Playlist wiedergeben

Diskutiere Playlist wiedergeben im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo, ich habe ca. 25 GB Musik auf vielen Ordnern verteilt auf meinem USB-Stick. Das abspielen der einzelnen Ordner funktioniert auch...

  1. Ducksi

    Ducksi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BM G165
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    ich habe ca. 25 GB Musik auf vielen Ordnern verteilt auf meinem USB-Stick.
    Das abspielen der einzelnen Ordner funktioniert auch einwandfrei.
    Heute habe ich mir mal mit Winamp verschiedene Playlisten erstellt und auf dem USB stick gespeichert (als .m3u). Ich steckt den USB Stick wieder in das Auto und wollte mal ausprobieren, ob alles funktioniert. Leider nicht :(
    Ich kann zwar über die Wiedergabeliste die Playlisten sehen und aufrufen, doch sie zeigen keine Lieder an. Die Playlisten sind definitiv mit Liedern gefüllt (habe es nochmals am PC getestet).
    Was mache ich falsch :?:
     
  2. #2 ragnar90, 26.03.2015
    ragnar90

    ragnar90 Stammgast

    Dabei seit:
    26.12.2014
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM D150
    Greift die Playlist direkt auf die Ordnerstruktur des USB Sticks zu?
    Wenn man die Playlist nämlich mit den PC Dateien gemacht hat, kann es sein, dass diese nicht auf dem Stick wiedergefunden werden.
     
  3. Ducksi

    Ducksi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BM G165
    KFZ-Kennzeichen:
    Ja. Das war auch mei erster Gedanke. Habe dann den Stick in einen anderen Rechner gesteckt, auf denen diese Musikdateien nicht gespeichert sind. Auch da funktioniert alles einwandfrei.
     
  4. #4 servolenkung, 26.03.2015
    servolenkung

    servolenkung Stammgast

    Dabei seit:
    06.12.2014
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ma3BmD
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Lupo
  5. #5 FredFlint, 26.03.2015
    FredFlint

    FredFlint Stammgast

    Dabei seit:
    13.02.2015
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    3 Sport G100 Attraction
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX5 G165
    Kann auch eventuell mit der Laufwerksbezeichnung auf den Playlists zusammenhängen, ich hab meine m3u' zur Sicherheit bearbeitet und (Beispiel) X:/ also die Laufwerksbezeichnung rausgeschmissen.

    Versuch mal mit der Sprachsteuerung "wiedergabeliste wiedergeben" Die nette fragt dann nach der Wiedergabeliste, welche du willst. Eine auswählen und schauen ob sie abgespielt wird.
     
  6. Ducksi

    Ducksi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BM G165
    KFZ-Kennzeichen:
    Warum soll ich das über die Sprachsteuerung probieren? Ich verstehe den Sinn nicht - sorry.
    Ich kann am MZD die Playliste mit dem Joystick ganz normal auswählen und aufrufen. Bis dahin ist alles ok. Im Display wird mir die ausgewählte Datei dann auch angezeigt. Nur steht da eben nur die Datei und keine Titel darunter (oder wo auch immer) und ich kann die Playliste auch nicht nochmal mit dem Joystick bestätigen.
     
  7. Ducksi

    Ducksi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BM G165
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Playlisten haben bei mir keine Laufwerksbezeichnung. Sie liegen auf dem USB Stick und heißen z.B. "Pop.m3u"
     
  8. #8 ragnar90, 26.03.2015
    ragnar90

    ragnar90 Stammgast

    Dabei seit:
    26.12.2014
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM D150
    Kannst du mal die m3u im Texteditor öffnen und den Eintrag für ein Lied hier rein kopieren?

    Man kann in den m3u nämlich absoulte und relative Pfade angeben. Außerdem werden im erweiterten m3u noch die ID3 Infos für den Interpreten usw. mitgeschrieben. Jetzt könnte es sein, dass das Gracenote im Mazda dort noch etwas verändert.

    Ich werde es mal nächste Woche testen, ist hier jemand bei dem es funktioniert?
     
  9. #9 ragnar90, 26.03.2015
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2015
    ragnar90

    ragnar90 Stammgast

    Dabei seit:
    26.12.2014
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM D150
    Ich habe gerade ein wenig am PC geschaut wie die m3u´s arbeiten. Es kommt darauf an, wie dein Programm diese angelegt hat und in welchem Ordner sie jetzt liegen. Wenn du eine m3u z.B. im Ordner Pop erstellt hast und von dort die Verweisungen auf mögliche Ordner angelegt wurden, dann kannst du diese nur bei absolutem Pfad auf dem USB Stick in einen anderen Ordner legen.

    Was mich aber etwas verwundert, ist, dass ein zweiter PC die m3u ohne Probleme abspielen kann.
    Unterstützt werden diese vom MZD schonmal, so gesehen müsste es sie auch abspielen.


    Wenn du die m3u im Texteditor öffnest sollte der Eintrag so aussehen:
    #EXTINF:263,Volbeat - A Warrior's Call
    \Volbeat\Volbeat - A Warrior's Call.m4a

    Oder so, da # einen Kommentar darstellt:
    \Volbeat\Volbeat - A Warrior's Call.m4a

    Die Datei müsste unter diesem Namen dann auch in dem Ordner auf dem Stick liegen.
     
  10. Ducksi

    Ducksi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BM G165
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke ragnar90 für deine Ausführungen.

    Hier mal ein Titel aus dem Texteditor:
    #EXTINF:259,Coldplay - Magic (Radio Edit)
    Die Ultimative Chartshow 2014\Coldplay - Die Ultimative Chartshow - Die erfolgreichsten Hits 2014 (CD 2) - 12 - Magic (Radio Edit).mp3
     
  11. #11 ragnar90, 27.03.2015
    ragnar90

    ragnar90 Stammgast

    Dabei seit:
    26.12.2014
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM D150
    Dann fehlt bei dir schon mal das "\" ganz am Anfang, damit er in das Verzeichnis geht.

    Der Fehler kann hier aber auch einfach an deinen Dateinamen liegen. Vielleicht macht dem mzd deine sehr langen Dateinamen zu schaffen.

    Ändern kann man diese vollautomatisch in music brainz oder mp3 Tag.

    Kopiere mal die Datei in einen Ordner Test und ändere den Dateinamen zu track.mp3
    Dann im Texteditor eine m3u mit Inhalt "\Test\track.mp3"
    Speichern und Dateiendung zu m3u machen und direkt in das Stammverzeichnis des USB sticks legen. Wenn das mzd es dann auch nicht kann wird es langsam seltsam.
     
  12. #12 Dr.Pepper, 27.03.2015
    Dr.Pepper

    Dr.Pepper Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.06.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte irgendwo gelesen, dass die Playlists irgendwas mit Gracenote zu tun haben?

    Naja also funktioniert es auch mit normalen Playlists?

    Nutz jemand eine App auf Android zum erstellen der Playlists, die das MZD auch erkennt? Ich nutze, wenn dann nur mein Handy zum abspielen von MP3s.
     
  13. #13 ragnar90, 27.03.2015
    ragnar90

    ragnar90 Stammgast

    Dabei seit:
    26.12.2014
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM D150
    Man kann sich Playlisten dynamisch durch Gracenote erzeugen lassen. Dafür sucht Gracenote nach ähnlichen Titeln und erstellt damit eine eigene Playlist.

    Man kann über das Playlist Menü aber auch eigene Playlists abspielen. Hierfür müssen diese im m3u Format auf dem Stick oder dem Handy liegen und die Verzeichnisse müssen passen. Wenn das Handy als Massenspeicher genutzt wird, muss die m3u einfach im Musikverzeichnis liegen, dass System sollte diese dann erkennen. Es gibt auch bei Android viele Musikplayer die Playlisten erzeugen und exportieren können.
    Der MortPlayer oder PlayerPro können das.
    Meistens legen diese Programme selbst Ordner an /sdcard/Playlists.
     
  14. Ducksi

    Ducksi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BM G165
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich habe eine neue Erkenntnis:

    Wie ich im Eingangsthreat bereits geschrieben habe, kann ich über das Menü "Wiedergabeliste" zwar meine Playliste z.B. "Pop.m3u" sehen, jedoch nicht "anklicken.
    Eben habe ich mal ausprobiert, wie es über das Menü "Ordnerstruktur" aussieht. Da musste ich natürlich elend lang am Joystick drehen, bis ich ganz nach unten kam, aber dort waren dann auch meine Playlisten sichtbar.
    Und siehe da: Im Menü "Ordnerstruktur" konnte ich meine Playlisten anklicken und sie funktionieren auch.

    Gibt es eigentlich einen Kniff, wie ich meine Playlisten in der Ordnerstruktur als erstes - also ganz oben hin - setzen kann?
     
  15. #15 ragnar90, 27.03.2015
    ragnar90

    ragnar90 Stammgast

    Dabei seit:
    26.12.2014
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BM D150
    Ja gibt es. Man kann über Programme das Änderungsdatum anpassen. Nach diesem sucht das mzd meistens.

    Schiebe einfach alle Ordner mit Musik in einen neuen Ordner und dann wieder zurück. Dann sind die Playlists am ältesten und dadurch ganz oben.

    Oder über mp3dirsorter die Eigenschaften bearbeiten.
    Jetzt könnte es natürlich sein, dass einzelne Dateien generell immer unter den Ordnern liegen, dass weiß ich nicht.
     
  16. Ducksi

    Ducksi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.03.2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BM G165
    KFZ-Kennzeichen:
    ah, wieder was dazu gelernt.
    Danke für deine Hilfe - ragnar90 :ja:
     
  17. #17 Revolution-2017, 16.03.2017
    Revolution-2017

    Revolution-2017 Stammgast

    Dabei seit:
    15.03.2017
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 3 Revolution 2017 (3MZBN)
    Was passiert bei euch mit einer gespielten Playlist, wenn ihr am nächsten Tag weiterfährt?
     
Thema: Playlist wiedergeben
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. CD Wiedergabe bei MZD Connect

    ,
  2. CD Wiedergabe bei Mazda MZD Connect

    ,
  3. mazda 6 wiedergabeliste

    ,
  4. Mazda playliste,
  5. mzd connect playlist m3u,
  6. mazda 3 playlist,
  7. welches playlist format für mzd,
  8. mzd connect usb wiedergabeliste,
  9. mazda 3 usb playlist,
  10. playliste vom usb stick abspielen,
  11. m3u vom usb abspielen,
  12. mazda connect playlisten usb wiedergabe,
  13. mazda m3u,
  14. mazda mzd connect m3u,
  15. mzd wiedergabeliste,
  16. M3U Playlist Wiedergabe von USB Medien,
  17. mazda 3 bm usb wiedergabeliste format
Die Seite wird geladen...

Playlist wiedergeben - Ähnliche Themen

  1. Wie Playlists über beide USB-Ports erstellen?

    Wie Playlists über beide USB-Ports erstellen?: Wie müssen Playlists aussehen, damit man Lieder von 2 USB-Sticks mischen kann? Es geht also um absolute Pfade in der Playlist. Ich habe bis jetzt...
  2. playlisten bzw Ordnerstrucktur mit dem usb stick

    playlisten bzw Ordnerstrucktur mit dem usb stick: kennt jemand der die logik hinter dem usb modul ? ich habe letztes jahr das usb modul tauschen lassen ....ist also das neue schon drin. jetzt...
  3. Mazda 5, USB-Problem mit Navigationssystem NVA-SD8110

    Mazda 5, USB-Problem mit Navigationssystem NVA-SD8110: In meinem neuen Mazda 5 ist das Navigationssystem NVA-SD8110 eingebaut. Ich habe nun einen USB-Stick angeschlossen, kriege aber keine Ordnung in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden