Post an MAZDA?!

Diskutiere Post an MAZDA?! im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo! Hat einer aus der Runde schon Erfahrungen mit Anschreiben an Mazda wegen tech. Probleme gemacht? Ich werde am Sonntag ein kleinen Brief...
  • Post an MAZDA?! Beitrag #1

Firestarter

Mazda-Forum User
Dabei seit
12.08.2007
Beiträge
479
Zustimmungen
1
Ort
Norddeutschland
Auto
Mx5 NBFL 1,6 04.2004
KFZ-Kennzeichen
Hallo!

Hat einer aus der Runde schon Erfahrungen mit Anschreiben an Mazda wegen tech. Probleme gemacht? Ich werde am Sonntag ein kleinen Brief verfassen und mit der Schreckenpost verschicken. Geht um das:
http://www.mazda-forum.info/showthread.php?t=11945

Ist das bei Mazda ein guter Weg oder nützt das eh nix?
Hat einer von Euch eine gute Post- oder Mailanschrift für solche Sachen?

Danke für die Tips. :-)

EDIT:
Die Andresse hab ich eben gefunden
:
Mazda Motors (Deutschland) GmbH
Kundenbetreuung
Hitdorfer Straße 73
51371 Leverkusen
 
Zuletzt bearbeitet:
#
schau mal hier: Post an MAZDA?!. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Post an MAZDA?! Beitrag #2
Matsda

Matsda

Einsteiger
Dabei seit
15.09.2007
Beiträge
32
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 5 MZR-CD 143PS Top
Wolltest Du nicht ohnehin auf Espace umsteigen? Oder war das jemand anderes? *grübel*

Falls doch: Warum machst Du dann noch so eine Welle? Gib ihn doch in Zahlung und gut is. Oder?

Gruß
Matsda
 
  • Post an MAZDA?! Beitrag #3

Firestarter

Mazda-Forum User
Dabei seit
12.08.2007
Beiträge
479
Zustimmungen
1
Ort
Norddeutschland
Auto
Mx5 NBFL 1,6 04.2004
KFZ-Kennzeichen
Wolltest Du nicht ohnehin auf Espace umsteigen? Oder war das jemand anderes? *grübel*

Falls doch: Warum machst Du dann noch so eine Welle? Gib ihn doch in Zahlung und gut is. Oder?

Gruß
Matsda

NEIN! Nie. Da verwechselt Du mich...
 
  • Post an MAZDA?! Beitrag #4

h.wei

@firestarter

Das habe ich schon einige Male gemacht (E-Mail beschwerde) allerdings in Österreich.
Bei mir geht es um einige Probleme - die nicht behoben worden sind - ist ja alles "Stand der TECHNIK" aber zumindest habe ich bei 2 reparaturen mein Geld zurückbekommen, und einmal wurde mir eine Überprüfung meines Autos durch den Mazda Gebiertsleiter angeboten.
Der hat mein Auto probegefahren (bei mir ging es um den hakeligen 2. Gang) und mir durch die Blume gesagt das alle Mazda6 so schalten wie meiner.
Er verstehe zwar das Problem aber man kann nichts dagegen machen.
Das entsetzt mich zwar aber immerhin hat sich etwas getan......

mfg
h.wei
 
  • Post an MAZDA?! Beitrag #5
Matsda

Matsda

Einsteiger
Dabei seit
15.09.2007
Beiträge
32
Zustimmungen
0
Auto
Mazda 5 MZR-CD 143PS Top
NEIN! Nie. Da verwechselt Du mich...

Ja dann ...

Also: Post an MMD bringt wohl nicht wirklich viel in so einem Fall. Wir hatten das früher zu meinen RX-8 Zeiten oft im RX-8-Forum. Da wurde viel reklamiert und viel geschrieben. ;)

Ich würde an Deiner Stelle einen anderen Händler aufsuchen und wenn es ganz extrem ist, das Geld für einen Kfz-Gutachter in die Hand nehmen. Aber ich habe es noch nie erlebt, dass man sich mit dem Händler nicht einigen könnte.

Viel Glück dabei.
 
  • Post an MAZDA?! Beitrag #6
Hagen_77

Hagen_77

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
22.06.2006
Beiträge
2.727
Zustimmungen
0
Ort
Cork, Ireland
Auto
MAZDA RX-8 Challenge LS
KFZ-Kennzeichen
Also ich hab im Sommer wegen einer Anfrage mal eine Mail an Mazda.at geschickt und bekam innerhalb von 3 Tagen eine wirklich hilfreiche Antwort...

K.a. wie das bei Mazda.de so ist, aber auf E-Mails reagieren die meist schon :ja:

MFG
Hagen
 
  • Post an MAZDA?! Beitrag #7

Firestarter

Mazda-Forum User
Dabei seit
12.08.2007
Beiträge
479
Zustimmungen
1
Ort
Norddeutschland
Auto
Mx5 NBFL 1,6 04.2004
KFZ-Kennzeichen
Moin! Ich möchte ja auch jetzt (noch) nicht den Händler wechseln. Mein Prob ist ja auch nicht unbedingt eine Garantiesache sondern eher Sache vom Händler weil es sein Vorführwagen war.

Ich zähle bis drei dann kann er wieder ein Verkaufsschild in die Scheibe hängen. Bei 2 bin ich jetzt schon :-)

Schönen Tag
Guido
 
  • Post an MAZDA?! Beitrag #8
Rafre2407

Rafre2407

Neuling
Dabei seit
25.04.2007
Beiträge
172
Zustimmungen
8
Auto
Mazda CX60
KFZ-Kennzeichen
Fahrzeug zieht nach rechts .....

Hallo Firestarter ...
Also das mit dem nach rechts ziehen hatte , ich mit dem Premacy ....
Beim 5er ist mir noch nichts aufgefallen .
Da du aus meiner Ecke kommst würde ich dir empfehlen , einen anderen Händler mal mit deinem Problem zubelästigen . Das dein 5er nach rechts zieht kann mit der Spur zusammen hängen . Sollte auf jeden Fall mal kontrolliert werden .
Wenn du einen Tip für einen neuen Händler haben willst , schicke mir ein PN .;-)
 
  • Post an MAZDA?! Beitrag #9

benwei

Mazda-Forum User
Dabei seit
23.07.2007
Beiträge
359
Zustimmungen
0
Ort
Braunschweig, Niedersachsen
Auto
Renault Grand Scenic 1.9 dCI (JZ)
Zweitwagen
Renault Twingo 1.2 16V (C06)
Die MMD Kundenbetreuung antwortet auf E-Mails idR innerhalb des nächsten Werktages. Allerdings sind die Antworten, naja, sagen wir mal "allgemeingültig". Wenn man was wirklich konkret will, dann hilft nur nachbohren.
 
  • Post an MAZDA?! Beitrag #10
rippchen_

rippchen_

Stammgast
Dabei seit
26.07.2005
Beiträge
2.359
Zustimmungen
0
Ort
S-H
Auto
ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
Geschenk

Hallo,
ich habe für eine lange Kritikmail einen schönen Schlüsselanhänger geschickt bekommen.
Allerdings weiß ich nicht, was ich damit machen soll...
Mir wäre es lieber gewesen, sie wären detailiert auf mein Schreiben eingegangen oder es hätte sich mal jemand gemeldet, um bestimmte Dinge zu besprechen...
Grüße
Henrik
 
  • Post an MAZDA?! Beitrag #11

Firestarter

Mazda-Forum User
Dabei seit
12.08.2007
Beiträge
479
Zustimmungen
1
Ort
Norddeutschland
Auto
Mx5 NBFL 1,6 04.2004
KFZ-Kennzeichen
Hallo,
ich habe für eine lange Kritikmail einen schönen Schlüsselanhänger geschickt bekommen.

Ich will auch einen... :-) (Ja "will", nicht möchte....)

Aber erst wenn der Wagen "fertig" ist.
 
  • Post an MAZDA?! Beitrag #12

Firestarter

Mazda-Forum User
Dabei seit
12.08.2007
Beiträge
479
Zustimmungen
1
Ort
Norddeutschland
Auto
Mx5 NBFL 1,6 04.2004
KFZ-Kennzeichen
Hurra hurra die Post ist da...

So hab auf mein Schreiben (eine Seite voll) auch heute die Antwort bekommen. Hat 6 Tage gedauert. Aber die erschüttert mich dann etwas... :(

"Wir können keine Ferndiagnose erstellen und dürfen das auch nicht. Wenn das Problem noch besteht wenden Sie sich bitte an einen Mazda Händler. Dieser kann auch einen "technischen Problemlöser" von Mazda hinzuziehen."

Das ist jetzt mal zusammen gefasst, Schreiben hat aber nicht mehr als ne 1/4 Seite Text. Wozu hab ich jetzt einen Liebesbrief von einer Seite Länge getippt und auch geäußert das ich ihn verkaufe wenn das nicht behoben wird? :x:x

Da hab ich ja mal einiges mehr erwartet. Jetzt faxe ich morgen dem Händler, dem mach ich Feuer unterm Popo. Schluß mit lustisch. :!:
 
  • Post an MAZDA?! Beitrag #13

Automaz

Nobody
Dabei seit
17.01.2007
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Schreiben direkt an Mazda

Hallo,

mein Schreiben an Mazda D hat überhaupt nichts gebracht. Die haben nur mit allgemeinen Floskeln abgewehrt. Ging damals um die Ölverdünnung. Auf meine Argumente wurde überhaupt nicht eingegangen.
Die haben nur an den Händler verwiesen.
Ich habe mich wahnsinnig geärgert. Eines steht für mich fest. Ein Mazda wird es wg. dieser kundenfeindlichen Behandlung nie mehr.:x
 
  • Post an MAZDA?! Beitrag #14
wirthensohn

wirthensohn

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
21.03.2004
Beiträge
3.804
Zustimmungen
11
Auto
Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
Zweitwagen
Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
Ja, meinst Du denn, es ist bei anderen Herstellern besser???

Ich hatte mal bei VW angefragt aus Interesse über die werksseitige Autogas-Umrüstung des Sharan. Bis die halbherzige Antwort von VW nach fünf Wochen kam, wusste ich längst durch andere Quellen, was die dort verbaut haben.

Mercedes hatte ich mal angeschrieben und ein bisschen was über meine Erfahrungen mit einer Woche 2005er E240 geschildert. Es kam auch nur eine Standard-Antwort. Mehr nicht.

Übrigens: ich habe schon sehr oft mit dem Mazda Kundeninformationszentrum kommuniziert und habe die Erfahrung gemacht, dass es dort nach dem Prinzip funktioniert "wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus". Qualifizierte, sachliche Anfragen haben bei mir noch IMMER qualifizierte, gut recherchierte und sachliche Antworten zum Ergebnis gehabt.

Natürlich ist es auch schon vorgekommen, dass Fragen nicht in dem Umfang und der Präzision beantwortet wurden, wie ich mir das gewünscht hätte. Aber auch in Leverkusen arbeiten nur Menschen wie Du und ich.

Deshalb zu sagen, ich würde nie wieder Mazda kaufen, wäre schon wirklich sehr albern. Dann kauf Dir einen VW - recht bald wirst Du unweigerlich merken, was es bedeutet, Kunde bei einem allseits anerkannt kundenfeindlichen Großkonzern zu sein.

Gruß,
Christian
 
  • Post an MAZDA?! Beitrag #15

Gast28213

Deshalb zu sagen, ich würde nie wieder Mazda kaufen, wäre schon wirklich sehr albern. Dann kauf Dir einen VW - recht bald wirst Du unweigerlich merken, was es bedeutet, Kunde bei einem allseits anerkannt kundenfeindlichen Großkonzern zu sein.
Gruß,
Christian

Da kann ich zu 100 % zustimmen. Ich hatte vor meinem Mazda einen Passat. Mein Gott, was bin ich froh, kein Fahrzeug mehr aus dem VW-Konzern zu fahren.

Gruß

sia
 
  • Post an MAZDA?! Beitrag #16

Automaz

Nobody
Dabei seit
17.01.2007
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Hallo,

.... ich würde mir auch keinen VW mehr kaufen.....

Spaß beiseite, klar ist, dass sich die Hersteller winden, wie eine Schlange.

Aber mit mehr Kundenfreundlichkeit und Eingehen auf den Sachverhalt hätten sie bei mir sehr viel bewirkt. Ich will als Kunde kein Kaiser oder König sein (obwohl er das durchaus sein sollte), aber nur nach dem Prinzip "abwimmeln" soll es nicht laufen.

Und meine damalige Anfrage habe ich durchaus sachlich gehalten.
 
Thema:

Post an MAZDA?!

Oben