Newcomer & eine Frage (323 1.3 BF)

Diskutiere Newcomer & eine Frage (323 1.3 BF) im 121, 323, 626, 929 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallo Gemeinde, zuerst möcht ich mich bzw. meinen Neuerwerb vorstellen : Mazda 323 1.3 BF "Luxus" Bj. 08/89 38tsd. Km gelaufen.....

  1. #1 Guzzi97, 30.06.2006
    Guzzi97

    Guzzi97

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 BF1 1.3 Luxus
    Zweitwagen:
    Alfa Romeo 159 SW 1.9 JTDm
    Hallo Gemeinde,
    zuerst möcht ich mich bzw. meinen Neuerwerb vorstellen :

    Mazda 323 1.3 BF "Luxus" Bj. 08/89 38tsd. Km gelaufen..
    (nachgewiesen anhand TÜV-Berichten)
    AU & TÜV neu

    Das Fahrzeug ist aus erster Hand (Rentnerfahrzeug),
    und der Verkäufer ist mittlerweile ca. 80 Jahre jung *g*..

    Das Fzg. sieht dementsprechend aus, fast wie neu, unglaublich..innen wie außen, und auch der Motorraum sieht zwar alt aus, aber absolut TOP & Sauber.
    Das einzige was getauscht werden sollte, sind die Heckklappen-Dämpfer
    und die Scheibenwischer :)

    Jetzt zu meiner Frage, wie kann ich feststellen, ob der Zahnriemen incl. Nebenagregaten (Spannrollen, etc.) gewechselt worden ist ?
    Der Verkäufer konnte sich leider nicht mehr erinnern..auch konnte er die
    Beläge der Werkstatt nicht finden, war extrem "schusselig"

    Die Abdeckungen etc. sehen verdammt neu & sauber aus...

    Ach ja, der Kaufpreis war EUR 900,00, ich denke absolut reel..



    Vielen Dank im voraus

    Gruß Branni aus dem Münsterland
     
  2. #2 schläfer, 30.06.2006
    schläfer

    schläfer Guest

    Zahnriemen

    Ich würde einfach mal behaupten, dass der Rentner den Zahnriemen noch nicht hat wechseln lassen. Normalerweise ist das ja auch erst bei 90-100tsd km notwendig. Es gibt aber auch eine Altersgrenze des Riemens, die man nicht überschreiten sollte. Ich bin mir nicht ganz sicher würde aber mal auf 10 Jahre oder so tippen.
    Mach einfach mal die Abdeckung auf, wenn der Riemen auch nur ein bisschen alt oder porös aussieht, ist es wahrscheinlich noch der erste. Dann würde ich ihn lieber wechseln.

    Grüße,
    Sebastian
     
  3. #3 323gt_de, 30.06.2006
    323gt_de

    323gt_de Neuling

    Dabei seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GY
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 10th Anniversary
    Du hast den BF Luxus mit 1.3 Liter, d.h. der Motorkennbuchstabe ist E3. Dieser Motor hat keinen Zahnriemen sondern eine Steuerkette, welche nicht gewechselt werden muß! Ich hab selber 2 BD's mit dem gleichen Motor, ich wüßte nicht welche Verkleidung du meinst, hinter der der Zahnriemen sitzen soll?
     
  4. #4 Guzzi97, 30.06.2006
    Guzzi97

    Guzzi97

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323 BF1 1.3 Luxus
    Zweitwagen:
    Alfa Romeo 159 SW 1.9 JTDm
    Erstmal superdollen Dank für die schnellen und präzisen Antworten..

    Ja, das mit dem Alter ist mir klar, wußte nicht genau wie lange..

    Bei meinem Alfa 156 sagen sie, nach 80.tsd, oder nach 5-Jahren, was
    früher eintrifft.. :)

    @323gt_de :
    - hmm woran seh ich, welche Motornummer er hat :

    hier die Ident-Nr: JMZ BF14 H200545540 3

    Das wär natürich klasse, ne Steuerkette *g..und wie sind da die Wechselintervalle, wenn überhaupt ?

    Bei meinem "Mopped" soll ich die Kette nach ca. 80.tsd wechseln.. ;)
    ich denk, das werd' ich nimmer erleben :)

    Gruß aus dem schwülen Münsterland
     
  5. #5 323gt_de, 02.07.2006
    323gt_de

    323gt_de Neuling

    Dabei seit:
    22.10.2005
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GY
    Zweitwagen:
    Mazda MX-5 10th Anniversary
    also stehen wird der Motorcode nirgends, der Motor hat halt von Mazda die Bezeichnung bekommen, und wenn man die passende Literatur daheim hat, dann kann man rausfinden welcher Motor welchen Motorcode hat.

    Du hast definitiv ne Steuerkette drin, Wechselintervalle sind mir da keine bekannt! Beim Zahnriemen sagt Mazda alle 100.000 km oder alle 5 Jahre, zumindest beim BF und beim BG!

    Gruß
     
Thema:

Newcomer & eine Frage (323 1.3 BF)

Die Seite wird geladen...

Newcomer & eine Frage (323 1.3 BF) - Ähnliche Themen

  1. 323 (BG) Ein paar allgemeine Fragen zum Kombiinstrument vom 323F BG

    Ein paar allgemeine Fragen zum Kombiinstrument vom 323F BG: Hallo Community, ich habe da mal ein paar Fragen zu dem Kombiinstrument / Armaturenbrett von meinem 323F BG. Und zwar möchte ich zeitnah mal die...
  2. Mazda 5 1,8i Fragen vor Kauf

    Mazda 5 1,8i Fragen vor Kauf: Hallo zusammen, wir besichtigen.morgen einen Mazda 5 1,8i BJ2015, das ist ja einer der letzten Baureihen soweit ich weiß. 2. Besitz, ~85TKM,...
  3. Mazda5 (CR) Original Flip-key und Blutooth fragen

    Original Flip-key und Blutooth fragen: Hallo zusammen, ich suche, da bei meinem Mazda 5 Bj2008 (CR1) nur ein Key dabei war neue/überholte Original Flip-Keys. Meiner ist ein 2 Button...
  4. Hallo habe eine frage madza 6 2.

    Hallo habe eine frage madza 6 2.: Mein Radio funktioniert nicht mehr mein sohn hat etwas getrücht und ietz geht nicht mehr.
  5. Newcomer aus der Emmix Ecke

    Newcomer aus der Emmix Ecke: Hallo liebe Mazda Freunde, Seit 10.02.2012 sind wir, meine Frau, unsere süße 6jährige Cabrio närrische und ich, wieder in einem MX5 unterwegs....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden