Poltern an der Vorderachse

Diskutiere Poltern an der Vorderachse im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo liebe 5er Gemeinde, ich bin noch neu hier und auch erst seit ca. 6 Monaten im Besitz eines Mazda 5, 2.0 MZR Exclusiv Automatik. Ich habe...

  1. #1 blumentopferde, 16.03.2010
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Hallo liebe 5er Gemeinde,

    ich bin noch neu hier und auch erst seit ca. 6 Monaten im Besitz eines Mazda 5, 2.0 MZR Exclusiv Automatik. Ich habe den 5er neu gekauft und habe nun bereits schon erhebliche Probleme mit dem Auto und dem Freundlichen.

    Nun, ich bin vor 2 Wochen in die Werkstatt, weil mein Lenkrad beim bremsen aus hoher Geschwindigkeit vibrierte. Laut Werstattannahmemeister eine Kleinigkeit.
    Als ich den Wagen abholte, sagte man mir, die Bremsscheiben wurden abgedreht, der Fehler sei beseitigt. Das kann ich auch bestätigen, soweit ich feststellen konnte. Doch leider habe ich seitdem ein anderes Problem.

    Ich bemerkt nach dem Abholen ein starkes Polter am rechten Vorderrad, bei stärkeren Unebenheiten. Ich also zurück zur Werkstatt und die gleiche Straße mit einem Meister gefahren. Zum Glück konnte er es hören und meine, das seinen die Stabigummis. Die wurden dann bestellt.

    Das Poltern wurde immer stärker und war schon auf leichten Bodenwellen zu hören.

    Gestern wurden dann die Gummis getauscht. Ich stellte aber sofort fest, dass das Polten noch genauso war, nun sich aber ein neuer Effekt eingestellt hat.
    Zusätzlich zieht der Wagen nun nach links, nur leicht beim dahinrollen, aber sehr stark beim beschleunigen oder Bremsen.
    Diesmal fuhr ein anderer Meister mit und stellte ebenfalls das Geräusch fest, sagte mir aber gleich, dass die Spur vermessen werden müsste, ich aber die Kosten dafür tragen müsse.
    Leider sind die jetzt vollkommen Ratlos und haben nicht einmal eine Vermutung was das sein könnte. Ebenfalls versucht man jetzt die Spuh mir in die Schuhe zu schieben.
    Nächste Woche soll mein 5er für weitere 2 Tage in die Werkstatt.

    Was geht in so einer Werkstatt vor ? Tauschen die jetzt jedes Teil durch, bis die dann irgendwann den Fehler finden ?

    Ich habe hier schon gelesen, dass viele ältere Modelle wohl solche Probleme hatten, aber ich konnte nichts dazu finden, wie diese Fehler beseitigt wurden.

    Laut Werkstattmeister ist der Fehler nicht sicherheitsrelevant, nur wie kann er das sagen, wenn er nicht weiß was es ist ?
    Das Vertrauen in Mazda und seine Werkstatt schwindet langsam.
     
  2. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo blumentopferde,
    echt sorry für dein Problem mit dem MH Ratlos & Co.
    Aber Poltergeräusch und Spur???
    Die Stabigummis knarren maximal bei Kälte, sollte auch bei einem so jungen Fahrzeug bereits behoben sein (ev. Fahrgestellnummer per PN).

    Meine Vermutung an Hand der Schilderung:
    Wurden nach dem Abdrehen der BS auch alle vorher gelösten Schrauben wieder festgezogen?
    Festsättel?
    Rechte Antriebswelle-Mittellager (Befestigung)?
    Ev. ist ein Federbein defekt (Kolbenstangenbuchse)?
    Schraubenfederauflage verrutscht?
    Koppelstangen (eher nein, aber sag niemals nie)?
    Lenkung - innere Spurstangengelenke?

    Grüsse an die Meister von Ratlos & Co! :?:?:?
    Die sollten auch Forums-User werden, man lernt ja nie aus.

    Moin, moin
    :):):)
     
  3. #3 blumentopferde, 16.03.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.03.2010
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Ich bin kein Fachmann aber die eine oder andere Vermutung habe ich auch schon geäußert, z.B. Federbeinlager. Aber das wird immer abgetan...

    Meine Befürchtung gehen natürlich dahin, dass die den Fehler nie finden und der Wagen jedesmal einen neuen Fehler aufweist. Und wenn der Tanz dann doch irgendwann beendet sein sollte geht ein halbes Jahr später die andere Seite kaputt.

    Ich verstehe auch folgende Aussage nicht:

    Die Stoßdämpfer sollen okay sein, weil sie trocken sind. Dann hatte ich das Gefühl, dass eine kleine Ölpfütze unter meinem Wagen war. Darauf hin sagte man mir, es könne nicht von den Stoßdämpfern kommen, da die Gasdruck haben.
    Was stimmt denn nun ? Öl oder Gas ?

    Übrigens, alle Muttern wurden in meinem Beisein nachgezogen...
     
  4. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo blumentopferde,
    Auch wenn die Federbeine trocken zu sein scheinen, könnte die Kolbenstangenbüchse Spiel haben.

    Sorry für die Aussagen von den Meistern bei MH "Ratlos & Co".
    Die sollten sich aber ganz schnell etwas schlauer machen. ;)

    Moin, moin
    :):):)
     
  5. #5 blumentopferde, 16.03.2010
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Witzigerweise handelt es sich bei Ratlos & Co. um die Firma Pohl, der angeblich größte und älteste Mazdahändler in Hamburg.

    Ich muss mal schauen was nächste Woche bei rumkommt, sonst muss ich vielleicht mal den Händler wechseln.
    Ich bin aber schon froh, dass die das Poltern hören, das ist ja nicht immer der Fall. Gestern hatte ich auch einen baugleichen Mazda 5 als Leihwagen, der aber satt und leise abrollte. Man hatte mich auch gefragt, ob der Leihwagen nicht auch dieses Poltern hat um es als normal abzutun:?. Aber das Poltern entsteht nur rechts, links bekomme ich es nicht einmal provoziert.
     
  6. Maxda5

    Maxda5 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.03.2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 Active 2,0 107KW/145PS EZ: 04/2010 Ø>9l
    Zweitwagen:
    Modus 1,5 dCi 63KW/86PS EZ:03/2007 Ø 4,7l
    Hallo zusammen!

    Ich hatte am Wocheende eine ölige Pfütze hinten links - Diagnose heute - Öldruckstoßdämpfer ist hin und das wo ich doch vor ca. 2,5 Jahren schon zwei neue bekommen habe - die noch auf Kulanz:(
     
  7. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo blumentopferde,
    sorry, aber
    das zeigt eben, dass die Grossen und Alten auch nicht immer mit den besten Spezis begnadet sind.

    Wie ist der derzeitige Stand?

    Moin, moin
    :):):)
     
  8. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Maxda5,
    sorry, aber
    ein alter Spruch lautet: "Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul"!

    Spaß bei Seite, es waren wahrscheinlich noch keine der geänderten Ausführung, das ist leider eben "Künstlerpech".

    Moin, moin
    :):):)
     
  9. #9 blumentopferde, 20.03.2010
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Hallo,

    ich habe eigentlich mit einem großen Händler viel Erfahrung verbunden, leider habe ich mich wohl getäuscht.

    Der Stand der Dinge ist nun, dass der 5er immer unruhiger wird, d.h. er ist nicht mehr wirklich spurtreu und tanzt bei höherem Tempo umher. Dazu habe ich nun ein flattern in der Lenkung. Neu ist, dass es nun auch ein Poltern an der Hinterachse gibt, das dem von vorn sehr ähnelt.

    Ich habe nun am 24 bis 25.03. einen Termin bei Ratlos & Co., die wollten dann mal ganz intensiv nachschauen.

    Mein Fazit bis jetzt: Mein letzter Mazda und mein letzter Besuch bei Pohl
     
  10. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo blumentopferde,
    sorry, aber
    ein altes Sprichwort sagt: "Es kommt selten etwas besseres nach!"
    Stimmt ja ganz sicher, oder???

    Und wenn "deine Holde" die Suppe zweimal versalzen oder den Sonntagsbraten anbrennen lassen hat, lässt Du dich dann auch gleich scheiden??? :(:(

    Moin, moin
    :):):)
     
  11. #11 blumentopferde, 20.03.2010
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Nein, das ganz sicher nicht.

    Nur ich habe 20 Jahren Ford gefahren, einige neu einige gebraucht, einige uralt und ich habe nie auch nur einmal ein solches Problem gehabt.
    Klar gab es mal ne Macke, aber die wurde dann bei der Inspektion beseitigt.

    Nun kauf ich mir einen Mazda, da die ja besser sein sollen als Ford und schon gehe ich zu Fuß... nach nur 6 Monaten :!:

    Bin nun mal gespannt, ob der Fehler beseitigt werden kann, bzw. gefunden wird. Ich werde den Wagen nicht mehr mit nachhause nehmen, wenn er nicht okay ist.
    Interessant, da ich dann sofort den Rücktritt vom Kaufvertrag ansprechen werde. Hab hier schon gelesen, dass sich wohl einige Händler dabei ziemlich dumm anstellen und sich mit dem Kunden streiten. Aufgrund der geringen Fahrleistung würde es sich noch für mich rechnen.

    Mag für einige vielleicht pingelig klingen was ich schreibe, aber ein Neuwagen, der innerhalb der ersten 6 Monate schon 6 mal in der Werkstatt war (auch wegen anderen Mängeln), ist ein no go.
     
  12. esge

    esge Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD, Exclusive, Trend, Standheizung, AHK
    Hallo Blumentopferde,

    das auch du Probleme mit dem Mazda 5 hast, tut mir leid.

    Aber: Willkommen im Club der realen Mazda-Qualität!
    Du hast den Mazda 5 vor 6 Monaten neu gekauft?
    Wenn ja, dann handle jetzt!!!
    Ich habe leider zu lange gewartet und gebraucht, bis mir die
    andauernden Probleme so richtig aufgegangen sind.
    Da war es leider für eine Rückgabe zu spät.

    Ich wünsche dir viel Glück und Verhandlungsgeschick mit deinem Händler!

    Übrigens:
    Der Wechsel zu einem anderen Händler wird nichts bringen.
    Der Verkäufer eines Neuwagens hat ganz andere Möglichkeiten
    dir mit Kostenübernahme und / oder Kulanz entgegen zu kommen als
    ein anderer Händler, der den Wagen nicht verkauft hat!
     
  13. #13 blumentopferde, 21.03.2010
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Hallo,

    Ich werde auf alle Fälle jetzt handeln und sollte der Fehler in der nächsten Woche nicht beseitigt sein, werde ich auf eine Wandlung drängen, vermutlich werde ich dazu einen Anwalt einsetzten müssen.

    Derzeit befinde ich mich noch in den ersten 6 Monaten und ich kann den Händler nur zu dieser ausgiebigen Fehlersuche animieren, da ich ihm über die Gewährleistungsschiene komme, über Garantie hatte er schon geblockt (angeblich verschleiß nach 7000 km)

    Also wenn, dann stoße ich ihn jetzt ab.
     
  14. esge

    esge Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD, Exclusive, Trend, Standheizung, AHK
    Garantie hat aber, soweit ich weiss, nichts mit der Kilometerleistung zu tun.
    Erst recht nicht bei 7000 km…

    Ich wünsche dir viel Glück und gute Nerven :?
     
  15. #15 blumentopferde, 21.03.2010
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Danke, ich hoffe meine Nerven machen das mit.8)

    Die Garantie hat mit den Kilometern nicht viel zu tun, doch leider werden die Arbeiten die der Händler an meinem Auto ausführt als Kulanz bezeichnet, obwohl es seine Pflicht ist, sich dem Fehler anzunehmen.
    Leider sagt der Händler, es sei aber "normaler" Verschleiß, nach 7000 km, ohne wirklich sagen zu können, was denn nun defekt ist.

    Daher bin ich froh, das ich noch in den ersten 6 Monaten der Gewährleistung bin und der Händler den Fehler zu beseitigen hat, da er mir die Behauptung es sei schon beim Kauf dieser Defekt vorhanden gewesen nicht widerlegen kann. Ich befinde mich daher noch vor Eintritt der Beweislast umkehr.

    Daher ist es noch egal, ob die Garantie den Fehler deckt.
     
  16. #16 blumentopferde, 23.03.2010
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Mal ne Frage an die Experten.

    Mir soll wohl morgen vorn rechts ein neues Federbein eingebaut werden.
    Muss danach die Spur vermessen werden :?:
     
  17. #17 Tingeltangelbob, 24.03.2010
    Tingeltangelbob

    Tingeltangelbob Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Kombi GJ
    KFZ-Kennzeichen:
    Gude,
    naja Sinn machen würde das schon. Ein muss ist es meines Wissens nach nicht. Ich würde aber versuchen darauf zu bestehen. Schlimm genug das nur ein Federbein getauscht wird. Jeder will einem immer das paarweise wechseln verkaufen, was auch verständlich ist, aber wenn es um Garantieleistungen geht werden alle bekannten, logischen Aussagen über Bord geworfen. Wobei es bei deiner geringen Laufleistung auch nicht unbedingt von Nöten ist beide Federbeine zu tauschen.
    Gruß:
    Tingeltangelbob
     
  18. #18 blumentopferde, 24.03.2010
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Update:

    Das Poltern überträgt sich nun auf die Lenkung. Ebenfalls knackt es jetzt beim lenken. Man merkt auch spiel, wenn man im Stand hin- und her lenkt.

    Jetzt steht er wieder in der Werkstatt und soll morgen fertig sein. Der Fehler ist immer noch unbekannt.
    Ich habe morgen einen Termin mit dem Geschäftsführer, wenn ich den Wagen abholen soll, da ich je nach Ergebnis mit Ihm das Thema Wandlung besprechen möchte. Es gab schon erste Andeutungen, dass eine Wandlung wohl das Beste sei...

    Mal schauen ;)
     
  19. #19 blumentopferde, 24.03.2010
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Nächstes Update:x

    Hab gegen Mittag einen Anruf bekommen, dass man kein Poltern hören könne. Ich möge doch bitte mal in die Werkstatt kommen und das vorführen.
    Nicht einfach, aber ich habe es gemacht und promt polterte es. Komisch, wieso nur bei mir8)

    Also, Diagnose Stoßdämpfer defekt, wird bestellt, keine Ahnung wie lange. Dann wird auch die Spur gerichtet. Wer das bezahlt ist noch offen. Lenkung sei normal, schade, hab sowas vorher nicht gehabt, bisher bei keinem Auto.

    Nun hab mich an den Geschäftsführer gewand, das ich, sollte der Fehler nicht behoben werden, die Wandlung wünsche.

    Ich sags ganz ehrlich, selbst wenn die den Fehler beseitigen, ich habe kein Bock mehr auf die Höhle:(
     
  20. #20 blumentopferde, 07.04.2010
    blumentopferde

    blumentopferde Guest

    Heute ist mein 5er wieder in der Werkstatt und soll nun ein neues Federbein bekommen.
    Meine Frage an die Herren vom Fach:

    Muss denn nun nach dem Federbeinwechsel die Achse neu vermessen werden ?

    Man möchte mir die Kosten dafür aufdrücken, weil nun angeblich keine Vermessung notwendig ist, diese aber gemacht wird um die verstellte Spur zu richten. ?! Naja, zahlen soll ich jedenfalls dafür ;)

    Interessant zu beobachten, dass ich Leihwagentechnisch langsam auf dem absteigenden Ast bin. Bekam ich anfänglich noch einen Mazda 5 so steht jetzt ein vollkommen ausgelutschter Mazda 626 vor meiner Tür :-)
    Mal schauen, das nächste mal bekomme ich bestimmt eine Tageskarte für den Bus...

    Nun, am Samstag ist ein Monat rum und der Freundliche konnte den Fehler noch nicht beseitigen:|
     
Thema: Poltern an der Vorderachse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 poltern vorderachse

    ,
  2. mazda 5 geräusche vorderachse

    ,
  3. mazda 5 klappern vorderachse

    ,
  4. stoßdämpfer mazda vorderachse,
  5. Mazda 5 cr19 klappern vorne bei schlechter Straße,
  6. poltern mazda 5,
  7. mazda 5 klopfen,
  8. mazda 5 cr19 knarzen ,
  9. poltergeräusch vorderachse,
  10. mazda 6 geräusche vorderachse,
  11. mazda 6 poltern vorderachse,
  12. Mazda 2 Lautes poltern rückwärts,
  13. mazda 2 de poltern vorderachse,
  14. mazda 3 vorne links poltern,
  15. poltern Stoßdämpfer mazda 6 ,
  16. mx 5 polter klappert vorne links,
  17. mazda 6 gh geräusche vorderachse,
  18. mazda6 klappern antriebswelle,
  19. Mazda 5 Fahrwerk klckern,
  20. mazda 2 DE fahrwerk geräusche,
  21. mazda 6 klappern bei langsamer fahrt,
  22. mazda 5 polter bei huckeln,
  23. domlager mazda 6 gh knacken/poltern,
  24. mazda 323 ba kaputte stossdaempfer geräusche poltern,
  25. mazda 2 klappert vorne stoßdämpfer
Die Seite wird geladen...

Poltern an der Vorderachse - Ähnliche Themen

  1. Knarzen Vorderachse bei Hitze

    Knarzen Vorderachse bei Hitze: Hi Ja ich habe Sufu benutzt unbd auch einiges gefunden, z.B kompletttausch Querlenker (oben unten). Domlager fetten usw. Auch bei mir tritt es...
  2. Mazda6 (GG/GY) Knarzen Vorderachse – wie reparieren? (mit Video)

    Knarzen Vorderachse – wie reparieren? (mit Video): Hallo miteinander, mein GY knarzt an der Vorderachse ganz erbärmlich. Je trockener und wärmer das Wetter, desto lauter das Geräusch. Ich habe das...
  3. Knacken Vorderachse links bei Unebenheiten

    Knacken Vorderachse links bei Unebenheiten: Guten Morgen zusammen :cheesy: Ich hab schon mal das Forum durchforstet, aber nichts gefunden, was meinem Problem genügend ähnelt. Ich versuche...
  4. Mazda6 (GJ) Brummen/ Dröhnen Vorderachse Mazda 6 Bj 2016

    Brummen/ Dröhnen Vorderachse Mazda 6 Bj 2016: Hey Leute, Ich Fahre einen Mazda 6 FL BJ 2016 Diesel 150 ps. Ich fuhr ca. 50 000km (akt. km Stand 85000) mit einem Gewindefahrwerk ( normale...
  5. 323 (BJ/BJD) Schlagen an der Vorderachse

    Schlagen an der Vorderachse: Hallo liebe Mazda-fahrer, ich bin seit einem Jahr stolzer Besitzer eines Mazda 323f BJ mit 1,5 Liter Maschine und konnte dem Forum bereits...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden