Premacy (CP) Premacy zuverlässig?

Diskutiere Premacy zuverlässig? im Demio, Premacy, MPV, Tribute und Xedos 6/9 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo. Ich hoffe, meine Anfrage ist hier richtig. Da wir momentan ein neues Auto suchen, wollte ich euch um eure Meinung zum Mazda Premacy...

  1. #1 priemasi, 11.04.2012
    priemasi

    priemasi Einsteiger

    Dabei seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Ich hoffe, meine Anfrage ist hier richtig. Da wir momentan ein neues Auto suchen, wollte ich euch um eure Meinung zum Mazda Premacy bitten.
    Wir sind eine 4köpfige Familie und fahren viel in der Stadt (80%).
    Wir mögen es aber luftig im Wagen, also mit viel Raum und wir haben bereits den Premacy mal ausprobiert (allerdings nicht damit gefahren, nur gesessen).
    Er gefällt uns.
    Wie steht es aber mit der Zuverlässigkeit des Wagens? Wir legen Wert darauf, dass wir nicht ständig wegen Kleinigkeiten in die Werkstatt müssen, er muss einfach fahren, fahren, fahren...In der Hinsicht waren wir von unserem letzten Wagen (ein Mitsubishi) sehr überzeugt. Der hatte nie etwas, selten in die Werkstatt musste er in den fünf Jahren.

    Vielleicht können einige Premacy-User etwas darüber sagen oder auch Leute, die aus Erfahrung von der (Un)Zuverlässigkeit des Wagens berichten können.
    Welche Baureihe ist zu empfehlen, welcher Motor ist vielleicht besser als der andere usw.

    TAUSEND DANK! Das hilft uns wirklich weiter, viele Meinungen einzuholen.
     
  2. um-50

    um-50 Guest

    Der Premacy ist ein sehr zuverlässiges Auto!! Seine Schwachstelle:Bei vielen Modellen Rost also darauf achten meiner ist BJ 2002 und hat keinen Rost.Ich kann den Motor mit 2Ltr. Hubraum empfehlen der zieht besser durch und fährt sich angenehmer,schaltfauler.Im Stadtverkehr mußt Du aber mit fast 10 Liter Verbrauch rechnen. Also wenn der Preis stimmt er keinen Rost hat und sonst noch gut da steht......KAUFEN.[​IMG]
     
  3. #3 giovanni, 12.04.2012
    giovanni

    giovanni Guest

    Hallo priemasi,

    ich habe meinen Premacy, Bj. 2000 - 1.9L, im Januar 2011 gekauft mit 130.000 KM. Ich habe noch nie Japaner gefahren und war skeptisch. Bis auf Koppelstangen (Muss wohl eine Krankheit sein, ist aber nichts schlimmes) und Ölwechsel mit Filter wird der Premacy nur geputzt und getankt. Als er mit den Koppelstangen in der Werkstatt war sagte mir der Schrauber meines Vertrauens das der Wagen Tip-Top ist und ich mir erst mal keine Gedanken machen muss, das wäre typisch für den Premacy. Also vom technischen kann ich nicht klagen und wirklich nur empfehlen. Rost ist wenig an der Heckklappe und im linken Radkasten, der darf aber nach 12 Jahren da auch ein paar Bläschen werfen. Übrigens ist E10 tabu!

    Da ich das alte Modell besitze habe ich ein wenig Probleme mit dem Radiowechsel gehabt. Original ist nur ein MC Radio drin. Für mein Modell kann ich auch kein USB Adapter hinten dran hängen. Wenn du also mehr erwartest als Radio & Kassette dann musst du investieren. Ich habe ein günstiges doppel Din Radio von JVC drin, das kann mp3, usb, radio, aux in.... Man muss aber ein wenig basten beim Einbau. Und du kannst die Lenkrad Fernbedienung nicht mehr nutzen. Das ist für mich aber alles kein Grund den Wagen schlecht zu reden, auf keinen Fall.

    2 kleine "Nachteile" möchte ich dir dennoch nicht verschweigen: Die kleinen Außenspiegel sind am Anfang sehr gewöhnungsbedürftig (Reichen aber aus), man muss sich nur lange dran gewöhnen. Und die Übersicht nach hinten beim Rückwärtsfahren ist nicht unbedingt ausreichend. Kann man aber wirklich mit leben, sind ja meine privaten Eindrücke.

    Ansonsten ist es eher ein Langstreckenfahrzeug, in der Stadt geht der Verbrauch bei mir auf ca 9/+ Liter rauf, wenn ich gemütlich auf der Autobahn fahre (110-130 Km/h) geht der Verbrauch auf ca 7,8 Liter runter. Einmal bin ich von Essen nach Norddeich gefahren, das meiste auf der A31 (Immer geradeaus, wenig Tempolimits). Da konnte ich mal richtig Gas geben, laut Navi habe ich fast 35 Minuten gespart und einen Verbrauch von 11.8 Liter gehabt. Hat Spaß gemacht weil man auch wirklich gut & schnell unterwegs sein kann wenn man will und bereit ist die Extra Kosten zu bezahlen...

    Luftig ist er auf jeden Fall, ich baue meinen regelmäßig um für diverse "Schwertransporte" von Freunden und Familie. Wenn die Sitze draußen sind kannst du drin wohnen... Und jetzt habe ich auch einen schönen Heckträger für mein Fahrrad gekauft, da passen 3 Räder drauf. Also steht dem Sport auch nichts mehr im Weg. Du bist halt meist der Fahrer bei solch einem flexiblem Auto.

    Alles in allem kann ich den Premacy nur empfehlen, schließlich gibt es das perfekte Auto nicht. Ich nutze es jeden um alleine zur Arbeit zu fahren, da wäre geringerer Spritverbrauch schöner... Von mir aus kann ich keinen Grund nennen warum man ihn nicht kaufen sollte.
     
  4. #4 priemasi, 12.04.2012
    priemasi

    priemasi Einsteiger

    Dabei seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Vielen, vielen Dank soweit.
    Kurze Zwischenfrage: was kostet diese Sache mit den Koppelstangen in der Werkstatt circa?

    Ansonsten freue ich mich auf weitere Antworten und Meinungen.
     
  5. #5 giovanni, 12.04.2012
    giovanni

    giovanni Guest

    Hmm, also wenn ich mich recht erinnere habe ich für alle knapp 220€ bezahlt. Der Schrauber (Freie Werkstatt) sagte das es Original Mazda Teile sind, Einbau sollte schnell gehen. Ein Kollege von mir hat sich nicht Originale einbauen lassen für 25€ das Stück (Ohne Arbeitslohn), das ist jetzt einen Tag her - Also keine Erfahrung ob das gut oder schlecht war. Meine Originalen sind erst seit 7 Monaten drin, bis jetzt ohne Probleme.
     
  6. #6 Kaudorin, 12.04.2012
    Kaudorin

    Kaudorin Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.03.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich fahre seit Jahren fast ausschließlich nur Mazda (bin immer wieder zurückgekehrt, weil sehr zuverlässig) und seit ca. 3 Jahren einen Premy Bj. 2001 (Facelift). Bin sehr zufrieden und kann mich meinen "Vorrednern" nur anschließen. Wenn gut gepflegt (Scheckheft) und kein Rostansatz an den hinteren Radläufen: Kaufen. M.f.G.
     
  7. #7 priemasi, 12.04.2012
    priemasi

    priemasi Einsteiger

    Dabei seit:
    11.04.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Vielen Dank für eure Antworten. Wir haben uns heute 4 Premacys angeschaut. Letztendlich sind wir zu dem Schluss gekommen, dass er uns zu groß für die Stadt ist. Wir brauchen dann doch eher was kleineres. Es ist ein tolles Auto, aber wir schauen nun nach einem Mazda 6 oder ähnlichem.
    Danke euch aber vielmals!!!
     
  8. #8 tux_linux, 12.04.2012
    tux_linux

    tux_linux Stammgast

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy 1.9CP Bj.03
    Na, Mazda 6 ist aber auch echt kleiner - vielleicht eher der Mazda 3?

    Der Premacy ist auch bei mir echt zuverlässig. Allerdings hat meiner Rost, hab mich da nie recht drum gekümmert.
    Außer Verschleißteile (Auch die Koppelstangen sind Verschleißteile!) und einige Mazda-typische Kleinigkeiten (z.b. ABS Sensoren, Zündspulen) war nie was. Vor allem beliebt er nicht unvermittelt stehen, sondern registriert den Fehler und funktioniert weiter.

    Thema Stadtverkehr: Der Premacy ist beim Einparken unübersichtlich. Allerdings meint man grundsätzlich schon am Hindernis dran zu sein und hat in Wahrheit noch locker 1Meter Platz. Verbrauch dürfte bei echtem Stadtverkehr bei 9-10l liegen, da stimme ich zu. Bei Landstraße läßt er sich auch mit rund 8 Litern fahren (100PS Version).
    Ansonsten ist er ein Ladekünstler, seit ich den Premacy habe kann ich alles transportieren was nötig ist. Quasi ein Lastwagen für den Hausgebrauch.

    Unterhaltskosten sind extrem gering, ich fahre ihn für rund 0.26Euro/km (all inkl.).
     
  9. #9 M@D M@X, 13.04.2012
    M@D M@X

    M@D M@X Neuling

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Premacy 2,0
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich bin mit meinem Bj. 2003 auch zufrieden. Sportliche 2,0 L Hubraum können Spaß machen. Benzinverbrauch wenn ich mich ruhig verhalte bei 99% Stadtverkehr in Berlin bei ca 10,3 Liter. Ist nen großes Auto mit nem großen Motor was solls.
    Die Rücksitzbank geht innerhalb von 5 min auszubauen und man kann bequem die 3 Einzelsitze in den Keller stellen, alles leicht und gut durchdacht. Der Laderaum dann ist echt enorm groß. Ich bin zufrieden und bis auf die Koppelstangen dieses Jahr noch (rumpelt schon) wird denke ich nichts kommen. Wie schreibt man bei der Bucht ...>>>Gerne wieder<<<....
     
Thema: Premacy zuverlässig?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda premacy zuverlässigkeit

    ,
  2. mazda premacy krankheiten

    ,
  3. mazda premacy 2000 zuverlassig

    ,
  4. http:www.mazda-forum.infodemio-premacy-mpv-tribute-und-xedos-6-949992-premacy-zuverlaessig.html,
  5. mazda premacy 2003 krankheiten,
  6. mazda premacy zuverlässigkeot,
  7. wie zuverlässige ist der mazda premacy,
  8. mazda premacy 1.9 Unterhalt kosten
Die Seite wird geladen...

Premacy zuverlässig? - Ähnliche Themen

  1. Premacy (CP) Mazda Premacy BJ 03 kühlt nicht mehr

    Mazda Premacy BJ 03 kühlt nicht mehr: Hallo grüß euch, Der Wagen meines Vaters kühlt auf einmal nicht mehr. Durch Zufall hab ich unterm Auto Riesen Pfützen Kühlwasser gesehen sonst...
  2. Premacy (CP) Radioblende einzeln oder als Set Premacy ab10/2002

    Radioblende einzeln oder als Set Premacy ab10/2002: Hallo kann mir jemnand sagen wo ich so etwas bekomme für mein Model? Premacy ab10/2002 In der Bucht habe ich schon geschaut aer nur etwas für...
  3. Zahnriemen oder Steuerkette? 2005er Premacy 2.0d

    Zahnriemen oder Steuerkette? 2005er Premacy 2.0d: Hallo, ich möchte mir einen Mazda Mazda Premacy 2.0d von 10/2005 mit 140000km Laufleistung gebraucht kaufen. Kann mir jemand sagen ob das Modell...
  4. Suche Federteller für Mazda Premacy 1.9 100PS / BJ 2002

    Suche Federteller für Mazda Premacy 1.9 100PS / BJ 2002: Moin, ich suche die Federteller (nicht das Domlager) für die VA vom Mazda Premacy, BJ 2002 / 1.9l 100PS Also das Teil, welches zwischen Feder und...
  5. Verkaufe Serienlautsprecher für Mazda Premacy

    Verkaufe Serienlautsprecher für Mazda Premacy: Verkaufe die serienmäßig verbauten Lautsprecher für einen Mazda Premacy. Es sind vier Lautsprecher, zwei aus den vorderen Türen und zwei aus den...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden