Performance Updates 2.2-D SkyActiv

Diskutiere Performance Updates 2.2-D SkyActiv im Mazda CX-30, CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Aktuell fahre ich leider noch keinen Mazda aber ich stehe kurz davor mir einen Mazda CX8 SkyActiv 2.2 D in Japan zu kaufen. Zwar sind in Japan...

  1. #1 B52FELLE, 30.04.2020
    B52FELLE

    B52FELLE

    Dabei seit:
    30.04.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Aktuell fahre ich leider noch keinen Mazda aber ich stehe kurz davor mir einen Mazda CX8 SkyActiv 2.2 D in Japan zu kaufen. Zwar sind in Japan diverse Tuner wie Knight Sports, Ducks Garage etc. vertreten, jedoch gibt es bis auf Kennfeldoptimierung keine Erfahrungswerte was richtiges Motortuning angeht. Heißt Köpfe polieren, Ansaugwege optimieren, größere Ventile, Abgasanlage mit mehr Durchlass, effizienterer LLK etc. Auch nicht auf wieviel Nm das Getriebe haltbar ist etc. Gibt es hier schon Kennwerte oder jemand der sich damit auskennt?

    Folgende Fragen habe ich:
    - wieviel Nm kann das Getriebe ab?
    - wo bekommt man vernünftige downpipes her oder gehen nur Sonderanfertigungen?
    - hat jemand schon seine Ventilsitze vergrößern lassen?
    - hat sich schon jemand an den Garret Turbolader rangetraut?
     
  2. #2 Mr. Mazda, 30.04.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    1.047
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Willkommen im Forum, einen CX8 habe ich wie den CX7 bisher noch nie auf den Straßen gesehen. Die Größe und Preis werden ja etwas unter dem CX9 sein :?:

    Technisch ist der 2.2D sicherlich der gleiche wie im CX5 und zuvor Mazda 3 also Biturbo-Sequenziell. Mechanisches Tuning ist für die wenigen Mazdas in Deutschland nicht wirklich verbreitet, aber Chiptuning wird da bestimmt einige PS herauskitzeln können :cheesy:

    Frage: Ist für dich nicht der 2.5T besser, da du ja "mehr" Leistung im Wagen möchtest???
     
  3. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    572
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Den CX-7 sieht mann aber oft auf D-Straßen, wir haben auch einen CX-7 in der Sippe.

    @B52FELLE,
    willkommen im M-Forum. :winke:
     
  4. #4 Mr. Mazda, 30.04.2020
    Mr. Mazda

    Mr. Mazda Stammgast

    Dabei seit:
    16.02.2020
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    1.047
    Auto:
    Mazda 3 BP, Skyactiv G122, Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda CX-30, Skyactiv G122, Handschalter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich habe in der Gegend 2x CX-9 gesehen und denke die kommen aus Osteuropa zu uns :wink:

    In der Ukraine kostet eine sehr gute Ausstattung mit Skyactiv 2.5T rund 50.000$ ist dann billiger als die aus USA zu importieren :mrgreen:
     
  5. #5 Gladbacher, 30.04.2020
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    7.140
    Zustimmungen:
    1.136
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo @B52FELLE,

    herzlich willkommen und allzeit gute Fahrt! :winke:
     
    B52FELLE gefällt das.
  6. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    3.078
    Zustimmungen:
    572
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    @Mr. Mazda,
    ich hätte mir auch gerne einen CX-7 gekauft, aber 2012 gab es in D kein Neufahrzeug mehr. Aber der CX-5 ist auch ein toller Mazda.
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  7. #7 B52FELLE, 30.04.2020
    B52FELLE

    B52FELLE

    Dabei seit:
    30.04.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen, danke für die Aufnahme!:)

    Ja ein 2.5T wäre sicherlich auch eine Lösung, aber Diesel fahren in Japan macht richtig Spaß! Keine höhere Besteuerung, jedoch zahlt man auf Hubraum. Meine Erfahrungen aus der Vergangenheit haben mir gezeigt, dass Diesel einfach freudiger ansprechen auf dezente Tuningmaßnahmen. Auch den 2.5T kann man vom Motor her sicherlich auf ca. 400PS bringen wenn man es drauf anlegt, dafür muss man dann aber auch ordentlich ablegen...
     
  8. #8 B52FELLE, 30.04.2020
    B52FELLE

    B52FELLE

    Dabei seit:
    30.04.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Der CX-8 ist im Grunde ein gestreckter CX-5. Motor etc. ist alles gleich. Jedoch finde ich steht dem CX-8 die Kodo Form irgendwie besser und er ist Familienfreundlicher da dritte Sitzreihe. Für mich in erster Linie die Frage wieviel Nm das verbaute 6 Gang Automatikgetriebe ab kann. Sind euch da Kennziffern bekannt? Chip Tuning ist sicherlich auch ein Anreiz, aber ich bin da irgendwie von der alten Schule. Erst kommt das Motortuning und zwangsweise muss man dann individuell die Kennfelder anpassen da sonst nichts mehr läuft;)
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  9. #9 B52FELLE, 30.04.2020
    B52FELLE

    B52FELLE

    Dabei seit:
    30.04.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Btw. im Herkunftsland der Mazda’s bekommst du einen gebrauchten CX-8 2.2-D / 2019er Baujahr / max 5.000km auf dem Tacho für ca. 25-30.000 Euro in Vollausstattung.
     
  10. #10 B52FELLE, 30.04.2020
    B52FELLE

    B52FELLE

    Dabei seit:
    30.04.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Hier mal was Schönes für die Fangemeinde;)
     

    Anhänge:

    Mr. Mazda gefällt das.
  11. #11 Skyhessen, 30.04.2020
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.328
    Zustimmungen:
    1.601
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Ich empfehle Dir mal als Info aus dem speziellen CX5-Forum das Thema darmstaedter-luft-d-luft zu lesen. Bei denen laufen etliche Diesel mit dieser getunten Variante, ohne Probleme. Die Mazda-Werkstatt (Mitentwickler der Tuning-Maßnahme) sitzt an der Mosel in Bernkastel-Kues oder halt den User "Biggi" (Darmstadt) direkt kontaktieren, dieser verschickt sogar eine "Homeversion" zum selber aufspielen (incl. techn. Support)
     
    B52FELLE gefällt das.
  12. #12 Baseraver, 01.05.2020
    Baseraver

    Baseraver Neuling

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    9
    Auto:
    Mazda 3 BN 06/2017 2.2D
    Neben dem reinen Update der Motorsoftware des 2.2D Motors auf rund 210 PS ist es ebenfalls möglich die nächste Stufe mit 230-240 PS zu wählen, wenn man eine PTFE-Dichtung zwischen Ansaugbrücke und Motorblock einbaut.
     
  13. #13 tuerlich, 01.05.2020
    tuerlich

    tuerlich Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.12.2014
    Beiträge:
    3.312
    Zustimmungen:
    679
    Auto:
    Mazda 3 BM 07/2015 2,2D Challenge
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW E88 Cabrio
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Diese habe ich für meine BeDi Reinigung auch gleich mitgeordert, bin noch mit mir am hadern ob ich dann auch direkt von Phase 1 auf Phase 2 wechseln soll...:headbang:
     
Thema:

Performance Updates 2.2-D SkyActiv

Die Seite wird geladen...

Performance Updates 2.2-D SkyActiv - Ähnliche Themen

  1. CT Performance

    CT Performance: Hallo Schon jmd Erfahrungen mit CT Performance gemacht? Bietet eine Leistungsoptimierung für den M3 BN G120 an mit einer Steigerung auf 180 PS....
  2. K&N 57i/s Performance Kit Mazda MX 5 Nc 2.0 160 Ps

    K&N 57i/s Performance Kit Mazda MX 5 Nc 2.0 160 Ps: Moin Leute Ich habe mal eine frage kennt jemand noch ein änliches Luftfilter kastensystem was geschlossen ist ? es gibt ja jetzt das K&N 57s...
  3. Performance Tuning Anbieter

    Performance Tuning Anbieter: Hat hier schon mal jemand ein DIY Kit von BBR GTI erworben? (Set zum Aufspielen von deren Tuningfiles) Mich würde interessieren welche...
  4. Sportbremsbeläge Ferodo DS Performance (wie neu) [ MPS BL, MPS BK]

    Sportbremsbeläge Ferodo DS Performance (wie neu) [ MPS BL, MPS BK]: Verkaufe fast neue Ferodo DS Performance Bremsbeläge(vorne), weil sie mit meinen Scheiben bei niederen Temperaturen nocht nicht richtig beissen....
  5. Turbo Performance

    Turbo Performance: Hallo, Wollte mal fragen ob jemand Erfahrung bei einer Leistungssteigerung von Turbo Performance gemacht hat? Idealerweise bei einem 2,2 Liter...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden