Neues mp3-Radio - Lenkradfernbedinung und BC weiterhin nutzen?

Diskutiere Neues mp3-Radio - Lenkradfernbedinung und BC weiterhin nutzen? im Soundanlagen in euren Mazda´s Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo Leute, ich denke das ich eure Hilfe benötige. Derzeit erarbeite ich mir einen Plan für mein neues Projekt, es geht um den Einbau eines...

  1. #1 Resident, 15.06.2009
    Resident

    Resident Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.0 Sport Top
    Hallo Leute,

    ich denke das ich eure Hilfe benötige. Derzeit erarbeite ich mir einen Plan für mein neues Projekt, es geht um den Einbau eines neuen Radios.

    Ich habe mich die letzten Tage ein wenig schlau gemacht, nur habe ich nicht ganz den Durchblick. Kurz zu den Eckdaten meines Mazda´s:

    Mazda 3 Typ BK Bj 2003
    Boardcomputer
    Lenkradfernbedinung

    Nun ist es so, dass ich mir ein neues Radio zulegen möchte da ich keine mp3-Funktion am Radio habe und auch keine Möglichkeit sehe ohne zu pfuschen wieder einen Sub anschließen zu können. Die Lenkradfernbedinung möchte ich selbstverständlich auch wieder nutzen.

    Mal angenommen ich kaufe mir jetzt ein Radio und einen entsprechenden Adapter um dieses am Kabelbaum des Mazda zu adaptieren sowie einen Adapter für meine Lenkradfernbedinung…ist es gewährleistet das ich die Stecker untereinander so verbunden bekomme das alles normal funktioniert? Funktioniert auch weiterhin der Boardcomputer?

    http://cgi.ebay.de/Lenkradfernbedie...b-03/2002_W0QQitemZ350199182051QQcmdZViewItem

    In dem Link gelangt ihr auf ebay zu einem Adapter für die Fernbedinung. Ich befürchte, dass wenn ich nun alles zusammenkaufe, das nicht alles zu einander passt.

    Wer von euch hat schon ein Radio umgebaut und kann mir da weiterhelfen?


    Ich bin dankbar für jede Hilfe!


    Gruß Resident
     
  2. #2 whitemusketeer, 15.06.2009
    whitemusketeer

    whitemusketeer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 SP CD110TE mit KDC-BT8044U
    Hallo,

    hier gibt es sicher mehrere Möglichkeiten:


    • Audio Link Der ist aber erst ab BJ 2004, von da her weiß ich nicht, ob er mit dem 2003er M3 auch funktioniert.
      Zum Thema Audio Link gibt es im Forum bereits viele Themen.
    • Habe auch schon gesehen, dann jemand den Mazda Werksradio im Handschuhfach verbaut hat (wegen dem Boardcomputer) und an dessen Stellen einen (Doppel-) DIN-Schacht verbaut hat.
    • So habe ich das gemacht:
      Einen DIN-Schacht über den mittleren Lüftungsschlitzen. Gibt es z.B. Hier
      Da sind aber noch ein paar Umbauten an den Steckern fällig, wenn du beide Radios dann mit Spannung versorgen bzw. die Lenkradfernbedienung nutzen willst.

    Es ist halt eine Preis- bzw. Aufwandsfrage.
    Mich hat es zwei nicht-kompatible Audio Links, ein Mazda-MP3-CD-Modul und schließlich den MP3 Radio im Top-DIN-Schacht gekostet :)
    Aber ich bin zufrieden damit.
     
  3. M6XXL

    M6XXL Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf II
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi, so einfach ist das nicht, da das Radio erhalten bleiben muss, da auch über das Radio die Steuerung des BC läuft. Wir haben das anders gelöst, einfach die Lüftungsschlitze wech und da das Radio ein, von JVC gibt es auch Adapter für die LFB.
     
  4. #4 Resident, 15.06.2009
    Resident

    Resident Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.03.2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.0 Sport Top
    Vielen Dank für eure Antworten.

    @whitemusketeer

    Interessant finde ich ja die Lösung, bei der das Radio oberhalb de Lüftungsschlitze sitzt. Nur leider bin ich was Elektrotechnik betrifft nicht ganz so auf der Höhe und traue mich ungern an die Umstrickerei mit den Kabeln/Adapter.

    Mal angenommen ich würde mich dazu entschließen, wo bekomme ich denn die Anleitung her, wie ich welche Kabel mit einander zu verbinden habe?


    @M6XXL

    Das habe ich mir schon fast gedacht, dass das nicht so einfach geht mit dem Radio austauschen. Ist mir heute morgen erstmal aufgefallen als ich ins Auto gestiegen bin und die anzeigen gesehen habe ^^
     
  5. #5 whitemusketeer, 16.06.2009
    whitemusketeer

    whitemusketeer Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 SP CD110TE mit KDC-BT8044U
    Also ich bin auch kein Experte bei Radioelektronik, aber bei meinem "Projetk" habe ich auch alles selbst gemacht, was die Kabelangelegenheiten betrifft.
    Kurz gesagt habe ich zwei Radios im Auto:
    den Mazda Werksradio und einen Kenwood Radio mit Freisprecheinrichtung.
    Beide sind mit Spannung versorgt und theoretisch (also von den Steckern her) könnten beide Musik abspielen.
    Jedoch habe ich nur den Kenwood an den Lautsprechern dran, da ich nicht weiß was passiert, wenn 2 Radios zugleich die Lautsprecher ansteuern :)

    Von den Kabeln her gibt es keine richtige Anleitung würde ich mal sagen.
    Das hat mir geholfen:
    Eine Mazda Steckerbelegung findet man hier:
    KLICK

    Einen Kabelsatz wie diesen habe ich auch im Einsatz:
    KLICK

    Mit diesem Kabelsatz und diesen ISO selbermach-Steckern/Buchsen KLICK habe ich dann ein Y-Kabel geschaffen (ja, alle LS und Spannungs-Kabel), welches zum zweiten Radio führt.
    Allerdings war eine Zange wie die notwendig:
    KLICK

    Das Aufwändigste war mit Sicherheit die einzelnen Pins aus den Mazda und ISO Steckern herauszufummeln, da ich kein Ausziehwerkzeug hatte, sondern nur Büroklammern ^^

    Manch einer mag jetzt sagen: "Warum so kompliziert und nicht einfach die Kabel abschneiden und zusammenbinden?"
    Vielleicht hat es ein paar Euro mehr gekostet, aber es war die Mühe in jeden Fall wert :)
     
Thema:

Neues mp3-Radio - Lenkradfernbedinung und BC weiterhin nutzen?

Die Seite wird geladen...

Neues mp3-Radio - Lenkradfernbedinung und BC weiterhin nutzen? - Ähnliche Themen

  1. Neu hier im Forum

    Neu hier im Forum: Hallo Bin neu hier und komme aus Wuppertal (NRW). Habe ein Mazda 626 und ein Golf3.
  2. Neuer Mazda Besitzer

    Neuer Mazda Besitzer: Hallo, habe einen Mazda der E2000er Serie Kastenwagen wg. Todesfall bekommen. Ist ein SR2, 70KW Benziner Bj99 und nur 25.000km ;-) Vorne 3er Bank...
  3. Mazda 2 Radio setzt sich auf Werkseinstellung zurück

    Mazda 2 Radio setzt sich auf Werkseinstellung zurück: Hallo ihr Lieben, wir haben einen Mazda 2 G75 Challenge (DJ1), BJ 2016. Seit einiger Zeit hab ich das Problem. dass sich das Autoradio hin und...
  4. Zeit für 'nen Neuen!

    Zeit für 'nen Neuen!: Servus liebe Mazda-Gemeinde :headbang: bin neu hier, aktuell dabei meinen KIA proceed zu verkaufen um dann endlich den aktuellen 3er Mazda zu...
  5. Ein neuer, alter aus Wien

    Ein neuer, alter aus Wien: Vor vielen Jahren hatte ich mich hier angemeldet, aber dann das Forum wieder aus den Augen verloren, aber jetzt durch einen Freund wieder erweckt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden