Premacy: Wischwasser im Fußraum???

Diskutiere Premacy: Wischwasser im Fußraum??? im Demio, Premacy, MPV, Tribute und Xedos 6/9 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, habe folgendes Proble: Wenn ich die Pumpe für das Wischwasser der Heckklappe betätige läuft das Wasser irgendwo unter dem Amaturenbrett...

  1. #1 autolaus, 11.02.2011
    autolaus

    autolaus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.02.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Sports Line Automatik 2.0 DISI
    Zweitwagen:
    Peugeot 206cc 1,6 Automatik
    Hallo, habe folgendes Proble: Wenn ich die Pumpe für das Wischwasser der Heckklappe betätige läuft das Wasser irgendwo unter dem Amaturenbrett (Beifahrerseite) und tropft dann in den Fußraum? Hinten kommt nichts an. Jemand eine Idee wo der Schlauch entlang geht?
     
  2. #2 Gruni, 11.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 11.02.2011
    Gruni

    Gruni Stammgast

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    2010er Mazda6 SK GH-FL 2.0 DISI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    2002er MX-5 NB-FL Phoenix
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    moin,

    da ich letztens die Pumpe am Wischwasserbehälter tauschen musste, konnte
    ich sehen, das der Schlauch oberhalb des Beifahrer-Vorderrades (im Kotflügel)
    Richtung Innenraum/Motorhauben-Aufhängung ging. AB dort habe ich
    den Schlauch natürlich nicht weiter verfolgt. Müsste wohl dort in die
    Spritzwand und über die Beifahrer-A-Säule in den Dachhimmel gehen.

    Ich würde mal das Handschuhfach ausbauen und auch die seitliche
    Verkleidung zwischen Tür und Amaturenbrett (kleine Öffnung) evtl. sieht
    man dort den Schlauch und kann erkennen ob er dort irgendwo einen
    Defekt hat, bzw. Wischwasser entlang läuft.

    Evtl. können die Cracks hier sagen ob der Schlauch im Innenraum noch
    gestückelt/gekoppelt ist und diese Kopplung sich ggf. gelöst hat. Vom
    Tank hinter der Stosstange am Beifahrer-Vorderrad geht der Schlauch
    direkt hoch. Um evtl. von dort den Schlauch zu identifizieren die
    Radkasten-Innenverkleidung lösen (Rad ganz nach links einschlagen,
    4 schwarze Steck-Kreuz-Schlitz-Schrauben herausnehmen. Der erste
    schwarze Schlauch ist der von der hinteren Pumpe.

    auf bald
    Gruni
     
  3. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also der Scheibenwasser-Schlauch ist NUR im Motorraum zuhause. Die einzigen Wasser-Schläuche, der in den Innenraum gehen, sind die Schläuche/Leitungen vom Wärmetauscher und die Ablaufschläuche vom Schiebedach!
     
  4. #4 autolaus, 11.02.2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.02.2011
    autolaus

    autolaus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.02.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Sports Line Automatik 2.0 DISI
    Zweitwagen:
    Peugeot 206cc 1,6 Automatik
    Danke schon mal. Aber das Wasser muss doch von vorn nach hinten zur Heckklappe gepumpt werden?:|
     
  5. _Jay_

    _Jay_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    8.118
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    626GE: Probe 2 GT Automatik 2,5l V6 24V (KL), blau
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    626GE: Probe 2, 2,0l 16V (FS), AHK, silber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Oh, echt? Hast du hinten keinen extra Behälter? Ja, dann müsste es da noch nen Schlauch geben, da hast du recht. Sorry, meine Mazdas hatten bisher alle nen hinteren Wischwasser-Behälter
     
  6. Gruni

    Gruni Stammgast

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    2010er Mazda6 SK GH-FL 2.0 DISI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    2002er MX-5 NB-FL Phoenix
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    moin,

    da ich also auch einen Premacy habe, kann ich zu 100 % sagen, das es
    nur einen Wischwasserbehälter gibt, an dem beide Pumpen (für Frontscheibe
    und separat für Heckklappe) angeschlossen sind. Diese Pumpe ist hinter der
    Stosstange vor dem Beifahrer-Vorderrad. Der Schlauch für die hintere
    Austrittsdüse muss schon von vorne nach hinten geführt werden und der
    kürzeste Weg ist im Dachhimmel über die A-Säule Beifahrerseite.

    auf bald
    Madmax
     
  7. #7 autolaus, 11.02.2011
    autolaus

    autolaus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.02.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Sports Line Automatik 2.0 DISI
    Zweitwagen:
    Peugeot 206cc 1,6 Automatik
    Habe gerade mal schnell in der Frühstückspause geschaut. Klappe vom Handschuhfach entfernt. Das Wasser kommt irgendwo aus dem Amaturenbrett:x - Wird also sicher richtig teuer (Ein-/Ausbau) in der Werstatt!:x
     
  8. Gruni

    Gruni Stammgast

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    2010er Mazda6 SK GH-FL 2.0 DISI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    2002er MX-5 NB-FL Phoenix
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    moin,
    dann ist evtl. der Schlauch beim Eingang in die Spritzwand angescheuert
    und dadurch defekt. Der Schlauch muss evtl. auch bei geöffneter Motor-
    haube zu sehen sein, es hilft auf jeden Fall den Ursprungsweg des
    Schlauches unten von der Pumpe zu verfolgen bzw. jemand zieht unten
    an der Pumpe am aufgesteckten Schlauch und oben muss sich ja dann
    was bewegen. Der Schlauch könnte unten an der Pumpe auch einfach
    abgezogen werden, dann läuft jedoch der komplette Wischwassertank
    leer. Daher evtl. als erste Maßnahme den Stecker unten der Pumpe
    einfach ziehen dann brauchst Du keine Angst haben das die Pumpe
    läuft bei "irrtümlicher Bedienung". Sooo tragisch wäre der Verlust des
    hinteren WIschwassers nicht, ich würde erstmal selbst auf die Suche
    gehen und den eigentlich Schaden finden, dann ggf. beim Händler
    den Defekt (Schlauch/Kupplung o. ä.) nur bestellen. Ich denke nicht
    das der Händler das Amaturenbrett ausbaut, da muss man auch anders
    dran kommen.

    Kopf-voran in den Beifahrerfußraum und nach oben schauen , viel und
    starkes Licht. Vorher den Schlauch verfolgen wo er in den Fahrgastraum
    kommt und diese Stelle dann "Innen" finden.

    auf bald
    Gruni
     
  9. #9 autolaus, 11.02.2011
    autolaus

    autolaus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.02.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Sports Line Automatik 2.0 DISI
    Zweitwagen:
    Peugeot 206cc 1,6 Automatik
    Nur mal am Rande: Ich fahre den Guten jetzt schon 10 Jahre ohne größeren Probleme (Verschleißteile). Habe vor 1 Woche mir einen neuen 6er Kombi Sports-Line bestellt und das hat der alte Premy jetz 100%ig mitbekommen! Autos leben doch!!!:p
     
  10. #10 autolaus, 11.02.2011
    autolaus

    autolaus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.02.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Sports Line Automatik 2.0 DISI
    Zweitwagen:
    Peugeot 206cc 1,6 Automatik
    Hallo Gruni,

    kann ich den abgehenden Schlauch an der Pumpe sehen? Oder muss ich da am Kotflügel irgendwas abbauen?
     
  11. Gruni

    Gruni Stammgast

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    2010er Mazda6 SK GH-FL 2.0 DISI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    2002er MX-5 NB-FL Phoenix
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    moin,

    ich war gerade in der Mittagspause mal eben nachschauen.

    Also:
    Der Schlauch geht in der Säule zwischen Dreiecksfenster und Tür
    runter (Plastikverkleidung abclipsen, transparenter Schlauch d = 6 mm)
    Handschuhfach raus und dann mit einer Lampe ganz nach Links leuchten
    Richtung Kotflügel/Außenwand, dort ist dann auch der Schlauch zu sehen.

    Um den Schlauch an der Pumpe abzumachen muss die innere Radkasten-
    Verkleidung gelöst und zur Seite gedrückt werden (Das Teil zwischen
    Vorderrad und Stoss-Stange).

    Man sieht auf jeden Fall vom Handschuhfach aus den Schlauch wie er nach
    oben in die A-Säule geht. Wo der Schlauch nach "draussen" zum
    Kutflügel geht konnte ich nicht erkennen. Man wird aber von Innen unten
    drankommen, wenn das Gehäuse vom Innen-Luftfilter abgebaut wurde.
    Der Armaturenträger muss sicher nicht raus.

    Evtl. kannst Du mit einer weiteren Person jetzt nach Handschuhfach-Demo.
    noch mal nachschauen ob der sichtbare Teil vom Schlauch Nass wird wenn
    die Pumpe läuft (andere Person schaltet den Hebel). Entweder kommt Wasser
    von oben am Schlauch runtergelaufen, was ich nicht glaube, oder aber
    man sieht wo es ggf. rausläuft (müsste ja dann schon ein richtiges Bächlein
    sein). Ich Tippe auf die Verbindung zwischen "Innenschlauch" und "Außen-
    schlauch, das dort am Übergang der Schlauch abgerissen oder angerissen ist.

    Dazu auch mal diese kleine Klappe seitlich am Amaturenbrett abschrauben.
    Die Rahmendichtung abziehen im Bereich des Amaturenbretts, dann wird eine
    Schraube sichtbar, diese rausdrehen, dann kann dieses kleine Abdeckteil
    seitlich auch herausnehmen und ggf. besser reinleuchten.

    auf bald
    Madmax
     
  12. #12 autolaus, 11.02.2011
    autolaus

    autolaus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.02.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Sports Line Automatik 2.0 DISI
    Zweitwagen:
    Peugeot 206cc 1,6 Automatik
    Danke Gruni für diese ausführlich Antwort! Respekt!;)
     
  13. #13 autolaus, 11.02.2011
    autolaus

    autolaus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.02.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Sports Line Automatik 2.0 DISI
    Zweitwagen:
    Peugeot 206cc 1,6 Automatik
    Hier mal ein Foto. Man sieht deutlich, dass der Schlauch von irgend einem Verbinder gelöst ist. Die Verbindung befindet sicher direkt hinter dem Lüfter? Denke das ist mir zu kniffelig. Die ganze Lüfteranlage muss sicher demontiert werden...
    Wie kann man an so eine Stelle noch eine lösbare Verbindung schaffen. Der Schlauch ist auch schon ein bischen hart geworden. Ist nach 10 Jahren dann schon der Weichmacher raus.
    Danke nochmal an Gruni! Habe mit deinem Tipp den Schlauch ziemlich schnell gefunden.:?

    [​IMG]
     
  14. Gruni

    Gruni Stammgast

    Dabei seit:
    29.07.2009
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    2010er Mazda6 SK GH-FL 2.0 DISI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    2002er MX-5 NB-FL Phoenix
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    moin,

    tolles Foto .. ist das jetzt das Schlauchende was nach oben geht in A-Säule,
    oder ist es das Schlauchende was von der Pumpe kommt?

    Ich denke mir das es der Schlauchteil ist der nach oben durch die A-Säule
    geht. Es muss das "Außen-Schlauchstück" ja irgendwie in den Innenraum
    kommen, könnte also sein, das an der Außenwand zum Kotflügel jetzt nur
    noch ein Adapter steckt, wo hier dieser Schlauch abgesprungen ist.

    Vom Motorraum kommt aber kein Schlauch nach Innen rein, es muss also
    im Bereich des Kotflügels von "der Seite" in den Innenraum kommen, es ist
    klar das man das so einfach nicht sehen kann, weil die ganzen anderen
    Lüfter/Klima-Bauteile davor sitzen. Kann man über die Seitenklappe
    neben dem Amaturenbrett besser reinschauen und ausleuchten?

    auf bald
    Gruni
     
  15. #15 autolaus, 12.02.2011
    autolaus

    autolaus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.02.2011
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 Kombi Sports Line Automatik 2.0 DISI
    Zweitwagen:
    Peugeot 206cc 1,6 Automatik
    Mahlzeit,

    ja war gerade in meiner Werkstatt. Erst einmal: Die machen das auch schon ein paar Jahre. Aber so was hatten die noch nie. Wir haben uns am Computer einer Skizze (Explosionsdarstellung) von der "Verrohrung-/schlauchung" angeschaut. Der auf dem Foto zu erkennende Schlauch kommt vom Dach und führt dann auf eine Durchführung auf der Kotflügelseite nach außen. Von dieser Durchführung hat er sich halt gelöst. Ergo: Lüftermotor usw. muss ausgebaut werden um an diese verdammte Stelle zu kommen. Habe für Montag einen Termin gemacht. Ist mir zu fummelig.

    Schönes Wochenende!
     
Thema: Premacy: Wischwasser im Fußraum???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda premacy wasser beifahrerseite

    ,
  2. mazda premacy wischwasser geht nicht

    ,
  3. mazda premacy wasser im Fußraum

    ,
  4. toyota premacy wassereintritt,
  5. scheibenwasser im fussbereich,
  6. fußraum fahrerseite nass wischwasser peugeot 206,
  7. wasser im Fußraum Links Premacy,
  8. mazda premacy 1 8i waschwasser
Die Seite wird geladen...

Premacy: Wischwasser im Fußraum??? - Ähnliche Themen

  1. Premacy (CP) Mazda Premacy BJ 03 kühlt nicht mehr

    Mazda Premacy BJ 03 kühlt nicht mehr: Hallo grüß euch, Der Wagen meines Vaters kühlt auf einmal nicht mehr. Durch Zufall hab ich unterm Auto Riesen Pfützen Kühlwasser gesehen sonst...
  2. Mazda6 (GJ) Wischwasser-Anzeige?....(GJ/GL)

    Wischwasser-Anzeige?....(GJ/GL): Hallo allerseits, die Suche hier im Forum brachte mir zwar zig Beiträge, allerdings nur zum 3er... Wir haben ja seit ein paar Monaten nen 6er...
  3. Premacy (CP) Radioblende einzeln oder als Set Premacy ab10/2002

    Radioblende einzeln oder als Set Premacy ab10/2002: Hallo kann mir jemnand sagen wo ich so etwas bekomme für mein Model? Premacy ab10/2002 In der Bucht habe ich schon geschaut aer nur etwas für...
  4. Zahnriemen oder Steuerkette? 2005er Premacy 2.0d

    Zahnriemen oder Steuerkette? 2005er Premacy 2.0d: Hallo, ich möchte mir einen Mazda Mazda Premacy 2.0d von 10/2005 mit 140000km Laufleistung gebraucht kaufen. Kann mir jemand sagen ob das Modell...
  5. Wischwasser aus Motorhaube?

    Wischwasser aus Motorhaube?: Hallo liebe Mazda Community, ich habe seit ein paar Tagen ein eigenartiges Phänomen: Wenn ich die Scheibenwischanlage vorne betätige, scheint es...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden