Premacy ABS+Bremswarnleuchte Ursache? Vorgehen?

Diskutiere Premacy ABS+Bremswarnleuchte Ursache? Vorgehen? im Demio, Premacy, MPV, Tribute und Xedos 6/9 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Grüßt Euch, bin gestern auf dem Weg nach Hause auf solches Problem gestossen. ABS- und Bremswarnleuchte gehen auf ein Mal an und die ABS...

  1. #1 batanik, 17.12.2007
    batanik

    batanik Guest

    Grüßt Euch, bin gestern auf dem Weg nach Hause auf solches Problem gestossen. ABS- und Bremswarnleuchte gehen auf ein Mal an und die ABS funktioniert nicht mehr, also wenn man auf die Bremse tritt, bremst der Wagen wie ohne ABS.

    Ok, Vorsichtig nach Hause gefahren, Auto abgestellt und ADAC angerufen. Der Technicker könnte "wie immer" die Fehlerkode nicht auslesen, meinte aber es könnte NUR ein ABS Sensor sein. Na gut ich bin heute bei Mazda gewesen, die wollen erstmal 30 Euro für Fehlerkodeauslesen und dann noch 20 bis 30 Euro fürs Durchmessen der Sensore....


    Kann mir jemand mit den Tipps weiter helfen, wie ich es selbst prüfen kann? Bei meinem alten Wagen (Opel Vectra B) habe ich alles selber gemacht, hier weiß ich aber nicht, wie ich anfangen soll...


    Kann man Fehlerkode manuell auslesen? Durch überbrücken?

    Warte einfach auf Eure Ratschläge.... (Habe von Physik und Messtechnik ahnung, aber Probleme mit der dt. Sprache)
     
  2. Premy

    Premy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy DITD Bj.2003
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2, Mazda 323 BG, Mazda 626 GD-4WD
    Na was sagt der Mazdahändler wenn er schon ausließt sollte ER auch etwas wissen wenn Du schon 60 Eier dort liegen läßt :?:
     
  3. #3 batanik, 20.12.2007
    batanik

    batanik Guest

    Ne, das habe ich ja noch nicht gemacht, weil die Lampe ja nicht dauern leuchtet.... Gestern bin ich 30 km gefahren und alles war perfekt... aber bei der Rückfahrt leuchtete die wieder. Vieleicht ist ja irgendwo ein Wackelkontakt?
     
  4. Premy

    Premy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy DITD Bj.2003
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2, Mazda 323 BG, Mazda 626 GD-4WD
    aso, also ich würde es beim mazda auslesen lassen dann weiß ich auch was sache ist ?!
     
  5. #5 batanik, 20.12.2007
    batanik

    batanik Guest

    Kann man es auslesen, auch wenn keien Lampen leuchten? Ich dachte immer der Fehlerspeicher wird gelöscht bei der Zündungausmache nur Airbagsfehler werden auf Dauer gespeichert....
     
  6. #6 nikprem, 21.12.2007
    nikprem

    nikprem Guest

    hab genau das selbe problem wie du,
    ich war gerade beim arbö und hab eine fehlerauslesung machen lassen, ergebnis: abs-sensor links hinten hat einen wackelkontakt oder kurzschluss oder ist komplett defekt, aber aufgrund dass das abs lämpchen einmal leuchtet und einmal nicht ist es wahrscheinschlich ein wackelkontakt
     
  7. #7 sem1701, 21.12.2007
    sem1701

    sem1701 Stammgast

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 (GH) 2.5 GT Navi 2008, früher Xedos 6 16V
    Zweitwagen:
    Family: Mazda 2 (DE) 1.3 Mirai 75PS
    Hi,

    Hatten beim 323F Ba grade was ähnliches, allerdings leuchtet da nur die ABS Lampe. Und zwar war ein sensor defekt, ging aber manchmal. Es ist halt so, dass das Steuergerät es merkt wenn er einmal kurz nicht geht und dann die Lampe anbleibt, geht erst nach dem nächsten Starten evtl. wieder weg, oder wenn man den Fehlerspeicher löscht - das hat unsere Mazda Werkstatt selbstverständlich gratis gemacht, also ich weiß nicht was es da für werkstätten gibt, die wirklich fürs Fehler auslesen und kurz anschauen 30€ verrechnen, würde denen die Meinung sagen und die Werkstatt sofort wechseln. Wenn ich zu meiner Werkstatt komme mit einem Problem ist das kurze anschauen, Fehler auslesen bis zu einer kurzen Probefahrt noch immer gratis gelesen, die Diagnose sollte soweiso gratis sein, sie verdienen dann eh an der Behebung.

    Achja, eins noch, den defekten Sensor konnte der Mazda Meister mit geschultem Blick innerhalb von 5min entdecken...
     
  8. #8 Schurik29a, 21.12.2007
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Dieses Phänomen ist oft am 323 und Premy festzustellen. Auch beim 626 (eher GF, als GE) taucht dieses Problem hin und wieder auf. Die Ursache ist meist in folgender Reihenfolge: ABS-Sensor hinten links verdreckt/defekt (oft hilft ne Reinigung mit Druckluft und/oder etwas Kontaktspray), ABS-Sensor hinten rechts (wie links), ABS-Ringe VA verdreckt (mit Druckluft reinigen), ABS-Steuergerät (aber das habe ich sehr sehr selten gehört/gelesen).
    Im 323-Bereich gibt es einen älteren Thread über das Thema - dort steht auch, wie der Sensor ein- und ausgebaut werden kann. Wenn Zeit ist, einfach mal durchschauen.

    weihnachtliche Grüße

    Schurik
     
  9. #9 future74, 21.12.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Wenn ABS-Warnlampe und Bremswarnlampe zugleich leuchten, dann ist meist ein hinterer ABS-Sensor die Ursache. Wenn nur die ABS-Warnlampe leuchtet, dann ist es meistens ein vorderer Sensor. Es ist egal ob die Lampe leuchtet oder nicht, wenn ein Fehler einmal erkannt wurde, dann bleibst dieser solange gespeichert bis es gelöscht wird.

    Aber wie Schurik schon schreibt, es kann auch ein Dreck/Verschmutzung der ABS-Ringe die Ursache sein.

    Aber ohne das du den Fehlerspeicher auslesen lässt, kann man nicht sagen von welcher Seite der Fehler kommt. Der Fehler kann nur mit dem Diagnosegerät ausgelesen werden. Bei älteren Modellen ging es auch noch manuell, indem man einen Stecker überbrückt hat und die Warnlampe hat den Fehlercode ausgeblinkt.

    Ein freundlicher Händler macht sowas umsonst, würde dir auch raten das du wo anders hin schaust.

    Grüsse Peter
     
  10. #10 batanik, 30.12.2007
    batanik

    batanik Guest

    Future...


    Eine Frage an Dich....

    Ich habe ja noch das alte Model vor 2002, also da ist noch der alte Stecker eingebaut, da kann nicht mal ATU auslesen, meinen ist zu alt....

    Wie geht es denn mit manuel auslesen? hast du ein Foto was man überbrücken muss, die Kontakte drin sind ja nicht beschriftet.....


    Wie macht man das??? Was muss man überbrücken???

    Die Lampe lechtet ja nicht immer.... Gestern ohne Probleme 100 km gefahren, dann beim Einparken zu Hause ist die Lampe wieder aufgeleuchtet...


    Frohes Neues!!!!!
     
  11. #11 future74, 31.12.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Der Fehlercode bleibt gespeichert, auch wenn die Lampe zum Zeitpunkt des auslesens nicht leuchtet ist der Fehlercode gespeichert.

    Ich glaube der Premacy ist schon zu neu, dort geht das mit dem auslesen nicht mehr mit der Kabelbrücke. Da braucht man schon das Diagnosegerät. Die meisten Mazdahändler lesen den Fehlerspeicher kostenlos aus.

    Grüsse Peter
     
  12. #12 batanik, 31.12.2007
    batanik

    batanik Guest

    Das mit dem kostenlosen Auslesen war vor Paar Jahren bei uns in Berlin habe ich mindestens 5 Autohäuser angerufen, alle wollen um die 30 Euro fürs Auslesen und dann noch 20 Euro fürs Durchmessen der Sensore..... Was meinst du denn mit neue? wenn der Stecker noch nicht der einheitliche ist, der ab 2002 vorgeschrieben ist....
     
  13. #13 future74, 31.12.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Das manuelle auslesen war bei Modellen bis ca. 1999 möglich. Ich glaube das es beim Premacy nicht mehr geht, aber versuchen könntest es ja, kaputt gehen kann ja nichts.
    Dazu muss der Pin TBS im Diagnosestecker an Masse gelegt werden, dann Zündung einschalten und die ABS-Warnlampe beobachten. Anhand des Blinkmusters werden dann die Fehlercodes angezeigt. Einmal lang blinken ist eine Zehnerstelle und kurz blinken die Einerstelle. z.B. für 14 wäre einmal lang und viermal kurzes Blinken.
    Bei die meisten ist innen am Deckel vom Diagnosestecker die Pinbelegung aufgezeichnet, wenn nicht hier findest ein Foto.

    Wenn du einen Fehlercode auslesen konntest, poste es hier und ich schreib dir dann was das bedeutet.

    Grüsse Peter
     
  14. #14 batanik, 01.01.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.01.2008
    batanik

    batanik Guest

    Wo finde ich im Auto hinten die Verbindungsstelle der Sensoren zum Durchmessen? ich sehe von außen wo das Kabel reingeht in den Raum aber wo er da weiter läuft finde ich nicht .... wo finde ich das?



    Und zum Auslesen:

    Ich habe genau den abbgebildeten Stecker: [​IMG] da habe ich die Beiden markierten Stellen überbrückt und die Fehler lampen sind ausgegangen, habe aber nicht länger als 10 sek gewartet und bin dann los gefahren ohne Brückung, die Lampen gingen wieder nach 10min fahrt wieder an...

    Welchen Stecker habe ich denn????
     
  15. #15 Schurik29a, 02.01.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Hast Du schon mal ne Druckluftreinigung vorgenommen? Versuch es mal - es dauert keine 5 Minuten, kostet fast nicht (ausser evtl nen Dose Luft) und dann bist erstmal einen Schritt weiter, bzw. konntest eine Ursache ausschließen ;)

    Gruß Schurik
     
  16. #16 batanik, 02.01.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.01.2008
    batanik

    batanik Guest

    Jetzt sieht die Sache, wie folgt aus, Heute bei Mazda gewesen, haben innerhalb von 20 min Code ausgelesen, ist rechts hinten der ABS Sensor hinne.... der Sensor kostet 65 Euro und die Arbeit ist nun 140 Euro .... das Teil wurde am Freitag ausgewechselt und nun gut ist es.... Ich danke euch für die Unterstützung.... Schönes Wochenende
     
Thema: Premacy ABS+Bremswarnleuchte Ursache? Vorgehen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda premacy abs leuchtet

    ,
  2. mazda premacy abs steuergerät

    ,
  3. mazda premacy abs leuchte

    ,
  4. mazda premacy abs fehlercode auslesen,
  5. mazda premacy bj.2003 abs sensor,
  6. mazda premacy abs fehler löschen,
  7. mazda premacy abs asr Lampe leuchtet ,
  8. abs lampe leuchtet mazda premacy,
  9. mazda premacy abs sensor,
  10. abs steuergerät mazda premacy,
  11. mazda premacy fehlerspeicher löschen,
  12. http:www.mazda-forum.infodemio-premacy-mpv-tribute-und-xedos-6-913353-premacy-abs-bremswarnleuchte-ursache-vorgehen.html,
  13. abs zeichen leuchtet mazda premacy,
  14. mazda premacy bremsleuchte leuchtet,
  15. abs sensor mazda premacy kosten,
  16. mazda premacy abs leuchte immer an,
  17. abs warnung mazda,
  18. mazda premecy fehlercode c1175,
  19. mazda premacy abs auschalten,
  20. mazda premacy abs warnung aus,
  21. mazda premacy abs fehler,
  22. mazda premacy abs lampe leuchtet,
  23. mazda premacy Bj.2003 abs und handbremse leuchtet,
  24. mazda premacy abs problem,
  25. premacy speicher brücken pin
Die Seite wird geladen...

Premacy ABS+Bremswarnleuchte Ursache? Vorgehen? - Ähnliche Themen

  1. 323 (BJ/BJD) Abs-Sensorhalteschraube hinten links abgerissen

    Abs-Sensorhalteschraube hinten links abgerissen: hat schon mal einer diese sche... Schraube ausgebohrt? wenn ja von welcher Seite? komme ich da ohne Probleme von der anderen Seite ran wenn ich...
  2. Premacy (CP) Radioblende einzeln oder als Set Premacy ab10/2002

    Radioblende einzeln oder als Set Premacy ab10/2002: Hallo kann mir jemnand sagen wo ich so etwas bekomme für mein Model? Premacy ab10/2002 In der Bucht habe ich schon geschaut aer nur etwas für...
  3. Zahnriemen oder Steuerkette? 2005er Premacy 2.0d

    Zahnriemen oder Steuerkette? 2005er Premacy 2.0d: Hallo, ich möchte mir einen Mazda Mazda Premacy 2.0d von 10/2005 mit 140000km Laufleistung gebraucht kaufen. Kann mir jemand sagen ob das Modell...
  4. Abs sensor hinten

    Abs sensor hinten: Beim Abs sensor hinten ist das Kabel aus der buchse raus welche farbe kommt an welchen pin? Hab Frau und weiß
  5. MAZDA 323 P V (BA) 1.3 16V (ABS/Tacho Frage)

    MAZDA 323 P V (BA) 1.3 16V (ABS/Tacho Frage): Hallo, fahre einen MAZDA 323 P V (BA) 1.3 16V folgendes Problem ist aufgetreten: ABS Leuchtet durchgehend ( anfangs nur ab und an mittlerweile...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden