Oelwechsel CX 7

Diskutiere Oelwechsel CX 7 im Mazda CX-7 Forum im Bereich Mazda CX-30, CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9; Mal wieder ein neues Thema: Nach Aussage meiner Mazda-Werkstatt steht bei etwas 4500-5000 Km ein Oelwechsel an.Hat jemand Erfahrungen...

  1. #1 trommeltroll, 22.01.2008
    trommeltroll

    trommeltroll Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.11.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 7
    KFZ-Kennzeichen:
    Mal wieder ein neues Thema:

    Nach Aussage meiner Mazda-Werkstatt steht bei etwas 4500-5000 Km ein Oelwechsel an.Hat jemand Erfahrungen hinsichtlich des verwendeten Oels und zu den Preisen?

    trommeltroll
     
  2. #2 sporti74, 22.01.2008
    sporti74

    sporti74 Guest

    Ölwechsel

    Mein Schwiegervater hat das gerade machen lassen 100,-Euro und der nächste ist schon wieder bei 15tkm steht drann an dem Ölzettel.
    MfG.Memo
     
  3. #3 Roger 3MPS, 22.01.2008
    Roger 3MPS

    Roger 3MPS Stammgast

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Seit 1.3.2007 Mazda 3 MPS
    Die Kippen dir das vorgeschriebene teilsyntethische Mazda-Oel (Dexelia)rein!!
    Und das ist nicht günstig:neeee:
     
  4. Jonni

    Jonni Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Achtung Turbo-Motor! Die Belastung des Motoröls ist extrem. Deshalb nur vollsynth. Öle verwenden. Mazda verlangt 5W-30 nach ACEA A3. Wir nehmen Addinol Super Power 5W-30, welches wir direkt bei Addinol in Leuna bestellt haben und unserem Händler zum Ölservice anlieferen. Kosten pro Liter im 20 ltr. Kanister: EUR 4,13.

    CU
    Jonni
     
  5. #5 Roger 3MPS, 23.01.2008
    Roger 3MPS

    Roger 3MPS Stammgast

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Seit 1.3.2007 Mazda 3 MPS
    In der Gebrauchsanweisung des 2,3 l. DISI Turbo steht aber, das
    nur das spezielle Motorenöl von Mazda freigegeben ist.:!:
    Und das ist halt nur Teilsyntethisch.
    Mal angenommen du hast einen Motorschaden und ne andere Brühe als von Mazda freigegeben drin,da kannste einen drauf wetten,das sie dir daraus eine schlinge drehen.;-)
     
  6. #6 trommeltroll, 23.01.2008
    trommeltroll

    trommeltroll Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.11.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 7
    KFZ-Kennzeichen:
    Gibt es eine Liste mit denen von Mazda zugelassenen Ölen?
    Ich könnte mir vorstellen, dass Mazda entsprechende Forderungen hinsichtlich der Gewährleistung aufmacht. Ich weiß es jedoch nicht.

    Genau das sind auch meine Befürchtungen,Roger.

    tr.
     
  7. #7 Roger 3MPS, 23.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2008
    Roger 3MPS

    Roger 3MPS Stammgast

    Dabei seit:
    25.10.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Seit 1.3.2007 Mazda 3 MPS
    Hab mal ein bischen Nachgeforscht und folgendes gefunden:

    Das Mazda DEXELIA ULTRA 5w30 ist ein kraftstoffsparendes Hochleistung - Leichtlauf - Motoröl modernster Technologie, empfohlen für alle Benzin- und Dieselmotoren (ausgenommen mit Dieselpartikelfilter DPF - siehe Mazda Dexelia DPF 5w30) der Marke MAZDA.
    Mazda DEXELIA Ultra 5w30 ermöglicht eine entscheidende Reduzierung von Schadstoffemissionen und gewährt, dank seineraussergewöhnlichen thermischen und oxidativen Stabilität, einen perfekten Schutz des Motors
    Es sollte nicht in Dieselmotoren mit DPF benutzt werden!
    Eigenschaften und Vorteile:
    In Abhängigkeit von Modell, Motorisierung und Ölwechselintervall stellt jedes Mazda Fahrzeug unterschiedliche Anforderungen an den idealen Schmierstoff. Zur optimalen Erfüllung dieses konstant hohen Anspruches sind Mazda und TOTAL/ELF eine Kooperation eingegangen, um Ihnen für Ihren Mazda einen maßgeschneiderten Schmierstoff anbieten zu können.
    Freigaben und Leistungsspezifikationen:
    ACEA 02: A5/B5
    API: SL/CF
    Mazda 2, 3, 5, 6
    Mazda MPV
    Mazda RX8

    Und dann noch dieses:

    Es ist ein HC Öl!

    HC Öle sind synthetisch hergestellte Öle aber keine Synthetischen Öle

    Es sind Öle, die mittels Hydro-Crack-Verfahren aus nätürlichen Ölen gewonnen wurden, deshalb dürfen sie in Deutschland auch nicht "Synthetische Öle! genannt werden.

    Synthetische Öle werden rein synthetisch hergestellt und können im Prinzip aus allem bestehen (zB. Magarine...)

    Unser Problem stellt sich mir folgendermassen dar:

    Wir benötigen ein Motoröl - nix "Künstliches" - das so verarbeitet wurde, dass es den Spezifikationen entspricht.
    Da ein "natürliches" Öl diese Spezifikationen (5W30) nicht erfüllen kann, muss es wohl ein HC Öl sein ( wie das Dexelia...)

    Also wie ich das verstehe ist dieses Oel massgeschneidert für die Mazdamotoren,also warum was anderes reinfüllen ;-)

    Ich hoffe das dies alle fragen klärt.:-D:
     
  8. #8 trommeltroll, 24.01.2008
    trommeltroll

    trommeltroll Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.11.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 7
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich danke dir,Roger,für deine große Mühe.
    Klar ... damit ist meine Frage auch umfassend beantwortet.
    Ansich bin eh der Typ, der auf Originalteile und -stoffe zurückgreift.
    Ist mir mein Auto einfach wert.
    Ich gönne mir ja auch nur gute Dinge...z.B. CX7:).
    Danke dir.

    MfG
    trommeltroll
     
  9. #9 Jonni, 24.01.2008
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2008
    Jonni

    Jonni Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Hier läuft etwas schief. HC-Öle sind nichts anderes als aufgepeppte Mineralöle und vollsynth. Ölen von der Qualität her weit unterlegen. Ich empfehle euch den Thread im Forum Motor-Talk.de. Dort gibt es einen Monsterthread unter der Rubrik "Volkswagen" und dann "Motoren" zum Thema Motoröl. Dort war über eine lange Zeit der sog. Sterndocktor anwesend. Von Beruf Mitarbeiter der Firma DB und zuständig für die Abnahme von Motorölen bei Mercedes. Wer das gelesen hat, dem ist klar, wo die HC-Öle hingehören. Namlich sofort in die Altölentsorgung. Von diesem Ölen profitiert nur einer, der Händler. Er kauft die Öle zu Minimalpreisen ein und verkauft sie an den Kunden zu Mondpreisen. Und natürlich kann Mazda auch nicht die Verwendung des Dexelia-Öls vorschreiben. Nur empfehlen. Vorgeschrieben sind Öle nach ACEA A3 mit der Spezifikation 5W-30. Wer sich hieran hält, macht nicht falsch und spart.

    Und noch etwas. Die Freigabe des Dexelia-Öls nach ACEA A5/B5 sollte aufhorchen lassen. Dies sind spezielle Leichtlauföle, bei denen die HTHS-Viskosität abgesenkt ist. VW hat diese Öle ein gewisse Zeit vorgeschrieben. Ist jetzt aber wieder mit den neusten VW-Normen zu einer fast normalen HTHS-Viskosität zurückgekehrt.

    CU
    Jonni
     
  10. #10 holly33, 14.02.2008
    holly33

    holly33 Neuling

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0

    gutes Thema Oelwechsel da kann ich nur sagen bei der Übergabe meines CX7 hat der Verkäufer mir gesagt das ich bei ca.2000 Km einen Oelwechsel !!! machen lassen sollte.
    Termin ausgemacht hin gefahren dann sagte mir der Werkstatt Meister ich sei aber früh dran mein Hals wurde schon dicker der Knüller kommt noch ...
    nächste Frage von einem Mitarbeiter war kommen Sie bei 5000 Km. noch einmal zu Oelwechsel nach dieser Frage ist mir der Kragen geplazt.


    Mfg. Holger
     
  11. #11 future74, 16.02.2008
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Der Motor von CX-7 ist extrem große Belastungen ausgesetzt, und deshalb ist ein hochwertiges Öl unbedingt erforderlich. Das heißt aber nicht, das nur das Mazdaöl(Dexelia) eingefüllt werden darf. Es muss nur die vorgeschriebenen Anforderungen erfüllen. Es gibt aber eine Reihe von Ölen die dies erfüllen. Zum Beispiel kann das Castrol SLX 0W30 genommen werden. Wir verwenden fast nur dieses Motoröl in jedem neueren Mazda, sofern der Kunde einverstanden ist(wegen die Kosten).

    Wegen der Garantie braucht man sich keine großen Sorgen machen. Klar, das Fahrzeug muss in einer Mazdawerkstatt gewartet werden, dann hat man auch keine Probleme mit der Garantie, egal welches Öl das eingefüllt wurde(eine Mazdawerkstatt füllt aber gewöhnlich nur ein zugelassenes Motoröl ein). Ich hätte auch noch nie gehört, das die Ölspezifikation bei einem Garantiefall überprüft wurde.

    Grüsse Peter
     
  12. Toddi

    Toddi Guest

    Öl

    Na das lese ich ja gerne..
    Mein Mazda Händler sagte, erste Inspektion bei 15.000. Und nix von einem Ölwechsel bei 5.000. Gelaufen hat er mittlerweile 9.500.
    Da werde ich morgen wohl mal telefonieren...
     
  13. Jonni

    Jonni Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Unfähiger Händler = Verlust der Garnatie zumindest bez. des Motors.

    CU
    Jonni
     
Thema: Oelwechsel CX 7
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motoröl für mazda cx 7 diesel

    ,
  2. motoröl mazda cx 7 2.3 disi turbo

    ,
  3. ölwechsel mazda cx7

    ,
  4. mazda cx 7 motoröl,
  5. mazda cx 7 verteilergetriebe öl wechseln,
  6. ölfilter erneuern bei Mazda CX 7 ,
  7. mazda cx 7 diesel welches öl,
  8. motoröl mazda cx 7 Benzin ,
  9. Mazda CX7 Turbo ölfilter wechseln,
  10. wie fest Ölablassschraube mazda cx7 www.mazda-forum.info,
  11. ölfilter wechseln mazda cx 7,
  12. Mazda cx7 öl,
  13. Mazda cx7 Diesel Ölablassschraube,
  14. mazda cx 7 2.2 diesel acea,
  15. mazda cx 7 2.2 diesel welches motoröl,
  16. welches öl für mazda cx7,
  17. ölsieb mazda cx7 austauschen,
  18. mazda cx7 welches Motoröl?,
  19. motoröl mazda cx7,
  20. welche öl für mazda cx7,
  21. mazda cx 7 motorenöl,
  22. welches öl cx7,
  23. ölnorm mazda cx7,
  24. ölfilter mazda cx 7 2 3 disi turbo,
  25. motoröl 5w30 mazda cx 7 2.3
Die Seite wird geladen...

Oelwechsel CX 7 - Ähnliche Themen

  1. Tribute (EP) Weißer Rauch nach Ölwechsel

    Weißer Rauch nach Ölwechsel: Hallo, mein Öl war alle laut Anzeige und Auto fuhr nicht mehr. Habe dann neues Öl zugegossen aber die ganzen 5liter. Das war sehr dumm und viel zu...
  2. Maxda CX-9 Scheinwerfer

    Maxda CX-9 Scheinwerfer: Hallo! Frage in die Fachrunde. Sind beim Kauf des Mazda (Import aus USA) beschissen worden. Auto ist auf Basis eines gefälschten Datenblattes des...
  3. Inspektionskosten 80k CX-3

    Inspektionskosten 80k CX-3: Hallo zusammen, hab heute die Rechnung meiner Inspektion inkl. TÜV für die 80k KM Inspektion bekommen: Insgesamt: 682,12 € inkl. MwST. abzgl. der...
  4. CX-7 Fensterheber

    CX-7 Fensterheber: Servus ich habe das Problem, Dass ich den fensterheber des Beifahrers nicht vom Fahrersitz aus bedienen kann Blockieren geht Und von der...
  5. CX-7 Parksensoren

    CX-7 Parksensoren: Hallo Ich habe eine CX-7 Jgh 2007 und habe neustens Probleme mit den Parksensoren. Sobald ich die Zündung einschalte habe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden