Neuling aus Freiburg

Diskutiere Neuling aus Freiburg im Newbie Ecke Forum im Bereich Public Section; ...die Scheiben finde ich laut Foto gar nicht mal zu dunkel. Eventuell noch die Mazda Embleme und Schriftzüge schwärzen? Also Scheibentönung ist...

  1. #21 PMarioR, 23.10.2020
    PMarioR

    PMarioR Nobody

    Dabei seit:
    15.04.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    2008 Mazda 3 2.0 Kintaro
    KFZ-Kennzeichen:
    Also Scheibentönung ist glaube ich 94%, also so dunkel, dass man von außen nichts mehr vom Innenraum sieht.

    Über das Entfernen der hinteren Logos und das auf dem Kühlergrill schwarz zu machen hab ich auch schon nachgedacht. Hinter der Modellbezeichnung sind aber wohl Löcher.....

    Also wenn jemand Tipps hat wie man die Embleme selbst schwärzen kann, ohne dass der Lack nach ein paar Monaten wieder abfällt.

    Auch habe ich heute auf der Autobahn beim Bremsen wieder feststellen müssen, dass die Bremsanlage wirklich nicht überproportioniert ist. Ich überlege nun beim nächsten Wechsel Bremsscheiben und Bremsbeläge zu upgraden oder aber vielleicht eine MPS Bremsanlage zu installieren. Welcher Weg ist hier der bessere und ist ein Wechsel auf die MPS Bremse ohne weiteres möglich?
     
  2. #22 PMarioR, 23.10.2020
    PMarioR

    PMarioR Nobody

    Dabei seit:
    15.04.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    2008 Mazda 3 2.0 Kintaro
    KFZ-Kennzeichen:
    Super, vielen Dank!! Dann werde ich die beim Wechsel der Federn hinten auch austauschen :)
     
  3. black6

    black6 Stammgast

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    291
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hallo PMarioR,
    „Embleme selbst schwärzen“
    Da habe ich folgende Erfahrungen:
    Versuch 1 bei meinem schwarzen 6GY: Plastidip schwarz matt und dann mit Spraylack schwarz glänzend drüber.
    Fazit: Optisch soweit ok. Sehr empfindlich gegen Steinschlag. Da das Chrom drunter noch schön glatt ist gab es sehr schnell größere Einschlagstellen.

    Versuch 2 bei meinem schwarzen 3BK (Kintaro): Plastidip schwarz glänzend.
    Fazit: Optisch nicht ganz so der Bringer aber ok. Auch hier empfindlich gegen Steinschlag. Da das Chrom drunter noch schön glatt ist gab es sehr schnell größere Einschlagstellen.

    Versuch 3 bei meinem silbernen 3BM: Emblem grundieren mit Mipa 1K-Haftpromoter für Alu, Chrom, polierte Metalle, farblos. 3 Schichten aufgebracht. Dann mit Spraylack schwarz glänzend drüber.
    Fazit: Optisch super. Keine Langzeiterfahrung, habe ich erst seit 8.000 km dran. Bei Interesse kann ich mal ein Bildchen machen. Das bisher beste Ergebnis.
     
    PMarioR gefällt das.
  4. #24 PMarioR, 26.10.2020
    PMarioR

    PMarioR Nobody

    Dabei seit:
    15.04.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    2008 Mazda 3 2.0 Kintaro
    KFZ-Kennzeichen:
    @black6 ja genau die Sorge wegen dem Untergrund hatte ich eben auch. Als ich dann an dem Punkt „Elektrolyse“ angekommen war habe ich dieses DIY Projekt auf einen unbestimmten Zeitpunkt vertagt.

    Fotos von Versuch 3 wären super! Ich hätte wahrscheinlich vor der Grundierung das Chrom mit einem 400er-600er Papier angeschliffen, aber wenn es ohne das geht umso besser.
     
  5. black6

    black6 Stammgast

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    291
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hallo PMarioR,

    Bilder folgen noch, hoffentlich morgen J Im Avatar siehst Du aber eine Vorschau, das sind die Felgendeckel. Das Mazda-Emblem war dort auch verchromt.

    Abschleifen oder anschleifen ist eine Idee die ich als erstes auch hatte. Aber da ist nicht so eine „China“-Verchromung drauf. Das hält wie der Teufel und ist schweinehart. Das habe ich ganz schnell aufgegeben.

    Der Haftgrund ist echt super. Der ist speziell für solche Geschichten gemacht. Wichtig ist das Du 3 Schichten grundierst.
     
  6. #26 3bkDriver, 27.10.2020
    3bkDriver

    3bkDriver Stammgast

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    467
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta ST MK6
    Hallo und Willkommen!

    Wegen dem Klappern hinter dem Handschuhfach: damit hab ich mich damals beim BK auch rumgeschlagen. Handschuhfach und Verkleidungen kamen raus, meine Frau musste dann fahren und ich habe versucht, das Klappern zu lokalisieren. Bei mir kam es klar von der Beifahrerseite. Hat aber alles nichts gebracht. Ich weiss gar nicht mehr, wie ich am Ende dann darauf gekommen bin - es war die Kunststoffabdeckung im Radkasten, die gegen das Blech geschlagen hat. Da war eine Niete weg. Die habe ich dann ersetzt, danach war eine Weile gut, bis sie wieder raus flog. Hat irgendwie nicht mehr richtig gehalten. Ich habe dann an der Stelle, wo das Geräusch verursacht wurde, von hinten einige Schichten dickeres Klebeband an die Abdeckung gemacht, danach war Ruhe...
     
  7. black6

    black6 Stammgast

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    291
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Beachte bitte das der Kintaro Eibach-Federn drin hat ! Der Kintaro ist ab Werk etwas tiefer :-)
    upload_2020-10-27_9-55-14.png
    upload_2020-10-27_9-55-35.png
    upload_2020-10-27_9-56-13.png
     
    Mr. Mazda gefällt das.
  8. black6

    black6 Stammgast

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    291
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hi, jetzt mal ein paar Bilder. Entsprechend der aktuellen Wettersituation natürlich mit reichlich Schmutz. Darüber muss man einfach mal sehen können. Und leider habe ich gesehen das es doch wieder Steinschlagschäden gibt :wall:
    upload_2020-10-28_8-2-24.png
     
  9. #29 PMarioR, 30.10.2020
    PMarioR

    PMarioR Nobody

    Dabei seit:
    15.04.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    2008 Mazda 3 2.0 Kintaro
    KFZ-Kennzeichen:
    @3bkDriver darauf wäre ich nie gekommen! Vielen Dank für den Hinweis. Beschreibung des Geräusches bzw. der Herkunft stimmt mit der Situation bei mir überein. Das würde auch erklären warum man es durch die Lüftung etwas lauter hört und es so klingt als würde es tief aus dem Armaturenbrett kommen.

    @black6 genau die 4100-77-776 bzw. 4100-77-766 sind es geworden, war nicht leicht welche im guten Zustand zu finden und dann sind neue für einen super Preis aufgetaucht.

    Auch danke für die Bilder! Das gefällt sehr, Steinschläge werden natürlich nicht ausbleiben. Mal schauen ob ich in nächster Zeit ein Set Embleme schiessen kann, dann probieren ich es aus und montiere wenn ich mit dem Ergebnis zufrieden bin :)
     
    3bkDriver gefällt das.
  10. black6

    black6 Stammgast

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    291
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Und wieder ein Tipp,
    das Frontemblem passt von sehr vieln Modellen.
    Suche nach der Teilenummer 51-731A
    upload_2020-10-30_8-21-58.png
    passend für
    echte neue mazda grille abzeichen für 2 2011-2014 & 3 2007+ 5 2006-2007 6 2006+ mpv | eBay
    schau bei der Verwendung.
    Es passt sogar das Emblem vom Mazda 3 BM.
    Du kannst also eine Größere Suchanfrage starten und das wirklich billigste suchen.
    Vor 2 Wochen hat bei uns einer sogar einen Grill für einen Madza 5 verschenkt. Das wäre die Gelegenheit gewesen :-(
     
  11. #31 PMarioR, 11.11.2020
    PMarioR

    PMarioR Nobody

    Dabei seit:
    15.04.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    2008 Mazda 3 2.0 Kintaro
    KFZ-Kennzeichen:
    Dann werde ich das demnächst mal in Angriff nehmen!
    Vorher stehen jedoch noch andere Arbeiten an. Ganz oben auf der Liste steht Rostbeseitigung und Konservierung.
    Hierzu habe ich mir folgendes überlegt:
    1. Abschleifen mit Drahtbürste und Drahtaufsätzen für den Akkuschrauber
    2. Einpinseln mit BRUNOX Rostkonverter (Rostkonverter + Grundierung in einem)
    3. Matt schwarzer Lack drüber
    4. Perma Film drauf und in die Hohlräume kommt Fluid Film

    Ich denke damit sollte ich erstmal Ruhe haben, in dem Zug kommen noch die Koppelstangen neu und (falls ich fündig werde)
    noch ein neuer Auspuff drunter. Ich bereite mich moralisch und vom Equipment her schonmal auf viele abbrechende Schrauben vor und
    werde vermutlich einige verrostete Halterung gleich austauschen.

    Passt das so eurer Erfahrung nach, gibt es irgendwas besonders zu beachten oder besser zu machen ?
    Ich hab einen Duplex Aupuff im Blick, gibt es da eine elegantere Lösund als ein Loch in die andere Seite der Heckschürze zu bohre?
    Weil so geht die Verkleidung ja noch ein Stück nach innen und hat eine schöne Kante, das wäre ja bei einem gebohrtem Loch nicht gegeben.
     
  12. black6

    black6 Stammgast

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    291
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hallo,
    Du machst Dir ja richtig Arbeit mit dem Kintaro.
    Dein Vorhaben bzw. Vorgehen erscheint gut. Ich hatte das so ähnlich gemacht, hatte zwar Fertan, aber das ist kein Unterschied.
    Ich hatte noch die Seitenschweller versiegelt. Dazu habe ich bei geöffneter Tür die Blenden (Fußtrittabdeckungen) ausgebaut (sind nur mit Clips befestigt) und dann mit der Sprühverlängerung (Zubehör bei den FluidFilm-Spraydosen) so weit wie es geht nach vorne und hinten. Ebenso bin ich mit dem Schlauch in die Öffnung der Fangbänder an den Türholmen. Soweit es geht nach oben und unten. Und nicht vergessen die Ablauflöcher der Schweller am Unterboden wieder frei zu machen das Wasser wieder ablaufen kann. Ansonsten hast Du ein Aquarium in den Schwellern.
    Ich würde mir auch noch überlegen die Türen und die Heckklappe zu versiegeln.

    Thema Querlenker vorne. Wenn Du die erneuern willst gilt folgendes zu beachten.

    # Auf der Beifahrerseite geht es mit der vorderen Schraube sehr eng zu. Am besten Du demontierst das Schutzblech des Klimakompressors oder Du löst die Halteschrauben des Kompressors damit er ein wenig weggeschoben werden kann. Es geht auch ohne, hat mich aber sehr viel Zeit und Nerven gekostet.

    # helfende Hände oder ein zweiter Wagenheber ist Gold wert. Ich habe die Querlenker auf meiner Grube getauscht. Mit den 2. Wagenheber kann man den Querlenker platzieren und auf Position halten. Dann hat man beide Hände frei um die Schrauben von Hand anzudrehen.

    # Schrauben „leicht“ anziehen, Auto ablassen und dann erst mit dem vorgeschriebenen Drehmoment anziehen. Dann sind die Buchsen der Querlenker nicht schon „vorgespannt“ und halten länger.

    # Spureinstellen nicht vergessen.

    Thema Motorraum.

    # Schau Dir mal alle Masse-Anbindungen zur Karosserie an. Oft rostet es da schon ein wenig. Rost ist für Masseverbindungen nicht gut.

    # Zur Spritzwand hin ist hinten am Motor der Abgaskrümmer. Auf dem ist die Lambda-Sonde Vor-Kat eingeschraubt. Das Kabel kommt von links und ist mit einer Halteschlauft an einem Metallblech geführt. Schau mal ob das Kabel an der Blechkante scheuert. Das wäre suboptimal und führt eventuell zu einem Ausfall. Ich hatte das Blech etwas verbogen und die Kante mit einem Gewebeband geschützt.


    Also viel Spaß und Freude an deinem Wägelchen.
     
  13. #33 PMarioR, 13.11.2020
    PMarioR

    PMarioR Nobody

    Dabei seit:
    15.04.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    2008 Mazda 3 2.0 Kintaro
    KFZ-Kennzeichen:
    @black6 Ja, damit habe ich jedoch vor dem Kauf gerechnet und meinen Spaß dran.
    Während ich sonst meine Fahrzeuge aus unterschiedlichen Gründen nach ~12 Monaten gewechselt habe, sehe ich
    beim Kintaro keinen Grund ihn nicht 4-5 Jahre zu behalten, deshalb auch ein Exemplar mit "geringer" Laufleistung.
    Daher gebe ich auch gerne etwas Zeit und Geld für gesteigerte Zuverlässigkeit in diesem Zeitraum. Als Student in einem recht langen Studium werde ich auf Grund von Zeitmangel und Begrenzung auf Ferienjobs keine finanziellen Sprünge machen.
    Auch gibt es für mich aktuell unter 10.000€ kein Auto was in meinem Augen einen Mehrwert bietet.
    Lediglich aus Sicht des Fahrspaßes würde mich ein MPS, Focus ST oder Fiesta ST reizen. Jedoch kann und will ich mir die eventuell entstehenden Kosten
    bei einem MPS nicht leisten und gepflegte Modelle mit verstärktem Motor kosten 7-8.000€, Focus ST reizt durch 5-Zylinder, doch auch da sind gepflegte Modelle
    schwer zu finden und recht teuer, auch Design und Image passen mir da nicht. Fiesta ST (ab 2013) wird überall als Must-Have angepriesen, bietet mir aber für AB-Kilometer zu wenig Komfort. VW spielt mit GTI mit, aber die haben Steuerketten(-Probleme) und sind alle verheizt. Allgemein habe ich auf Grund des Altersklasse in der ich mich bewege von Turbomotoren abgesehen.
    Sooooo damit erkläre ich mir, dass ich die Füße stillhalte und nicht ständig mobile unsicher mache :D
    Nur meinen MX-5 NBFL vermisse ich und würde gerne einen neben den M3 stellen......

    Vielen Dank für die Tipps zum sprühen des Fluid Films :ja:
    Türen und Heckklappe stehen auch auf dem Plan, für die Türe hinten links kommt jedoch jede Hilfe zu spät... da ist der Ablauf
    leider durch. Sollte der Rost da noch weiter klettern und sich sichtbar auf die Außenseite bewegen, werde ich die Türe austauschen.
    Kein großes Problem, da sie eh einige Dellen und Kratzer hat. Nur vor dem Umbau mit Verkleidung, Scheibe etc. graut es mir, aber das ist ja Zukunftsmusik.


    Die Querlenker wurden wohl (angeblich) erst neu gemacht, sind ja aber als Schwachstelle bekannt und die super Anleitung kommt
    mir dann bestimmt gelegen!
     
    3bkDriver gefällt das.
  14. black6

    black6 Stammgast

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    291
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Aus eigener Erfahrung, der MX5 ist überhaupt nicht mit dem Kintaro vergleichbar. Da liegen Welten dazwischen, ausgenommen Dir geht es ums geradeaus Gas geben :schlag::schlag::schlag:
     
    3bkDriver gefällt das.
  15. #35 3bkDriver, 16.11.2020
    3bkDriver

    3bkDriver Stammgast

    Dabei seit:
    18.11.2016
    Beiträge:
    1.023
    Zustimmungen:
    467
    Auto:
    Mazda 6 GH 2.5 sport
    Zweitwagen:
    Ford Fiesta ST MK6
    Naja, er vergleicht ja nix, er möchte sich den Mixxer neben den 3er stellen ;-). Was ja schon Sinn ergibt, den 3er als Alltagsesel und den MX für die schönen warmen Tage :ja:
     
    Mr. Mazda, PMarioR und black6 gefällt das.
  16. black6

    black6 Stammgast

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    2.007
    Zustimmungen:
    291
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hi 3bkDriver, das siehst Du schon richtig. Ich gehe aber mal davon aus das Du weißt was ich damit meinte :fluester:
     
    3bkDriver gefällt das.
  17. #37 PMarioR, 16.11.2020
    PMarioR

    PMarioR Nobody

    Dabei seit:
    15.04.2020
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    16
    Auto:
    2008 Mazda 3 2.0 Kintaro
    KFZ-Kennzeichen:
    Erfasst! Nicht, dass der M3 keinen Spaß machen würde, aber auf den schönen, kurvigen Landstraßen, die der Schwarzwald zu bieten hat, kommt beim MX-5 einfach ein anderes Feeling auf. Ich hatte für ein Jahr einen NBFL 1.6 und hatte sehr viel Spaß, aber als einziges Auto ist er nicht wirklich tragbar. Daher gerne irgendwann einen NBFL 1.9 Sportive zusätzlich zum M3.
     
    Mr. Mazda und 3bkDriver gefällt das.
Thema:

Neuling aus Freiburg

Die Seite wird geladen...

Neuling aus Freiburg - Ähnliche Themen

  1. Mazda Neuling braucht Hilfe

    Mazda Neuling braucht Hilfe: Moin, ich 24 Jahre alt habe mir vor 3 Wochen einen Mazda Mx5 nb gekauft. Das Auto hat 180.000 Kilometer runter, Motor wurde vor 10.000 Kilometer...
  2. Neuling: Jan Bertrang

    Neuling: Jan Bertrang: Moin moin! Wollte es den anderen hier mal nach machen und mich auch kurz vorstellen. Ich bin 42 Jahre alt, verheiratet und habe 2 Kinder. Ich...
  3. RX-8 (SE) Mazda RX-8 kaufen als neuling.

    Mazda RX-8 kaufen als neuling.: Guten Tag, ich möchte mir einen RX-8 kaufen und habe auch schon einen gefunden der mich sehr interessiert da er nur 30.000km hat und mit 5000€...
  4. Neuling im Mazdaforum mit 2 kleinen Fragen

    Neuling im Mazdaforum mit 2 kleinen Fragen: Hallo liebe Mazda-Fans! Nach 8 Jahren BMW, hab ich mich nun "getraut" und mir meinen ersten Mazda bestellt (Mazda 3 BN Sportsline, Leder und mit...
  5. Moin, noch ein Neuling

    Moin, noch ein Neuling: Hallo, nach 4 mal mehr als genug Ärger mit VAG Fahrzeugen in Form von teils schweren Defekten und dem Abgasskandal ( 2x VW, 2x Skoda ),...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden