x Bremsbeläge vorn, Radlager vorne links gewechselt, kurioserweise ca. 2 Wochen einen Spritverbrauch von 10,0 l danach aber wieder normal zwischen 8,0 l und 8,5 l. Hydraulikleitung für die Servolenkung durchgescheuert (zum Glück früh genug gesehen), 2 Standlichtbirnen defekt und dieses Jahr einen Satz neue Sommer - und Winterreifen gekauft. Das Problem mit leichtem Rostansatz in den hinteren Radkästen und an den vorderen inneren Türkanten habe ich auch und Mazda hatte mir das Angebot gemacht sich mit der hälfte der Kosten zu beteiligen (750,00 €). Ich fand das Angebot eine Unverschämtheit den ein Auto mit knapp 4 Jahren auf dem Buckel sollte überhaupt nicht Rosten. So werde ich mich nächstes Jahr selbst dabei machen. Ich freue mich schon auf die 120000 km Inspektion soll ja ein teurer Spass werden. Ansonsten wurde mein Mazda bis Dato immer Checkheft gepflegt und das soll auch so bleiben. Ich bin auch mit meinem Mazdahändler sehr zufrieden, sehr kompetent und freundlich und man kommt auch mal zwischendurch dran wenn man was hat (Autohaus Kaschel in Helmstedt) ich denke kann man ruhig mal den Namen nennen wenn man zufrieden ist. Insgesamt ist das mein vierter Mazda (323F, MX3, 626, MPV) und ich würde mir den MPV und auch einen anderen Mazda immer wieder kaufen.
    Vielleicht gibt es ja auch noch andere zufriedene MPV Dieselfahrer können ja auch mal Ihre Erfahrungen schreiben. Denn irgendwie glaube ich wird der MPV ein bisschen ins falsche Licht gerückt. Ich war vorher Opelfahrer und hab da ganz andere Erfahrungen gemacht.
     
  2. Teledo

    Teledo Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Micha,
    ich empfinde den MPV als ein Fahrzeug mit Licht und Schatten.
    Bzgl. des Rostes solltest Du dich umgehend mit deiner Werkstatt in Verbindung setzen, zwecks Schadensbeseitigung im Rahmen der Rostgarantie.
    Nur innerhalb der ersten 6 Jahre möglich.
    Bei mir wurden die Radkästen und Türkanten auf Garantie gemacht.
    Radkästen sogar zweimal, da nach einem Jahr der Rost wieder da war.
    Musste zwar selber Mazda Deutschland einschalten, hat mich aber keinen Cent gekostet.
    Bzgl. der 120.000 Inspektion, lege schon mal ein paar Euros auf die Seite.:|
    Gruß
    Teledo
     
  3. #3 micha63, 27.10.2009
    micha63

    micha63 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MPV Karakuri Diesel 136 PS Bauj. 12.2004
    KFZ-Kennzeichen:

    Im Prinzip hast Du recht. Mazda hatte mir ja wie geschrieben ein Angebot gemacht, fand ich aber eine Unverschämtheit. Ich werde jetzt im Frühjahr 2010 den Rost selbst beseitigen und dann auch Hohlräume und Unterboden selbst behandeln. Ich hab mir schon ein paar Tips vom Mazda Mechaniker geholt. Die Inspektion war teuer 921,00 €. Dabei wurde dann noch festgestellt das die hinteren Bremsennu gemacht werden müßen, der Klimakondensator ein Loch hat und ausgetauscht werden muß und an der Vorderachse zwei Gummilager gewechselt weren müssen kostet zusammen auch nochmal 850,00 €. Achso die Frontscheibe lasse ich über Versicherung auch noch tauschen, hat 5 Steinschläge. Wenn man dann noch 2 Sätze Reifen für ca. 1000,00 € und eine Hydraulikleitung von der Lenkung dazurechnet war das ein teures Jahr. Der MPV ist trotzdem ein Super Auto meine Meinung zu Mazda selbst hat sich aber zum Negativen hin geändert.
    Den wenn Mazda da Mist gebaut hat solten sie auch dafür gerade stehen.
     
  4. Teledo

    Teledo Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Die Rostbeseitigung ist eine Garantiesache und wird von Mazda kostenlos behoben, der Händler und sein Lackierer bekommen das Geld von Mazda Deutschland, für irgendetwas muss die sechsjährige Rostgarantie ja gut sein.
    Wenn dein Händler das nicht geregelt bekommt (oder doppelt kassieren will)hilft nur Wechseln, ich bin auch schon beim Dritten.

    Frau Wenzlaff von
    Mazda Motors (Deutschland) GmbH
    Kundenbetreuung
    Hitdorfer Straße 73
    51371 Leverkusen
    habe ich als fair erlebt.
    Vorsicht bei der Service-Hotline, nimm die Tel. 02173 - 943 0 und lass dich durchstellen.

    Viel Erfolg
     
  5. #5 micha63, 28.10.2009
    micha63

    micha63 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MPV Karakuri Diesel 136 PS Bauj. 12.2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Wie Du dort angerufen hast, was hast Du der Dame gesagt ?
    In wie weit und an welchen Stellen ist dein Auto betroffen ?
    Hat man Dir auch ein Angebot vorher wie bei mir (50% zahlt Mazda gemacht) ?
    Und musstest Du was einreichen ?
     
  6. Teledo

    Teledo Neuling

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte nach rund 4 Jahren Rost an den hinteren Radkästen, das hatte mein damaliger Händler festgestellt und ohne mein Zutun die Schadensregulierung auf Basis der Herstellergarantie durchgeführt.
    Danach bin ich umgezogen.
    Mein neuer Händler meinte dann, die Türkanten müssten gemacht werden und hat diese Reparatur ebenfalls auf Basis der Herstellergarantie bei Mazda beantragt und genehmigt bekommen.
    Da aber andere Dinge vorgefallen waren, war ich mit diesem Händler unzufrieden und habe einen weiteren aufgesucht.
    Jetzt musste ich die bereits genehmigte Reparatur bei Händler A auf Händler B umgegeleitet bekommen und daneben stellte ich fest, dass der Lack an den gemachten Radkästen nach nur einem Jahr Blasen gebildet hatte. (Eigentlich ein Gewährleistungsfall für den damaligen Reparaturbetrieb).
    Für die Erstbeseitigung der Rostschäden an Radkästen und Türkanten waren meine damaligen Händler von sich aus tätig geworden und haben bei Mazda die Kostenübernahme beantragt und die Schadensbeseitigung durchgeführt.
    Die Umleitung der Kostenzusage auf den anderen Händler und die Nachbesserung der Erstreparatur habe ich telefonisch mit Frau Wenzlaff besprochen. Entsprechend habe ich dann einen Kulanzantrag an Mazda Deutschland gestellt, der von meinen Händler zusammen mit dessen Kostenvoranschlag an Mazda Deutschland geschickt wurde und der positiv beschieden wurde.
    D.h. Mazda hat damals die Kostenübnahme für die Türkanten ebenso zugesagt und auch kulanterweise die Nachbesserung übernommen, was eigentlich Aufgabe des damaligen Händlers gewesen wäre.
    Ich würde einfach bei Mazda Deutschland anrufen, den Schaden beschreiben und sagen, dass ich gehört habe, dass die Schadensbeseitung von Mazda im Rahmen der Rostschutzgarantie übernommen wird.
     
Thema: Pro Mazda MPV
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda mpv rost

    ,
  2. mazda mpv erfahrungen

    ,
  3. roststellen mpv mazda

    ,
  4. rost mpv mazda,
  5. Mazda mpv forum,
  6. mazda mpv,
  7. mazda mpv rost forum,
  8. roststellen beim mazda mpv
Die Seite wird geladen...

Pro Mazda MPV - Ähnliche Themen

  1. Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006

    Sammlung MAZDA Prospekte & Preislisten ab 2006: Alle Prospekte, Preislisten und Zubehörlisten seit 2006 bis aktuell Mazda Deutschland Kataloge für MAZDA Modelle und Sondermodelle, LM Felgen...
  2. Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019

    Mazda 2 Kizoku Intense BJ 2019: Guten Tag, ich wollte mal nachfragen ob jemand Erfahrungen mit der Auspuffanlage hat die Mazda für den 2er anbietet ? Ich wollte in näherer...
  3. Mazda MX 5 Scheinwerfer

    Mazda MX 5 Scheinwerfer: Hallo zusammen, ich weiß gar nicht ob ich hier richtig bin. Ich möchte eine Frage im MX 5 Forum stellen, finde aber dort nichts, wo ich...
  4. Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?

    Mazda 6 GL 2018/2019 - Tieferlegung ?: Hallo, hat hier schon jemand das neuste Mazda 6 Modell mittels Federn (Eibach/H&R) tiefer gelegt und gibt es Bilder dazu? Vorzugweise als 2,5l...
  5. Ventilspiel Mazda 929

    Ventilspiel Mazda 929: Hallo, liebe Mazdagemeinde, nach einigen Jahren Standzeit möchte ich gerne meinen Mazda 929 zu neuem Leben erwecken... Kann mir jemand...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden