Neuwagenanschlußgarantie - Erfahrungen?

Diskutiere Neuwagenanschlußgarantie - Erfahrungen? im Mazda allgemein Forum im Bereich Allgemeine Diskussionen; Erstmal hoffe ich, dass ich im richtigen Forum poste. Ich wüßte gerne von euch, wer hier die Neuwagenanschlußgarantie abgeschlossen hat. Würdet...

  1. Mone82

    Mone82 Neuling

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal hoffe ich, dass ich im richtigen Forum poste.

    Ich wüßte gerne von euch, wer hier die Neuwagenanschlußgarantie abgeschlossen hat. Würdet ihr sie im nachhinein nochmal abschließen, was wäre da noch mit abgedeckt? Ist sie sinnvoll??

    Ich danke euch schonmal für eure Antworten.
     
  2. Paddy

    Paddy
    Mod-Team

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    3.493
    Zustimmungen:
    33
    Auto:
    Mazda 3 BL
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    KTM 50 MSS Bj. 1979
    Mir wurde sie auch angeboten. Muss mir allerdings nochmal in ruhe anhören was alles dabei ist. Das kann dir dein Händler am besten sagen. Ich meine es wären auf jedenfall teile der Bremsen und des Motors dabei. Aber wie gesagt, dein Händler gibt dir da eine Liste ;)
     
  3. #3 tux_linux, 23.06.2011
    tux_linux

    tux_linux Stammgast

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy 1.9CP Bj.03
    Was aber NICHT Verschleißteile umfasst.

    Imho relativ zweckfrei. Ist halt für die Händler ein feines Geschäft. Und der Deutsche an sich ist ja gerne gegen alles (über)versichert - auch wenn er es nie braucht und im Zweifelsfall eh kein Problem hätte (Thema Rechtsschutz - mal googlen).

    Gruß
    Torsten
     
  4. Mone82

    Mone82 Neuling

    Dabei seit:
    08.08.2010
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Das mit den Verschleißteilen haben die mir gesagt.

    Ich glaub ich lass es und lass es drauf ankommen...

    Scheint ja hier keiner dabei zu sein und zu sagen: "JA die lohnt sich auf jedenfall!2 oder so ;)
     
  5. #5 Raziel-13, 23.06.2011
    Raziel-13

    Raziel-13 Stammgast

    Dabei seit:
    25.10.2010
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.2l MZR-CD
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Neuwagenanschlussgarantie ist genau wie die Rechtschutz oder Vollkasko anzusiedeln. Heisst man brauch sie nicht unbedingt wie etwa eine Haftpflicht. Aber wenn man sie gebrauchen könnte und sie hat ist man Froh das man sie hat. Hab z.B. noch nie meine Vollkasko in Anspruch nehmen müssen aber deswegen würde ich sie in jedem Fall bei Neuen Fahrzeugen immer abschließen. Rechtschutz hat mir schon mehr als einmal geholfen. Ohne diese hätte ich im laufe meines jungen Lebens gut 4000€ Verlust gehabt. (einmal war der gegnerischen Versicherung mein Leihwagen zu teuer und sie haben die Zahlung verweigert, dem war nur mit einem Anwalt und einer Klage beizukommen. Streitsumme 800€, Einmal war es ein Auffahrunfall der aber nur auf der Tatsache beruhte das mir der Unfallgegner in den Sicherheitsabstand reingefahren ist. Auch hier Klage vor Gericht Streitwert 3200€ und natürlich der Verlust der Schadensfreiheitsklasse).

    Beim Thema Neuwagenversicherung hätte ich mir knapp 2000€ Sparen können wenn ich sie damals abgeschlossen hätte (defekter Turbo, 1200€ + Arbeitsstunden und Klimakompressor 800€ + Arbeitsstungen bei meinem alten Focus). Beides hätte die Versicherung übernommen.

    Du siehst. Solange man sie nicht brauch zahlt man sinnlos. Aber wenn man sie brauch spart sie ein haufen Kohle.
     
  6. #6 MPSDriver, 24.06.2011
    MPSDriver

    MPSDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 MPS
  7. Fuchur

    Fuchur Guest

    vor allem ist sie im Vergleich zu anderen Marken wirklich günstig.
     
  8. #8 tux_linux, 26.06.2011
    tux_linux

    tux_linux Stammgast

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy 1.9CP Bj.03
    @ Mone
    Also du fährst die Bremsen runter und die Versicherung sieht ein, dass das nicht passieren darf? *lol* die Versicherung will auf meinem Bierkasten haben.

    @ Raziel
    Rechtsschutz-Versicherungen geben nur ihr OK zur Klage, wenn sie deutliche Aussicht auf Erfolg sehen. In dem Fall aber kann man auch selbstständig klagen - man bekommt vermutlichst eh Recht.

    Gruß
    Torsten
     
  9. #9 MPSDriver, 26.06.2011
    MPSDriver

    MPSDriver Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 MPS


    1.
    Dass Verschleißteile nicht umfasst sind, ist selbstverständlich. Die Neuwagengarantie des Herstellers umfasst die auch nicht.

    2.
    Für den Händler ist das gar kein tolles Geschäft, da er den Vertrag mit der Versicherung nur vermittelt. Außerden werden alle wichtigen (und teuren) Baugruppen von der Garantie abgedeckt, z.B. Motor, Getriebe, Turbolader. Schonmal einen Fensterheber austauschen lassen? Bereits diese Kosten übersteigen die Versicherungskosten für 2 Jahre.

    3.
    Die Rechtsschutzversicherung hält sich an die Rechtsauffassung des eigenen Anwalts. Wenn dieser Erfolgsaussichten bejaht, gibt es eine Deckungszusage. Im übrigen deckt man damit nicht nur das Kostennrisiko als Kläger, sondern auch die als Beklagter und z.B als Betroffener in Owi-Verfahren ab.
     
Thema: Neuwagenanschlußgarantie - Erfahrungen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda garantieverlängerung sinnvoll

    ,
  2. ist eine Garantieverlängerung bei mazda sinnvoll

Die Seite wird geladen...

Neuwagenanschlußgarantie - Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Mazda 929 HC 2.2i Erfahrungen

    Mazda 929 HC 2.2i Erfahrungen: Mon, ich bin am überlegen, mir einen 929 HC mit der 2.2 Liter Maschine für den Alltag zuzulegen. Ich habe einen 92er in Ausblick.. Ich wollte...
  2. "Was lätste Prais?" Meine Erfahrung mit Gebrauchtwagen Online Börsen

    "Was lätste Prais?" Meine Erfahrung mit Gebrauchtwagen Online Börsen: Hallo Zusammen, aus aktuellem, traurigen Anlass (Motorschaden), musste ich leider meinen Mazda 3 BK 2.0 Kintaro verkaufen. Hier möchte ich meine...
  3. Injektordichtungsproblem: Nun ist der Turbo ausgestiegen! Erfahrungen?

    Injektordichtungsproblem: Nun ist der Turbo ausgestiegen! Erfahrungen?: Hallöle aus dem Hauptdorf der Republik. Ich hab mich nun mal angemeldet, nachdem ich schon einige wertvolle Tipps über die Jahre hier rausziehen...
  4. MX-5 (ND) Erfahrungen mit V MAXX Sportbremskit

    Erfahrungen mit V MAXX Sportbremskit: Ich wäre nicht abgeneigt, eine bessere, sportlichere Bremse in meinen neuen Mazda MX 5 [ATTACH] vorne einzubauen. Kann jemand über die V-MAXX...
  5. Mazda2 (DJ) Erfahrungen mit 16-Zoll OZ-Felgen?

    Erfahrungen mit 16-Zoll OZ-Felgen?: Hallo zusammen, seit 4 Wochen besitze ich meinen zweiten neuen Mazda2 in Folge, nachdem ich 7 Jahre mit meinem DE Sports Line (102 PS) sehr...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden