ölwechsel mazda 3

Diskutiere ölwechsel mazda 3 im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; hi leute fahre seit nunmal einem jahr auch einen mazda 3 .. von 2004 (sport exclusive variante) verbaut ist da der 1.6 Sport, 105 PS motor.....

  1. daoki

    daoki Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hi leute fahre seit nunmal einem jahr auch einen mazda 3 .. von 2004 (sport exclusive variante)
    verbaut ist da der 1.6 Sport, 105 PS motor..
    im juni steht (laut checkheft und zettel im motorraum) der ölwechsel an.
    bei all meinen autos zuvor habe ich das selber gemacht, da ich auch die passende garage mit grube usw besitze.

    eigentlich interessiert mich nur welches öl in den motor kommt und wieveil ;)

    habe mir den motor noch nicht genau angeguckt ist der ölfilter leicht zu erreichen? gibts ggf irgendwas zu beachten was bei dem mazda anders ist als an anderen autos :D (doofe frage denke mal die ist auch mit nein zu beantworten aber man weiss ja nie)
     
  2. #2 streethawk, 29.05.2009
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    also welches öl reein kommt ist unterschiedlich einige fahren das teure 5w-30 und andere "normales"10w-40 welches dein kleiner hat müsste entweder im scheckheft bzw im motorraum auf dem zettel stehen
    der ölfilter müsste bei deinem untem am motor sitzen also baust das luftleitplaste ab un dann müsstest ihn sehen

    bedenke aber das wenn dir eine inspektion fehlt deine garantie verloren geht und da ist mazda rigoros die sind momentan sowieso nich so erpicht irgendwelche reklamationen anzunehmen .
     
  3. daoki

    daoki Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    wow thx für die info das hat mir schon weiter geholfen

    der wagen ist ja von 2004 also ist die 2 jahre garantie ja eh weg und ich habe ihn 2008 gebraucht gekauft inkl 1 jahr händler gewährleistung
    das ist jetzt aber ein jahr her daher auch der anstehende ölwechsel, ... (der händler hat zwecks kriese auch vor 2 wochen dicht gemacht)

    wie gesagt an so kram wie bremsen radlager federn und vorallem ölwechsel habe ich mich bisher auch immer selbs ran getraut ;)

    frage nur gerne vorher mal kur nen profi bevor ich wild drauf los werkel..

    soll ja leute geben die angst davor haben irgendwas am auto selbst zu machen.

    den mazda werde ich wohl noch einige jahre fahren darum gucke ich warscheinlich immer mal öfters hier rein.

    vielen dank für die infos jedenfalls und ein sonniges wochenende ;)
     
  4. #4 streethawk, 29.05.2009
    streethawk

    streethawk Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    17.03.2008
    Beiträge:
    1.833
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 14 2.0 Top Bj. 2004
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 3 Bk 1,6 Bj. 04; MZ TS 125; Simson S51
    ja also bremsen un federn wechseln is kein ding bloß hinten musst du drauf achten den kolben reinzuDREHEN also druckgeben und drehen ansonsten zerstörst du dir den sattel


    bin kein profi bloß hobbybastler mit werkstatthandbuch :D von daher konnte ich dir auch so genau sagen wo der sitzt bei meinem hab ich danach noch gar nich gesucht :D
     
  5. rOme0

    rOme0 Stammgast

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6 CD
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW T5 Multivan 2.5 L
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    also ich schei** auf den service von mazda, ist mir viel zu teuer außerdem habe ich auch keine garantie mehr, deswegen mache ich alles selber.
    beim öl musst du im handbuch schauen, ich habe mir bei meinem diesel letztes mal das Mobil 1 ESP Formula 5w-30 reingemacht, das entsprich den spezifikationen aus dem handbuch. habe es auch ziemlich günstig über ebay gekriegt.
     
  6. Piper

    Piper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0
    5W30 kriegt er, würd ich dir auch weiterhin empfehlen. Kippen wir in der Werkstatt ja auch in die autos ;)

    Wenn ein auto nicht mehr in der Garantie ist, dann kann man die sachen ja gerne machen, wobei ich da nicht so der Fan von bin ;D wir wollen ja auch was verdienen ;) Aber wenn das Auto noch in der Garantie ist, würd ich solche Dinge immer in der Werkstatt machen lassen ;)
     
  7. rOme0

    rOme0 Stammgast

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6 CD
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW T5 Multivan 2.5 L
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    da bin ich mir bei "meiner" werksatt nicht sicher, die haben nämlich so eine zapfsäule und da kommt irgendein öl raus, ich habe beim letzten service den ich noch gemacht habe, weil auto noch auf garantie war und wegen des dpf zusatzes, den lehrling drei mal gefragt ob des eh das 5w-30 von mazda ist! :D:D
     
  8. #8 Foxhound, 30.05.2009
    Foxhound

    Foxhound Stammgast

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Der 1,6ér bekommt 10W 40 und der 2,0Liter bekommt das 5W 30 ist von Mazda so vorgeschrieben.

    Habe auch einen 1,6ér,ich nehme aber das 5W-30,den besseres Öl als angegeben kann ja nie schaden.

    Auch wenn sich jetzt wieder einige die Haare raufen und anfangen zu diskutieren das es das nicht braucht.

    Ich persönlich fahre aber lieber eine Sorte besser,habe ich bei meinem alten 323 auch gemacht und der hat weit über 200000 Kilometer ohne Probleme abgerissen.

    Gruß
    Christian
    www.violet-pearl.de.tl
     
  9. #9 Scorpio990, 31.05.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.07.2009
    Scorpio990

    Scorpio990 Guest

    ....

    !!!
     
  10. Piper

    Piper Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    0
    Laut Mazda bekommt der 1.6 5W30 und kein 10W40, das wäre mir jetzt neu...
    aber ich will hier nun keine heiße diskussion anfächen ;D
     
  11. #11 Prison39, 01.06.2009
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Der 1.6er bekommt 5W30.
     
  12. #12 whitemusketeer, 18.06.2009
    whitemusketeer

    whitemusketeer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 SP CD110TE mit KDC-BT8044U
    Morgen steht das 4. Service bei meinem Mazda 3 an.
    Derzeit ist noch 10W-40 drinnen.
    Aber ich möchte auf 5W-30 wechseln + Ölfilter tauschen.

    Weiß jemand, wie viel mehr Öl ich da brauche?
    Ich kann mir vorstellen, dass man ja im Prinzip mehr Öl als sonst auslaufen lassen muss, um das neue Öl nicht (mehr als nötig) mit dem alten zu vermischen?
     
  13. #13 micha.sch, 18.06.2009
    micha.sch

    micha.sch Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.06.2008
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    KFZ-Kennzeichen:
    es muss immer das alte öl ausreichend "rauslaufen" . egal ob du das gleiche oder anderes öl dann reinmachst.
    ich mache mein ölwechsel immer selber und lasse ihn richtig ausbluten.
     
  14. #14 whitemusketeer, 18.06.2009
    whitemusketeer

    whitemusketeer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 SP CD110TE mit KDC-BT8044U
    Mir geht es eigentlich darum, wie viel Liter neues Öl ich brauche/eingefüllt wird.
     
  15. Kroate

    Kroate Stammgast

    Dabei seit:
    11.02.2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS 2.0 TDI + Steinbauer Chip...:-))
    Ölwechsel 3,7l
    Öl- und Ölfilterwechsel 3,9l
     
  16. #16 whitemusketeer, 18.06.2009
    whitemusketeer

    whitemusketeer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 SP CD110TE mit KDC-BT8044U
    Vielen Dank!
     
  17. #17 Playboy_86, 18.06.2009
    Playboy_86

    Playboy_86 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    VW Golf 6
    Zweitwagen:
    Mazda 3 MPS BK FL
    1,6 5W30 so ist es auch bei mir ;)
     
  18. #18 rustaweli, 19.06.2009
    rustaweli

    rustaweli Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 2.0 bj 04
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    740iL
    weis hier jemand ob das Motoroel Mazda® Original Dexelia Ultra 5W30 voll oder halb syntetisch ist ?
    danke!
     
  19. #19 DaMajor, 07.06.2010
    DaMajor

    DaMajor Neuling

    Dabei seit:
    07.06.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    hatte die letzten 2 wochen probleme mit dem turbo da sich mein 1,6BK BJ Nov/2005 nicht mit dem 10W40 verträgt: resultat 2 verschlissene turbos (der erste original turbo lief noch in etwa 4tkm nach ölwechsel, der 2te dann nichtmal 100km). dann wurde mir von der werkstatt gesagt dass eben ein 10W40 drin war und von mazda nur das 5W30 verwendet wird.

    wird mal ne schöne rechnung an die herrn von ATU geben. Fahr ja nicht in ne werkstatt damit mein auto dann kaputt ist!
     
  20. daoki

    daoki Neuling

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    was für ein öl dien wagen braucht / verträgt steht im Handbuch.
    mein mazda verträgt verschiedenes, ist auch etwas abhängig davon in welcher region (aussentemperatur max / min) der wagen gefahren wird, wie gesagt steht alles schön in einer tabelle im Handbuch.


    Weisst du noch welches öl vor dem ATU besuch drin war? sollte eigentlich auf dem zettel im motorraum stehen.

    Wenn im ausdrücklich NUR Handbuch 5W30 steht (was ich mit nicht vorstellen kann) und auf dem zettelchen im motorraum 10W40 steht, dann auf jeden fall zu ATU und die zur sau machen.

    Mein mazda hat leider keinen turbo aber laut tabelle verträgt der verschiedene öle.

    in meinen TT z.b. (mit turbo) kann ich auch jedes öl rein kippen egal welche sorte, hier ist es nur wichtig dass das öl die richtigen VW normen erfüllt. 10w40 oder 5w30 da egal.
     
Thema: ölwechsel mazda 3
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 bk ölwechsel

    ,
  2. mazda 3 ölwechsel

    ,
  3. ölwechsel mazda 3

    ,
  4. mazda ölwechsel,
  5. mazda 3 ölwechsel anleitung,
  6. mazda 3 bk ölfilter wechseln,
  7. ölwechsel mazda,
  8. mazda 3 ölwechselintervall,
  9. ölwechsel mazda 3 bk,
  10. mazda ölwechselintervall,
  11. mazda 3 bj 2011 Ölwechseln,
  12. ölablassschraube mazda 3 bk,
  13. mazda 3 ölwechsel selber machen,
  14. mazda3 2008 oelwechsel,
  15. oelwechsel mazda 3,
  16. mazda 3 öl wechseln,
  17. Ölwechsel bei Mazda 3,
  18. mazda 3 ölfilter wechseln ,
  19. http:www.mazda-forum.infomazda3-und-mazda3-mps25076-oelwechsel-mazda-3-a.html,
  20. wieviel liter öl beim ölwechsel mazda 3,
  21. passendes Öl für Mazda 3 Sport bj 2004,
  22. mazda 3 bk 1.6 ölwechse werkzeug,
  23. Mazda 3 BK 1.6 Diesel Ölmenge,
  24. ölwechselintervall mazda 3 benzin,
  25. mazda 3 sport 1 6i tx plus ölwechsel intervall
Die Seite wird geladen...

ölwechsel mazda 3 - Ähnliche Themen

  1. Kauf des Mazda 3 MPS 2008 als Erstwagen empfehlenswert?

    Kauf des Mazda 3 MPS 2008 als Erstwagen empfehlenswert?: Ich hätte eine Frage zum Diskutieren, ich werde mir bald meinen Erstwagen kaufen und wahrscheinlich wird das der 2008 Mazda 3 MPS sein. Was...
  2. Mazda 3 von Euro3 auf Euro4 ?

    Mazda 3 von Euro3 auf Euro4 ?: Hallo liebe Community, ich bin ganz neu hier und hätte mal folgende Frage. Ich habe einen Mazda 3 Baujahr 2005 1.6 Diesel mit 109 PS. Dieser...
  3. 626 (GF/GW) Explosionzeichnung Achsen Mazda 626

    Explosionzeichnung Achsen Mazda 626: Hallo Suche für mein Mazda 626 GF/GW Hatchback Bj3/2001 2 Liter von beiden Achsen ein Explosionszeichnung. Möchte die Achsen überholen.
  4. Neuer Mazda Besitzer

    Neuer Mazda Besitzer: Hallo, habe einen Mazda der E2000er Serie Kastenwagen wg. Todesfall bekommen. Ist ein SR2, 70KW Benziner Bj99 und nur 25.000km ;-) Vorne 3er Bank...
  5. Bastelstunde für Mazda-Liebhaber

    Bastelstunde für Mazda-Liebhaber: Guten Tag liebe User, falls jemanden in diesen schwierigen Zeiten die Langeweile plagt, für den hat Mazda hier für Abwechslung gesorgt! Sehr zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden