Notrad Reserverad für unseren Mazda 3 BM gesucht

Diskutiere Notrad Reserverad für unseren Mazda 3 BM gesucht im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; hallo BM Gemeinde Leider hat unser BM nur ein Notfallkit an Board Nachdem ich mal ein wenig umgeschaut habe wollen die doch tatsächlich über...

  1. #1 77501322, 09.01.2015
    77501322

    77501322 Neuling

    Dabei seit:
    14.11.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda 3 BM
    hallo BM Gemeinde

    Leider hat unser BM nur ein Notfallkit an Board

    Nachdem ich mal ein wenig umgeschaut habe wollen die doch tatsächlich über 500 Euro für das Notrad Kit haben bei mazda.
    Das finde ich restlos überzogen am Preis ( Felge ohne Reifen, Wagenheber Radschlüssel und Hartschaumplatte für den Kofferraum )

    Bin jetzt auf der Suche nach einem Notrad in der Bucht,es werden ja einige angeboten
    oder wer verkauft mir eins.
    Wer kann mir denn sagen welches Notrad passen würde,
    evt eins vom Mazda 6 oder Mazda 3 BK, wer weiss was darüber.
    Der Lochkreis ist ja immer der gleiche 5 loch 114,3mm ,bleibt nun die Frage nach der Einpresstiefe.( Es darf eben nichts schleifen am Bremssattel usw. )
    Ich weiss nicht wie weit man die Zollgrösse vernachlässigen kann 15" oder 16"
    Ich Denke mit 15" fahre ich ein bischen Dreirad ( 2,54 cm kleiner ), aber es soll ja nur eine Notlösung sein

    Habt Ihr evt. schon was ausprobiert

    Gruß Jörg
     
  2. Paddy

    Paddy
    Mod-Team

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    3.549
    Zustimmungen:
    53
    Auto:
    Mazda 3 BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    KTM 50 MSS Bj. 1979
    Du kannst mal schauen ob du eine normale Alufelgen rein bekommst in 15 Zoll. Weiß nicht wieviel Platz du hast.
    Dann hast du wenigstens ein vollwertiges Rad on board und kannst die selben Radmuttern nehmen.
     
  3. #3 wassja09, 09.01.2015
    wassja09

    wassja09 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.11.2014
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Sports-Line D-150
    Hallo!
    Ich finde die Lösung mit dem Notfallkit auch zum:kotz: dazu kommt, wenn man das Notfallkit mal benutzt, muss der Reifen gewechselt werden, auch wenn er hätte geflickt werden können (hat mir mein Reifenhändler gesagt, Reifen wo der Schaum drinnen ist MÜSSEN gewechselt werden!)
    Ich persönlich hätte auch lieber ein Ersatzrad an Bord !
     
  4. #4 Tomcio, 09.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.2015
    Tomcio

    Tomcio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    M3 (BM) G 120, CenterLine, Licht, Touring
    Ich habe diesbezüglich mal bei Mazda Deutschland angefragt und erhielt folgende Antwort:

    "Ein Notrad mit Wagenheber und Radmutternschlüssel ist mit der TeileNummer SPWH-M3-5HB im Mazda Original Zubehör erhältlich".

    Ich habe die Anschaffung erstmal vertagt und war diesbezüglich noch nicht beim Händler, um hier konkret nachzufragen.

    Wie das aussieht, findet man unter Mazda Schweiz, hier aber ohne Reifen. Also wäre beim Händler zu prüfen, was in der v.g. Teile-Nummer wirklich erhältlich ist und ob der Reifen (welche Breite unklar) dazu passend ist.

    Mazda3 Accessories


    Auf der britischen Mazda-website wird zum M3 BM die empfohlene Größe angeführt: T 125/70D1696M - als Beispiel Continental. Dazu fehlt dann aber noch die passende Felge.

    Ich empfehle unbedingt, das beim Händler zu klären, da auch der passende Lochdurchmesser stimmen muß.
     
  5. #5 Draußen nur Kännchen, 09.01.2015
    Draußen nur Kännchen

    Draußen nur Kännchen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    1.659
    Zustimmungen:
    56
    @Tomico

    Ersatzradgröße 125/70 D16 96M
    Im Lieferumfang, soweit ich es verstanden habe, sind enthalten :
    - Felge ( ohne Reifen )
    - Montagewerkzeug
    - Schaumschaleneinsatz

    Gruß
    Das Kännchen
     
  6. Hollgi

    Hollgi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.08.2014
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda 3 G165 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Für weite strecken würde ich mir ein normales günstiges Rad fertig machen lassen, aber für die Strecken hier bei mir in der Stadt, fahre ich ohne.
    Wenn eine Schraube oder Nagel drin steckt, dann reicht der Kompressor, ohne diese Flüssigkeit, bis zu nächsten Werkstatt. Ist mir vor kurzem passiert, 1 Tag alter Winterreifen.
     
  7. Tomcio

    Tomcio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    M3 (BM) G 120, CenterLine, Licht, Touring
    Ist das jetzt eine Frage ?
    Es sieht aber so aus, offensichtlich mit Felge. Das würde ich aber unbedingt mit dem Händler abstimmen, damit es kein Reinfall wird.
    Was mich bis jetzt abhält ist der Preis - einfache Felge (1 Stck), primitiver Wagenheber und Radmutternschlüssel (der ist sicher völlig unpraktisch wegen zu geringer Hebelwirkung) und der für die Mulde ausgeformte (wahrscheinlich) Polystyroleinsatz. Dafür wollen die aber fürstlich bezahlt werden.
     
  8. Tomcio

    Tomcio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    M3 (BM) G 120, CenterLine, Licht, Touring
    Das Problem dabei ist, es geht dann zu viel Kofferraumvolumen flöten.

    Ich werde mal darüber nachdenken, ob nicht diesen ganzen Notkit völlig rausschmeiße. Warum Mazda sowas nicht als Option anstelle des Reifendichtmittels anbietet, ist mir ehrlich gesagt mehr als schleierhaft,
     
  9. #9 Skyhessen, 10.01.2015
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    4.277
    Zustimmungen:
    810
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Das stimmt allerdings, da kein normaler Reifengummikleber mehr richtig hält. Die Reifenflicker kleben meist von Innen einen Gumminippel ein, wenn nur ein glattes Nagelloch im Reifen ist.
    BTW ... ich habe in den letzten 20 Jahren keinen Ersatzreifen gebraucht, obwohl ich mit unterschiedlichsten Autos, beruflich bedingt od. privat, mal locker 700T-800T km gefahren bin. Bin ich jetzt deswegen ein Glückspilz oder sind Andere nur Pechvögel ?
     
  10. mhel2

    mhel2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    M3 G120 Centerline
    Hehe das frage ich mich auch, fahre zwar erst seit 15 Jahren Auto aber nen Reifenschaden hatte ich noch nie.
     
  11. #11 Gunter56, 10.01.2015
    Gunter56

    Gunter56 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.08.2014
    Beiträge:
    1.013
    Zustimmungen:
    56
    Auto:
    BM G120 HB Sports
    KFZ-Kennzeichen:
    >30 Jahre 1 mal
     
  12. Tomcio

    Tomcio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    M3 (BM) G 120, CenterLine, Licht, Touring
    Mir geht das genauso, seit Jahren keine Reifenpanne.

    Aber das ist für mich kein Argument. Eine Reifenpanne im fremdsprachigen Ausland möchte ich nicht erleben. Und wenn man eine Reifenpanne hat, dann meistens gleich so, dass auch ein Reifendichtmittel nicht mehr hilft.

    Wenn ich woanders beim Neuwagen ein Notrad als Option zum Mehrpreis zwischen 60-120 Euro - inkl. Schlüssel und Wagenheber- anstelle des Dichtmittels erhalte, dann würde ich das prinzipiell immer bevorzugen.

    Zumal: Was kostet denn der Ersatz des Dichtmittels, wenn ich es einmal gebraucht habe ?
     
  13. #13 Maliboy, 10.01.2015
    Maliboy

    Maliboy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.02.2014
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    18
    Auto:
    Mazda 3 SKYACTIV-D 150
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich sage mal so: Man fühlt sich mit einen Reserverad, gerade im Ausland, sicherer. Und hier liegt das Problem. Auch das Notrad hilft ja nur, das an zur nächsten Werkstatt fahren kann. Also bin ich im Ausland kaum weiter (mit einen richtigen Reserverad kann man ja wieder nach Hause fahren, wenn es sein muss).
    Dazu kommt auch bei ir die Tatsache, das ich erst einmal ein Reserverad benötigt habe (um genau zu sein, sogar zwei :D).

    Beim alten Mazda hatte ich in übrigen Sommerreifen mit Versicherung. Wenn ich das richtig verstanden habe, wären die mit einen Ersatzrad raus gekommen. Auch gibt es den Mazda Europe Service, der einen abschleppt.
    Das alles sind für mich gründe, warum ich zum einen verstehen kann, das es kein Ersatzrad mehr gibt (die meisten sind wahrscheinlich sowieso kaputt, weil man die ja nicht alle 4 bis 6 Jahre tauscht) und zum anderen (neben den Preis) auch selber abstand daon genommen habe, mit ein BK oder BL Notrad bei Ebay zu besorgen.
     
  14. #14 Draußen nur Kännchen, 10.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2015
    Draußen nur Kännchen

    Draußen nur Kännchen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.06.2013
    Beiträge:
    1.659
    Zustimmungen:
    56
    @Tomico

    Nein.
    In deinem Post #4 hast du ursprünglich die Frage nach der Größe des Notreifens gestellt.
    Meine Antwort ( 20:23 Uhr ) diesbezüglich und dein übearbeiten ( 20:22 Uhr ) deines Post #4 haben sich zeitlich überschnitten.

    Davon ab finde ich den Preis von ca. 450,- €uronen für dieses "Kit", ohne Reifen, ziemlich heftig.
    Im Netz findet man dieses Kit, auch ohne Reifen (!) schon für ca. 380,- €uronen. Was aber auch nicht gerade günstig ist.

    Gruß
    Das Kännchen
     
  15. #15 MrGenius, 10.01.2015
    MrGenius

    MrGenius Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.08.2013
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    1
    Das ist alles bloß eine Frage des Glücks.

    2x Reifenschaden in 2 Jahren. Mit 2 verschiedenen Autos.
    Einmal war ein Nagel drin, um 3 Uhr nachts, als ich vom Parkplatz fahren wollte. Mitten im nirgendwo, super Sache. Der Kompressor brachte den Reifen nicht mal mehr hoch.

    Einmal war der Reifen vor der Haustür einfach platt.

    Ich hätte mir gewünscht, ich hätte ein Ersatzrad gehabt. Das Dichtmittel wollte ich auch nicht benutzen, auch wenn das im Koferraum lag.
    Hab mich vom ADAC abschleppen lassen und mich dann heim bringen lassen.
     
  16. Tomcio

    Tomcio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    M3 (BM) G 120, CenterLine, Licht, Touring
    Ich kann mit dem Notrad halt zur Not eben fahren, wenn auch nicht schneller als 80 km/h. Zur Not auch 300 km und mehr. Es beruhigt.
    Ich glaub im CX5-Forum gab es ein Thema, wo jemand seine Eindrücke und das Fiasko mit der Mazda-Europe-Mobilitäts-Hotline geschildert hat. Da kann einem das Grausen kommen. Darauf möchte ich nach Möglichkeit der Dinge nicht unbedingt angewiesen sein.

    Im übrigen stelle ich fest, dass es durchaus Interesse an der Ausrüstung mit einem Notrad gibt.
    Allerdings ist es wahrlich schwierig, den dafür richtigen Felgentyp rauszubekommen und den Notreifen zu beschaffen. Wie ich oberflächlich gesehen habe, könnte man sowas auch bei Toyota oder Ford recherchieren und auch erhalten. Der von Mazda angeführte Teile-Kit mit Notradfelge ist zu dem angeführten Preis schlichtweg eine Frechheit.
    Bei aller Sympathie, sachliche Kritik ist angebracht, um Fortschritte zu erreichen.

    Ich versuche dran zu bleiben, um das eine oder andere im eigenen Interesse zu checken, wird aber dauern.
     
  17. #17 M6 GH Driver, 10.01.2015
    M6 GH Driver

    M6 GH Driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    32
    Auto:
    Mazda 6 GH Dynamic 2,0 l MZR Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZRX 1200 S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hab auch mit dem Gedanken gespielt,mir ein Notrad in Kofferraum zu legen.In meinen KFZ-Brief steht die Reifengröße 125/70 16 96 M. Passen die originalen Radmuttern dann nicht mehr zum befestigen?
     
  18. bino71

    bino71 Guest

    Ja, die Original Radmuttern passen.
     
  19. Tomcio

    Tomcio Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    M3 (BM) G 120, CenterLine, Licht, Touring
    Die Reifengröße ist die eine Sache, die passende Felge die andere. Ich habe den passenden Felgentyp noch nicht rausbekommen.
     
  20. #20 M6 GH Driver, 10.01.2015
    M6 GH Driver

    M6 GH Driver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2010
    Beiträge:
    1.500
    Zustimmungen:
    32
    Auto:
    Mazda 6 GH Dynamic 2,0 l MZR Sport Kombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZRX 1200 S
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
Thema: Notrad Reserverad für unseren Mazda 3 BM gesucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 2019 reserverad

    ,
  2. mazda 3 reserverad

    ,
  3. Mazda 3 ersatzrad

    ,
  4. notrad mazda 3 bm,
  5. mazda 3 bm notrad,
  6. bm notrad,
  7. notrad kaufen mazda 3,
  8. Mazda 3 bm reserveradmulde,
  9. notrad mazda 3,
  10. t125/70d1696m,
  11. mazda 6 kombi notrad komplett kaufen,
  12. mazda3 reserverad,
  13. notrad für mazda 3 bm,
  14. reserverad mazda 3,
  15. notrad,
  16. einpresstiefe notrad mazda 6,
  17. mazda 3 2.0 skyactiv benzin 2014 stufenhechlimusine notrad,
  18. mazda 3 bm notrad nachrüsten,
  19. mazda 3 ersatzrad nachrüsten,
  20. mazda 3 bj 2015 sportsline reserveradmulde,
  21. mazda notrad,
  22. Mazda 3 2015 reserveradmulde,
  23. mazda 3 2019 notrad,
  24. mazda 3 2019 ersatzrad,
  25. mazda 3 notrad kofferraum
Die Seite wird geladen...

Notrad Reserverad für unseren Mazda 3 BM gesucht - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 von Euro3 auf Euro4 ?

    Mazda 3 von Euro3 auf Euro4 ?: Hallo liebe Community, ich bin ganz neu hier und hätte mal folgende Frage. Ich habe einen Mazda 3 Baujahr 2005 1.6 Diesel mit 109 PS. Dieser...
  2. 626 (GF/GW) Explosionzeichnung Achsen Mazda 626

    Explosionzeichnung Achsen Mazda 626: Hallo Suche für mein Mazda 626 GF/GW Hatchback Bj3/2001 2 Liter von beiden Achsen ein Explosionszeichnung. Möchte die Achsen überholen.
  3. Neuer Mazda Besitzer

    Neuer Mazda Besitzer: Hallo, habe einen Mazda der E2000er Serie Kastenwagen wg. Todesfall bekommen. Ist ein SR2, 70KW Benziner Bj99 und nur 25.000km ;-) Vorne 3er Bank...
  4. Bastelstunde für Mazda-Liebhaber

    Bastelstunde für Mazda-Liebhaber: Guten Tag liebe User, falls jemanden in diesen schwierigen Zeiten die Langeweile plagt, für den hat Mazda hier für Abwechslung gesorgt! Sehr zu...
  5. MX-5 (NB) Mazda MX5 NBFL Bodykit

    Mazda MX5 NBFL Bodykit: Hallöchen! Ich bin Besitzer eines Mazda MX5 NBFL mit der größeren Maschine und würde mir sehr gerne ein Bodykit für den Wagen zulegen. Nach...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden