Originale Radmuttern

Diskutiere Originale Radmuttern im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo zusammen! Hab meine Winterreifen heute auf den M 6 GH drauf gemacht+mußte leider feststellen,das die ersteigerten "Winterradmuttern" vom...

  1. #1 M6 GH Driver, 01.11.2010
    M6 GH Driver

    M6 GH Driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    Mazda 6 GH Dynamic 2,0 l MZR Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZRX 1200 S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo zusammen!

    Hab meine Winterreifen heute auf den M 6 GH drauf gemacht+mußte leider feststellen,das die ersteigerten "Winterradmuttern" vom RX 8 nicht passen:(
    Sie sehen genauso aus,die Abmessungen stimmen auch+am Gewinde kann ich auch keinen Unterschied sehen.
    Kann die Radmuttern nur zwei Gewindegänge draufdrehen+dann geht es schwer!
    Weiß Jemand,woran das liegen könnte?Hat der RX 8 oder der Mazda 6 GH jetzt Feingewinde oder ein anderes Innenmaß?Könnte man die passend nachschneiden(Gewindeschneider?)
    Das Baujahr des RX 8 habe ich noch nicht zur Hand,bin da aber am Ball!

    Viele,viele Fragen von mir,aber trotzdem Danke im Vorraus für die Antworten!

    Gruß D.
     
  2. #2 mitchel90, 01.11.2010
    mitchel90

    mitchel90 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2010
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    24
    Auto:
    Mazda6 GH 2,2l 163 PS
    Hallo,

    das Gewinde vom GH der Radbolzen ist M12x1,5. Wenn alle nicht passen,dann ist es vielleicht eine falsche Steigung. Den Unterschied zur 1,25 Steigung sieht man nicht unbedingt. Nachschneiden bei einer anderen Steigung auf keinen Fall. Und auch nicht mit Gewalt versuchen die Muttern aufzudrehen. Dann kannste meist zum Händler und neue Bolzen einsetzen lassen.
    Ich hatte heute beim Wechsel auf Stahlfelgen noch ein anderes Problem. Die orginalen Radmutter als Hutmutterausführung bei der 18" Alufelge passte nicht von der Gewindetiefe auf die Radbolzen, da diese zu lang sind. Zum Glück hatte ich noch offene Muttern vom 626 da. War damit kein Problem.

    Michael
     
  3. #3 M6 GH Driver, 01.11.2010
    M6 GH Driver

    M6 GH Driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    Mazda 6 GH Dynamic 2,0 l MZR Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZRX 1200 S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Dank dir für die schnelle Antwort!
    Die Radmuttern gehen alle schwer,also sind die alle nicht passig:(Dachte ich hätte nen Schnäppchen gemacht,aber an sowas hab ich garnicht gedacht.
    Werde versuche sie wieder zu vertickern.
    Ich hab keine Probleme gehabt,die Winterreifen mit den Hutmuttern zu befestigen.Ich hab mir 2009 originale Mazda-Stahlfelgen mit Winterschlappen besorgt,vielleicht liegt es daran.
     
  4. #4 driver626, 02.11.2010
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    171
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Waren da denn keine Muttern mit dabei?
    Ich habe zu meinem Reifensatz einen Satz längere Hutmuttern dazu bekommen.
     
  5. #5 M6 GH Driver, 02.11.2010
    M6 GH Driver

    M6 GH Driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    Mazda 6 GH Dynamic 2,0 l MZR Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZRX 1200 S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    mitchel90 hatte das Problem mit den zu kurzen Radmuttern.Meine von den 18" Sommerreifen passen auch bei den Winterreifen-Stahlfelgen.
    Jetzt wo du es sagst,hätte ich damals mal nachfragen sollen,ich Dussel!
    Beim alten 626 GD hab ich immer ein+den selben Satz Muttern genommen.Deswegen hab ich nicht dran gedacht:(
    Wenn man(n) nicht an alles denken würde!:?
     
  6. #6 driver626, 02.11.2010
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.673
    Zustimmungen:
    171
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Solange es nichts schlimmeres ist.

    Bei meinem Winterreifen-Kauf waren die mitgelieferten Muttern das einzig gute!
    Der Händler hat mir statt der bestellten 205/60 einfach 205/55 auf 16" montiert.
    Da mein Wagen mit Eibach tiefer gelegt ist wird er damit für den Winter zu flach.
    Jetzt heißt es warten auf die richtigen Gummis.
     
  7. #7 M6 GH Driver, 19.11.2010
    M6 GH Driver

    M6 GH Driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    Mazda 6 GH Dynamic 2,0 l MZR Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZRX 1200 S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Meine ersteigerten Radmuttern,die nicht passen,stammen angeblich von einem RX 8 Baujahr 2004/05.
    Nach Anfrage bei Mazda Deutschland,bekam ich die schriftliche Antwort,das der M6 GH+der RX 8 die gleichen Radmuttern haben.
    Fazit:Die Radmuttern müssen von einem anderen Mazdamodell sein+somit hab ich die Katze im Sack gekauft.:(
    Ist zwar ärgerlich,aber nichts dran zu machen.
    Kann mir denn einer sagen,ob die Radmuttern vom GG/GY auch 12x1.5 sind+am GH passen würden?

    Danke!
     
  8. #8 DocSnyder, 19.11.2010
    DocSnyder

    DocSnyder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    1
    Hallo M6 GH Driver,

    laut meinem sfMH:

    Alle „originalen“ Radmuttern von „allen Mazda-Modellen“ sind schon seit zig Jahren unverändert gleich und austauschbar.

    Ausnahmen sind der alte M121 (ZQ = Ford Fiesta) und leider Muttern bei älteren Zubehör-Alufelgen (Konuswinkel).



    Es gibt nur zwei Ausführungen:

    0603-26-161A – offen, nicht verchromt, für Stahlfelgen mit Radzierkappen.

    B002-37-160B – geschlossen, verchromt, für Alu-und Stahlfelgen.



    mfG
     
  9. #9 M6 GH Driver, 19.11.2010
    M6 GH Driver

    M6 GH Driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    31
    Auto:
    Mazda 6 GH Dynamic 2,0 l MZR Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZRX 1200 S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Dank dir für die Info!
    Das mit den Teilenummern hatte mir Mazda Deutschland auch so geschrieben.Hab also irgendwie steinalte Radmuttern ersteigert(obwohl sie nicht so aussehen),die aber auf keine Fälle von nem RX 8 stammen können(laut Aussage Verkäufer RX 8)
    Hab nicht viel dafür ausgegeben,aber trotzdem Schade,das sie nicht gepaßt haben:(Das nächste Schnäppchen wird klappen!:?
     
Thema: Originale Radmuttern
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radmutter mazda 6 gh

    ,
  2. mazda 6 mutter alufelge

    ,
  3. maße radschrauben Magda 6

    ,
  4. radmutter gewinde nachschneiden mazda,
  5. Mazda 6 Radmutrern,
  6. mazda 6 gh radmuttern steigung,
  7. passen Radmuttern von alufelge vom mazda6 Auch für die stahlfelge
Die Seite wird geladen...

Originale Radmuttern - Ähnliche Themen

  1. Mazda6 (GJ) Originale Spoilerlippe

    Originale Spoilerlippe: Hallo Community, hat jemand von euch an seinem 6er die Verspoilerung aus dem Mazda Zubehör verbaut? Mich interessieren da mal Detailbilder der...
  2. 4 Original Mazda 3 BL BM BN Felgen 7J x 18 ET 50

    4 Original Mazda 3 BL BM BN Felgen 7J x 18 ET 50: Biete hier vier originale Mazda 3 Felgen 7J x 18 ET 50 an. Eine Felge hat leider oberflächliche Beschädigungen, alle anderen sind in einem...
  3. Mazda3 (BM) Mazda 3 original Tieferlegung und Zubehörfelgen

    Mazda 3 original Tieferlegung und Zubehörfelgen: Hallo, war heute beim TÜV und habe keine Bescheinigung bekommen (einmal wegen Bremsen und einmal wegen Rädern / Tieferlegung). Daher jetzt meine...
  4. Mazda3 (BK) Zentrierring bei Original Kintaro-Felgen ?

    Zentrierring bei Original Kintaro-Felgen ?: Hallo Leute, beim Wechsel auf die Winterreifen ist mir aufgefallen das die Originalen Kintaro-Felgen (siehe Bild) keine Zentrierringe haben. Da...
  5. Frage zurMAZDA 6 FRONTSCHÜRZE ORIGINAL GL GJ GH

    Frage zurMAZDA 6 FRONTSCHÜRZE ORIGINAL GL GJ GH: Guten Morgen an alle da draußen, hab mal eine frage zur MAZDA 6 FRONTSCHÜRZE ORIGINAL AB 08.2012 BIS 04.2018 TYP GL GJ GH, kann mir jemand mal...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden