Ölwechsel

Diskutiere Ölwechsel im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Moin Leutz, hab vor bei unserem Mazda 2 einen Ölwechsel zu machen. Weiß jemand, ob die Ablassschraube neu muß, oder nur die Dichtung? Ist die...

  1. M2Man

    M2Man Neuling

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Moin Leutz,
    hab vor bei unserem Mazda 2 einen Ölwechsel zu machen. Weiß jemand, ob die Ablassschraube neu muß, oder nur die Dichtung? Ist die Dichtung aus Alu oder Messing? Und letztendlich, mit wieviel Nm muß die Ablassschraube angeschräubelt werden? :?: Die Fahrzeugdaten: Mazda 2 DE Bj 2008, 1,4ltr. 55KW / 70PS. Grüße M2Man
     
  2. M2Man

    M2Man Neuling

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Sorry,
    muß mich korrigieren. Bj. 2008; 1346ccm, und 55KW sind natürlich 75PS.
    bis dann
     
  3. mdengg

    mdengg Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Wäre schon Gut wenn du einen neuen Alu oder Kupferdichtring rauf machst!! Drehmoment 30-40 Nm! Und fahr zum Mazda händler und lass eine Karrosserieinspektion durchfüren damit deine 12 Jahre Durchrostgarantie bestehen bleibt ;)
     
  4. M2Man

    M2Man Neuling

    Dabei seit:
    18.02.2009
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hi mdengg,
    ich weiß nur nich ob Alu oder Messing, weils das nich egal iss. Die Durchrstgarantie gibbet doch sowieso nur wenn alle Inspektionen beim Händler gemacht werden oder?
    Grüße M2Man
     
  5. #5 mellissengeist, 28.05.2014
    mellissengeist

    mellissengeist Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 2.0 BL DISI SPORTS-LINE
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DY
    Das sind Aluringe.
     
  6. mdengg

    mdengg Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ja aus Alu! Ja wenn jedes Jahr eine Karosserieinspektion durchgeführt wurde!
     
  7. #7 satellite, 28.05.2014
    satellite

    satellite Stammgast

    Dabei seit:
    05.06.2009
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 2 DE PLAY, 5-Türer, 55kW (75PS), Kronosgrau
    KFZ-Kennzeichen:
    Ist es schlimm wenn man einen Kupferring nimmt?
     
  8. #8 Ecco_Giorgio, 29.05.2014
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Das ist Ansichtsache. Ich nehme Kupfer und glühe sie mit einem Brenner aus, damit sie weich werden und besser anliegen. Bei Alu geht das nicht.
     
  9. #9 ThinkTwice, 01.05.2015
    ThinkTwice

    ThinkTwice Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda6 GH, CD129 TE Plus , EZ 10/2010
    Ölwechsel - Mazda2 DY

    Grüß euch!

    Wir haben daheim einen Mazda2 DY, 1.25 Benziner mit 75PS.
    Erstzulassung Juli 2004.

    Die Vorbesitzerin hat zu einem unbekannten Zeitpunkt mal das Motoröl samt Filter wechseln lassen.

    Allmählich müssten wir das nun auch machen.
    Wir fahren mit dem M2 zu 90% das ganze Jahr über nur in der (Klein-)Stadt.

    Laut Handbuch soll ja ein 5W30 oder ein 5W40 eingefüllt werden.
    Aufgrund meiner Erläuterung auch wo wir das Auto nutzen (täglich wird gefahren),
    empfiehlt ihr da nun ein 5W30 oder 5W40 ?

    Welche Spezifikation müsste das Öl haben?
    ACEA........ ?


    LG
     
  10. #10 stephan-jutta, 01.05.2015
    stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.571
    Zustimmungen:
    129
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wenn ich viel Kurzstrecke fahren würde, heisst das viel Kaltstart mit kaltem Öl. Da der untere Wert angibt wie dünn das Öl in kalten Zustand ist und somit wie schnell es an den Schmierstellen ist würde ich ein 0W30 oder 40 fahren. Ich habe seitdem es 0W gibt in alle Autos (ausser MPS da fahre ich 5W50 weil es 0W50 nicht gibt) 0W drin.
    Und spart euch so Sätze wie - bei alten Autos soll man das nicht machen. Meine Zweitwagen sind meist 10 Jahre alt wenn ich sie kaufe und sie haben alle 0 W vertragen.
    So ziemlich alle Specifikationen erfüllt das Aral Tronic 0W40. Bekommst du günstig bei Ebay
     
  11. #11 ThinkTwice, 01.05.2015
    ThinkTwice

    ThinkTwice Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda6 GH, CD129 TE Plus , EZ 10/2010
    Hallo, @stephan-jutta !

    Also hab in meiner Betriebsanleitung nochmal geschaut und da wird das 5W-30 empfohlen.
    Alternativen wären laut Handbuch 5W-40 und 10W-40.

    Also 10W-40 kommt nicht in Frage.

    Glaube das in unserem Fall, da der kleine Mazda2 hauptsächlich im Winter und Sommer nur in der Stadt gefahren wird,
    wäre das 5W-30 besser. Also das 5W-40 eher nicht oder?
    Das 5W-40 ist ja Hitzebeständiger und so. Aber da wir das bei unserem Kleinwagen aufgrund der vielen Kurzstrecken nicht brauchen,
    wäre das 40er eher nicht nötig oder?
    Oder Was für Nachteile hätte das 30er Öl noch?

    Ist ein 0W-30 Öl dann nicht teurer als ein 5W-30 Öl?

    Unser Mazda2 is ja auch schon ca. 11 Jahre alt. Hat außenrum als Lackmäßig leider schon viel mitgemacht, aber technisch gesehen, ausser den Verschleißteilen ist noch alles Top.
    Gar kein Motorölverlust nix.
    Auto hat erst ca. 74000 km drauf.

    Aber ich weiß dann nicht ob sich die investition in ein 0W-30 lohnen würde :/
     
  12. #12 stephan-jutta, 01.05.2015
    stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.571
    Zustimmungen:
    129
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Du hast recht, das 40er wäre Hitzebeständiger was du aber bei Kurzstrecke nicht brauchst. Es würde aber auch nicht schaden wenn du durch Zufall ein 40er findest das billiger ist wie ein 30er. Ansonsten nehme das 30er. Mit 5W30 machst du nichts falsch. MAch dir doch die Mühe und gebe die verschiedenen Viskositäten bei Ebay ein und nehme das das dir vom Preis zusagt
     
  13. #13 ThinkTwice, 01.05.2015
    ThinkTwice

    ThinkTwice Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda6 GH, CD129 TE Plus , EZ 10/2010
    Danke für den Rat, @stephan-jutta !

    Wird mir bei der Entscheidung nun sehr helfen bezüglich der Viskosität ;)

    Hast du ansonsten eine Empfehlung bezüglich einer Marke, die vom Preis her auch akzeptabel ist für Otto-Normal-Verbraucher was das 5W-30 und 5W-40 angeht?
     
  14. #14 stephan-jutta, 01.05.2015
    stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.571
    Zustimmungen:
    129
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  15. #15 ThinkTwice, 01.05.2015
    ThinkTwice

    ThinkTwice Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda6 GH, CD129 TE Plus , EZ 10/2010
    Hmmm

    Adinol kenn ich gar nicht. Was für eine Marke ist das?
    Ist das gut?

    Sonst eine Marken die empfehlen könntest, die aber bekannter ist und nur zb. minimal oder so teurer ist als das Addinol?
     
  16. #16 2000tribute, 02.05.2015
    Zuletzt bearbeitet: 02.05.2015
    2000tribute

    2000tribute Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    29.12.2013
    Beiträge:
    3.037
    Zustimmungen:
    563
    Auto:
    M 6 Edition 125 2.0 DISI bj 2011, 92TKM, M3 BL 1,6
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    M 2 1.4 Active bj 05, 143TKM, M2 DJ 1,5 BJ 18
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Morgen Christian,

    nur mal so als "Hausnummer" - war vor 2 Wochen mit meinem/unserem 2er 1.4 DY zum Ölwechsel bei Mr.Wash.
    Bekommen hat er 5W/30 Helix Ultra Professional von Shell. Der ganze "Spaß" hat komplett -mit Filter- 69.90€ gekostet.:cheesy:
     
  17. #17 ThinkTwice, 02.05.2015
    ThinkTwice

    ThinkTwice Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda6 GH, CD129 TE Plus , EZ 10/2010
    Guten Morgen, Marco!

    Hmm, interessant. Gut zu wissen.
    Wurde dabei außerdem so sie die Dichtung der Ölablassschraube oder sonst was auch mitgewechselt?
    Oder was sollte ausser dem Filtee noch mitgemacht werden?

    Also die 70 EUR komplett klingen recht passbel denk ich.
     
  18. #18 stephan-jutta, 02.05.2015
    stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.571
    Zustimmungen:
    129
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  19. #19 ThinkTwice, 02.05.2015
    ThinkTwice

    ThinkTwice Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda6 GH, CD129 TE Plus , EZ 10/2010
    Wow.
    Dieses Tot scheint ja vom Preis her recht super zu sein.
    Hast ist es auch passend für unseren Mazda2 ?


    Bezüglich Kühlflüssigkeit-Konzentrat von 3 L.
    Hast dazu einen Marken-Vorschlag bzw. einen bestimmten Vorschlag das den Zwecken unseres Mazda2 Benziners erfüllen würde?
     
  20. #20 Ecco_Giorgio, 02.05.2015
    Ecco_Giorgio

    Ecco_Giorgio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M2 DE Impuls, 1,3l, 55kw, 5-t, rot, Erstzul. 9.09
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW 120i
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Mazda füllt 5W30 ein und das reicht auch. Wozu noch mehr Geld ausgeben. Wir leben doch nicht am Polarkreis. Kaltstart bedeutet ja nicht zwangsläufig eine Temperatur von -25 °C.
     
Thema: Ölwechsel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Anzugsmomente Ölablassschraube mazda cx7

    ,
  2. Mazda 2 ölfilter drehmoment

    ,
  3. mazda 2 dy drehmoment öl

    ,
  4. anzugsmomente mazda 3 ölablassschraube,
  5. mazda 3 bl anzugsdrehmoment ablasschraube
Die Seite wird geladen...

Ölwechsel - Ähnliche Themen

  1. Tribute (EP) Weißer Rauch nach Ölwechsel

    Weißer Rauch nach Ölwechsel: Hallo, mein Öl war alle laut Anzeige und Auto fuhr nicht mehr. Habe dann neues Öl zugegossen aber die ganzen 5liter. Das war sehr dumm und viel zu...
  2. MX-5 (NC) Ölwechsel nötig nach 2000 km/1 Jahr?

    Ölwechsel nötig nach 2000 km/1 Jahr?: Hallo zusammen, nach einer sehr langen Pause habe ich doch mal wieder eine Frage. Hintergrund: Normalerweise habe ich bis jetzt immer zum...
  3. Nach Rückrufaktion "Injektoren" nur noch Ärger - Ölwechsel nach 13tkm

    Nach Rückrufaktion "Injektoren" nur noch Ärger - Ölwechsel nach 13tkm: Hallo, ich bin neu hier. Seit Juni 2018 habe ich meinen CX5 und war bis Ende Januar 2019 auch total zufrieden mit dem Auto. Ist das Modell von...
  4. Kosten Ölwechsel

    Kosten Ölwechsel: Hallo, bin grade am Preise vergleichen. Für meinen BM G120 - Original Mazda Ultra Öl 5W-30 (ohne DPF, da Benziner) veranschlagt mein Händler...
  5. Ölwechsel

    Ölwechsel: Ist ein Ölwechsel überhaupt notwendig ? [MEDIA]
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden