Nordlicht - ganz neu hier

Diskutiere Nordlicht - ganz neu hier im Newbie Ecke Forum im Bereich Public Section; Hallo, Als neuer werde ich dieses Forum wohl in Zukunft öfter beglücken. Warum? Ich habe heute an meinem Mazda wieder eine neue große...

  1. #1 schwedenclassic, 12.12.2005
    schwedenclassic

    schwedenclassic Guest

    Hallo,

    Als neuer werde ich dieses Forum wohl in Zukunft öfter beglücken.

    Warum?

    Ich habe heute an meinem Mazda wieder eine neue große glatte Zahl gesehen. :arrow: Die 240 000 um genau zu sein. :!:
    Dies soll der Anlass sein, mit gleichgesinnten (ich hoffe mal es gibt sie hier :-) ) der Konversation zu fröhnen. :wink:

    Als Stralsunder Nordlicht grüßt

    schwedenclassic
     
  2. #2 wirthensohn, 12.12.2005
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
    Zweitwagen:
    Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
    Na dann herzlich willkommen hier!

    240000? Dann ist Dein Mazda ja jetzt eingefahren ;)

    Gruß,
    Christian
     
  3. #3 schwedenclassic, 12.12.2005
    schwedenclassic

    schwedenclassic Guest

    Hä? Eingefahren?
    Wenn ich alle 2 Monate zum Händler fahre um irgenwas machen zu lassen schlägt der wegen der Kilometer immer mit den Händen über den Kopf zusammen. (Gleichzeitig versucht er immer mir einen neuen aufzuschwatzen, aber ich glaube dafür kriegt er bezahlt.)
    Ich kenne aber keinen, der auch nur annähernd so viel runter hat. Ich bin in Stralsund mit fast allen BA-Fahrern bekannt und der nächste hat erst lächerliche 185 tkm auf der Uhr. Die hab ich schon vor langem gesehen.

    Ich würde mir aber keinen neuen kaufen, es sei denn, irgendwer aus dem Forum bietet mir seinen 323 FBA aus Bj. 1996 mit 1,5 Liter Maschinchen in Dunkelblau, Silber oder Anthra-(Fastschwarz)-zit für wenig Geld.

    Ich such schon ne Weile einen Tread hier, wo ich meinen KM- Stand mal posten kann. Gibts sowas? Helft mir doch mal auf die Sprünge.
     
  4. #4 andi626, 12.12.2005
    andi626

    andi626 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626GF 1,9i
    Zweitwagen:
    626GE 2,0D-CX
    Hallo hier im Forum :winke:

    bzgl. KM Stand: Ich stimme Wirthenson zu! Gerade eingefahren :D
    240.000 ist ja noch nicht sooo viel!
    Viel Spaß noch!
     
  5. #5 wirthensohn, 12.12.2005
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
    Zweitwagen:
    Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
    Nun ja, also 240.000km ist für einen halbwegs pfleglich behandelten Mazda noch keine Laufleistung. Wenn man sie nicht gerade ständig über die Bahn prügelt, dann halten die Dinger eigentlich fast ewig.

    Der Händler soll sich nicht so anstellen, sondern froh sein, ein solides Auto in die Werkstatt zu kriegen, bei dem es noch etwas Mechanisches zu arbeiten gibt und nicht nur ein Fall für Informatiker... ;)

    Gruß,
    Christian
     
  6. Dom

    Dom Stammgast

    Dabei seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda MX5 / Audi A4
    Hi und Herzlich willkommen! Bevor Dir dein Motor verreckt, zerfällt Dir deine Karosserie :winke:


    Also dann auf an die 480 tkm :)
     
  7. #7 chriis4, 13.12.2005
    chriis4

    chriis4 Stammgast

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 P BA (Z5)
    Hallo und herzlich Willkommen im Forum :winke:

    @wirthensohn: Naja, für einen Z5 ohne gröbere Schäden is das schon beachtlich, findest nicht?! :schlag:

    8) mfg
    chriis
     
  8. #8 wirthensohn, 13.12.2005
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
    Zweitwagen:
    Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
    Das hast Du jetzt gesagt :D

    Gruß,
    Christian
     
  9. #9 schwedenclassic, 13.12.2005
    schwedenclassic

    schwedenclassic Guest

    Danke für die nette Begrüßung.

    Kilometerstände sind immer nette Streitthemen. Ich für meinen Teil behandel den Wagen relativ pfleglich für ein Familienauto. Es ist der erste Motor, der noch nie aufgemacht wurde. Einmal gab es einen Verdacht auf Kopfdichtung aber wir haben es einfach weiter beobachtet und als es Frühjahr wurde war alles wieder bestens.

    Ich finde den Kilometerstand schon recht hoch für einen Japaner. Liegt aber auch daran, dass ich den Wagen bei erst bei 80 tkm gekauft habe und eigendlich schwedischen Automarken vorbelastet bin. Die kauft man eh erst ab 300 000 km. Den Besten aus der Kategorie hatte ich mal mit 450 tkm gekauft. Alter 240er Benziner Kombi.

    Der Motor läuft gut, nur kälte mag er nicht. Da tourt er immer sehr weit hoch. Kupplung und Abgassystem ist auch noch originalware von der Auslieferung. gekittet aber original. Im Frühjahr ist eine neue Anlage fällig. Wir haben den Wagen aber auch erst in diesem Jahr angefangen pfleglicher zu behandeln. Etwas Chromfelgen 15" hier, tiefer da und sonstiges.

    Grüße aus Stralsund
     
  10. #10 yasashiku, 13.12.2005
    yasashiku

    yasashiku Stammgast

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    R32 Nissan Skyline GTS4-R
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    E50 Nissan Elgrand 3.2TD
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    wünsch dir mal happy posting hier im forum und herzlich wilkommen :)
     
  11. #11 andi626, 13.12.2005
    andi626

    andi626 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    626GF 1,9i
    Zweitwagen:
    626GE 2,0D-CX
  12. #12 Gentleman, 15.12.2005
    Gentleman

    Gentleman Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BG GT 1.8
    Hallo Schwedenclassic!!

    Herzlich willkommen hier und ich behaupte mal zu recht das ich nah an Dich dran bin. Habe auch schon 224000 km runter mit meinem 323 BG. ;)

    Obwohl.........ich mir nen GT Motor eingebaut habe vor 4 Monaten.Aber egal,nach Tacho habe ich ne ganze menge abgeholzt. :D
     
  13. Clexi

    Clexi Stammgast

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    2.013
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6 MZR 77 kW Exclusive-Line
    Zweitwagen:
    Opel Corsa D 1.3 CDTi 55kW Comfort-Enjoy
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Willkommen im Fórum !
     
  14. #14 kassandra2005, 16.12.2005
    kassandra2005

    kassandra2005 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 Sport 1,6 l Exclusive, 105 PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Habe meinen alten geliebten roten 323F BG Bj. 91 dieses Jahr mit 166 TKM weiterverkauft an einen Liebhaber, der hatte das gleiche Modell (sogar die Sitzbezüge und alles war identisch), jedoch Bj. 92. Seiner hatte weit über 300 TKM drauf, da is ihm die Zylinderkopfdichtung rausgeflogen. Mein Mazdamechaniker hat ihm statt der Reparatur meinen alten empfohlen, hatte gerade den 3er abgeholt an dem Tag. Er hat sich erneut die 500 TKM vorgenommen, vom Zustand des Autos her hat er mit meinem alten da sicher gute Karten, immer schön poliert und gehegt und gepflegt. Ab und zu seh ich ihn fahren, bin gespannt, was draus wird.

    Es grüßt euch
    kassandra2005 :winke:
     
  15. #15 Tha Rob, 16.12.2005
    Tha Rob

    Tha Rob Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    '91er Mazda 626 GD 2.0i, 290.000km
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    '02er Mitsu Galant 2.5 V6 Kombi Elegance, 135TKM
    Aloa schwedenclassic!

    240 TKM viel für einen Japaner? Also dazu kann ich auch nur sagen: Mein GD hat etwas über 225 TKM (in Besitz seit 136 TKM) weg und läuft fast wie frisch vom Band. Außer einmal Bremsen und Kupplungszylinder nichts besonders Erwähnenswertes gewesen. In Sachen Zuverlässigkeit eine Bank! Wenn man so sieht und liest, was da heutzutage so auf'm Markt ist. Da kann ich nur müde lächeln - und mein Baby hoffentlich nochmal 200 TKM fahren. Ein mir bekannter Mazdahändler hatte wohl sogar mal einen GD-Kunden, dessen Fzg. sich noch bei 600 TKM bester Gesundheit erfreute!
    Also nicht nur die (alten wohlgemerkt) Schweden können das. Darum hatte ich früher auch mal einen Früh-'90er Saab 900 angepeilt - bin aber dann doch bei Mazda gelandet.
     
Thema:

Nordlicht - ganz neu hier

Die Seite wird geladen...

Nordlicht - ganz neu hier - Ähnliche Themen

  1. Bj. 2019 Außenspiegel klappt nicht ganz zu!

    Bj. 2019 Außenspiegel klappt nicht ganz zu!: Hallo, mein linker Außenspiegel klappt nicht ganz zu, nur wenn ich ein paar mal ein und ausklappe dann geht es manchmal ganz zu. Es ist ein...
  2. Mazda 5 Fenster geht nicht mehr ganz zu

    Mazda 5 Fenster geht nicht mehr ganz zu: Hallo, heute ging plötzlich während der Fahrt das Beifahrerfenster etwas auf ohne das ein Knopf gedrückt wurde. Ich kann das Fenster runter und...
  3. Ganz dringend: 323 C BA Stellmotoren Scheinwerfer

    Ganz dringend: 323 C BA Stellmotoren Scheinwerfer: Hallo. Habe ein extrem dringendes gesuch: Mein 323 c ba hat keine HU bekommen, weil die stellmotoren der scheinwerfer rumgesponnen haben. Muss...
  4. Neues Nordlicht

    Neues Nordlicht: Guten Abend Ich bin aus Hamburg, und habe seit Juni 2015 (endlich) den Führerschein, nachdem ich jahrelang nur auf Privatgrund fahren konnte....
  5. Nordlicht in Unterfranken

    Nordlicht in Unterfranken: Servus und Grüß Gott, möchte mich hier kurz vorstellen. Bin nun seit Juli stolze Besitzerin eines MX 5 Niseko 1.8 BJ 2008, für den bin ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden