Poltergeräusche an der Hinterachse

Diskutiere Poltergeräusche an der Hinterachse im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Ich habe schon von Anfang an Poltergeräusche auf der Hinterache .Einmal wurden die Stabi-Buchsen getauscht. Kennt jemand da was neues?:?:

  1. #1 hansuwe, 26.10.2007
    hansuwe

    hansuwe Guest

    Ich habe schon von Anfang an Poltergeräusche auf der Hinterache .Einmal wurden die Stabi-Buchsen getauscht. Kennt jemand da was neues?:?:
     
  2. #2 future74, 27.10.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo, eventuell liegt das Problem an den hinteren Stossdämpfern. Quälle deinen Händler damit, da du ja eh noch Garantie hast:)

    Grüsse Peter
     
  3. #3 hansuwe, 27.10.2007
    hansuwe

    hansuwe Guest

    Hallo Future74,

    danke für Deine Antwort.Ich weiß,dass ich nicht der Einzige mit diesen Problem bin.Ich habe auch schon hier im forum darüber gelesen.
    Meine Werkstatt "probiert "gerade an den Stabi-Buchen eine neue Lösung.Vom Hersteller ist noch nichts Neues auf dem Markt.
    Sonst bin ich zufrieden mit meinem M5.Ich habe schon sehr viele Autos gefahren.Schreib mal über Deinen M5.:?
     
  4. TwinD

    TwinD Neuling

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 2.0 CDi Excl. Trend
    Hallo,

    ich war in der Werkstatt, der Meister meinte bei der Probefahr, da wären
    Geräusche. Er hat zum Vergleich einen Vorführwagen gefahren.
    Die beiden hinteren Stoßdämpfer sind darauf gewechselt worden.

    Keine Geräusche mehr :), oder klappern wenn eine "Kante" überfahren wird.

    Gruß
    TwinD
     
  5. esge

    esge Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD, Exclusive, Trend, Standheizung, AHK
    Hallo,

    kaputte Stoßdämpfer machen sich aber auch durch ein schwammiges Fahrgefühl bemerkbar. Ausserdem müßte dann auch irgendwo Öl austreten.
    (War bei meinem zumindest so :()

    Später trat dann noch mal ein Klappern/Quietschen im Heckbereich auf.
    Ich hatte die Werkstatt auch mehrmals um eine Überprüfung der hinteren Stoßdämpfer gebeten, aber es wurde keinerlei Fehler festgestellt.
    Nach langer, langer Suche hat die Werkstatt dann heraus gefunden, dass das Reserverad dafür verantwortlich war und hat in die Reserveradmulde eine Dämmung gelegt. Seitdem ist das Geräusch verschwunden. :lachen:

    Dafür immer noch mein Lob an meine Mazda-Werkstatt :ja:

    Schönen Sonntag noch an alle
     
  6. #6 lilahase, 17.11.2007
    lilahase

    lilahase Neuling

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo hansuwe,
    ich wundere mich gerade, dass angeblich keine Lösung des Herstellers vorliegt.
    Ich hatte vergangenen Herbst bei meinem M5 (Bauj. 2005) ein ähnliches Poltern an der Vorderachse.
    Mein Händler hat mir darauf hin offenbart, dass mittlerweile andere Stabis verbaut werden und mir diese auch in meinen Wagen eingebaut.
    Die vergangenen Tage ist es in unserer Gegend morgens ziemlich kalt - die Stabis knarzen wieder. Ich werde das Ganze noch ein paar Tage beobachten und dann nochmals meinen Händler kontaktieren.
    Bitte halte mich über die Massnahmen Deines Händlers auf dem Laufenden.

    mfg lilahase
     
  7. #7 Onkel Hä, 18.11.2007
    Onkel Hä

    Onkel Hä Stammgast

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2,0 i Sports, AHK, StHz, Navi,TFL,EZ 03/12
    Das geht nicht nur Dir so, auch die 3. Gummis haben offensichtlich nichts gebracht bei meinen Montags-Auto ....
     
  8. #8 lilahase, 18.11.2007
    lilahase

    lilahase Neuling

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Danke!
    .. und hat Dein Händler eine Idee außer tauschen? - Irgendwann sind die 3 Jahre Garantie je schließlich vorbei.
    Hat Mazda da ein Problem mit dem Fahrwerk?


    mfg lilahase
     
Thema: Poltergeräusche an der Hinterachse
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda prrmacy reserverad schraube abgebrochen

Die Seite wird geladen...

Poltergeräusche an der Hinterachse - Ähnliche Themen

  1. Hinterachse für MX-6

    Hinterachse für MX-6: Hi, ich habe einen MX-6, GE, Baujahr 1993 und benötige eine Hinterachse. Da diese eher sperrlich gesäht sind, sagte mir jetzt jemand das der 626...
  2. Mazda 5 CW - Klappern an der Hinterachse

    Mazda 5 CW - Klappern an der Hinterachse: Hallo zusammen, seit geraumer Zeit klappert an meinem Mazda CW etwas an der Hinterachse. Wir konnten mittlerweile feststellen, dass die Geräusche...
  3. Beschädigte Teile der Hinterachse

    Beschädigte Teile der Hinterachse: Unser MX-3, (Bauj. `98, 107 PS) wurde gechrasht. Hier mal ein paar Fotos von den gravierenden Beschädigungen an der Hinterachse. Die Teile ich...
  4. Radlager Hinterachse Mazda 3 BM

    Radlager Hinterachse Mazda 3 BM: Ich suche ein neues Radlager für meinen M3 G120 2014 mit 16 Zoll Felgen. Anscheinend gibt es bei den Radlagern Unterschiede zwischen 16Zoll und...
  5. [Mazda 2 DY] Bremsbackensatz Hinterachse

    [Mazda 2 DY] Bremsbackensatz Hinterachse: Neue Bremsbacken für einen Mazda 2 DY Benzin und Diesel für die Hinterachse. Original Mazda. Preis: 40€
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden