Passen die Xedos Sitze in einen Mazda 626 GE?

Diskutiere Passen die Xedos Sitze in einen Mazda 626 GE? im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo Leute, weiß von euch jemand ob die Ledersitze (die vorderen und die Rücksitzbank) in einen Mazda 626 GE Limo passen? Optisch sind die...

  1. #1 mstyle83, 11.02.2008
    mstyle83

    mstyle83 Stammgast

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE Limo mit 2,2 Turbo
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Calibra 2,0 Liter 16V
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Leute,

    weiß von euch jemand ob die Ledersitze (die vorderen und die Rücksitzbank) in einen Mazda 626 GE Limo passen? Optisch sind die beiden ja Fahrzeuge fast identisch bis auf ein paar kleine Details? Weiß das jemand von euch?

    Danke für eure Hilfe.

    Gruß Stefan
     
  2. #2 future74, 12.02.2008
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Das kann ich mir nicht vorstellen das es passt. Die Befestigungspunkte sind schon mal nicht an der gleichen Position, deshalb sehe ich da kaum Chancen, zumindest nicht ohne aufwendige Umbauarbeiten. Bei der Rücksitzbank schauts noch viel schlechter aus, das ist meiner Meinung nach gar nicht möglich.

    Grüsse Peter
     
  3. #3 mstyle83, 12.02.2008
    mstyle83

    mstyle83 Stammgast

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE Limo mit 2,2 Turbo
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Calibra 2,0 Liter 16V
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Schade Schade weiß von euch sonst jemand welche Lederausstattung in den 626 GE passen könnte? Hätte schon gerne wieder Leder im Mazda aber finde für den 626 leider nichts passendes....

    Da dachte ich am ehestens von Xedos da dieser dem 626er ja ähnlich sieht....
     
  4. #4 wirthensohn, 12.02.2008
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Der Xedos 6 verwendet die Plattform des 626 GE.

    Daher werden die Vordersitze mit hoher Wahrscheinlichkeit passen und auch die Aufnahmen (Befestigungspunkte) müssten identisch sein.

    Bei der Rückbank bin ich mir nicht wirklich sicher. Aber auch dort müssten die Befestigungspunkte gleich sein, da sie ja Bestandteil des Chassis (Bodengruppe / Plattform) sind. Ich glaube nicht, dass die Bodengruppe beim GE andere Bohrungen bzw. Befestigungspunkte besitzt als die identische Bodengruppe beim Xedos.

    Aber ob die Rückbank passt, kann ich nicht mal spekulieren. Insbesondere, wenn wir über einen GE Fließheck reden, dürfte das hinten (oben) nicht wirklich passen. Und ob die Heckablage und dessen Formgebung mit der des Xedos 6 übereinstimmen, weiß ich auch nicht.

    Gruß,
    Christian
     
  5. #5 mstyle83, 12.02.2008
    mstyle83

    mstyle83 Stammgast

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE Limo mit 2,2 Turbo
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Calibra 2,0 Liter 16V
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Leute,

    also ich habe die selbe Form wie der Xedos - das müsste ja die Limo sein vom 626GE oder? Deshalb hab ich mir ja auch gedacht das die Sitze usw. passen müssten.

    Wäre spitze wenn die passen würden weil ein bißchen Leder im Mazda wär spitze denn dann hätte ich wieder mein volles Programm wie bei meinen alten Sportwagen :-)

    @Christian

    Dürfte ich dich mal bitten ob du mir Fotos von den Sitzen und deren Aufnahmen (Befestigungen) machen könntest? Dann könnte ich optisch mal mit meinen Mazda vergleichen.

    Wäre super wenn du mir diese an

    mstyle (@) gmx . at

    senden könntest.

    Dankeschön
     
  6. #6 wirthensohn, 12.02.2008
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Na hallo, Du hast wohl noch keinen Xedos 6 aus der Nähe gesehen? Sorry, wenn ich das so sage, aber der Xedos 6 ist ein Stück flacher, niedriger und insgesamt sind die Formen deutlich stimmiger und eleganter. Insbesondere das Heck ist beim Xedos eindeutig stimmiger geraten und auch die Rückleuchten sind fast ganz anders.

    Und ob die äußere Ähnlichkeit auch auf die Formgebung der Sitze und der Heckablage schließen lässt, wage ich zu bezweifeln.

    Gruß,
    Christian
     
  7. #7 mstyle83, 12.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2008
    mstyle83

    mstyle83 Stammgast

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE Limo mit 2,2 Turbo
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Calibra 2,0 Liter 16V
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mmhhh das ist jetzt nicht wirklich ganz richtig....

    Der 626 hat ja schon mal fast die identischen Frontscheinwerfern und auch die vordere Form ist fast identisch. Und was noch dazu kommt auch mein Heck sieht dem Xedos zum verwechseln ähnlich bis auf ein paar Kleinigkeiten.

    Ich stelle gerne mal Fotos online sobald ich welche gemacht habe damit Ihr die Ähnlichkeit anschauen könnt.

    Aber ich glaube du meinst sicher die Heckpartie oder?

    [​IMG]

    Achja und von der Formgebung her nur zu muten möchte ich natürlich nicht - daher ja meine Fragen hier ob die vielleicht passen könnten da der Xedos ja von der Größe her zum 626 passt. Ich habe leider auch keine Fotos von den Sitzen usw. gefunden damit ich mal vergleichen könnte....
     
  8. #8 wirthensohn, 12.02.2008
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Magst Du diesen Beitrag nochmal in der Xedos-Community posten? Glaube mir, Du wirst lebenslang elektronisch geteert, gefedert und gesteinigt. Man echter Xedos-Fan könnte das als persönliche Beleidigung auffassen... :D

    Die Heckansichten von Xedos 6 und 626 GE Stufenheck unterscheiden sich schon recht deutlich. Wenn man sie genau vergleicht. Und ganz besonders unterscheiden sich beide Modelle bei der Front. Vergleiche alleine mal die Kühlergrills - völlig anders. Ein Blick auf mein Avatar genügt. Meiner Meinung nach ist da nicht mal eine Familienähnlichkeit zum GE zur erkennen.

    Und da ich die Teile kenne: außer den Teilen unter dem Blech wie Fahrwerk, Bremsanlage, die gesamte Bodengruppe und Teile der Technik, Türgriffe usw. ist alles unterschiedlich. Kühlergrill, Karosseriebleche, Außenspiegel, Scheiben, Leuchten - alles unterschiedliche Teile. Im Innenraum sind die Unterschiede kaum zu übersehen.

    Gruß,
    Christian
     
  9. #9 mstyle83, 12.02.2008
    mstyle83

    mstyle83 Stammgast

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE Limo mit 2,2 Turbo
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Calibra 2,0 Liter 16V
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Schon klar ich hab ja nicht gesagt das Sie sich wie die Faust aufs Auge gleichen ;-) sagte ja nur das Sie sich ähnlich sehen von der Form her.

    Das natürlich die Details wie Kühlergrill usw. sich unterscheiden ist mir auch klar aber eine Ähnlichkeit kann man nicht verleugnen ;-)

    Und das natürlich auch aus Kostengründen baugleiche Teile in anderen Autos verbaut werden dürfte ja auch klar sein - daher meine Frage wegen den Sitzen :-)

    Hätte nämlich schon gerne Leder in meinen neuen und es wär ein Hit wenn Sie passen würden.
     
  10. #10 wirthensohn, 12.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2008
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Du bist Dir aber der Seltenheit, der Begehrtheit und folglich den entsprechenden Kosten von gebrauchten Xedos-Ledersitzen bewusst?

    Ich hatte kürzlich meine Sitze mit einer "Sitzleistung" von 260.000 km mit Brüchen, Rissen und einem Loch gegen identische Sitze mit 100.000 km getauscht und hatte diese zu einem Super-Duper-Sonder-Freundschaftskurs von 350 Euro bekommen. Selbst für mäßig erhaltene Xedos-Sitzgarnituren wäre das schon ein sehr günstiger Preis.

    Teilweise gehen gut erhaltene Xedos-Ledersitze zwischen 450 und 600 Euro weg. Zumal es Leder nur bei Xedos Serie 1 ('92 - '94) gab und diese entsprechend alt und benutzt sind. Und die edlen Alcantara-Sitze der zweiten Xedos-Serie sind praktisch überhaupt nicht zu bekommen. Da stehen meistens schon ein Dutzend Interessenten gierig daneben, obwohl das Auto sich noch bester Gesundheit erfreut...

    Gruß,
    Christian

    P.S.: man findet höchst selten mal solche Sitze bei eBay oder bei Schlachtern. Wenn mal sowas irgendwo auftaucht, wandern die Sitze fast immer direkt unter Ausschluss der Öffentlichkeit in einen der wenigen Xedos-Exemplare, die mit Stoffsitzen auf die Welt kamen.
     
  11. #11 mstyle83, 12.02.2008
    mstyle83

    mstyle83 Stammgast

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE Limo mit 2,2 Turbo
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Calibra 2,0 Liter 16V
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ja das mit den Preis ist mir bewusst und würde dafür schon mal ein bißchen Geld ausgeben. Denn Ledersitze in einen guten Zustand sind Ihr Geld schon wert.

    Und ich weiß auch das die sehr selten sind - aber alt heißt auch nicht gleich "schlecht" Ich habe selber auch mal Bj. 92 Sitze mit 150.000 km Sitzleistung gesehen die für das alter noch TOP Waren mit wenig Gebrauchsspuren :-)

    Aber bevor ich irgendwo zuschlage wärs halt gut zu wissen ob die auch passen ;-) Aber leider gibt es ja nicht so viele 626 Anhänger daher wird das schwer werden.....
     
  12. #12 Schurik29a, 13.02.2008
    Schurik29a

    Schurik29a Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    5.530
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323f BA V6, EZ: 10/1997, silber
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    bis 09.05.08 - 626 GE, 90 PS, EZ: 06/96, 205.650km
    Wenn ich mich nicht großartig täusche habe ich vor einiger Zeit nen 626GF mit Leder-/Teilledersitzen gesehen - evtl ist das für Dich auch ein guter Ansatz und eine weitere Möglichkeit. Wenn Dir Teilledersitze gefallen (glaube, es waren "nur" Teilleder).
    Ansonsten kann man die Sitze ja auch beziehen lassen - aber ich weiß nicht für wieviel Euronen, nur, dass es ist Osteuropa wahrscheinlich einiges günstiger ist als hier.

    Gruß Schurik
     
  13. #13 mstyle83, 14.02.2008
    mstyle83

    mstyle83 Stammgast

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE Limo mit 2,2 Turbo
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Calibra 2,0 Liter 16V
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo,

    so ich habe mal ein paar Fotos meiner Innenausstattung gemacht (bitte nicht wundern bin noch nicht zum putzen gekommen - hab das Auto in den "Zustand" gekauft ;-))

    Ich bitte daher die Xedos Fahrer unter uns, könnt Ihr bitte die Ausstattung vergleichen ob diese "optisch" der Xedos gleicht?

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Dankeschön :-)
     
  14. #14 wirthensohn, 14.02.2008
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Mach doch mal ein Foto mit umgelegtem, linken Rückbankteil. Dann könnte ich dazu sicher was sagen. Ansonsten ist eine Ähnlichkeit bei der Formgebung kaum zu übersehen.

    Sag mal, ist das Lenkrad eigentlich ein- und der Airbag ausgetragen? :)

    Gruß,
    Christian
     
  15. #15 sem1701, 15.02.2008
    sem1701

    sem1701 Stammgast

    Dabei seit:
    01.05.2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 (GH) 2.5 GT Navi 2008, früher Xedos 6 16V
    Zweitwagen:
    Family: Mazda 2 (DE) 1.3 Mirai 75PS
    Also rein optisch sind sie den Xedos Sitzen extrem ähnlich.
    Vielleicht solltest du mal die Befestigungen/Schienen fotografieren, weil nur weils fast gleich ausschaut muss es net unbedingt passen...
     
  16. #16 mstyle83, 25.02.2008
    mstyle83

    mstyle83 Stammgast

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE Limo mit 2,2 Turbo
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Calibra 2,0 Liter 16V
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    So jetzt bin ich mal dazu gekommen Fotos zu machen - da das Auto ja noch halb eingewintert ist dauerts ein bißchen länger :-)

    [​IMG]
    Rücksitzbank hinten (Beifahrerseite)

    [​IMG]
    Rücksitzbank hinten (Fahrerseite)

    [​IMG]
    Rücksitzbank hinten (Beifahrerseite - Löcher hinten für die Rückenlehne)

    [​IMG]
    Rücksitzbank hinten (Fahrerseite - Löcher hinten für die Rückenlehne)

    [​IMG]
    Beide Befestigungen für die Rückenlehne

    [​IMG]
    Befestigungen hinten (Beifahrerseite)

    Könnt Ihr bitte mal vergleichen ob die Halterungen beim Xedos gleich sind? Ein Foto von den Befestigungen des Beifahrersitzes von vorne muss ich erst noch machen. Achja es scheint bei den Fotos als hätte das Auto Rost dem ist nicht so ;-)
     
  17. #17 Marcus BULLIZEI, 26.02.2008
    Marcus BULLIZEI

    Marcus BULLIZEI Neuling

    Dabei seit:
    13.01.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    @ mstyle83:

    "Ja das mit den Preis ist mir bewusst und würde dafür schon mal ein bißchen Geld ausgeben."

    Da würd ich mich mal erkundigen, was das "beledern" der Originalsitze kostet. Wenn die nicht schon völlig durchgesessen sind. Sonst kommt halt Aufpolstern noch dazu.

    Ist das eigentlich normal, dass unter der Rückbank nur grundiert ist? Was hast du für´n Baujahr?
     
  18. #18 mstyle83, 27.02.2008
    mstyle83

    mstyle83 Stammgast

    Dabei seit:
    12.08.2004
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 626 GE Limo mit 2,2 Turbo
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Opel Calibra 2,0 Liter 16V
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also ich hab mich bereits erkundigt und mich würden die Vordersitze alleine ca. 500,-- Euro kosten und die Rücksitzbank kommt auch nochmal auf gute 500,-- - 600,-- Euros. Das ist mir auf alle Fälle für ein altes Auto zuviel. Und um 500,-- bekommt man doch schon recht eine gute Lederausstattung.

    Nein das Auto ist nicht nur grundiert - ist normal schon auch lackiert - wurde aber vom Vorbesitzer selber nochmal grundiert zwecks Rostvorsoge. Das Auto wurde im Jahr 2006 komplett zerlegt - neu aufgebaut und lackiert. Nur die Innenausstattung lässt noch sehr zu wünschen übrig und um das kümmere ich mich jetzt ;-)

    Muss nämlich noch am Cockpit einiges ändern und lackieren lassen und halt die Ausstattung selber stört mich.
     
Thema: Passen die Xedos Sitze in einen Mazda 626 GE?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mazda 626 Leder

    ,
  2. Opel calibra. Ge

Die Seite wird geladen...

Passen die Xedos Sitze in einen Mazda 626 GE? - Ähnliche Themen

  1. Seitenschweller Mazda 3 BN

    Seitenschweller Mazda 3 BN: Suche Seitenschweller für den Mazda 3 BN. Kann da jemand Abhilfe schaffen?
  2. [Mazda MX-5 NB] Stoßstangenträger vorne

    [Mazda MX-5 NB] Stoßstangenträger vorne: Zur Anzeige geht's hier lang. -------------------------------------- [ATTACH] -------------------------------------- Preis: 50€ VB Art:...
  3. [Mazda MX-5 NB] Motorhaube

    [Mazda MX-5 NB] Motorhaube: Zur Anzeige geht's hier lang. -------------------------------------- [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] -------------------------------------- Preis:...
  4. [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung

    [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung: Zur Anzeige geht's hier lang. -------------------------------------- [ATTACH] [ATTACH] -------------------------------------- Preis: 90€ VB Typ:...
  5. Mazda 3 (BP) Mazda 3 BP Zubehör

    Mazda 3 BP Zubehör: gibt es schon irgendwo eine Seite mit Zubehör für den neuen 3er--nicht nur on Mazda dachte ach an andere
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden