Pollenfilter beim M3

Diskutiere Pollenfilter beim M3 im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo Leute, hat jemand ne Ahnung wo beim M3 Top Sport der Mikropollenfilter sitzt? Im Handbuch ist nichts beschrieben aber irgenwo werden sie...

  1. #1 vanloef, 23.05.2004
    vanloef

    vanloef Guest

    Hallo Leute,

    hat jemand ne Ahnung wo beim M3 Top Sport der Mikropollenfilter sitzt?
    Im Handbuch ist nichts beschrieben aber irgenwo werden sie den doch versteckt haben.
    Falls es jemand weiß wäre ich sehr dankbar.





    "IMMER SCHÖN RECHTS FAHREN"
     
  2. #2 infectedbrain, 24.05.2004
    infectedbrain

    infectedbrain Guest

    Hm...k.a.....eigentlich liegt doch das ding immer im bereich unter der frontscheibe wenn man die motorhaube aufmacht...
    frag doch mal deinen händler...

    wieso willste dat denn wissen :?:
     
  3. #3 vanloef, 25.05.2004
    vanloef

    vanloef Guest

    Na bisher hab ich den immer selber gewechselt, beim BMW war das in 2 Minuten erledigt.
    Ich hatte aber mal nen Mondeo, da hat selbst die Werkstatt 45 Minuten für gebraucht. war total versteckt.
    Es steht zwar im Serviceinterwall bei Mazda drin, ich weiß aber noch nicht ob bei der Inspektion ein Festpreis plus Material anfällt oder nicht. Dann würde ich solche Sachen selber machen.
    Werd mich aber schlau machen wie`s bei der Inspektion gehändelt wird.
    Hab ja erst 2300 km abgerissen. Dauert noch was.

    Falls es jemand weiß wär ich trotdem dankbar.


    Gruß
    vanloef
     
  4. #4 beniweiss, 28.07.2007
    beniweiss

    beniweiss Guest

    Pollenfilter M3

    Hallo falls ihr den filter noch nicht gefunden habt er ist im fussraum des beifahrers im heizkasten angebracht. um ihn zu ersetzen müsst ihr aber den kompletten sicherungskasten und noch diverse andere teile demontieren. es ist zu empfehlen diese arbeit in der werkstatt von einem profi ausführen zu lassen
     
  5. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 EcoBo; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Der Filter wird glaube ich bei der 40000er Inspektion mitgewechselt wenn mich nicht alles täuscht, kann aber auch sein das ich den Filter jetzt verwechsel.... :?:
     
  6. #6 future74, 28.07.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Dieser Filter ist wirklich sehr versteckt und sehr umständlich zu wechseln verbaut. Da hätten sich die Ingenieure was besseres einfallen lassen sollen. Dazu muss die komplette PJP-Box ausgebaut werden, und deshalb sollte man das nur in einer Werkstatt machen lassen, weil dann haften die für eventuelle Schäden und diese ist sicher nicht billig. In der Werkstatt braucht man dazu mind. eine halbe Stunde und es wird lt. Wartunsplan alle 40.000km oder 2 Jahren gewechselt.

    Grüsse Peter
     
Thema:

Pollenfilter beim M3

Die Seite wird geladen...

Pollenfilter beim M3 - Ähnliche Themen

  1. Mazda2 (DJ) Pfeifen beim Beschleunigen normal?

    Pfeifen beim Beschleunigen normal?: Mein Mazda pfeift, wenn ich beschleunige. Vor allem hörbar in den niedrigeren Gängen. Bei meinem Peugeot hatte ich das auch.. der war aber ein...
  2. Mazda2 (DJ) Zuckelt beim Anfahren

    Zuckelt beim Anfahren: Ich bin nach vielen Jahren Diesel jetzt erstmalig wieder auf nen Benziner gewechselt, die 116 PS Version. Allerdings hab ich beim Anfahren leichte...
  3. Rückwärtsgang-Arretierung beim Schaltknauf

    Rückwärtsgang-Arretierung beim Schaltknauf: Seit einer gefühlten Ewigkeit bin ich jetzt schon auf der Suche nach einem perfekten Ersatzschaltknauf für meinen Mazda 3. Etwas, das jetzt nicht...
  4. M3 BM Lenkrad abgegriffenTipps?

    M3 BM Lenkrad abgegriffenTipps?: Hallo Leute, Ich habe folgendes Problem ich habe mir vor ein paar Tagen ein gebrauchten BM gekauft und das Lenkrad ist abgegriffen. (siehe...
  5. MX-5 (NC) Dauerhaftes piepen beim Hardtop

    Dauerhaftes piepen beim Hardtop: Hallo zusammen, ich habe einen Mx5 Baujahr 2009. Mein Hardtop öffnet und schließt ordnungsgemäß, nur piept es permanent im Innenraum bei...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden