Pfütze in der Garage :(

Diskutiere Pfütze in der Garage :( im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Moin, mit Schrecken habe ich Heute eine ca. 25 cm X 10 cm große Pfütze in der Garage entdeckt, die sich unterhalb der Hinterachse bzw. des...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 Pointer08, 15.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2006
    Pointer08

    Pointer08 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA CX 5
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin,

    mit Schrecken habe ich Heute eine ca. 25 cm X 10 cm große Pfütze in der Garage entdeckt, die sich unterhalb der Hinterachse bzw. des Endtopfes angesammelt hat. Die Konsistenz ist leicht ölig, der Geruch schwer zu definieren. Definitiv kein Wasser und kein Diesel. Eher eine Mischung aus beidem. Vorausgegangen ist eine Fahrt über ca. 150 KM, davon 50% Autobahn mit einer Höchstgeschwindigkeit von 190 lt. Tacho (wg. Winterreifen). Die Standzeit in der Garage betrug um die 18 Stunden. Es handelt sich hierbei nicht nur um eine feuchte Stelle, sondern die Flüssigkeit steht in den kleinen Unebenheiten des Garagenbodens.

    Handelt es sich ggfs. um Spuren einer (an-)gelaufenen Regenaration?

    Im Laufe des Tages hat der Wagen nach einer 30 KM-Tour Überland ca. 90 Minuten gestanden, ohne weitere Flecken zu hinterlassen. Der Km-Stand beträgt übrigens 3350.

    Für Ideen bzw. beruhigende Worte wäre ich dankbar. :?

    Gruß,

    racesalon
     
  2. Gast

    Gast Guest

    ich würd mal auf die klimanalage tippen! da tropft immer nach dem abstellen die kondensfeuchtigkeit raus. das is aber normal und kein fehler (und die menge is doch erheblich).
     
  3. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    Das würde ich doch spontan ebenfalls annehmen! Klimaanlage. Und hinten unter der Achse ist das Wässerchen zusammengelaufen. Keine Panik.8)
     
  4. #4 Pointer08, 15.10.2006
    Pointer08

    Pointer08 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA CX 5
    KFZ-Kennzeichen:
    Danke für die beruhigenden Antworten. :pray:
    Ich wollte schon in entsprechender Montur auf Ursachenforschung gehen, wurde aber im letzten Augenblick ausgebremst. Sachzwänge! ;)

    In der Zwischenzeit hatte ich schon einen defekten Stoßdämpfer gedacht. :idea:
    Ich werde den Fall aber im Auge behalten und berichten. Scheinbar bin ich ja der Einzige, der über dieses Pfützchen gestolpert ist. :oops:

    Gruß,

    racesalon
     
  5. sepp

    sepp Guest

    das hört sich aber nicht nach dem Kondenswasser der Klima an !!
     
  6. #6 Projekt-FBA, 15.10.2006
    Projekt-FBA

    Projekt-FBA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BA 1,5L
    das wasser der klima ist nicht ölig, sondern eher wie normales leitungswasser.

    andere möglichkeiten wären, kühlflüssigkeit vom motor leck oder so was ich mir bei nem neuen fahrzeug net vorstellen kann. stoßdämpfer eher unwarscheinlich, weil wo soll bei stoßdämpfern wasser herkommen?!

    Ölwanne eventuell. mach mal foto von dem zeugs, wenns ölig is oder öl dabei is sieht man das im licht.
     
  7. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    Wartet erst mal ab, ob seine Pfütze von alleine verschwunden ist. Wenn man sowas zum ersten mal sieht, interpretiert man immer das Schlimmsrte hinein. Keiner weiß ja, wie sein Garagenboden aussieht oder seine Hände beschaffen waren, als er die Flüssigkeit zwischen den Fingern prüfte. ;)
     
  8. #8 Pointer08, 16.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2006
    Pointer08

    Pointer08 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA CX 5
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin,

    die Hände waren vor dem Sonntagsausflug mit der Familie schon in einem Zustand, der eine objektive Bewertung der Flüssigkeit zuließ. :lol: Die Garage hatte nach der Entsorgung des inkontinenten Vorgängers (Motor) eine Grundreinigung bekommen.

    Es fällt auf, dass die Pfütze nicht kleiner wird. Aus Erfahrung weiß ich, dass Wasser in der Garage recht schnell verdunstet. Ich werde da wohl lieber mal eine Werkstatt bemühen. Safety first!

    Gruß,

    racesalon
     
  9. #9 Projekt-FBA, 16.10.2006
    Projekt-FBA

    Projekt-FBA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BA 1,5L
    garage berauf, bergab oder eine gerade ebene? eventuell einfach nur regenwasser was von aussen reinfließt
     
  10. #10 Pointer08, 16.10.2006
    Pointer08

    Pointer08 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA CX 5
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin,

    definitiv kein Regenwasser. Es hat gar nicht geregnet. In der Garage herrscht kein Gefälle.

    Es gibt auch einen kleinen Fleck links vor dem Garagentor. Vermutlich heute morgen beim herausfahren runtergetropft. Ich sehe nur noch die Möglichkeit eine Werkstatt aufzusuchen. Details folgen.

    Gruß,

    racesalon
     
  11. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    Nu werde ich tatsächlich noch richtig gespannt.....8) (Dabei wollte ich bald fragen, ob vielleicht noch Hochwasser.....;) )

    Aber im Ernst: Was soll es denn sein? Bremsflüssigkeit ist das blanke Öl, alle anderen Flüssigkeiten bis auf Wasch- und Kühlwasser ebenfalls. Was soll sich denn bei einem neuen Auto zu einem Zwischending mischen und anschließend mitten unterm Auto runter tropfen? Wenn ich wirklich der Überzeugung bin, dass es definitif kein Wasser ist, würde ich aber sowas von schnell genau die Stelle am Fahrzeugboden angucken! Isses vielleicht Kondenswasser aus dem Endtopf, weil irgendeine Schelle nicht richtig sitzt? Das ist die einzige "komische" Mischbrühe, die ich mir vorstellen könnte.
    Na da warten wir mal ab... Grüße und Erfolg - Frank.
     
  12. #12 Projekt-FBA, 16.10.2006
    Projekt-FBA

    Projekt-FBA Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    91er Subaru Legacy Turbo
    Zweitwagen:
    Mazda 323F BA 1,5L
    ja aber soviel kondenswasser kommt net in solchen mengen ausm endtopf. das sind wenige tropfen keine liter
     
  13. #13 Pointer08, 16.10.2006
    Pointer08

    Pointer08 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.07.2006
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA CX 5
    KFZ-Kennzeichen:
    Pfützenmacher

    Das Rätsel ist gelöst. Nachdem sich das gute Stück nach ca. 9 Stunden Standzeit um ein weiteres Pfützchen erleichtert hatte (8 cm Durchmesser und ordentlich naß!), hat es mich dann doch zum Schrauber hingezogen, und siehe da, der Wagen hat einen mächtig feuchten Stoßdämpfer. Donnerstag kommt dann vermutlich ein neuer rein. Wer hätte das gedacht, dass nach 5 Wochen Laufzeit und 3300 KM die Technik den Geist aufgibt. :(

    Um Spekulationen vorzubeugen: Wir sind nicht am Bauen, ich habe keine Hinkelsteine abonniert und auch sonst ist das Gesamtgewicht der Besatzung noch unkritisch. :)

    Danke nochmal für die Anteilnahme und die kreative Unterstützung :clap:


    Gruß,

    racesalon:
     
  14. moser

    moser Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    mazda5 Excl.+Trendp., 2l-Benziner, papuagrau met.
    Zweitwagen:
    Dacia Logan MCV 1,6 16V kometengrau met.
    Da wäre das schon der zweite Stoßdämpfer im 5er-Forum:( .Wo kommen die Dinger bloß her.... Japanische Präzision und Haltbarkeit kann das ja wohl nicht (mehr) sein.
     
  15. #15 mchammer, 17.10.2006
    mchammer

    mchammer Stammgast

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    M5 2,0 Diesel 105kw
    hi
    hinten links ?
    meiner war nach 1900km hin
    das wechseln geht aber ruck zuck ca 20 min
    und alles von außen
    gruß mc
     
  16. Gast

    Gast Guest

    thema erledigt, daher --> closed!
     
Thema: Pfütze in der Garage :(
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. garage pfütze

    ,
  2. bemzin pfütze

    ,
  3. Pfütze garage

    ,
  4. mazda mx5 pfütze
Die Seite wird geladen...

Pfütze in der Garage :( - Ähnliche Themen

  1. 323 Automatik Getriebe nach 8Monaten In Garage

    323 Automatik Getriebe nach 8Monaten In Garage: Hallo, wir hatten unseren 323 Bj.2000 ächt Monate in einer trockenen Garage stehen. Die Batterie war ausgebaut und würde jetzt voll aufgeladen...
  2. Beim Einparken in der Garage hängen geblieben

    Beim Einparken in der Garage hängen geblieben: Hallo, ich bin mit dem geliebten Mazda 5 von meinem Vater beim Einparken in der Tiefgarage auf Arbeit hängen geblieben. Das elektrische verstellen...
  3. "Mazda Garage" youtube

    "Mazda Garage" youtube: Hallo Gemeinde... ...auf "youtube" beginnt die "Mazda Garage", moderiert von Det und Cindy. :winke:
  4. Navi in Garage nicht erkannt.

    Navi in Garage nicht erkannt.: Es ist mir nun schon mehrmals passiert, dass ich vom Display aufgefordert wurde, den Händler zu kontaktieren und mir eine Navi-SD-Karte zu kaufen,...
  5. !!!Suche!!! Garage Vary Frontspoiler Na

    !!!Suche!!! Garage Vary Frontspoiler Na: Hallo, ich suche eine Frontspoilerlippe im Garage Vary Style von I.L. Motorsport für den Na. Ich zahle den Neupreis auch für Gebrauchte!!!...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden