MX-5 (NC) Neues Radio

Diskutiere Neues Radio im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo ihr Lieben.... ich möchte das originale Radio in meinem MX-5 NC gerne gegen ein hochwertigeres Radio tauschen. Die Bedienbarkeit über das...

  1. #1 Alex MX-5 NC 2.0, 21.10.2017
    Alex MX-5 NC 2.0

    Alex MX-5 NC 2.0 Neuling

    Dabei seit:
    29.09.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr Lieben.... ich möchte das originale Radio in meinem MX-5 NC gerne gegen ein hochwertigeres Radio tauschen. Die Bedienbarkeit über das Lenkrad soll erhalten bleiben. Im Internet gibt's ja einige, mich verwirren jedoch die Angaben. Da steht dann an einer Stelle, dass es nicht kompatibel zum Lenkrad ist und 3 Zeilen weiter, es könne ans Lenkrad angeschlossen werden. Jetzt bin ich verunsichert.

    Ansonsten sollte das Radio folgendes mitbringen:
    -Bluetooth
    -MP3
    -USB Anschluss für großen Stick, von dem es MP3s direkt abspielen kann
    -viel Power... möchte möglichst 6 Boxen anschließen (reichen da auch 4x50 Watt, von den ich 2 Anschlüsse splitte?)
    - Freisprechfunktion für mein Android Smartphone
    - großes Touch Display
    - satter Sound... evtl hat jemand auch ne passende Boxen-Empfehlung

    Braucht nicht unbedingt ein Navi... das mache ich sowieso über mein Handy mit Google Maps...

    Habt ihr Tipps? Erfahrungen? Vielen Dank schon mal für eure Antworten
     
  2. #2 Holla die Waldfee, 21.10.2017
    Holla die Waldfee

    Holla die Waldfee Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.07.2016
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    MX 5 - 30.03.2007 - NC - 1,8 l
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Alex,

    a) was ist den bisher verbaut in Deinem Auto? Bose Anlage - oder das normale Mazda Clarion?
    b) was verstehtst Du unter einem satten Sound? Du weisst schon, dass gute Musik und offenfahren so richtig nicht zusammen geht?
    c) wie hoch ist den Dein Budget für das Radio und für neue Boxen?
    d) kannst du das Radio incl. Doppel-Din Einbausatz und Adapter zum Lenkrad selber einbauen, alle notwendigen Abdeckeungen so demontieren / montieren, dass man hinterher keine Beschädigungen / Kratzer sieht, Boxen mit dem richtigen Durchmesser und der richtigen Höhe auswählen, alle Kabel und zusätzliche Sicherungen auch in die Fahrzeugtüren verlegen und hast das richtige Werkzeug und die richtigen Kabel dazu?

    Also ich würde an Deiner Stelle mal zu einem Autoradio Profi gehen - und damit meine ich nicht den Media Markt mit seiner Einbaugarage.

    Der kann Dich dann auch auf Dein Budget hin beraten und auch gleich die Türen dämmen, weil sonst wird das mit dem Sound ohnhin nix werden.

    Holla die Waldfee
     
  3. #3 Incident, 21.10.2017
    Incident

    Incident Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.08.2017
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    27
    Hallo,

    das gleiche hatte ich vor wenigen Monaten auch.
    Ich habe ein Bose System daher sind in Summe zwei zusätzliche "Kisten" notwendig und ein Adapter von Mazda auf ISO Anschluss. Einmal ein Adapter der Lenkradfernbedienung und ein HighLow Adapter um den hohen Ausgangspegel des Radios für den Verstärker runterzusetzen. Hast du kein Bose oder anderen Verstärker, entfällt dieser.
    Ich fand die Videos von ARS24.com hilfreich und habe letztlich auch dort bestellt.
    Man kann alles selber machen, allerdings hängt das von Deinem Talent und Willen ab. Bei mir z.B. musste ich den ISO Adapter nochmals umbasteln, da ein Stecker nicht passte.

    Satter Sound ist relativ. Man kann einiges machen, aber ein Raumwunder ist der MX5 nicht. Also fetten Bass kann man, wenn überhaupt, nur mit viel basteln in das Auto bringen.

    Gruß Malte
     
  4. wodik

    wodik Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    40
    Auto:
    MX5 NCRC brillantschwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX5 Sportsline G194 magmarot
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
  5. #5 Alex MX-5 NC 2.0, 25.10.2017
    Alex MX-5 NC 2.0

    Alex MX-5 NC 2.0 Neuling

    Dabei seit:
    29.09.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke schon mal für eure Antworten.
    Also ich habe das Standartradio, kein Bose.
    Ich möchte kein megasound... eben nur ein gutes Stück besser als jetzt. Bin Elektroniker, sollte die Elektrik also verdrahtet bekommen. Bei den Abdeckungen kommt es drauf an, wie schwierig das ist ohne Kratzer und so??
    Was die Auswahl der Boxen angeht, wäre ich für ein paar passende Modellvorschläge dankbar. Mein Gesamtbudget liegt bei ca. 500 Euro... inkl. Boxen... evtl auch was mehr. Auf das Navi kann ich verzichten... nutze sehr gerne mein Smartphone mit Google Maps dafür... und der Aufpreis scheint ja schon recht hoch zu sein...
     
  6. #6 Holla die Waldfee, 25.10.2017
    Holla die Waldfee

    Holla die Waldfee Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.07.2016
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    MX 5 - 30.03.2007 - NC - 1,8 l
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Alex,

    also ich finde 500,- Euro sind zu wenig Geld für etwas richtig Gutes, aber das muss jeder selber entscheidden.
    Ich würde für 500,- Euro lieber einen neuen Remus - ESD kaufen. Der Sound ist tausendmal besser als jede Musik.

    Hier mal ein link zum Einbau, denke der erklärt die meisten Deiner Fragen.

    [NC/NCFL] (NC) Einbauanleitung Boxen und Endstufe

    Holla die Waldfee
     
  7. #7 Alex MX-5 NC 2.0, 26.10.2017
    Alex MX-5 NC 2.0

    Alex MX-5 NC 2.0 Neuling

    Dabei seit:
    29.09.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ja gut... es können auch 700 Euro sein... wichtig ist mir auf jeden Fall ne Freisprechfunktion fürs Smartphone, Bluetooth und mp3 über große USB-STICKS oder sd- Karte ... Sound soll sich verbessern, muss aber keine mega Qualität haben
     
  8. #8 Holla die Waldfee, 26.10.2017
    Holla die Waldfee

    Holla die Waldfee Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.07.2016
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    10
    Auto:
    MX 5 - 30.03.2007 - NC - 1,8 l
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Alex,

    wünsch Dir viel Spass beim Suchen und Aussuchen.

    Holla die Waldfee
     
  9. Tory

    Tory Neuling

    Dabei seit:
    10.03.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MX-5 NC1 Bj.2007 1.8
    Hi Alex.
    Als ich letzten März meinen NC gekauft habe, stand ich vor der selben Frage wie Du jetzt.
    Das Standardradio erfüllt seine Funktion als Radio und CD-Spieler, aber MP3 ist halt eben nicht... also musste da was anderes rein.
    Wollte erst ein Kennwood einbauen (lassen), mich dann aber aufgrund einer Empfehlung eines Freundes gefragt, ob ich wirklich etliche hundert Euronen ausgeben soll, wenn auch eine günstige Variante eines weniger namhaften Herstellers ausreicht.
    Also hab ich mich dann entschieden, bei Amazon das "XOMAX XM-2DTSBN6223A" zu kaufen, liegt aktuell bei 239 Eu.
    Dazu gleich noch einen Adapter für die Lenkradtasten mitbestellt und bei IL Motorsport eine neue Blende für den Doppel-DIN-Einbau... machte dann alles zusammen knappe 350 Euronen.
    Funktioniert tadellos, die im Radio integrierte Freisprecheinrichtung funktioniert auch einwandfrei und wenn Du willst, kannst Du auch noch eine Rückfahrkamera anstöpseln. Dank Android ist die Smartphone-Verbindung auch völlig unproblematisch, zumindest wenn man auch ein Android-Smartphone hat. Keine Ahnung, wie das mit Apfelkisten funzt ; )
    Die MP3-Sammlung hab ich auf eine Micro-SD gepackt, so bleibt dann auch der Front-USB erhalten... wobei man über ein Kabel (ist dabei) noch zwei weitere USB-Ports ins Handschuhfach legen kann.

    Apropos Kabel: Der Kabelbaum ist, vor allem in Kombination mit dem Adapter für die Lenkradfernbedienung, richtig wuchtig... ein befreundeter Mechatroniker hat mir daher das Kabelzeugs zusammengelötet, damit da nicht Unmengen Gestrüpp im relativ engen Einbauschacht rumbaumelt. Wenn Du sowas auch kannst, würde ich das echt empfehlen.

    Was die Boxen angeht, hatte ich auch überlegt, die auszutauschen... hab's aber gelassen, da ich auch beim Offen-Fahren immer noch laut genug Musik hören kann (und das muss ich, denn ohne Musik bin ich quasi fahrunfähig ; )
    Also für mich reicht es völlig aus.

    Der einzige Nachteil ist tatsächlich, dass sich die Farbe der Radiobeleutung nicht ändern lässt (entgegen diverser Angaben, die man online findet).
    Leuchtet halt ein bissel was blau an dem Ding, was tatsächlich der einzige Grund wäre, es nicht nochmal zu kaufen, aber da ich es habe und es drin ist (sieht im Gegensatz zum Originalradio auch wertig aus, so ein Touch-Dingen), seh ich keinen Grund mehr, etwas daran zu ändern.
    Wenn Du also mehr wert auf die Leuchtfarbe legst als ich, dann würde ich Dir weiterhin zwar so einen "China-Böller" empfehlen, aber vielleicht nicht unbedingt das gleiche Modell das ich gekauft habe...

    Viel Spaß weiterhin.
    Gruß, Tory
     
    Alex MX-5 NC 2.0 gefällt das.
  10. #10 Alex MX-5 NC 2.0, 01.11.2017
    Alex MX-5 NC 2.0

    Alex MX-5 NC 2.0 Neuling

    Dabei seit:
    29.09.2017
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke Tory, hört sich richtig gut an, deine Wahl. Eine Frage dazu noch.... wie groß dürfen die sd-Karten und USB-Sticks bei diesem Radio maximal sein?
     
  11. Tory

    Tory Neuling

    Dabei seit:
    10.03.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MX-5 NC1 Bj.2007 1.8
    Soweit ich weiß akzeptiert das Gerät, das ich gekauft habe, maximal 128 GB für USB-Sticks bzw. Micro-SD-Karten.
    Ich selbst verwende für das Kartenmaterial eine Micro-SD-Karte mit 32 GB und im zweiten Kartenschacht ist eine 64er für MP3s.
    Alles in allem ist das mehr als ausreichend, also zumindest für meine Bedürfnisse ; )
     
Thema: Neues Radio
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda mx 5 NC radio tauschen

    ,
  2. mazda mx 5 radio

    ,
  3. mx 5 nc radio

    ,
  4. mx5 NC radioschacht,
  5. mx 5 nc bose radio,
  6. mazda mx5 nc radio,
  7. Autoradio Mazda NC touch ,
  8. Mazda NC niseko radio wechseln,
  9. mx-5 nc radio wechsel,
  10. doppel din mazda mx 5 nc,
  11. mazda mx 5 2007 radio usb ? ,
  12. mazda mx 5 nc radio ausbauen,
  13. mazda mx 5 nc radio,
  14. mx 5 2006 radio tausen,
  15. Welches Radio ist im mx 5 nc verbaut,
  16. mazda mx5 radio umbau,
  17. radio mazda mx5 nc,
  18. radio wechseln mx 5 nc bose erhalten,
  19. mx5 nc bj. 2007 radio,
  20. radioteil mx 5 nc
Die Seite wird geladen...

Neues Radio - Ähnliche Themen

  1. Radio empfangen cx7

    Radio empfangen cx7: Morjen, Also ich komme direkt zum Punkt. Habe eine Cx7 bj. 2008 und wollte jetzt das original Radio 6 Fach CD gegen ein schönes neues tauschen....
  2. Mazda2 (DE) Radio geht aus wenn Licht an

    Radio geht aus wenn Licht an: Guten Abend Ich habe heute bei meinem 2er die Lampen der Nebelscheinwerfer gewechselt. Da es in der Stoßstange doch schon recht dunkel war bin ich...
  3. Bin neu hier, servus miteinander

    Bin neu hier, servus miteinander: Hallo liebe Mazda-Fahrer und -Fans:winke:, wollte mich nur kurz vorstellen: ich bin der Michi aus dem nördlichen Münchner Umland. Ich werde...
  4. Radio fährt sich immer runter

    Radio fährt sich immer runter: Guten Tag bin neu in denn forum und habe ein Problem mit denn mazda 3 skyactiv 150 ps diesel und zwar geht das Radio immer an und aus bzw fährt...
  5. Antennenanschluß Radio Mazda 6 GH

    Antennenanschluß Radio Mazda 6 GH: Hallo, weiß jemand was für einen Antennenanschluß das Orginal Radio hat?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden