öl verbrauch

Diskutiere öl verbrauch im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; hallo ich hab da mal ne frage und zwar wieviel öl verbrauch euer mazda 3 2.0l kintaro so ? mfg juli

  1. juli20

    juli20 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.03.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    hallo

    ich hab da mal ne frage und zwar wieviel öl verbrauch euer mazda 3 2.0l kintaro so ?

    mfg juli
     
  2. #2 Prison39, 09.03.2010
    Prison39

    Prison39
    Mod-Team

    Dabei seit:
    19.02.2009
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 MPS Bk
    KFZ-Kennzeichen:
    Mal andersrum,was braucht denn deiner?

    Bis jetzt hatten unsere Kunden nie Probleme mit den 2.0 Motoren.
     
  3. juli20

    juli20 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.03.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    auf ca. 3000km 2.5l öl

    gab aber auch schon tage da hat er nicht so viel gebraucht
    und ich fahr immer gleich
     
  4. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.314
    Zustimmungen:
    132
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    hört sich ein bisschen viel an, es sei denn du fährst immer am roten Bereich.
     
  5. juli20

    juli20 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.03.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    ne ich schalte bei 3-4 t Umin manchmal auch bei 5 aber nicht höher
     
  6. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.314
    Zustimmungen:
    132
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    dann wirst du wohl oder übel mal bei der Werkstatt vorbeifahren müssen.
    Aber Öl lauft nicht aus wenn er steht?
     
  7. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo juli20,
    sorry, aber
    das sind leider keine stichhaltigen Aussagen.

    Wie wurde der Verbrauch festgestellt/gemessen.
    Hat ein fMH das auch schon festgestellen dürfen?
    Welches Motoröl wird verwendet (Spezifikation)???

    Mein pers. Vorschlag:
    Fahrzeug auf einer wirklich ebenen Fläche abstellen, für mind. 15 min abstellen (wenn gefahren). Erst dannach den Ölstand prüfen, oder eben am nächsten Morgen.
    Ggf. Motoröl nur bis MAX-Markierung (besser 2 mm unter) auffüllen.

    Den Kilometerstand notieren, und den selben Vorgang nach 1000 km +/- 50 km gefahrener Strecke wiederholen, und das bitte drei mal (3x)!!!

    Der sich aus der ggf. nachzufüllenden Ölmenge ergebende Mittelwert ist dann als "tatsächlicher Ölverbrauch" anzusehen.
    Bis 0,8 Liter/1000 km sind als völlig normaler Wert anzusehen, aber ganz sicher nicht üblich bei Mazda-Motoren.

    Bitte alle Werte exakt notieren!!!

    mfG
     
  8. juli20

    juli20 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.03.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    ja war ich schon und die sagen da ist alles ok


    ne motor ist sauber und da läuft auch nix aus das ist es ja
     
  9. juli20

    juli20 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.03.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:


    das ist das MAZDA DEXELIA ULTRA 5W30 ÖL

    also ich war beim service und da haben die gesehen das ich fast kein öl mehr hab und da hab ich das denen gesagt und die sagen da ist nix

    die haben viel zu viel öl rein gemacht das war weit über max
    und jetzt bin ich schon unter max

    der service war bei 33700 km (über max )
    und jetzt hab ich 35000 km (unter max )

    und mein vater fährt schon seit 18 jahre mazda und der musste noch an keinem auto öl nachfüllen

    mfg juli
     
  10. Fuchur

    Fuchur Guest

    ich habe zwar nicht den Kintaro, aber ebenso den 2.0 Diesel. Ölverbrauch am Anfang war enorm, da hat er alles weggesaugt, was drinnen war. Seit dem ersten Ölwechsel liegt der Verbrauch aber bei quasi null. Also seither nicht mehr nachgefüllt und bis zur nächsten Inspektion auch kaum ein Unterschied im Ölstand feststellbar
     
  11. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo juli20,
    sorry,
    Was lernt man schon in der Fahrschule, was liest man in der Betriebsanleitung?
    Natürlich - regelmäßig den Motorölstand kontrollieren (lassen)!!!

    Auch wenn Papa's Mazda's nie Öl brauchen/gebraucht haben.

    mfG
     
  12. Clexi

    Clexi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Wie sieht es mit dem Ölverbrauch bei den anderen Mazda 3 Motoren aus, mich speziell würde jetzt natürlich der 1.6 Benziner interessieren.

    Bei meinem DEMIO 1.5 und auch bei dem Premacy 1.9 habe ich zwischen den Intervallen noch nie nachfüllen müssen.
     
  13. #13 rustaweli, 09.03.2010
    rustaweli

    rustaweli Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 2.0 bj 04
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    740iL
    also das heißt 16L öl auf 20tkm :shock::shock::shock: das soll normal sein ?das glaube ich nicht

    meiner braucht ca 1 L auf 20tkm was ich schon zu viel finde
     
  14. juli20

    juli20 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.03.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:


    100% zuviel
     
  15. #15 rustaweli, 09.03.2010
    rustaweli

    rustaweli Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 2.0 bj 04
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    740iL
    was meinst du? 1 l oder 16 l???
     
  16. juli20

    juli20 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.03.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    na 16 l
    aber das kommt schon hin bei mir
    wenn ich ein auto wollte was viel öl brauch hätte ich mir ein rx 8 gekauft
     
  17. #17 rustaweli, 09.03.2010
    rustaweli

    rustaweli Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    635
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 2.0 bj 04
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    740iL
    aber das kann ich fast gar nicht glauben das muss doch i-wie auffallen an den Abgasen oder so teste das etwas genauer vlht war es nur ein Fehler beim Öl Wechsel ?
     
  18. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.314
    Zustimmungen:
    132
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black

    noch nie nachgefüllt, allerdings schaff ich auch nicht die 20000 km zwischen den Intervallen.

    ich hatte mal nen alten BMW der kam auch ungefähr auf den Verbrauch von 1000/0,8.
    aber da hat man wenigstens beim schalten gesehen wo das Öl hin ist.
     
  19. juli20

    juli20 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.03.2010
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    mazda 3 MPS BL
    KFZ-Kennzeichen:
    was sollen die da falsch machen
    das denk ich nicht

    das ist halt so einer nur autos verkaufen und mehr nicht der denkt nur ans geld
     
  20. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.314
    Zustimmungen:
    132
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    dann such dir nen anderen fMH
     
Thema:

öl verbrauch

Die Seite wird geladen...

öl verbrauch - Ähnliche Themen

  1. Mazda 6 verbraucht öl und von öl dekel kommt zu viel abgas

    Mazda 6 verbraucht öl und von öl dekel kommt zu viel abgas: Hallo Leute, ich habe mir ,ende 2014, ein Diesel Mazda 6 (GG/GY) 121 ps Sport cd Bj.2004 geholt. Nach 1000 km habe ich öl kontroliert. Da habe...
  2. Öl Verbrauch bei dem CX 5 Diesel

    Öl Verbrauch bei dem CX 5 Diesel: Hallo Leute. Ich habe eine Frage. Wie ist Öl Verbrauch bei dem CX 5 Diesel? 2.2: 150PS
  3. Öl-Verbrauch + Qualm nach Kaltstart

    Öl-Verbrauch + Qualm nach Kaltstart: Ich habe ja einen 626 Kombi von 98, bei dem natürlich das typische Qualmproblem nach dem Kaltstart stattfindet. Die erste Minute Qualmt er...
  4. 626 GF, Probleme beim schalten, hoher Öl-Verbrauch

    626 GF, Probleme beim schalten, hoher Öl-Verbrauch: Moin Zusammen, der Mazda meiner Frau (626 GW Bj. 99, 2.0 L, 116 PS) muck wieder. Und zwar lassen sich die Gänge bei niedriegen Temperaturen...
  5. Hoher Ölverbrauch Mazda 3 Sport

    Hoher Ölverbrauch Mazda 3 Sport: Hallo Leute, wie ich diesem Beitrag entnehmen konnte ist der Ölverbrauch nicht wirklich hoch... Ich habe nun folgendes beobachtet: Wollte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden