ODB2 - wie erkenne ich einen "Nicht-Klon"?

Diskutiere ODB2 - wie erkenne ich einen "Nicht-Klon"? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo, Hab viele Threads (hier und auch in den Weiten des Netzes) durchgelesen, wurde aber nicht wirklich fündig: Wenn ich eine Lösung mit...

  1. #1 burnedout, 25.04.2019
    burnedout

    burnedout Einsteiger

    Dabei seit:
    22.09.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 (BM) G165
    Hallo,

    Hab viele Threads (hier und auch in den Weiten des Netzes) durchgelesen, wurde aber nicht wirklich fündig:

    Wenn ich eine Lösung mit Tablet und Blutooth (meinetwegen WLAN, so häufig werd' ich das Ding nicht anhängen) möchte:

    wie kann ich herausfinden, ob ein BT-ELM geklont ist, oder nicht? (Edit: ausser "kaufen und ausprobieren", versteht sich)
    (Gibt es vertrauenswürdige Hersteller/Versender, bei denen man Klone ausschliessen kann?)

    Danke für die Hilfe!

    (Hintergrundinfo:
    Da mir gestern und heute die Reifendruck-Warnung anging (alle Reifen haben (gleichen) normalen Druck, keine Variation am Druckmesser, nach Reset kam das Dingen heute nach ein paar km gleich wieder an), wollte ich meinen Blutooth-ELM327 (vor Jahren in der Bucht gezogen) anschliessen um zu sehen welcher Reifen da Stress machen soll... Torque lite konnte keine Verbindung herstellen, Forscan Demo meldete "is Klon, ich will einen Nichtklon"...)
     
  2. draine

    draine Stammgast

    Dabei seit:
    11.05.2017
    Beiträge:
    1.540
    Zustimmungen:
    342
    Wie hast du den Luftdruck kontrolliert? Ich habe dafür einen Luftdruckmesser der nix kann außer Luftdruck messen (also keine Luftpumpe oder so) und auch eine sehr genaue große Skala hat, da er nur max. 4 Bar anzeigt. War der Wagen kalt und stand im Schatten? Wenn ein Rad in der Sonne stand, dann ist es einige Grad wärmer und damit passt der Luftdruck nicht. Kühlt sich das Rad ab, ist der Druck dort geringer als in den anderen Rädern.

    Ich habe auch manchmal das Problem, dass das RDKS meckert. Wenn ich kontrolliere ist es oft nur ein Unterschied von 0,05 Bar laut Anzeige, also so das man gerade so erkennen kann das sich der Zeiger bewegt hat. Meiner Meinung nach ist das System viel zu sensibel. Ich glaube aber das du auch im Steuergerät nicht auslesen kannst welches Rad es ist, weil das System nur die Drehzahlunterschiede der Räder zueinander erkennt aber nicht messen kann welches Rad welchen Druck hat.
     
  3. #3 burnedout, 25.04.2019
    burnedout

    burnedout Einsteiger

    Dabei seit:
    22.09.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 (BM) G165
    Sollte ja eigentlich um "Nicht Klon ELM" gehen, ABER: ich hab nen Luftdruckmesser (über den Kompressor); wie genau der ist, ist unklar, zeigte aber auf allen Rädern 2,5Bar (ohne zu schwanken) an. Räder waren soweit kalt, gemessen in der ebenen Garage, 3h nachdem ich zu Hause angekommen bin... Heute war ziemlich bewölkt, also direkte Sonneneinstrahlung - besonders in der Zeit als das RDKS wieder losmeckerte - kann ausgeschlossen werden... (ich hab mir vorhin überlegt: könnte es allenfalls an der Bremse liegen (Handbremse etwas zugesetzt, mehr Widerstand am Rad hinten = RDKS meckert da dies ja über die Umdrehungen der Räder geht))

    Werd nach dem Radwechsel (muss noch etwas warten - der Freundliche hatte die Sommerreifen-Dimensionen nicht vorrätig) nochmal genauer gucken...

    Bis dahin ist aber das ELM-Problem offen; wichtig ist mir vor allem der Fehlerspeicher zum Auslesen (allenfalls "Live Daten" während dem Fahren)...
     
  4. #4 Waltonworld, 25.04.2019
    Waltonworld

    Waltonworld Einsteiger

    Dabei seit:
    03.04.2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 5 cw
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Smart
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Klon oder nicht Klon. Die originalen BT ELM 327 sind recht unförmig haben 5 LED´s vorne und es steht ELM 327. Ver. 1.4 drauf. Leider ähneln die Kopien sehr und man müsste sie aufmachen um zu sehen was verbaut ist. Das nur vorab.
    ----
    Ich nutze seit fast 3 Jahren ein WLAN ELM 327 Clone für ca. 20€ und die Ergebnisse sind absolut gleich, wie die des original BT ELM 327..
    Fehlerspeicher bei meinem 5cw auslesen und Fehler löschen alles ohne Probleme.
    Ich habe nur getauscht weil die WLAN Teilchen viel besser mit Torque und anderen Programmen zusammenarbeiten.

    Viele Grüße Mario
     
  5. #5 burnedout, 25.04.2019
    burnedout

    burnedout Einsteiger

    Dabei seit:
    22.09.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 (BM) G165
    D.h. entweder hat man Glück oder eben nicht?
    Naja - mal sehen was ich dann da mache...
     
  6. #6 Waltonworld, 25.04.2019
    Waltonworld

    Waltonworld Einsteiger

    Dabei seit:
    03.04.2019
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 5 cw
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Smart
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Im Zweifelsfall beim großen A kaufen. Dann klappts auch mit der Rücksendung!!:schlag:.
    Wenn Du aus der Nähe kommst, kannst Du gerne vorbei kommen.
     
  7. #7 Incanus, 28.04.2019
    Incanus

    Incanus Guest

    Einen „original“ ELM327 dürftest du am Preis erkennen, so ab 70€+.

    Das liegt primär daran, dass der namensgebende Chip, der in den Geräten verbaut ist, bei gut 20 kanadischen Dollar im EK liegt [1]. Der ist also alles andere als günstig.

    Die China-Kopien basieren alle auf der 1.0 Version, da der Hersteller damals vergessen hat, den integrierten Kopierschutz des Chips zu aktivieren.

    [1] Prices – Elm Electronics
     
  8. *ulie*

    *ulie*

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 (DE) 55kw
    KFZ-Kennzeichen:
    Man sollte bei diesen ganzen Billig OBD2 Adaptern vorsichtig sein.
    Klar man will Geld sparen, das wollte ich auch und habe mir beim dem großen Händler mit dem A einen Adapter für 12 EUR bestellt.
    Eingesteckt, Drehzahlmesser zuckte und keine Verbindung zu Bluetooth möglich. Also zurückgeschickt und einen anderen günstigen Adapter bestellt, der funktionierte dann.
    Was mir aber erst danach aufgefallen ist, das Radio hatte die Einstellungen verloren und die Kofferraumklappe (siehe anderer Thread) läßt sich nicht mehr öffnen.
    Offensichtlich wurde durch den defekten Adapter die Software meines M2 "durcheinander" gebracht?! :|
     
  9. #9 Dreamer, 29.04.2019
    Dreamer

    Dreamer Stammgast

    Dabei seit:
    08.03.2014
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    Mazda3 5-Türer, Centerline, Skyactive G-120
    KFZ-Kennzeichen:
    Habe seit Jahren einen 1,5er Clon. Funktioniert sowohl mit TorguePro als auch Forscan Lite einwandfrei.
     
  10. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.410
    Zustimmungen:
    169
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    wenn du den OBD Adappter hast kannst du mit der APP ELM327Identifer (Android) testen, welche ELM Protokolle unterstützt werden.
    Ich habe eine 25€ (?) China Clon (Autool OBD Scanner C1) der bis Vers. 1.4 alle Protokolle unterstützt. Und selbst der OBDLinkMX kann nur Vers. 1.5 und der kostet fast das 4-fache. .... allerdings unterstützt der MS CAN der im Mazda auch verwendet wird
     
  11. #11 BM-G120, 21.05.2019
    BM-G120

    BM-G120 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.11.2016
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    27
    Auto:
    Mazda 3 (BM) G120 Automatik Revolution
    Nur mal zur Klärung des Themas... Gehts hier jetzt um die OBD-Adapter oder darum dass unsere Fahrzeuge nach dem Räderwechsel gern mal mit der Druckkontrolle spinnen?
    :megalach:

    Ich hab einen halbwegs günstigen Adapter EXZA HHOBD vom "großen A" um die 40,-
    https://smile.amazon.de/gp/product/B0742FKZ91/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o09_s00?ie=UTF8&psc=1

    Verbindung und die wichtigsten Daten kommen zuverlässig.
    Leider aber nicht alle verfügbaren Daten.
    So weit ich mich informiert habe, braucht man für unsere "Asiaten" einen Stecker mit "Schalter", der einige Pins anders belegt/ausliest. Damit sollte dann wirklich alles was möglich ist übertragbar sein.

    Sieht man auch ganz deutlich, dass ein Schalter verbaut ist.
    Für Hobby-Elektroniker gibts auch irgendwo eine anleitung zum umlöten


    MfG

    P.S: bzgl. des Reifendruck-Alarms hatte ich bis jetzt bei jedem Reifenwechsel - auch wenn ich brav gleich danach resetet habe, ein- bis dreimal einen Alarm, obwohl der DRuck konstat war.

    Danach wars dann immer vorbei - also keine Sorge (lieber auf das Fahrgefühl achten)
     
  12. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.410
    Zustimmungen:
    169
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Die mit Schalter habe ich aber noch nicht für Bluetooth gesehen ... nur Adapter mit USB Kabel.
    Wer über Bluetooth in den Steuergeräten rumspielen will sollte zum OBDLinkMX greifen, funktioniert super auch mit Forscan.
     
  13. #13 Dreamer, 23.05.2019
    Dreamer

    Dreamer Stammgast

    Dabei seit:
    08.03.2014
    Beiträge:
    1.165
    Zustimmungen:
    45
    Auto:
    Mazda3 5-Türer, Centerline, Skyactive G-120
    KFZ-Kennzeichen:
    Clone (Vers. 1.5) für 10,-€ auf der Bucht läuft seit Jahren via Bluetooth ohne Probleme
    mit Torgue Pro und Forscan Lite
     
  14. #14 Allgäuharry, 30.10.2020
    Allgäuharry

    Allgäuharry Einsteiger

    Dabei seit:
    23.10.2020
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Klinke mich da mal ein.
    Die ELM327-Scanner sind ja die selben wie bei Opel!?
    Sind die für mehrere Hersteller, haben alle ein protokol?
    Oder gibt es da eine List?

    LG aus dem schönen Allgäu
     
  15. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.410
    Zustimmungen:
    169
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Prinzipiell ist ein ELM327 mit Version xx immer der gleiche, wenn er die gleiche Version hat.
    Das Problem ist, das die wenigsten ELM327 Adapter auch einen echten ELM327 drin haben.
    Und die ELM327 Klone unterstützten eben nicht immer alle Protokoll die die entsprechenden ELM327 Version können würde.
    Die für Mazda benötigten Adapter müssen zusätzlich noch den MS Can unterstützen.
    Den braucht man bei Opel nicht, aber wenn die Unterstützung da ist schadet es auch nicht.
    Nur zum Fehler auslesen brauchst du aber keinen MS Can Unterstützung die braucht man nur wenn man an die Module will.
     
    Allgäuharry gefällt das.
  16. #16 burnedout, 30.10.2020
    burnedout

    burnedout Einsteiger

    Dabei seit:
    22.09.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 (BM) G165
    Ich hab mir auf "der Bucht" einen USB-ELM geholt, der den Protokoll-Umschalter (?) für Mazda verbaut hat - war bei 10€ ungrad, und läuft mit ForScan (Windows) auf dem Laptop wie ne Eins.

    Bluetooth wollte ich nicht mehr riskieren - da scheints viele "Falls" und "Wenns" zu geben, bis die Dinger vernünftig an's Laufen gehen... (was schade ist)
     
    Allgäuharry gefällt das.
  17. #17 Allgäuharry, 30.10.2020
    Allgäuharry

    Allgäuharry Einsteiger

    Dabei seit:
    23.10.2020
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Heisst? mit BT auf Smartphone gibt´s Probs über USB nicht!?
     
  18. #18 burnedout, 30.10.2020
    burnedout

    burnedout Einsteiger

    Dabei seit:
    22.09.2018
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 (BM) G165
    Nein... Meiner Meinung nach muss man bei BT-Adaptern mehr aufpassen damit alles funktioniert; hab meine beiden (den im Thread beschriebenen BT-Adapter, und einen zwischenzeitlich ebenfalls gekauften weiteren Elm327 (der dem Original entsprach/entsprechen sollte)) BT-Adapter nur bei einem Hyundai nutzen können - der Zweite hatte sogar Probleme von den Apps erkannt zu werden.

    Da ich eh einen Laptop zur Verfügung habe, bin ich dann auf die USB-Variante umgestiegen, und dort hat's auf Anhieb geklappt...

    Kommt eben drauf an, wie du den Adapter einsetzen willst...
     
  19. #19 Allgäuharry, 30.10.2020
    Allgäuharry

    Allgäuharry Einsteiger

    Dabei seit:
    23.10.2020
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Danke, es gibt ja auf diesem Weg verschiedene Möglichkeiten
    Recourcen des Fahrzeugs auszulesen.
    Wie Öldruck und vieles mehr.
    Beim Diesel der Partikelfilter usw.
     
  20. #20 Allgäuharry, 30.10.2020
    Allgäuharry

    Allgäuharry Einsteiger

    Dabei seit:
    23.10.2020
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
Thema:

ODB2 - wie erkenne ich einen "Nicht-Klon"?

Die Seite wird geladen...

ODB2 - wie erkenne ich einen "Nicht-Klon"? - Ähnliche Themen

  1. Woran erkenne ich, welches Radio ich habe?

    Woran erkenne ich, welches Radio ich habe?: Hallo, ich habe eure Foren seit Wochen durchsucht und auch viele Hinweise bekommen, aber in 1-2 Punkten bin ich nicht schlauer geworden. Ich habe...
  2. Mazda2 (DY) Passender ODB2 Adapter für Mazda2 DY Facelift

    Passender ODB2 Adapter für Mazda2 DY Facelift: Hi zusammen, passt dieser Adapter in meinen Mazda2 DY? ELM327 Bluetooth OBD2 Car Diagnostic Interface Tool-$3.99 and Online Shopping |...
  3. Version der Navi-Karte erkennen

    Version der Navi-Karte erkennen: Hallo zusammen, ich habe zwei Fragen (hoffe, ich bin im richtigen Unterforum): Wie kann ich erkennen welchen Stand bzw. welche Version die...
  4. Auto-Erkennungs-Spezialisten...

    Auto-Erkennungs-Spezialisten...: Moin in die Runde, saßen gestern bei nen Kumpel und er hat mehrere "New York - Bilder"...zu später Stunde und so nach 2-9 Bierchen fingen wir an,...
  5. ODB2 Protokoll MX5 NC

    ODB2 Protokoll MX5 NC: OBD2 Protokoll MX5 NC Hallo Leute Weiß einer von Euch was für ein OBD2 Protokoll im MX5 NC Kenko Bj 2013 genutzt wird? Mit freundlichen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden