Mazda6 (GG/GY) Optische Kompatibilität Prefacelift, Facelift (GY/GY1) Xenon Scheinwerfer

Diskutiere Optische Kompatibilität Prefacelift, Facelift (GY/GY1) Xenon Scheinwerfer im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Liebe Forumsmitglieder, ich hab ein Weilchen (ziemlich erfolglos) die letzten Tage das Forum sowie das Internet durchforstet, deshalb der Thread...

jakay92

Dabei seit
23.08.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Liebe Forumsmitglieder,

ich hab ein Weilchen (ziemlich erfolglos) die letzten Tage das Forum sowie das Internet durchforstet, deshalb der Thread.

Mein Auto (Mazda 6 GY1 - Facelift Kombi Bj 2005, 2,3 MZR Sport, 87tkm) wurde von einer Nachbarin beim Ausparken übel (Stoßstange rausgerissen, Kotflügel zerbeult, Xenon-Scheinwerfer) zugerichtet.
Hand aufs Herz, wenn ich die Frau bereits gekannt hätte, hätte ich bei dem Ausmaß nicht glauben können, dass das aus Versehen war :cheesy:

Also suche ich u.a. für vorne Links einen neuen Xenon-Scheinwerfer (der rechte ist i.O.) - aber deshalb ist die Kompatibilität (technisch sowie OPTISCH) wichtig,
damit ich nicht der größte Otto bin und am Ende für sonst was Ärger bekomme.

Dass man beim Prefaceliftmodell die Faceliftleuchten einbauen kann, habe ich gelesen - deshalb wäre meine logische Schlussfolgerung, dass die Leuchten passformidentisch sind, optisch aber anders aussehen.

Leider kann ich auf Grund der Fotos im Internet nicht einwandfrei beurteilen ob der Xenonscheinwerfer optisch dem von dem Prefaceliftmodell gleicht oder nicht - kann mir jemand helfen?
Die Ersatzteilsuche ist dadurch erheblich erschwert.

Darüber hinaus wäre ich dankbar, wenn mir jemand einen idiotensicheren Tipp geben könnte, wie ich das richtige Modell für meinen Matze finde (das Auto steht in der Werkstatt und ich habe keine Bezeichnung vom Scheinwerfer zur Hand).

Ich entschuldige mich für meine stümperhafte Fragestellung - ich bin echt dankbar für jede Hilfe.

Liebe Grüße,

Jakay92

P.S.:
etwas offtopic, aber falls jemand einen Vorschlag hat was man bei dem Auto unbedingt ändern/umbauen oder sogar "tunen" sollte, freu ich mich über eine Empfehlung!
 
driver626

driver626

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
01.03.2007
Beiträge
2.915
Zustimmungen
330
Ort
in der schönen Wetterau/Hessen
Auto
Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Wenn die Dame den Schaden verursacht hat, dann darf deren Versicherung für den Schaden aufkommen.
Da dein Wagen schon in der Werkstatt steht, wo bestimmt auch Karosserie-/Lackierarbeiten zu machen sind,
dann lass einfach anhand der Schlüssel-/Fahrgestellnummer einen passenden Scheinwerfer von Mazda bestellen.

Ansonsten läufst du, da du nicht der Fachmann dafür bist, Gefahr den falschen zu bestellen.
Und den Ärger brauch man noch weniger.
 

jakay92

Dabei seit
23.08.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Danke für die Antworten!
Ich hab bei Mazda angerufen und mir die genaue Teilenummer sagen lassen. Mit dieser konnte ich den passenden Scheinwerfer bestellen.

Liebe Grüße!
 
Gladbacher

Gladbacher

Mazda-Forum Profi
Dabei seit
24.08.2013
Beiträge
7.357
Zustimmungen
1.369
Ort
Mönchengladbach
Auto
CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Opel Astra G 1,8 Cabrio mit 125 PS in Lichtsilber
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
Wenn die Dame den Schaden verursacht hat, dann darf deren Versicherung für den Schaden aufkommen.
@jakay92
Was hat sie dir geboten, dass du auf eine Schadensregulierung durch ihre Versicherung verzichtest?
 
Thema:

Optische Kompatibilität Prefacelift, Facelift (GY/GY1) Xenon Scheinwerfer

Oben