Pedalbox für Mazda 5CW

Diskutiere Pedalbox für Mazda 5CW im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hat schon jemand die verbaut? https://www.pedalbox.com/shop.html Würde mich Interessieren, vielleicht kann man noch was aus dem Benziner...

  1. #1 Hati2011, 04.04.2013
    Hati2011

    Hati2011 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 Sportsline 2011
    Hat schon jemand die verbaut?

    https://www.pedalbox.com/shop.html

    Würde mich Interessieren, vielleicht kann man noch was aus dem Benziner raus holen.
     
  2. #2 TechoLogic, 04.04.2013
    TechoLogic

    TechoLogic Mr. Bleifuß
    Mod-Team

    Dabei seit:
    10.10.2011
    Beiträge:
    4.513
    Zustimmungen:
    13
    Auto:
    BMW M3 [F80 LCI]
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Honda CBR1000RR Fireblade [SC57]
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Diese Box bringt nur genau 0 PS und 0 NM. Warum das so ist? Ganz einfach; Du musst das Gaspedal nicht mehr voll durchtreten um vollgas zu geben (die Einstellmöglichkeiten machen es möglich), das macht die Box für dich! Ergo nur höherer Verbrauch da das Gaspedal schlechter zu dosieren ist.
     
  3. bino71

    bino71 Guest

    Hati ... der Held des Tages.

    Hier weitere Empfehlungen, wo Du nachher mindestens 250 PS hast und das für einen Bruchteil von den 200 Euro:
    Leistungstuning - Etel-Tuning
    http://www.amazon.de/Whistler-Auspuff-Pfeife-Sportauspuff-Tuning/dp/B006UQM3EE
    Turbo für alle Fahrzeuge - PowerBooster Leistung +15PS | eBay >> +15 PS!!!!
    ----------------------------------------------------------------------------------------

    Ich bin voller Hoffnung, daß irgendwann mal auch der letzte Unwissende von dannen ist und die Intelligenz siegt!
     
  4. #4 Hati2011, 05.04.2013
    Hati2011

    Hati2011 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 Sportsline 2011
    Hey Bino,

    ich hab nur gefragt, dafür ist ein Forum da um Erfahrungen auszutauschen.

    Also Schlauberger, hatte von der Pedalbox noch nichts gehört daher habe ich hier gefragt.
     
  5. #5 Marlingo, 05.04.2013
    Marlingo

    Marlingo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 Edition_40 2.0 DISI
    KFZ-Kennzeichen:
    :megalach:

    vor allem Gertriebesand in verschiedenen Ausführungen für Stadtverkehr und Autobahn. Die Seite ist echt der Knüller.

    Sorry für OT...

    Zur Pedalbox denke ich auch nur, dass der "Gaswunsch" des Fahrers schneller durchgegeben wird. Wie TechnoLogic schon geschrieben hat, bringt das keine Performance mehr.

    Wenn ich will, dass der Mazda gut am Gas hängt, trete ich eben drauf und fahre schön hochtourig, dann kann man auch mal was von den 150PS merken.
     
  6. kingfu

    kingfu Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.06.2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 MPS BK Cosmic Blue
    Also, die Pedalbox ändert die kennlinie des Gaspedals d.h. Ohne box z.b. gibst du Vollgas aber die Drosselklappe öffnet sich nicht komplett, hast du dann die box dran bewegt sich die Drosselklappe genauso wie du gas gibst also quasi so als wenn du kein E-Gas hast sondern eins mit Bowdenzug, das einzige was sich ändert ist das Fahrgefühl und vielleicht spricht er etwas besser an.
    Hoffe dieser Beitrag war etwas hilfreicher ;)
     
  7. #7 Hati2011, 05.04.2013
    Hati2011

    Hati2011 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 Sportsline 2011
    Ja die Seite von Etel Tuning ist schon total alt, aber immer noch lustig, da haben wir früher schon gutes gefunden :p

    Danke Kingfu, da war das was ich meinte, da er auch wenn man Hochtourig fährt die Gänge die Gasannahme nicht so schnell übernommen wird.

    Früher bei Autos mit Bowdenzug war das schon spritziger :D
     
  8. bino71

    bino71 Guest

    Mit einer anderen Kennlinie wird das Fahrzeug nicht spritziger werden ... denk doch mal logisch nach.
    Außerdem ... Bowdenzug hat nichts mit einer besseren Gasannahme zu tun,
    sondern mit Euronormen, Gewicht und anderen Normen, die dazu führen, daß der Motor an der Leine ist.

    Bevor Du 200 Euro ausgibst, spare (so um die 600 Euro) etwas und laß Dir Dein Fahrzeug von einem Tuner professionell herrichten.
    Danach hast ein spritzigeres Auto und weniger Verbrauch.
     
  9. #9 Hati2011, 05.04.2013
    Hati2011

    Hati2011 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 Sportsline 2011
    Weiss denn jemand ob es schon nen Sportluftfilter gibt, hatte in meinem alten Wagen auch einen war ganz cool.

    Ne will nicht Tunen, bei dem empfindlichen Wagen besser nicht sonst geht nachher gar nichts mehr.

    Von der Qualität bin ich mehr als enttäuscht, hab was besseres erwartet.

    Allein die Bremsen, wenn der Wagen 2 Tage steht hören die sich an als würde man über Kies fahren, nach paar mal bremsen ist das wieder weg, aber ätzend.

    Dann nur ärger mit der Schrott Alarmanlage, wenn ich den Wagen in der Waschanlage hatte, spinnt die Total, also das Innenraumlicht geht nicht mehr aus wenn der Wagen abgeschlossen ist und die gibt alle paar min einen tiefen Ton von sich.

    Werkstatt kann nichts finden wie immer.

    Nach einem Tag stehen, ist das Problem auch wieder weg, aber normal ist das nicht.

    Ich werd mir auch die Bremsen von EBC holen, hab mal bei denen gefragt Tuning4Streets da sollen die GreenStuff Bremsbeläge komplett vorne und hinten 150€ kosten, das finde ich ganz gut, da die dann nicht mehr so einen aggressiven Bremsstaub haben.

    Mal sehen, werd mir die wohl im Sommer anschaffen und austauschen.
     
  10. #10 Kleines_Auto, 05.04.2013
    Kleines_Auto

    Kleines_Auto Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    ehemals 2006er Mazda5 CR 2.0 Diesel TOP Navi DPF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    IST DER MAZDA 5 mit dem Partikelfilter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Hati2011,

    kannst du mir und den anderen Teilnehmern dieses Forums mal verraten, was du eigentlich möchtest? - Erst die "Pedalbox"... ohne Worte. Dann möchtest du einen Sportluftfilter, den du in der nächsten Zeile eigentlich schon wieder ausschließt, weil du eigentlich doch kein Tuning möchtest.
    Und was genau möchtest du denn bei einem Saugmotor tunen??? Ist dir das Prinzip dieses Motors bekannt??? Sei froh über deinen Sauger, denn dieser bringt eine gewisse Grundfestigkeit bezüglich der zu erwartenden Lebensdauer mit! Das schafft ein TSI-Motor vielleicht nicht.
    Vergiss eine Sache nicht: Du fährst einen Familien-Van! Da braucht es kein Leistungs-Tuning oder sonstige den Motor schädigenden Gerätschaften. Da kauft man sich nur Ärger ein, denn das Geld für eine mögliche Reparatur wegen solcher Billigst-Tuning-Geschichten, ist doch für einen Familienurlaub viel besser zu gebrauchen, oder? Und wenn du bei deinem Wagen Leistung abrufen möchtest, dann braucht der Motor einfach nur genügend Drehzahl.

    Und zur Alarmanlage muss ich dir leider meinen Beitrag vom 28.11.2011 unter die Nase reiben:
     
  11. #11 Hati2011, 06.04.2013
    Hati2011

    Hati2011 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 Sportsline 2011
    Den Luftfilter hab ich nicht ausgeschlossen, damit meinte ich das Tuning beim Tuner, denn der macht auch nur eine Einstellung der Elektronik.

    Ein Luftfilter ist ja auch kein richtiges Tuning, der Vorteil beim Sportluftfilter zb. keinen für 10€ natürlich, ist das man die Reinigen kann und somit länger Verwendbar ist.

    Ich hatte vorher einen von K&N und den bin ich Jahre gefahren, der war Top.
     
  12. #12 Kleines_Auto, 06.04.2013
    Kleines_Auto

    Kleines_Auto Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    ehemals 2006er Mazda5 CR 2.0 Diesel TOP Navi DPF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    IST DER MAZDA 5 mit dem Partikelfilter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Tuning beim Saugmotor - Wann fällt endlich der Groschen?

    Hallo Hati2011,

    ich muss dich nochmals fragen: Ist dir die Funktionsweise eines Saugmotors bekannt???

    Der 2.0-DISI ist keine Rakete, da gibt es keine Frage. Wenn er wirklich schneller werden soll, würde er mehr Hubraum und mindestens 2 ( noch besser 4 :D ) weitere Zylinder benötigen.

    Und solltest du jetzt vielleicht über Chiptuning nachdenken, dann frag dich doch mal, wo die Luft zum Verbrennen herkommen soll?

    Überleg doch mal, warum große Tuner wie z.B. AMG/ABT/Carlsson/Alpina usw. eine teure Aufrüstung bei Saugmotoren anbieten? Weil in dem Preis auch die Entwicklungsarbeit für solche Umbauten steckt. Und die Motoren, die zur Aufrüstung geeignet sind, haben mindestens doppelt so viel Hubraum und Zylinder wie der Mazda5.
    Merkst du was? Es lohnt sich für keinen Hersteller, hohe Entwicklungskosten in einen Mazda5-Motor zu investieren, da ganz einfach die Käufer fehlen. Es würde vielleicht Ausnahmen geben, aber wer ist denn als Mazda5-Fahrer bereit, zwischen 3 und 10 T€ für eine Aufrüstung zu bezahlen?

    Der von dir genannte "K&N"-Sportluftfilter war mit großer Sicherheit in einem Wagen ohne Saugmotor verbaut!?


    Bedenkliche Grüße!

    Kleines_Auto
     
  13. #13 Hati2011, 06.04.2013
    Hati2011

    Hati2011 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 Sportsline 2011
    Ich weiß nicht was du mit Tuning oder so hast, war nie die rede, lediglich etwas spritziger, also den toten Bereich beim Gas geben etwas zu entfernen.

    Du schreibst die ganze Zeit von mehr PS oder Hubraum, da war doch gar nicht die Rede von.

    Es ist mir klar das das kein Sportwagen ist, trotzdem kann man ein paar Dinge verbessern, da ich hauptsächlich Autobahn fahre und keine Familie habe.

    Ich brauche den Raum zum transportieren.

    Der Luftfilter war bei einem Benziner 1.6L 16V verbaut, hat auch nichts mit Saugmotor zu tun, da ich den nur haben will, da man die auswaschen kann und diese somit länger halten als die Originalen billig dinger.
     
  14. #14 Faritan, 06.04.2013
    Faritan

    Faritan Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.01.2013
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 GJ
    Mein persönliches Highlight der Produktbeschreibung:
    Sie hat die CE-Kennzeichnung
    :))))
     
  15. #15 Kleines_Auto, 07.04.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.04.2013
    Kleines_Auto

    Kleines_Auto Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    ehemals 2006er Mazda5 CR 2.0 Diesel TOP Navi DPF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    IST DER MAZDA 5 mit dem Partikelfilter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Die Lösung ist gefunden!!!

    Meine Erklärung mit mehr Hubraum und Zylinder sollte dir verdeutlichen, dass bei einem 2,0-Liter-Saugmotor keine Maßnahme unter 3T€ die fehlende Leistung in dem von dir genannten "toten Bereich" herbeizaubern kann.
    Wenn du zügig vorwärts möchtest, dann mach es so, wie "Marlingo" es beschrieben hat: Drehzahl, Drehzahl und nochmals Drehzahl!

    Ein Mazda5 mit Benzinmotor für Transporte? Teurer Lastesel, oder? Aber warum nicht: Jede Jeck ist anders! :D

    Wenn ein Luftfilter, den man selbst "reinigen" kann für dich einen Vorteil darstellt, dann weiterhin gute Fahrt!

    Edit: Auf der Seite des Pedalbox-Anbieters steht übrigens auch, dass die Box nur für Turbo-Motoren konzipiert ist. Was sagt uns das? - Lesen und bis zum Ende lesen :wall: Das schließt mich übrigens mit ein :oops:

    Und nächste Woche erklärt uns Hati2011 die unterschiedlichen Funktionsweisen von Turbo- und Saugmotoren :megalach:

    :winke:


    Viele Grüße!

    Kleines_Auto
     
  16. #16 Marlingo, 07.04.2013
    Marlingo

    Marlingo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 Edition_40 2.0 DISI
    KFZ-Kennzeichen:
    Sorry für die blöde Frage, daber der aktuelle 2.0 DISI bei Mazda ist doch ein Direkteinspritzer und kein Sauger oder?

    Somit "fast" (!) ähnliches Prinzip wie beim Turbo, nur dass eben nicht mit Druck reingehauen wird (jedenfalls nicht so hoch)

    AUch wenn es leider OT wird:
    Beim Sauger wird afaik das Gemisch in das Saugrohr eingespritzt (es sein denn man hat noch einen Versager-Motor .. aähh Vergaser), beim Direkteinspitzer wird das Gemisch direkt in die Verbrennungskammer eingespritzt und nicht angesaugt im 2. Takt.

    Beim Turbo wird das Gemisch schon vor dem Einspritzen zusätzlich noch verdichtet.

    Soweit mein rudimentäres Schulwissen.

    Nochmal zur Pedalbox: Diese vermittelt ein schöneres Fahren, weil man wenig Gas bibt, aber die Drosselklappe geht weit auf und der Motor zieht an.
    In meinen Augen ist das eher wie eine Logitech Harmony Fernbedienung. Da kann ich ich alles mögliche programmieren (in welcher Reihenfolge schalten sich die Geräte an, welcher Kanal wird nach dem Einschalten gewählt..) aber mehr Sender empängt mein Fernseher damit auch nicht und die Analage wird auch nicht lauter damit.
    Aber die Bedienung ist komfortabler.

    Mehr wird es bei der Pedalbox auch nicht sein, außer ein komfortableres Gasgeben.
    Die Pedalbox erkennt die Drehzahl und gibt schon für dich Gas während du noch schaltest.
     
  17. Azam3

    Azam3 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2011
    Beiträge:
    1.058
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda CX-5 AWD Benziner
    Zweitwagen:
    Lotus Evora
    Tschuldigung, aber das ist tatsächliche eine blöde Frage. Deine Frage impliziert ja, dass Direkteinspritzer und Sauger sich ausschliessen. Das ist keinesfalls so!
    Natürlich kann auch ein Saugmotor direkt eingespritzt sein und eigentlich alle neueren Motoren sind so, auch der neue sky. Es gibt indirekte und direkte Gemischaufbereitung. Und noch einem zweiten Irrtum sitzt du auf: ein Turbomotor muss nicht ein Direkteinspritzer sein. Hier muss man zwischen Turbodiesel und Turbobenziner unterscheiden. Bei Turbodieseln längst Standard, muss sich das Prinzip bei Turbobenzinern noch bewähren.
    Der 2.0 DISI ist ein Direkteinspritzer Saugmotor.
     
  18. #18 Kleines_Auto, 08.04.2013
    Kleines_Auto

    Kleines_Auto Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    ehemals 2006er Mazda5 CR 2.0 Diesel TOP Navi DPF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    IST DER MAZDA 5 mit dem Partikelfilter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    @ Marlingo:

    Das soll doch Hati2011 erklären! Hier wird nichts vorgesagt! :fluester:


    @ Azam3:

    Vielen Dank für die Erläuterung!



    Viele Grüße!

    Kleines_Auto
     
  19. #19 Hati2011, 08.04.2013
    Hati2011

    Hati2011 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.10.2011
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 5 Sportsline 2011
    Was ist eigentlich dein Problem kleines Auto das du so reagierst.

    Ich kann das nicht erklären, bin ja schließlich kein KFZ Mechaniker.

    Deshalb Frage ich ja auch hier im Forum, dafür ist das schließlich auch da oder?

    Zudem gebe ich dir Recht ist nur für Turbo Motoren, habe ich aber leider übersehen.

    Wieso soll das ein teures Transportmittel sein, wir fahren mit dem Auto auch in Urlaub.

    Wenn du lieber mit nem Transit in den Urlaub fährst bitte, aber das ist doch dann dein Problem.

    Du scheinst sehr viel in diesem bereich zu wissen, gut das du so ein schlauer Fuchs bist, so können wir alle was lernen.
     
  20. #20 Kleines_Auto, 09.04.2013
    Kleines_Auto

    Kleines_Auto Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    ehemals 2006er Mazda5 CR 2.0 Diesel TOP Navi DPF
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    IST DER MAZDA 5 mit dem Partikelfilter
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Entschuldigung

    Hallo Hati2011,

    ich habe versucht dir zu verdeutlichen, dass die "Pedalbox" und ähnliche Tuning-Versuche bei deinem Wagen erfolglos sein werden. Dazu zählte auch meine Aufforderung, dich mit der Funktionsweise des Motors auseinanderzusetzen. Du solltest nur erkennen, dass du einzig den Gewinn des Verkäufers steigern kannst, die Motorleistung jedoch nicht.

    Meine Art und Weise ist bei dir vielleicht falsch angekommen. Wenn dem so sein sollte, dann möchte ich mich bei dir entschuldigen!

    Die anderen Punkte können wir gern per PN besprechen, wenn du möchtest.


    Viele Grüße und noch eine schöne Woche!

    Kleines_Auto
     
Thema: Pedalbox für Mazda 5CW
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. MAZDA 6 (Typ GJ) pedalbox

    ,
  2. mazda cx5 pedalbox

    ,
  3. mazda 6 pedal box

    ,
  4. 150ps pedalbox ,
  5. pedalbox test,
  6. mazda 6 gg pedalbox,
  7. pedalbox mazda 6
Die Seite wird geladen...

Pedalbox für Mazda 5CW - Ähnliche Themen

  1. Elektroauto von Mazda

    Elektroauto von Mazda: Gibt es da schon etwas? Vor drei Jahren hat sich der Firmenchef von Mazda geäussert, dass Mazda zu 100% den Verbrennern treu bleibt. Hat sich...
  2. Mazda 2 Spannung Laderegler

    Mazda 2 Spannung Laderegler: Hallo zusammen Ich musste heute die Startetbatterie (12V/55Ah) von meinem Mazda 2 (erste Inverkehrssetzung 2013-> Baureihe nach Facelift 2010)...
  3. Mazda 2 2003 dy 1.4 CD Geber zylinder einbauen

    Mazda 2 2003 dy 1.4 CD Geber zylinder einbauen: Hallo. Ich hätte die Frage wie lange dauert es denn Geber zylinder einzubauen. Danke Mfg Thomas
  4. Mazda 323F BG Getriebe heulen/jaulen wie Rückwärtsgang

    Mazda 323F BG Getriebe heulen/jaulen wie Rückwärtsgang: Hallo zusammen, ich bin im Besitz eines Mazda 323F BG 1.6 16V Facelift mit 101100 KM. Vor ein paar Tagen habe ich mal die ersten 3 Gänge bis...
  5. Mazda 3 BK (Bj. 2004): Radio-Einheit durch Radio/CD-Einheit ersetzen

    Mazda 3 BK (Bj. 2004): Radio-Einheit durch Radio/CD-Einheit ersetzen: Hallo, Forum, bin neu hier, habe daher auf die Schnelle (Suchfunktion) nichts Adäquates gefunden. In meinem Mazda 3 BK (Bj. 2004) ist nur ein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden