Neukauf Mazda 3 Sportsline mit 165 PS Benziner??

Diskutiere Neukauf Mazda 3 Sportsline mit 165 PS Benziner?? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Moin, bei mir steht langsam ein neues Auto an und nach meinem jetzigen Mazda 5 bin ich eigentlich offen in alle Richtungen, fest steht...

  1. #1 Premacy2004, 28.02.2015
    Premacy2004

    Premacy2004 Stammgast

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8 Benzin
    Zweitwagen:
    Hyundai Getz Cross und I10 Style 1.2
    Moin,

    bei mir steht langsam ein neues Auto an und nach meinem jetzigen Mazda 5 bin ich eigentlich offen in alle Richtungen, fest steht lediglich, dass es etwas kleineres werden soll, also z.B. kein mir sehr gut gefallener CX5 o.ä.

    Ich habe u.a. auch mit einer Mercedes A Klasse oder einem 1er BMW geliebäugelt, auch hat mir der Kia Soul eine Zeit lang ganz gut gefallen, Audi A3 Sportback unter Umständen auch ganz nett.

    Was wäre denn grundsätzlich von einem Mazda 3 Sportsline mit dem 165 PS Benzinmotor zu halten?? Habe mich da noch nicht zu sehr mit auseinandergesetzt und würde mich daher über alle Anregungen, Empfehlungen usw. freuen.
    Der 3er mit Sportsline hat wohl z.B. Xenon, was ich nicht unbedingt brauche, allerdings möchte ich ein sportliches nett dastehendes Auto mit großen Rädern und etwas Dampf haben, welches sich preislich in einem bestimmten Rahmen hält.

    Für meinen Mazda 5 würde ich gerne noch so 9.000€ vom Händler bekommen und dann für den neuen, bzw. den nächsten Wagen natürlich so wenig wie möglich dazuzahlen. Die Zuzahlung sollte sich so zwischen 11.000€ und max. 14.000€ bewegen, ist in diesem Bereich so ein Mazda 3 realisierbar?

    Hat jemand hier einen so in etwa ausgestatteten und motorisierten 3er erworben und kann etwas über den letztlich ausgehandelten Preis, aber auch über das Auto selbst, den Motor usw. sagen??

    An weiteren Extras würde ja in jedem Fall noch eine Metalliclackierung kommen und das Navi, ansonsten kann man da glaube ich auch nicht mehr viel reinpacken und preislich würde man dann ja auch niemals mehr in meinen Bereich kommen. Leder ist sowieso kein Thema, haben sollte er in jedem Fall eine Klimaautomatik, mind. 17 Zoll Alu, Sitzheizung, aber das ist dann ja meist sowieso alles drin...

    Wie gesagt, würde mich über alle Tipps zu so einem 3er mit 165 PS Benziner freuen.
     
  2. Ivocel

    Ivocel Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.09.2014
    Beiträge:
    1.076
    Zustimmungen:
    2
    Auto:
    Mazda6 Kombi 2.2 l SKYACTIV-D ??110 kW (150 PS)??
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mitsubishi Outlander II 2.4 CVT 4WD
    Mit dem 3er machst du nichts falsch.Preislich kommst du denke ich auch hin, wenn es der 5-türer SL sein soll :)
    Beim SL sind 18'' Felgen Serie und eine Menge an Assistenzsystemen :)

    PLV ist top und er Motor ist sehr agil, sowohl in der Stadt, als auch in den Bergen :)
     
  3. #3 Premacy2004, 28.02.2015
    Premacy2004

    Premacy2004 Stammgast

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8 Benzin
    Zweitwagen:
    Hyundai Getz Cross und I10 Style 1.2
    Macht der 3er SL denn außer durch die großen Räder noch irgendwie etwas auf sportlich?
    Z.B. durch irgendwelche Bauteile innen oder die Sitze?

    Der Motor sollte mir nach einem Premacy mit 100 PS und dem 5er mit 115 PS wohl grundsätzlich sowieso zusagen und da ich kein Fan von diesen TFSI, 3 Zylinder, Downsizing Motoren bin, kann ich mir den recht gut vorstellen.

    Setzt Mazda bei dem Motor weiter auf Steuerkette und bekommt Mazda es auch weiter hin Motoren ohne Steuerkettenprobleme zu bauen oder ist da von den Bezinern auch schon anderes bekannt?
     
  4. mhel2

    mhel2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    M3 G120 Centerline
    Wie wäre es denn wenn du erstmal zum Händler gehst und dir das Auto anschaust? Wir wissen doch nicht was für dich z.B. sportlich ist.
    Aber durch deinen Preis (23.000 wenn du denn soviel für deinen alten bekommst) und den Ausschluss von TFSI, 3 Zylinder usw. hast du doch eh schon A Klasse, 1er BMW oder A3 ausgeschlossen.
     
  5. #5 Premacy2004, 28.02.2015
    Premacy2004

    Premacy2004 Stammgast

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8 Benzin
    Zweitwagen:
    Hyundai Getz Cross und I10 Style 1.2
    Ich habe mir den 3er heute zum 1. mal angesehen und muss dazu sagen das ich in einer Landeshauptstadt wohne in der es über 15 Monate keinen Mazda Neuwagenverkauf gab:shock: Der nächste Mazda Händler wäre über 40 km weg und da habe ich mich eigentlich gegen einen Mazda entschieden, weil ich für keine Marke bei einem Neuwagenkauf bereit wäre über 40 km zu fahren nur um mir überhaupt mal ein Model angucken zu können.
    Nun ja, seit heute gibt es wieder Mazda bei uns.

    Ausschließen kann man diese Motoren wohl nicht auf Dauer, weil man sonst wohl wieder auf das Fahrrad umsteigen müsste, ich habe geschrieben, dass ich kein Fan davon bin, aber das kann auch nur aus alter Gewohnheit so sein, gefahren bin ich bisher nicht mal so einen Motor.
    Ich bin bisher jedoch gut ohne Turbos und son Zeug klargekommen und von daher könnte es vorerst ruhig so bleiben.

    Ist der 3er in seiner jetzigen Form eigentlich schon mal gefaceliftet worden oder steht evtl. in Kürze ein Facelift an?

    Ach ja, ist Mazda seinen kurzen Serviceintervallen treu geblieben oder ist man da vom jährlichen Werkstattbesuch abgekommen?
     
  6. #6 Skyhessen, 28.02.2015
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    3.533
    Zustimmungen:
    448
    Auto:
    Mazda3 BM, G120, Centerline, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Peugeot 207cc VTI 120
    Lese lieber mal den "motortalk Blog" aus diesem Beitrag
     
  7. #7 benutzer-sama, 28.02.2015
    benutzer-sama

    benutzer-sama Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    20.02.2014
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda MX-5 Skyactiv-G 160 Sports-Line
    Facelift kommt nächstes Jahr.
     
  8. mhel2

    mhel2 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.11.2013
    Beiträge:
    1.338
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    M3 G120 Centerline
    Was für ein Kaff nennt sich denn Landeshauptstadt wenn es sein 15 Jahren keinen Mazda Händler gibt. Oder ich lebe in nem Bundesland wo es anscheind sehr viele davon gibt.
    Wenn dich die Motoren doch nicht so stören bleibt imme rnoch der Preis. Du hast ja Sportsline geschrieben, also gehe ich davon aus das du mehr als nur Grundausstattung haben willst. Und für die 20 bis 23k bekommst du sicher keinen BMW, Audi oder Mercedes mit bissel mehr PS und Ausstattung.

    Facelift? Das Auto gibt es seit knappen 1,5 Jahren. Auch die von schaumolweiss gemachte Aussage würde ich so nicht unterschreiben und wenn dann höchstens Ende 2016.
     
  9. Hollgi

    Hollgi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.08.2014
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda 3 G165 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Schau bei Mazda.de vorbei und konfigurier dir das was du haben möchtest, Motor, Farbe, Technik, Leder....
     
  10. #10 dave0506, 28.02.2015
    dave0506

    dave0506 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.11.2012
    Beiträge:
    1.120
    Zustimmungen:
    0
    für 23k wird es schwer nen neuwagen mit den Ausstattungen zu finden. Da sollte man eher Richtung Kia und i30 schauen.
     
  11. #11 BaluBär, 28.02.2015
    BaluBär

    BaluBär Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenn das nur halb zum Thema gehört: hast du den 5er denn schon mal beim Händler vorgeführt? Die Ankaufpreise von denen haben eine Haupteigenschaft: sie sind in der Regel ernüchternd.
     
  12. #12 stephan-jutta, 28.02.2015
    stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.577
    Zustimmungen:
    131
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Bei APL nachgeschaut 165 PS 3er Sportline mit Rabatt im Moment neu 21600 Euro
     
  13. #13 Xen2k, 28.02.2015
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.2015
    Xen2k

    Xen2k Stammgast

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 BM G165 Sportsline
    Die Frage ist, ob du die Sportsline überhaupt brauchst, wenn du auf viele Extras eigentlich verzichten kannst.
    Navi, Sitzheitzung und Metalliclackierung kann man auch bei der Centerline dazubuchen. Den 165-PS-Motor gibt's ebenfalls.
    Und 18"-Räder kannst du eventuell mit einem Händler aushandeln.
    (Aber gerade die Xenon-Scheinwerfer wollte ich nicht missen. Wir leben hier schließlich in einem dunklen Land!)

    Zum Motor; wer die Charakteristik eines Saugmotors mag, wird vom G-165 nicht enttäuscht sein (es sei denn, man fährt üblicherweise Fahrzeuge mit der doppeln PS-Zahl). Der Drehmoment- und der Leistungsverlauf sind sehr gleichmäßig. Mit steigender Drehzahl merkt man also, wie immer mehr Kraft auf die Straße kommt. Das ist entsprechend ein ziemlicher Gegensatz zu den Turbo-Benzinern und insbesondere Turbo-Diesel, die eine eher ruckartige Beschleunigung haben.
     
  14. Hollgi

    Hollgi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.08.2014
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    Mazda 3 G165 Sportsline
    KFZ-Kennzeichen:
    Der ruck von 380nm ist aber nicht schlecht, besser als beim 120D BMW oder VW GTD. Aber muss jeder für sich entscheiden ob Benziner oder Diesel.
     
  15. Xen2k

    Xen2k Stammgast

    Dabei seit:
    23.07.2014
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Mazda 3 BM G165 Sportsline
    Ob Diesel oder Benziner hängt am Ende vor allem von der regelmäßigen Laufleistung ab. Wenn man ständig nur Kurzstrecke fährt, leidet ein Diesel wesentlich stärker darunter als ein Benziner.
     
  16. #16 Premacy2004, 28.02.2015
    Premacy2004

    Premacy2004 Stammgast

    Dabei seit:
    24.08.2007
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 1.8 Benzin
    Zweitwagen:
    Hyundai Getz Cross und I10 Style 1.2
    Für max. 24.000€ würde ich auch keinen 1er oder A Klasse finden, aber einen Jahreswagen mit um die 10.000km findet man da schon und bei der A Klasse sind dann schnell mal über 10.000€ vom Listenpreis weg. Es ist halt so, dass ich auf kein Auto so richtig heiß bin oder nur das eine Auto in Frage kommt. Bevor ich 5 Jahre einen Premacy und nun 5 Jahre den 5er fuhr, habe ich nur BMW gefahren, als letztes vor dem Premacy einen 525i mit 192 PS und da nun die Tochter ein eigenes Auto hat, brauche ich in jedem Fall nicht mehr so einen Pampersbomber und die Emotionen dürfen wieder eine größere Rolle spielen. Da beide Mazda Neuwagen waren hätte ich grundsätzlich kein Problem mit einem Neuwagen, weiß aber natürlich, dass ich für die mir zur Verfügung stehende Summe eine Menge nette Autos kaufen könnte.
    Kurz gesagt, dass Auto soll halt schon möglichst neu sein.
    Ein Kia Händler wollte für meinen 5er im November 9.000€ geben, wenn ich einen Soul für 20.000€ genommen hätte, deshalb und weil ich den Markt etwas beobachtet habe, stelle ich mir halt 9.000€ vor, kann mir aber schon vorstellen, dass der Händler eher bei 7.000€ einsteigen will.

    War aber beim 5er auch so, damals gab es 3.000€ zum DATpreis dazu, der lag bei 6700€, der Händler wollte erst nur 7.000€ geben und am Ende kamen wir doch auf 10.000€ für den Premacy, aber da ist ja immer viel möglich.
    Haben meiner Frau gerade einen neuen I10 von Hyundai in bester Variante mit größtem Motor gekauft, der Wagen sollte laut Liste knapp unter 15.000€ kosten, mein Händler vor Ort wollte/konnte nicht unter 13.000€ gehen und da haben wir halt bei autohaus24 für am Ende 11.400€ gekauft. Der Vorteil waren mir dann die 300km zum deutschen Händler wert und ich kann das auch nur empfehlen, wenn man nichts in Zahlung zu geben hat.
    Für den Preis bei AH24 würde ich meinen 3er sofort bestellen und mir das ganze Gesabbel beim Händler sparen, aber dann müsste ich mich auch privat um meinen 5er kümmern und da fehlt mir gerade etwas die Zeit und Lust.
    Mal sehen, werde wohl mal den 3er rechnen lassen, es gibt ja aktuell wieder 2.000€ über Dat für den angekauften Wagen, wenn der Händler dann noch ca. 10% vom Listenpreis beim 3er nachlässt, dann kommen wir ja ungefähr hin, wenn nicht, dann halt nicht, dann war es das halt mit Mazda..............

    Wie lange ist beim 3er eigentlich die Lieferzeit?
     
  17. #17 Toddy48, 01.03.2015
    Toddy48

    Toddy48 Stammgast

    Dabei seit:
    01.04.2014
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 G120 Sportsline+TP+Navi; Soulred
    KFZ-Kennzeichen:
    Die Lieferzeiten variieren doch recht unterschiedlich. Hängt davon ab, ob es den von dir gewünschten Wagen schon irgendwo bei einem Händler auf Halde gibt, oder ob der Wagen erst nach deiner Bestellung gebaut wird. Da können es dann schon mal 3 Monate oder sogar mehr werden.
     
  18. #18 6erdriver, 01.03.2015
    6erdriver

    6erdriver Stammgast

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 G165 Sports line
    Hallo,

    hol doch einfach Angebote für den 3er, A-Klasse und 1er. Dann siehst Du wenigstens was man Dir für deinen gibt. Wenn Dir das gebotene nicht zusagt, dann setz den bei mobile.de und Co rein, ist eine Sache von max 20 min. Und fahr alle Autos mit der WUNSCHaustattung Probe, der dir zusagt nimmst Du dann.

    Ich stand genauso wie Du vor der Wahl und habe mich für einen 3er Sports line 165 PS entschieden. Habe auch sehr lange mit einer C-Klasse geliebäugelt (w204/s204), A-Klasse ist durchgefallen, wegen der Kofferraumöffnung und der 1er....

    Gruß
     
Thema: Neukauf Mazda 3 Sportsline mit 165 PS Benziner??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 3 165 ps

    ,
  2. mazda 165 ps benziner

    ,
  3. mazda 3 165 ps forum

    ,
  4. mazda 165 ps,
  5. mazda 3 sportsline 165 forum www.mazda-forum.info,
  6. mazda 3 120 oder 165 ps,
  7. rabatt mx5 nd neukauf,
  8. mazda3 Sports line forum
Die Seite wird geladen...

Neukauf Mazda 3 Sportsline mit 165 PS Benziner?? - Ähnliche Themen

  1. Was macht Mazda gegen andere aka wo ist Mazdaspeed?

    Was macht Mazda gegen andere aka wo ist Mazdaspeed?: Moin beisammen. Wie es üblich ist, wenn man einen Neuwagen kauft, der einem gefällt, kommt man mit der Zeit mit Personen zusammen, die die selbe...
  2. Mazda 3 BM "Pseudo"-Bodykit

    Mazda 3 BM "Pseudo"-Bodykit: Moin beisammen. Ich fahre den 2013er Mazda 3 BM und gemäß der Regel, wenn Du dich nach dem Einparken nicht umdrehst, um dein Auto anzuschauen,...
  3. Betriebsanleitung Mazda 2 DY Bj.2007

    Betriebsanleitung Mazda 2 DY Bj.2007: Hallo zusammen ! Haben uns erstmals einen gebrauchten Japaner zugelegt als Zweitwagen . Sind bisher echt begeistert . Leider fehlt zum Wagen die...
  4. Kaufberatung Diesel oder Benziner

    Kaufberatung Diesel oder Benziner: Hey Mazdafans Habe vor mir einen neuen 3er BP zu kaufen. Nur kann ich mich nicht entscheiden ob es ein Diesel oder Benziner (122 PS) werden soll....
  5. Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor

    Mazda 3 2.2 MZR CD 185 PS stottert bei kaltem Motor: Hallo zusammen, ich bin neu in diesem Forum und hoffe Ihr könnt mir mit meinem Mazda weiterhelfen. Autodaten: Mazda 3 2.2 MZR CD Baujahr: 2010...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden