Pleuellager erneuern

Diskutiere Pleuellager erneuern im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Guten Abend Zusammen, war heute mit meinem Auto unterwegs, als auf einmal die Ölleuchte anging und der Motor gerasselt hat. Direkt rechts ran und...

  1. #1 D-Noize, 23.06.2013
    D-Noize

    D-Noize Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend Zusammen,

    war heute mit meinem Auto unterwegs, als auf einmal die Ölleuchte anging und der Motor gerasselt hat. Direkt rechts ran und Motor abgestellt. Wird nun vom ADAC morgen in die Werkstatt gebracht.

    Wie mir nun scheint, hat ein Pleuel etwas spiel, was nun bedeutet das ein neuer rein muss.

    Kennt jemand das Problem und weiß wie teuer sowas werden kann?


    Zur Info bzgl. Auto:

    Mazda 6 2.3
    122 kW
    Bj: 2005

    Zur Info noch: Öl ist noch fast voll, kann daran also nicht gescheitert sein.

    Vielen Dank.
     
  2. bino71

    bino71 Guest

  3. #3 D-Noize, 23.06.2013
    D-Noize

    D-Noize Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das selbe Problem nicht.

    Beim letzten mal, hat ich einen gesamten Pleuellagerschaden mit Loch im Motorblock.
    Dann kam ein Austauschmotor rein, jedoch sollte das Glück nicht von langer
    dauer sein.

    Dieses Problem ist darum nicht das selbe. Der man vom ADAC sagte, Das man das Pleuel tauschen kann.

    Darum kann die Antwort mit deinen Zahlen nicht zutreffen.
    Sofern ich mich nun erkundigt habe, liegen die Kosten bei rund 250 Euronen.

    Welche frage ich mir natürlich auch stelle, darf ein Motor nach 63.000 km so einen Schaden schon haben? Oder hat der Händler wo ich den her habe gelogen ?

    Vielen Dank
     
  4. #4 kingkhan, 23.06.2013
    kingkhan

    kingkhan Stammgast

    Dabei seit:
    12.03.2013
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    bei 63.000 KM Pleuellager schaden ist eher die Ausnahme.
    Bis jetzt ist mir noch keiner Unter 150.000 - 200.000 KM untergekommen

    mfg
     
  5. #5 D-Noize, 23.06.2013
    D-Noize

    D-Noize Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Also hat der Händler welcher mir den Motor verkauft hat, mit der KM-Leistung gelogen.
     
  6. 323fV6

    323fV6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GY L3-VE Mazda 6 GH LF-VE
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL GTA
    Ich kenne persönlich 3 die bei 100.000km Lager oder Motorschaden hatten mit dem 2.3

    Welchen Motor hast du??? schon den neuen wo der Ölmessstab durch den Motor geht????
     
  7. #7 D-Noize, 23.06.2013
    D-Noize

    D-Noize Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hey, ja habe den neuen, wo der Ölpeilstab von oben reingeht.

    Mir ist Grade noch etwas eingefallen...
    Kann es Vllt sein, dass die Ölpumpe defekt ist ? Denn das klacken kam nämlich erst, als der Motor auf Temperatur war.
    Habe ein wenig rumgestöbert und herausgefunden das wenn die Ölpumpe kaputt ist, dass wenn der Motor auf Temperatur ist die Hydros nicht mehr genug Öl bekommen und darum dann klacken.


    Kann das sein?
     
  8. 323fV6

    323fV6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GY L3-VE Mazda 6 GH LF-VE
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL GTA
    Dachte ich mir fast , leider der teure Motor..

    Du hast Tassenstößel keine Hydros

    Ist das Rasseln immer da oder kommt es erst so ab 3500
     
  9. bino71

    bino71 Guest

    250 kostet das nie und nimmer.
    Damit man zum Lager hinkommt muß man über die Ölwanne ran.
    Bedeutet:
    - Öl auslassen,
    - Abbau: Ölwanne (wahrscheinlich auch Auspuff), Ölpumpe.
    - Ausbau des Pleuel und Austausch der Lager.

    Allein schon die Teile kosten 150-200 Euro ... 50-100 für Lager, 50 für die Dichtung, 100-200 für Öl und Filter
    Dazu noch die Arbeitszeit, von 2 Stunden, was so zirka 200-300 Euro
    Wären wir mal bei 500 Euro.

    Damit ist aber der Fehler noch nicht gelöst, weil das hat nichts mit der Ölleuchte zu tun.
     
  10. 323fV6

    323fV6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GY L3-VE Mazda 6 GH LF-VE
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL GTA
    Lager kosten nicht mal 70€ , Ölwanne runter auch keine Hexerei auch kein Auspuff im weg.. Dichtungen gibt's keine alles geklebt..
    Problem ist das der Steuerdeckel mitgeschraubt ist und um alles 100% wieder Dicht zu bekommen sollte der auch runter und das ist dann die meiste Arbeit ....
     
  11. #11 D-Noize, 24.06.2013
    D-Noize

    D-Noize Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    @ Bino : doch das mit den Pleuel hat mir der Öllampe zu tun... Habe mich erkundigt.

    @ all: kurze Frage, wo sitzt die Ölpumpe. Unser Mechaniker sagte, dass es sein kann das die Ölpumpe einen Defekt hat. Nun würde mich interessieren, ob es schwer ist daran zu gelangen.

    Vielen Dank
     
  12. 323fV6

    323fV6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GY L3-VE Mazda 6 GH LF-VE
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL GTA
    Defekt der Pumpe glaub ich eher weniger , sein kann alles
    Die Pumpe sitzt unter dem Kurbelwellenrad um die zu wechseln Steuerdeckel, Kette runter und die Ölwanne...
    Pumpe ist mit 3 Schrauben fest gemacht vorher noch das Sieb runter

    Vielleicht hat ja das Ausgleichsgetriebe was und es geht dort der Druck verloren...
    Das kann man aber auch ganz wecklassen hab das bei allen 2,3 bis jetzt so gemacht
    Mfg
     
  13. #13 D-Noize, 24.06.2013
    D-Noize

    D-Noize Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Wie meinst du das mit dem weglassen?
    Danke für die Super Antworten ... Also kriegt man die Ölpumpe ohne kompletten Ausbau des Motors raus ?!
    Und wie meinst du das mit dem weglassen ?

    Danke
     
  14. 323fV6

    323fV6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GY L3-VE Mazda 6 GH LF-VE
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL GTA
    Ja Ölpumpe bekommt man raus ohne Motorausbau ist eine L3 kostet bei Mazda 400€+...

    Dieses Getriebe kannst weck lassen nur brauchst dann einen Delet Kit ( einfach Spezial Teil damit machst die Ölleitung dicht ) kostet 50€
    Mfg
     
  15. #15 D-Noize, 24.06.2013
    D-Noize

    D-Noize Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hab im Internet eine gebrauchte gefunden recht günstig, aber passt die kannst Du mir das sagen

    Bezeichnung: 3M4G-6600-BH

    ImageUploadedByTapatalk1372084330.583930.jpg
     
  16. #16 323fV6, 24.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.06.2013
    323fV6

    323fV6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GY L3-VE Mazda 6 GH LF-VE
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL GTA
    Die Pumpe ist die richtige...



    Ich hatte sogar schon Lagerschäden da war der obere Teil der Lager so gut wie weck...(Foto folgt)
    Aber die Ölpumpe baute noch immer Druck auf obwohl das Sieb voller spänne war...
     
  17. #17 D-Noize, 24.06.2013
    D-Noize

    D-Noize Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hey die Nachricht wurde mir nicht richtig angezeigt ... Sprich hab nur die Hälfte verstanden ... Keine Ahnung was da los war ... Also ist die Pumpe nicht die Richtige.
     
  18. 323fV6

    323fV6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GY L3-VE Mazda 6 GH LF-VE
    Zweitwagen:
    Mazda 3 BL GTA
    Schreib mitn Handy geht zur zeit etwas lahm... Sorry
     
  19. #19 D-Noize, 24.06.2013
    D-Noize

    D-Noize Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
  20. #20 D-Noize, 09.07.2013
    D-Noize

    D-Noize Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es eine Möglichkeit die Ölpumpe zu wechseln, ohne den Steuerdeckel zu entfernen ?

    Vielen Dank
     
Thema: Pleuellager erneuern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pleuellagerschaden kosten

    ,
  2. pleuellager wechseln kosten

    ,
  3. pleuellager mazda 6

    ,
  4. pleuellager wechseln mazda 6,
  5. mazda 6 lagerschalen,
  6. pleuellager mazda 6 diesel wechseln,
  7. mazda 6 pleuellager ausbauen,
  8. pleuellager mazda 6 gh kosten,
  9. pleuellager,
  10. pleuellagerschaden bei mazda 3 kosten,
  11. mazda pleuellager,
  12. mazda 6 2.3 pleuellager wechseln,
  13. pleullager mazda LF,
  14. pleuel mazda 6 mps,
  15. Motorschaden Mazda 6 MPS pleuellager,
  16. mazda 626 pleuellagersatz,
  17. pleuellager mazda mx5 erneuern,
  18. kosten pleuellager mazda mx5,
  19. mazda cx5 pleuellager,
  20. mazda cx 5 pleuellager,
  21. pleuellager tribute,
  22. Z10XE pleullager erneuern,
  23. lagerschalen wechseln kosten,
  24. pleuellager kosten,
  25. mazda 5 pleuellager ausbau
Die Seite wird geladen...

Pleuellager erneuern - Ähnliche Themen

  1. NA Protection-Kit erneuern....

    NA Protection-Kit erneuern....: Hallo, da nächsten Monat der TÜV bei meinem NA (Baujahr 91) fällig wird, bin ich gerade dabei sämtliche Mängel zu beheben. Ein großes Problem...
  2. Keilriemen erneuern

    Keilriemen erneuern: Hallo Bei meinem Mazda 5 Cw Benziner 2.0 88tkm quietscht der Keilriemen wenn ich Talkum drauf mache ist es für ein paar Tage weg. Gibt es etwas zu...
  3. Ölpumpe erneuern...!

    Ölpumpe erneuern...!: Hallo liebes Forum, ich bin gerade dabei die Ölpumpe von meinem MX5 NA 1,6 BJ 97 zu erneuern (alte Pumpe defekt). Ich muss dafür zwei Schrauben...
  4. Suche MX5 Pleuellager

    Suche MX5 Pleuellager: Moin moin! Ich bin auch der Suche nach Pleuellager für meinen MX-5 und werde im Netz bisher nicht so ganz schlau draus. Ich wäre froh, wenn mir...
  5. Differentiallager erneuern Tribute 3,0 V6 197 PS

    Differentiallager erneuern Tribute 3,0 V6 197 PS: Hallo Schrauberfreunde, die Differentiallager meines Tribute muss ich ersetzen. Dabei meine ich keine Lager im Diff selbst, sondern diese...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden