Ölwanne Motor abbauen

Diskutiere Ölwanne Motor abbauen im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo an die Hobbyschrauber und Experten, ich muss bei mein Mazda 323 F BJ 1,5 Baujahr 1999 die Dichtung (Ölwanne Motor) Automatikgetriebeseite...

Fan von 323 F BJ1999

Neuling
Dabei seit
05.07.2013
Beiträge
77
Zustimmungen
1
Ort
Norddeutschland
Auto
Mazda 323 F BJ 1,5 AT 1999
Hallo an die Hobbyschrauber und Experten,

ich muss bei mein Mazda 323 F BJ 1,5 Baujahr 1999 die Dichtung (Ölwanne Motor) Automatikgetriebeseite
die runde Dichtung wechseln bzw gleich beide alles andere geht ja mit den Dichtmittel Dirko HT ölwanne Automatikgetriebe seid 8000 km damit dicht, nur hängt da eine Versteifung am Getriebe wo auch der Abgaskrümmer dran hängt.Frage: bekomme ich die Versteifung ganz ab ohne den Auspuffkrümmer zu demontieren. weil die Schrauben am Krümmer wahrscheinlich hin sind wenn die Muttern ab sind.Diese waren noch nie ab,die am Kat sehen noch gut aus. Danke für jeden Tip
Gruß Ralf
 
#
schau mal hier: Ölwanne Motor abbauen. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

ChauveSouris

Stammgast
Dabei seit
18.11.2014
Beiträge
1.148
Zustimmungen
121
Ort
Regensburg
Auto
Mazda 3 BK 1.6
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
Hi Ralf,

da ich keinen 99er 323 f fahre...könntest du evtl ein paar Fotos von dem Bauteil und vor allem von der Umgebug hochladen?
Liebe Grüße aus Regensburg
Flo

Edit:
Vergleiche doch mal den Aufbau mit dem 323 f bg...evtl hilft dir der link hier weiter

Reparaturanleitung für Mazda 323 | So wird´s gemacht
 

Fan von 323 F BJ1999

Neuling
Dabei seit
05.07.2013
Beiträge
77
Zustimmungen
1
Ort
Norddeutschland
Auto
Mazda 323 F BJ 1,5 AT 1999
Hallo Flo,

danke für den Link, demnach muss der Krümmer abgebaut werden obwohl die versteifung bei mein 323F BJ etwas anderst ist, fotos habe ich davon nicht.
Werde die Versteifung erstmal lose schrauben und dann mal schauen wenn nötig das überstehende Gewinde nachschneiden und mit WD 40 einsprühen und vorsichtig rangehen,aber erst nächstes Wochenende Gummis müssen erst hier sein.Ich will den Wagen noch länger fahren 20 Jahre vollmachen bester Wagen aller Zeiten noch nie liegengeblieben. den neumodernen Schnickschnack brauch ich nicht da kannste doch garnichts mehr alleine machen.

Gruß Ralf
 

ChauveSouris

Stammgast
Dabei seit
18.11.2014
Beiträge
1.148
Zustimmungen
121
Ort
Regensburg
Auto
Mazda 3 BK 1.6
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
Mazda 323 f BG 1.6 16V & 626 GE 2.0 16 V
Benutze auf jeden Fall viel Rostlöser :-)
Ja da gebe ich dir recht. An den alten Kisten kann man noch mehr selbst machen, als bei den neueren.
Mach doch am besten eine Foto-Dokumentation von deinem Ausbau....schadet sicherlich nicht, wenn das hier im Forum dokumentiert ist und andere BJ Fahrer irgendwann vor dem gleichen Problem stehen.

Viele Grüße
Flo
 

unschlüssig

Dabei seit
24.03.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Ort
44534 Lünen
Auto
Mazda 323 S VI BJ 1,5 16V 88PS Stufenheck 1998
Hallo Ihr Lieben!

Habe mich grad erst angemeldet.

Ich habe jetzt das gleiche Problem wie der Ralf hier. Ölwanne undicht...
Und Ralf wenn du noch da bist, könntest du mir mitteilen ob das Abgasrohr zur Demontage raus muss?!
Und kann ich die Versteifung einfach abschrauben oder gibt es auch hier noch was zu beachten.
Ich hänge hier mal ein Bild von meiner Ölwanne, Versteifung etc. mit an.
Ich fahre einen 323 S Bj 1,5 16V 88PS Stufenheck 1998. Schönes Auto...

Ich freue mich über jede Rückmeldung!

Grüße der
Stefan
 

Anhänge

  • 20210303_203546 (1).jpg
    20210303_203546 (1).jpg
    535,7 KB · Aufrufe: 25

Strömling

Neuling
Dabei seit
05.11.2018
Beiträge
123
Zustimmungen
40
Auto
Demio (DW)
Hallo
Wie sicher ist es denn das es bei dir die Ölwannenabdichtung überhaupt ist ?
Bei mir (B3 Motor)denke ich ist es eher ein Kurbelwellendichtring.
Hatte auch mal gelegentlich ein Tropfen an der Ölwanne.
Habe daraufhin
-die Schrauben der Ölwanne leicht nachgezogen
-halbe Dose Ölverluststopp rein
-Ölstand auf min reduziert
nach 1500 Km war es besser und vor der HU wird einmal trockengewischt

Video: Wechsel der Ölwannendichtung beim B3 Motor 200x Baujahr

MfG
 

unschlüssig

Dabei seit
24.03.2021
Beiträge
2
Zustimmungen
0
Ort
44534 Lünen
Auto
Mazda 323 S VI BJ 1,5 16V 88PS Stufenheck 1998
Hallo Strömling!

Ich danke dir für das Video! Das hilft mir sehr.
Das hätte ich nie gefunden. Die deutsche Suchanfrage findet das bei YouTube leider nicht.

Die Sache mit dem Kurbelwellendichtring ist ein weiterer guter Hinweis. Bei mir ist jedoch nicht nur gelegentlich ein Öltropfen an der Ölwanne. Ich hatte schon Ölfleckchen am Boden und nach dem wegwischen ist wenige Tage später die Ölwanne wieder vollgeschmiert.
Ich schaue mal was ich mache.

Danke und schöne Grüße!
 
Thema:

Ölwanne Motor abbauen

Ölwanne Motor abbauen - Ähnliche Themen

Ölverlust Motor: Hallo ihr Bastler, ich hab folgendes problem Motor mazda 323 F BJ (Baujahr 1999 Automatikgetriebe 350.000 km) verliert etwas Motoröl auf der...

Sucheingaben

mazda 323 f bj ölwanne abdichten

,

ölwannenwechsel motor mazda 323 f

,

ölwanne motor auto

,
mazda l3k9 ölwanne demontage
Oben