Premacy TD 74kW Leistungseinbruch

Diskutiere Premacy TD 74kW Leistungseinbruch im Demio, Premacy, MPV, Tribute und Xedos 6/9 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen...:? Bin stolzer Besitzer eines Premacy mit dem "großen" Dieselmotor. Seit einiger Zeit spinnt das...

  1. #1 Dark_FEG, 09.03.2009
    Dark_FEG

    Dark_FEG Einsteiger

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy (CP) 2,0 TD (RF4F) 74kW/101PS Bj. 2003
    Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen...:?

    Bin stolzer Besitzer eines Premacy mit dem "großen" Dieselmotor. Seit einiger Zeit spinnt das gute Stück ein weig herum. Die Beschleunigung liess plötzlich sehr zu wünschen übrig, es fühlte sich an wie abgeschnürt, als würde der Turbo nicht einsetzen.
    Der freundliche MAZDA-Händler wollte daraufhin gleich den Lader wechseln (kostet nur schlappe 1700,- Euro). Ich zog es vor, noch eine zweite Meinung einzuholen, zumal der Turbo auch zu hören war und definitiv nicht festsitzt. Auf dem Motorprüfstand bei Bosch stellte sich heraus, dass die tatsächliche Motorleistung bei nur noch 58kW liegt und der Turbo zwar kurz einsetzt, aber recht bald wieder abregelt.
    Nachdem ich bei einem anderen MAZDA-Händler auf Empfehlung des BOSCH-Mechanikers den Luftmassenmesser hatte erneuern lassen, ging es auch erst einmal besser.
    Trotz allem ist mein Premy immer noch sehr unwillig, besonders wenn er kalt ist.
    Jetzt am Freitag hatte ich ein etwas seltsames Erlebnis: Ich bin mit der Kiste von Unna nach Köln gefahren, also eine Strecke von etwa 100km. Die Hinfahrt war echt deprimierend, die Kiste fuhr wie eine fußlahme Ente, gerade die etwas bergigen Strecken um Wuppertal machten Ihm schwer zu schaffen; der Rückweg hingegen lief ohne Probleme, er rannte sogar bergauf mit gut 150-160 Sachen, und das Gas sprach spürbar an.
    Bin jetzt ein wenig ratlos. Der Turbo kann nicht defekt sein, er läuft noch immer hörbar mit, und die Fahrleistungen deuten auch darauf hin, dass von der Seite eigentlich alles in Ordnung ist. Kann ein weiterer fehlerhafter Sensor (Motortemperatur?) oder eine Undichtigkeit irgendwo im Ansaugbereich Schuld sein? Rein optisch war jetzt nichts ungewöhnliches zu sehen...:?:

    Was mich etwas fertig macht, ist die Tatsache, dass diese Symptome beliebig auftreten. Mal gehts, mal nicht...

    Hat jemand schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht? Irgend eine Idee wo man ansetzen könnte?

    m.f.G.

    LARS
     
  2. #2 future74, 09.03.2009
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich würde dir raten als ersters trotzdem den Ladedruck mal zu prüfen. Bei deinem Dieselmotor gibt es ja auch eine Ladedruckregelung, und dort könnte ein Fehler sein.

    Grüsse Peter
     
  3. plusdb

    plusdb Stammgast

    Dabei seit:
    25.02.2008
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    AGR
     
  4. #4 Inazuma, 10.03.2009
    Inazuma

    Inazuma Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    20.05.2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 TD Ex GW19, Bj.1999, 74Kw, mit GRA
    KFZ-Kennzeichen:
    Leistungseinbruch

    Hallo,
    ich hatte so etwas ähnliches.

    Bei mir ging allerdings die Vorglühanzeige an, und blinkte die ganze Zeit.
    (Der Turbo viel aus wenn die Leuchte an war)

    Der Fehler: Bruch der Litzen im Kabel vor dem Stecker der an das AGR/EGR Ventil steckt. Neuen Pin/Stecker eingesetzt und Kabel verlötet. Läuft seit dem einwandfrei.

    Von außen war keine Beschädigung am Kabel zu sehen!!

    Gruß an alle
    Inazuma
     
  5. #5 Dark_FEG, 13.03.2009
    Dark_FEG

    Dark_FEG Einsteiger

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy (CP) 2,0 TD (RF4F) 74kW/101PS Bj. 2003
    Ladedruckprüfung?

    @Peter


    Mazda hat laut eigenen Angaben mal wieder keine Prüfstopfen, Anfertigung ca 150 Euro blabla...

    Macht es Sinn, einen Ladedruckanzeiger von VDO o.ä. da reinzubasteln, sowas kostet etwa 50 Euro und 30 Minuten Frickelei...
    Oder taucht das auch nicht so wirklich? Sonst muss ich wohl erst zu BOSCH oder so:(

    Greetz

    Lars
     
  6. #6 Razorblade, 13.03.2009
    Razorblade

    Razorblade Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2009
    Beiträge:
    1.293
    Zustimmungen:
    36
    Auto:
    Mazda6 GJ CD150
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW Z4 e85 3.0si
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich denke da eher an irgendein Steuerelement - also kein mechanisches Problem sondern ein elektrisches.
     
  7. #7 Dark_FEG, 13.03.2009
    Dark_FEG

    Dark_FEG Einsteiger

    Dabei seit:
    09.03.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy (CP) 2,0 TD (RF4F) 74kW/101PS Bj. 2003
    Steuerelement

    Von sowas bin ich ja auch ausgegangen. Leider kann mir ausser dem freundlichen keiner die Elektronik auslesen. Mit dem Austausch des Massenmessers war ja auch eine Besserung zu spüren, aber trotzdem klappt es noch nicht so wirklich.

    Mein Lieblings-Mazda-Mechaniker wollte ja sofort an den Turbo, aber sonst...
    hat die Kiste einen Ladedruckregler oder sowas? Vielleicht unterbindet irgendein Sensor eine korrekte Ansteuerung des Laders... dummerweise war kein Fehlercode im Protokoll, und laut MAZDA gibt es z.B. für den Massenmesser auch gar keinen Fehlercode:?:

    Kennt jemand ne gute Adresse hier im Raum Unna/Dortmund bzgl. Turboprüfung?

    mfG

    Lars
     
Thema: Premacy TD 74kW Leistungseinbruch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda permacy motor 74kw 101ps

Die Seite wird geladen...

Premacy TD 74kW Leistungseinbruch - Ähnliche Themen

  1. Premacy (CP) Schaltplan Premacy speziell Heckwischer

    Schaltplan Premacy speziell Heckwischer: Hallo zusammen, Ich benötige einen Schaltplan für mein Premy 2004- Speziell für den Heckwischer. ich habe vor mir ein Kennzeichenhalter...
  2. Mazda Premacy ! Zündaussetzer + ruckelnder Motor !

    Mazda Premacy ! Zündaussetzer + ruckelnder Motor !: Hallo zusammen , bräuchte dringend mal eure Hilfe und Rat . Letzte Woche fing bei meinem Mazda an die MKL an zu blinken mit dem Fehler P0300...
  3. Premacy Diesel

    Premacy Diesel: Hallo, ich muss wohl mal bei meinem ollen Premacy 2 Liter Diesel nach dem Źahnriemen schauen. Gibt es da eine Möglichkeit das mit wenig gefummel...
  4. Mazda Premacy Lüftung Kalibrieren

    Mazda Premacy Lüftung Kalibrieren: Hallo Ist es möglich die Lüftungsklappen zu kalibrieren? Ich habe einen BJ 2002 mit Klimaautomatik und leider kommt an der Windschutzscheibe nicht...
  5. Premacy (CP) Mazda Premacy BJ 03 kühlt nicht mehr

    Mazda Premacy BJ 03 kühlt nicht mehr: Hallo grüß euch, Der Wagen meines Vaters kühlt auf einmal nicht mehr. Durch Zufall hab ich unterm Auto Riesen Pfützen Kühlwasser gesehen sonst...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden