OSRAM Cool Blue Intense

Diskutiere OSRAM Cool Blue Intense im Allgemeine KFZ-Technik Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo Forum, leider bin ich nach intensiver Suche nicht wirklich fündig geworden. Ich möchte die Standardfunzeln austauschen gegen etwas...

  1. #1 Marlingo, 17.09.2012
    Marlingo

    Marlingo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 Edition_40 2.0 DISI
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Forum,

    leider bin ich nach intensiver Suche nicht wirklich fündig geworden.

    Ich möchte die Standardfunzeln austauschen gegen etwas helleres und schöneres.

    Eigentlich gefallen mir die OSRAM Cool Blue Intense recht gut, jedoch habe ich dazu wenig Meinungen gefunden.

    Jeder schwört auf Bosch 90+ oder OSRAM Nightbreaker Plus wenn es um Lichtausbeute geht. Die geringe Haltbarkeit und der hohe Preis nimmt dazu jeder in Kauf.

    Wie sieht es nun aber mit diesen Cool Blue aus? Haben die wirklich einen Xenonlook?
    Wie ist die Auleuchtung bei nasser Straße und im Regen?

    Was ich haben will ist in der Stadt ein schick aussehendes Licht, passend zu meinem dunkelblauen Auto, und außerhalb eben ein Licht, dass alles rausholt, was raus zu holen geht an Halogenlampen.

    Hat jemand Erfahrungen damit? Bitte keine Kommentare wie "Ich würde immer wieder Nightbreaker nehmen"...
    Dass diese Lampen gut sind, weiß ich.
    Und dass die Cool Blue nicht ganz so hell sind, weiß ich auch.
    Möchte nur wissen, wie die Dinger in der Praxis sind. Darüber gibt es so gut wie keine Infos in diversen Foren... :(

    Nachtrag: Baumarkt-Gelumpe kommt mir nicht ins Auto.
     
  2. #2 M3RedGT, 17.09.2012
    Zuletzt bearbeitet: 17.09.2012
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    (Hatte diese Birnen für etwa ne Woche in meinem vorherigen 2er!)

    Naja.. sie sind weisser ja.. aber erstens erreichen sie die 4200K (geht wohl eher richtung 3700-3800) nicht im Leben zweitens sind sie durch diesen Farbfilter nur unwesentlich heller als Standardbirnchen.
    Bei Regen waren die zum schmeissen.. das Problem ist dass der gelbe Teil im Licht zu einem größeren Teil ausgefiltert wird.. also nicht auf der Strasse landet. Blaues Licht hingegen.. und davon hat Halogenlicht nur einen sehr geringen Anteil wird dagegen von der nassen Oberfläche geschluckt bzw in eine ander Richtung geworfen als was du willst.

    Habe einemal das zweifelhafte Vergnügen gehabt sie bei Dunst-Nebel fahren zu dürfen.. Schrott... blendest dich selber damit. Das war dann bei den NB nicht mehr so.

    Ich hab sie dann (in meinem damaligen 2er) zugunsten der Nightbreaker Plus raus geworfen.

    War dann begeistert!
    Nicht viel weniger weiss aber bedeutend heller.
    Bei Regen fast genausogut wie standard Glühobst bei trockenem Wetter (heftig dachte ich mir damals).

    Video: (mein eigenes!) Nightbreaker Plus H7
    ganz so blau warens nicht.. aber in der Linse sehn sie schon sehr weiss aus

    Im Übrigen waren die NB Plus sehr haltbar. Ich bin ein 3/4 Jahr mit einem Satz gefahren (ca. 20.000km ..IMMER mit Licht an)
    Das ist für eine HI Birne schon sehr gut.

    Wenn du sie HIER kaufst sind sie auch nicht so teuer.

    Hoffe das hilft dir ein bissl
     
  3. #3 Marlingo, 17.09.2012
    Marlingo

    Marlingo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 Edition_40 2.0 DISI
    KFZ-Kennzeichen:
    Vielen Dank für diese ausführliche Antwort.

    Mal ein großes Lob an M3RedGT. :) das ist wirklich die perfekte Antwort und hilft mir nicht nur ein bissl, sondern ganz enorm.

    OK. Da nun der Name "Cool Blue" mehr Schein als Sein ist, werde ich die NB+ nehmen.
    Habe auch nochmal die technischen Daten dazu gelesen. Bei der für mich benötigten H11 wird gerade einmal 3750 Kelvin erreicht. Also auch weit weg von 4200.
    Die NB+ haben bei H11 auch noch 3500 Kelvin. Ich denke, dass das ausreichend weis ist, wenn man sich die Vorteile der Ausleuchtung mal so durch den Kopf gehen lässt.

    Vielleicht baue ich als Standlichtbirnchen was blaues ein, das kann dann schön durchschimmern.
     
  4. #4 wirthensohn, 17.09.2012
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    3
    Zum Thema Farbtemperatur und blaues Diskofunzeln hatte ich mich hier schon ausführlichst geäußert: http://www.mazda-forum.info/mazda3-...da3-bk-leuchtmitteloverkill-2.html#post430487

    Weder die "Cool Blue" (Osram) noch die "Ultra Blue" (Philips) halten, was ihr Name verspricht. Eigentlich auch logisch, denn gerade von Osram und Philips darf man keinen Diskofunzel-Mist erwarten. Zurecht schneiden Bosch Plus 90, Osram Nightbreaker Plus und Philps X-treme Vision in allen (wissenschaftlich korrekt gemessenen) Lichttests als Sieger ab - sie bringen wirklich mehr Licht und das (im Gegensatz zu fast allen "blue"-, "xenon-", "future-"-Dingern) auch wirklich auf die Straße.

    Übrigens ist das mit der geringeren Lebensdauer längst Geschichte. Das galt damals noch für die alte Osram Nightbreaker, eine der ersten +90%-Lampen, bei der man halt tatsächlich eine verringerte Lebensdauer in Kauf nehmen musste. Der Stand der Technik ist längst darüber hinaus. Die neue Nightbreaker Plus hat dieses gravierende Problem nicht mehr.

    Gruß,
    Christian
     
  5. #5 M3RedGT, 18.09.2012
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Freur mich dass ich dir helfen konnte.
    Dann war der Fehlkauf damals ja nicht ganz umsonst :D

    p.s. VERDAMMT bin ich gut im schätzen O_O (farbtemperatur CBI)
     
  6. #6 rbknight, 18.09.2012
    rbknight

    rbknight Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.01.2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Toyota Corolla e12 d-4d 1,4 Linea sol
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 Bj (Bj99) 71 Ps saugerdiesel
    Und ich habe ja in dem Auto von meinen Vater vor 1 Jahr die Nightbreakers + eingebaut und die halten bis heute noch und das nach 40.000km gut viel ist das nicht aber schon ausreichend.
    Und bei meinen 323 Bj FL hab ich die Osram Silverstar die sind auch noch nicht hin gewesn.
    Und der unterschied zwischen normal und Nightbreakers war schon gewaltig!
     
  7. #7 Marlingo, 21.09.2012
    Marlingo

    Marlingo Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.10.2006
    Beiträge:
    508
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 Edition_40 2.0 DISI
    KFZ-Kennzeichen:
    Habe mir nun auch die Nightbreaker Plus bestellt. Sind gestern gekommen und heute hab ich sie eingebaut. Die Lichtausbeute ist richtig gut.
    Wenn ich das Fernlicht zuschalte (noch Originalobst) sehe ich immer noch die Kante bis wohin das Licht strahlt.

    Die Osram Cool Blue habe ich mir trotzdem noch gekauft, allerdings für die Standlichter. Das schimmert nun ganz leicht bläulich, aber auch nicht übertrieben.

    Bin sehr zufrieden. Fernlicht werde ich demnächst noch ersetzen.
     
  8. #8 christian123, 21.09.2012
    christian123

    christian123 Stammgast

    Dabei seit:
    29.03.2011
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Ford Focus TDCI Sport
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich persöhnlich fahre die Phillips X-Treme Vision und bin sehr zufrieden damit. Habe die Leuchtmittel jetzt seit guten 30.000km im Fahrzeug verbaut und ohne Probleme. Wir haben mal Vergleichsmäßig auf der Autobahn im Dunkeln mit einen 3er BK mit normalen H7 und mit meinem gemacht und da waren schon deutliche unterschiede zu erkennen...
    Dennoch kommt keine der Lampen an eine Xenonlampe rann, das sollte man nie vergessen....
     
  9. #9 M3RedGT, 21.09.2012
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Doch es gibt noch einen anderen lampemtyp der eine ähnliche Ausleuchtung erzielt.. aber der Name davon fällt mir jetzt nicht ein und Illegal ist sie sowieso.

    Was die X-Vision angeht:
    Hatte die in meinem blauen Dreier..und war enttäuscht.. gegenüber den NB im 2er waren die einfach nur schlecht.
    Hatte mir deutlich mehr erwartet ..weil sie ja immer auf den selben Thron wie die NB gesetzt wurden.

    Nur bevor ich die wieder gegen die NB tauschen konnte (hätte erst neue kaufen müssen).. hatte das Ding n Turbschaden und wurde gegen meinen jetzigen roten getauscht. Wo dann die Ganze x-Vision/NB/was-auch-immer Diskussion sowieso vorbei war.
     
  10. #10 bombaci, 15.11.2012
    bombaci

    bombaci Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1.6 MZR Exklusiv +Olympic-Paket
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mercedes SL xxx
    Ich fahre seit etwa 2 Jahren die Philips Night Guide und bin sehr zufrieden.
    Sind in etwa mit den Nightbreakern zu vergleichen.
    Das besondere. Die Night Guide haben drei Lichtzonen. Mehr dazu auf der Seite. Und ich muss dazu sagen, mann sieht tatsächlich die verschiedenen Lichzonen, u.a. dass der rechte Fahrbahnrand bläulich ausgeleuchtet wird.
     
  11. #11 BloodCage, 15.11.2012
    BloodCage

    BloodCage Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BL 2.2L bis 09/2016 ab 09/2016 3 BM 2.2
    KFZ-Kennzeichen:
    Und wie verhalten sich die Night Guide bei nasser Fahrbahn?
    Weil viele Birnen die ich getestet hab, haben bei Nässe rein gar nix gebracht. Deshalb fahr ich momentan wieder die Standardbirnen die in meim M3 verbaut waren
     
  12. #12 bombaci, 16.11.2012
    bombaci

    bombaci Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1.6 MZR Exklusiv +Olympic-Paket
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mercedes SL xxx
    Bei nasser Fahrbahn sind die genau so gut wie die Osram Night Breaker.
    Ich bin sehr zufrieden.
     
  13. #13 M3RedGT, 26.11.2012
    M3RedGT

    M3RedGT Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    31.07.2012
    Beiträge:
    3.152
    Zustimmungen:
    23
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5L GTA Facelift +BiXenon
    Man muss dazu sagen dass man diese Zonen-Optik mögen muss.
    Bin mal mit nem Kollegen mit gefahren der hatte die drinn.. mich würden die irritieren.
     
Thema: OSRAM Cool Blue Intense
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. osram cool blue intense h7 erfahrung

    ,
  2. osram cool blue intense h7 test

    ,
  3. osram cool blue intense test

    ,
  4. osram cool blue intense erfahrung,
  5. osram cool blue intense h7,
  6. osram cool blue intense h4 test,
  7. osram cool blue intense lebensdauer,
  8. osram cool blue intense h11 test,
  9. osram cool blue h7 test,
  10. http:www.mazda-forum.infoallgemeine-kfz-technik52981-osram-cool-blue-intense.html,
  11. test osram cool blue intense,
  12. osram cool blue intense regen,
  13. osram cool blue intense bei regen,
  14. osram h7 cool blue intense,
  15. osram cool blue test,
  16. osram cool blue intense h4,
  17. osram hb4 cool blue intense test ,
  18. osram cool blue intense,
  19. osram cool blue intense h4 erfahrung,
  20. osram cool blue erfahrung,
  21. osram blue h11 Haltbarkeit,
  22. osram nightbreaker oder osram cool blue,
  23. osram cool blue intense h7 erfahrungen,
  24. cool blue intense erfahrung,
  25. Osram. Cbi regen
Die Seite wird geladen...

OSRAM Cool Blue Intense - Ähnliche Themen

  1. Neuer Mazda 6 - Jahreswagen - Nakame Intense

    Neuer Mazda 6 - Jahreswagen - Nakame Intense: Hallo, ich habe mich jetzt durchgerungen, meinen 4 Jahren alten Mazda 3 Sportline 150-D mit fast 100 000 km gegen einen Mazda 6 (175 PS Diesel...
  2. Meinung Mazda 6 Nakama Intense vs Octavia RS und allgemeine Verwirrung zu Tests

    Meinung Mazda 6 Nakama Intense vs Octavia RS und allgemeine Verwirrung zu Tests: So erstmal Hallo an alle ;) Ich fahre derzeitig einen alten Volvo v40 Kombi und plane mir im kommenden Jahr einen Jahreswagen zuzulegen....
  3. Winterreifen CX-5 Nakama Intense

    Winterreifen CX-5 Nakama Intense: Welche Größe sollten die Winterreifen beim CX-5 Nakama Intense aufweisen? Welche Produkte sind ggfs. zu empfehlen?
  4. Farbgebungsideen passend zu "Gunmetal Blue"

    Farbgebungsideen passend zu "Gunmetal Blue": Hallo ihr Lieben, ich bin neu hier *wink*. Und bin so frei gleich etwas zu fragen. Seit 2 Monaten kann ich mich Besitzerin eines Mazda 3 des...
  5. Osram Cool Blue Intense oder Osram Nightbreaker D4S

    Osram Cool Blue Intense oder Osram Nightbreaker D4S: Guten Abend zusammen, möchte an meinen Mazda 3BM die Xenon-Brenner tauschen. Bin mit der Leuchtweite sehr zufrieden aber im Bereich direkt vor...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden