Öllampe leuchtet durch Mazda 6

Diskutiere Öllampe leuchtet durch Mazda 6 im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hey Community, habe seit neustem das Problem dass bei meinem Mazda 6 (7118 256) die Öllampe -á la jetzt ist gleich alles zu spät-...

  1. nessor

    nessor Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.08.2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 Station Wagon 2.2 mit BiGas LPG (7118 256)
    KFZ-Kennzeichen:
    Hey Community,

    habe seit neustem das Problem dass bei meinem Mazda 6 (7118 256) die Öllampe -á la jetzt ist gleich alles zu spät- durchleuchtet. Aufgetreten ist das Problem bei einem Kaltstart. Am Tag vorher habe ich den Wagen ohne Probleme abgestellt.
    Nun die Frage was das sein könnte. Habe schon im Internet etwas gesucht und alles im Bereich defekter Öldruckschalter bis hin zum Motorschaden gefunden. Was meint ihr, was ist eine sinnvolle Herangehensweise an das Problem? Zuerst Öldruckschalter austauschen und gucken ob die Meldung immer noch kommt, oder direkt volle Demontage der Ölwanne, säubern, Pumpe neu (bzw. ebenfalls säubern)?

    LG
    Florian

    P.S.: Soviel ich weiß hat der Mazda doch keinen Ölstandsensor oder?
     
  2. #2 drum835, 21.05.2015
    drum835

    drum835 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    7
    KFZ-Kennzeichen:
    Am Öl kann's ned liegen... ist keins mehr drin ;)
    Als erstes würde ich mal nach dem Ölstand schauen... oder hast du dies nur hier nicht erwähnt?
     
  3. nessor

    nessor Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.08.2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 Station Wagon 2.2 mit BiGas LPG (7118 256)
    KFZ-Kennzeichen:
    öhm sorry. Dachte das wäre selbstverständlich... Ja ich hab nach dem Ölstand geguckt. Der war etwas niedrig, hab einen halben Liter aufgefüllt. Er liegt jetzt kurz unter der MAX Marke.
     
  4. #4 Engineer, 22.05.2015
    Engineer

    Engineer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.11.2013
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    Mazda 6 (GY) 2,0 CD, 2005
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin Nessor,

    Den ersten Schritt (Ölstand hast Du bereits durchgeführt, sehr gut). Wann hattest Du ihn davor zum letzten Mal kontrolliert?
    Wann ist der Ölfilter das letzte Mal getauscht worden?

    aber er hat einen Öldruckschalter, der den Dienst versagen kann.
    Sitz die Steckverbindung noch richtig drauf? Kabel noch Okay?
    Sollte der Öldruckschalter ölverschmiert sein, wäre dies dann auch mein erster Verdächtiger.

    Natürlich wäre es auch denkbar, dass sich in der Wanne etwas angesammelt hat, was sich vor das Ansaugrohr gesetzt hat.
    Auch wenn dies eigentlich ein klassisches Mazda-Diesel-Problem ist (zumindest eine bestimmte Motorenbaureihe), kann es nicht schaden, auch dort einmal nach zu schauen.

    Sollte all dies nicht zum gewünschten Erfolg führen, wäre der nächste Schritt die Ölpumpe zu prüfen.
     
  5. nessor

    nessor Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.08.2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 Station Wagon 2.2 mit BiGas LPG (7118 256)
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin Ingo,

    dank Dir für deine Antwort!
    Letzter Wechsel ist noch nicht so lang her. Vielleicht 4-5 Monate bei max. 3000 km.
    Der Öldruckschalter sitzt direkt an der Ölwanne -richtig? Mache mal am Dienstag -wenn ich wieder am Fahrzeug bin- ein paar Fotos!

    -Flo
     
  6. #6 driver626, 22.05.2015
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.719
    Zustimmungen:
    208
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Was für einen Motor hast du?
    Beim Mazda6 gibt es keinen 2.2 Benziner (den gab es zuletzt im 626 GD/GW), nur 1.8/2.0 und 2.3 (beim GH/GJ 2.5).
    Der 2.2 ist ein Diesel (im GH/GJ), wozu deine LPG-Angabe nicht passt.

    Ansonsten die genannten Punkte prüfen (lassen):
    Ölfilter
    Ölwanne, -Ansaugung (-Sieb?),
    Öldruckschalter

    Auf keinen Fall mit dem Wagen fahren bzw. den Motor laufen lassen!
    Motorschaden droht durch mangelnde Schmierung.

    Edit: Die TSN verrät dass es sich um den 2.3 Benziner handelt. KM-Stand?
     
  7. nessor

    nessor Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.08.2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 Station Wagon 2.2 mit BiGas LPG (7118 256)
    KFZ-Kennzeichen:
    Hey driver626,

    dank Dir für Deine Antwort. Ja es ist ein 2.3 Benziner auf LPG. Km müsste er jetzt stolze 280.000 haben.
    Ne das ist klar, dass bei mangelnder Schmierung ein Motorschaden ins Haus steht... Ich hoffe nur, dass es wirklich nur der Öldruckschalter ist. Als Student ist das immer sone Sache mit dem Geld :(

    Ich melde mich am Dienstag bei Euch mit Fotos!

    LG
     
  8. oli73

    oli73 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.03.2013
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 BK 2,0
    Zweitwagen:
    Mazda Xedos 6 2,0
    Öldruckschalter kann es gut sein, ist der auch eventuell undicht?
     
  9. nessor

    nessor Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.08.2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 Station Wagon 2.2 mit BiGas LPG (7118 256)
    KFZ-Kennzeichen:
    Sorry das ich mich erst jetzt melde. Mir ist bisschen was dazwischengekommen, sodass ich nicht gleich am Dienstag am Wagen war :(

    Überraschenderweise ist nichts mehr zu sehen. Die Lampe geht nicht mehr an -gar nichts. Der einzige Fehler noch, dass das Gemisch zu fett, bzw. zu mager eingestellt ist (Motorkontrolle leuchtet). Aber das ist eine Sache der Gasanlage...


    Was meint ihr, trotzdem rein prophylaktisch mal alles austauschen, nachgucken?

    LG
     
  10. #10 driver626, 30.05.2015
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.719
    Zustimmungen:
    208
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Öldruck samt Schalter würde ich kontrollieren lassen,
    kostet nicht viel, kann aber deinen Motor retten.
     
  11. nessor

    nessor Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.08.2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 Station Wagon 2.2 mit BiGas LPG (7118 256)
    KFZ-Kennzeichen:
    Was heißt denn nicht viel Geld?

    LG
     
  12. #12 driver626, 01.06.2015
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.719
    Zustimmungen:
    208
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bei einer fähigen Werkstatt, die das Fahrzeug kennen, sollte das in deutlich unter einer Arbeitsstunde erledigt sein.
    Ich habe es noch nicht machen lassen, aber 30-70€ sollten ausreichen, da ja "nur" geprüft wird.
    Den Öldruckschalter kann man bestimmt per OBD auslesen, und den realen Öldruck per angeschlossenem Manometer ermitteln.
     
  13. nessor

    nessor Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.08.2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 Station Wagon 2.2 mit BiGas LPG (7118 256)
    KFZ-Kennzeichen:
    Das klingt gut! Was wäre denn ein normaler Öldruck? 1-2 bar?
     
  14. #14 driver626, 02.06.2015
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.719
    Zustimmungen:
    208
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    1bar dürfte definitiv zuwenig sein.
    Wie hoch der genau liegen sollte ist deinem fMH bestimmt bekannt, den Wert kann ich dir nicht sagen.
     
  15. #15 skymaster, 02.06.2015
    skymaster

    skymaster Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    Mazda 6 GG1 1,8 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,

    als normalen Öldruck würde ich in Richtung 3-4 bar gehen, aber wie schon gesagt wurde, der fMh sollte es wissen.

    Grüße Mario.
     
  16. nessor

    nessor Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.08.2014
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 6 Station Wagon 2.2 mit BiGas LPG (7118 256)
    KFZ-Kennzeichen:
    super! Danke euch erstmal. Dann werde ich das mal durchmessen lassen:)

    LG
     
  17. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    198
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hmm, sorry, ich verstehe da was nicht so ganz.... Wenn Du die Zündung einschaltest aber den Motor nicht startest, dann sollte doch die Öldruckleuchte leuchten... Schon mal darüber Gedanken gemacht ? Wenn die jetzt gar nicht mehr leuchtet, so wie Du schreibst, dann stimmt was definitiv nicht ! Gruss black6
     
  18. #18 skymaster, 03.06.2015
    skymaster

    skymaster Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    Mazda 6 GG1 1,8 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    Huhu, sie geht aber bei Motor an nicht aus, ist auch so beschrieben...

    Grüße Mario.
     
  19. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    198
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    so so Skymaster, dann hab ich wohl auch noch ein Problem mit dem Lesen :-) :-) Ich hab verstanden das die Öl-Kontrollleuchte jetzt gar nicht mehr geht !
     
  20. #20 skymaster, 05.06.2015
    skymaster

    skymaster Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    Mazda 6 GG1 1,8 Benzin
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo black6,

    sorry, bin vom ersten Fred ausgegangen und vom Titel, mein Fehler, hab was überlesen...

    Grüße Mario.
     
Thema: Öllampe leuchtet durch Mazda 6
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 6 öllampe leuchtet

    ,
  2. mazda 6 gh öldruck

    ,
  3. Mazda 6 Ölkontrolllampe flackert während der Fahrt

    ,
  4. mazda 626 gf öldruckwarnleuchte bar,
  5. mazda 6 gj öldruck,
  6. mazda 6 diesel öldruckverlust leuchtet,
  7. mazda 6 ölkontrollleuchte an. Ölstand ok,
  8. 2.2 mazda 2014 öldruck,
  9. mazda 6 gj 2.2 diesel rote öllampe ist angegangen,
  10. mazda 6 öllampe,
  11. ölkontrollleuchte mazda 626 meldet nicht,
  12. mazda 6 ölkontrollleuchte,
  13. mazda 6 2.2 2011 öllampe leuchtet,
  14. öllampe flackert mazda 6 gh,
  15. öllampe blinkt bei niedriger drehzahl mazda 6,
  16. mazda 6 2011 öl öllampe leuchtet,
  17. mazda 6 gh öl lampe geht beim fahren an,
  18. mazda 6 gh PDF und öllampe leuchtet,
  19. mazda 6 gh kombi 2010 öllampe,
  20. mazda 6 gj niedriger öldruck,
  21. mazda gj oellampe,
  22. bei motorstart kurz öllampe mazda 6,
  23. öldrucklampe leuchtet mazda 2.3 disi,
  24. mazda 6 diesel bj.2007 ölpumpe wie te,
  25. öllampe bei mazda6 leuchtet ab und zu
Die Seite wird geladen...

Öllampe leuchtet durch Mazda 6 - Ähnliche Themen

  1. Mazda 6 flackernde öllampe

    Mazda 6 flackernde öllampe: Hallo Mazda freunde. Ich hatte fast schon den Mazda Verkauft für 4000€, aber ich kann mich einfach nicht trennen. Ich habe mir sogar schon...
  2. Öllampe(rot) flakert/leuchtet

    Öllampe(rot) flakert/leuchtet: Hallo Leute, Seit ca 3 Monaten habe ich ein Problem mit meinem Mazda 5, BJ2006, Diesel, 110PS. Ich starte das Auto, beim kalten Motor alles ok....
  3. Öllampe geht sporadisch an

    Öllampe geht sporadisch an: Hallo allerseits, seit kurzem geht in scharfen Rechtskurven die Öllampe sporadisch an. Bei normaler Fahrt, Linkskurven und weniger scharf...
  4. Mazda 3 BL - Motor-Öllampe flackert

    Mazda 3 BL - Motor-Öllampe flackert: Hallo liebe Mazda-Forum-Community. Ich habe einen Mazda 3 BL, MZR-CD 2.2l seit etwa 5 Jahren und hatte bisher kaum Probleme mit dem Auto gehabt....
  5. Mazda 6 Ölkontrolllampe

    Mazda 6 Ölkontrolllampe: Hallo zusammen, habe vor 2 Wochen einen Ölwechsel machen lassen, nachdem die DPF Lampe aufgeleuchtet ist. Mein Mazda Händler meinte auch, dass...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden