Neues FS im Mazda 323 F (BA)

Diskutiere Neues FS im Mazda 323 F (BA) im Soundanlagen in euren Mazda´s Forum im Bereich Technik und Tuning; Hallo Leute! Ich bin im Moment auf der Suche nach einem schönen kleinen FS für meinen Mazda 323F BA (BJ 1996). Kosten sollten sich alles in...

  1. #1 Kriskra, 01.12.2007
    Zuletzt bearbeitet: 01.12.2007
    Kriskra

    Kriskra Einsteiger

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Lantis
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Leute!

    Ich bin im Moment auf der Suche nach einem schönen kleinen FS für meinen Mazda 323F BA (BJ 1996).

    Kosten sollten sich alles in allem um die 200€ bewegen. Mehr möchte ich eigentlich nicht ausgeben. Basteltechnisch bin ich nicht sonderlich veranlagt, denke aber das ich mit ner guten Anleitung so einiges hinbekomm! ;-)

    Eingebaut ist bis jetzt noch nicht viel, also alles Standard ausser die HU: Alpine 9850R

    Bevorzugte Musikrichtung: Hip Hop, RnB, Querbeet.

    Also ich denke das 2 Mitteltieftöner erstmal voll ausreichend sind? Was meint ihr? Über eine Endstufe lasse ich mit mir reden, je nachdem was ihr denkt, aber ich denke meine HU holt auch schon einiges raus. Dämmung ist denke ich auch Pflicht?

    Ich hoffe ihr könnt mir da was feines Empfehlen!

    Schon mal jetzt vielen Dank & Grüße,
    Kristian
     
  2. M6XXL

    M6XXL Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf II
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi, für 200€ bekommst nur ein Frontsystem! An einer Endstufe würden die LS um Welten besserklingen! Aber für das erste sollten bessere LS auf alle fälle schon einiges bringen.

    Du solltest dir Adapterringe bauen, so das du auf 13er kommst, die klingen um welten besser als die 5 Zoll x 7 Zoll (12,5 x17,5cm)

    Schau dir mal diese an!

    Rainbow SAX 230.20 - 2 Wege - System (klanglich nen tick besser als der AudioSystem)
    2-Wege Komponentensystem
    130 mm Tieftöner
    54 / 52 mm Einbautiefe
    Maximal 120 Watt
    Lautsprecher: 130 mm

    Impedanz: 4 Ohm
    Flankensteilheit: 12 dB/Okt.
    Übernahmefrequenz: 4.200 Hz
    Übertragungsbereich: 60 - 21.000 Hz
    Leistungsaufnahme: max. 120 Watt
    Wirkungsgrad: 90 dB - 1W/1m
    Thermoschutz: PTC



    Audio System Radion 130 pro - 13 cm Komposystem (gute Höhen und Bässe werden für die LS größe gut über den TMT abgegeben)
    • 2 x 120/80 Watt
    • 130mm Euronormchassis
    • Impendanz 4 Ohm
    • Einbautiefe 54mm
    Radion LINE:
    2-Wege Composysteme
    Mitteltöner mit Kevlarmembran 12dB 2-Wege Frequenzweiche
    ventiliertes Euronormchassis
    3-fache Hoch- und 3-fache Mitteltonanpassung
    19 mm Gewebehochtöner mit Auf- und Unterbauhalter



    Rainbow SLX 230 2-Wege Komponentensystem(gutes PreisLeistungsVerhältnis)
    2-Wege Komponentensystem
    130 mm Tieftöner
    54 / 52 mm Einbautiefe
    Maximal 120 Watt
    Einsteigen, Türen zu und Sound.
    Das ist die Devise der Dream Line Produkte. Sie legen viel Wert auf Spaß an der Musik und absolute Homogenität?
    Hier liegen Sie mit den KX Koaxialsysteme und den SLX Komponentensystemen wohltuend in der Mitte der verschiedenen Klanggeschmäcker.
    Ergänzt um einen Subwoofer aus der Hammer Serie wird es zu einem vollwertigen Rainbow System, das dem hohen Qualitätsanspruch unseres Hauses gerecht wird.
    Die perfekte Ausgewogenheit der ""Upgrade""-Versionen unserer SLX Komponentensysteme führt zu verblüffender Klangstärke im Auto.
    Der neue Seiden-Hochtöner mit Neodymmagnet wird im Spiegeldreieck oder im Armaturenbrett platziert. Angeschlossen über die externe 2 x 12 dB Frequenzweiche vermittelt er neben exzellenter Detailauflösung eine bemerkenswerte räumliche Breite und Tiefe in der Wiedergabe.
    Die 13 cm und 16 cm Lautsprecher werden als Tief-Mitteltöner an den Originaleinbauplätzen der Hersteller montiert und sorgen für einen trockenen und satten Bass im Fahrzeug.


    Dämmung ist natürlich das A und Oh…!! ;-)


    Gruß
    M6xxl
     
  3. #3 Kriskra, 01.12.2007
    Kriskra

    Kriskra Einsteiger

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Lantis
    KFZ-Kennzeichen:
    Halo M6XXL,

    Erstmal danke für die schnelle und kometente Antwort.

    2 Fragen gleich zu beginn? Warum 13ner und keine 165mm Boxen vorne? Passen die nich?

    Und diese "Adapterringe" ist sowas arg schwierig zu bauen? Gibts da ne Anleitung? Oder fertig zu kaufen?

    Viele Grüße & Danke,
    Kristian
     
  4. M6XXL

    M6XXL Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf II
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi, ich bin mir jetzt leider nicht 100% sicher ob 16er passen! Solche Adapter kannst du ganz einfach selber bauen!

    Nimm einfach dein 5 Zoll x 7 Zoll (12,5 x17, 5cm) (falls es doch keine 16er sind) und leg ihn mit der Vorderseite auf eine 5mm
    dicke MPX oder MDF Platte und zeichne den Umriss an.

    Danach nimmst du den Einbaudurchmesser des 13er her (meist um die 11,8 - 12,5cm im Durchmesser) und zeichnest dies ebenfalls wieder auf.
    Danach nur alles ausschneidet (Stichsäge) und was wichtig ist! Alles dann mit Lack oder E- Harz gegen Feuchtigkeit Versiegeln!!

    Zu kaufen bekommst sowas auch, nur sind die meist aus PVC und da kann kein LS klingen, man könnte zwar den Ring versteifen,
    aber dies macht genauso viel Arbeit wie sich nen neuen Stabilen Ring zu basteln. Billiger würde es auch werden!
    MDF oder MPX, bekommst auf dem Baumarkt als Reststückchen schon recht günstig!

    Nur eben die Türe dämmen!! Das ist das wichtigste überhaupt!

    Schau mal hier in das Photoalbum, da solltest du was finden unter Türdämmung ...
    (ist zwar nen M6, aber im Prinzip dasselbe Muster)

    Gruß
    M6xxl
     
  5. #5 Kriskra, 01.12.2007
    Kriskra

    Kriskra Einsteiger

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Lantis
    KFZ-Kennzeichen:
    Hey M6XXL,

    Hört cool an... Dämmung ist mir klar das das das A&O ist... Werde auf jedenfall auch 50€ da rein investieren! :-) Will den Sound ja schliesslich im Auto und nicht irgentwo auf der Straße verteilt! ;-)

    Kann mir das jemand sagen ob da 16ner reinpassen?

    Danke & Viele Grüße,
    Kristian
     
  6. #6 tomtom0785, 02.12.2007
    tomtom0785

    tomtom0785 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    323F 1,8i BJ
    KFZ-Kennzeichen:
    tja du willst wirklich nur ein Frontsystem?
    hätte eine günstige Komplettlösung für dich!

    Komplette Soundanlage gebraucht (war 1 Jahr eingebaut)
    2 12" Infinity Woofer à 1220 Watt
    2 Next 2 Weg Hochtöner à 120 Watt (Für vordere Türverkleidung)
    2 Pioneer 3 Weg Mitteltöner à 140 Watt (Durchmesser 165 mm)
    1 Eigenbau Wooferkiste für die 2 Infinity
    1 Sony Endstufe 4 kanal (jeder Kanal sepperat regelbar - ideal für Hochtöner) 600 Watt
    1 Terminator Endstufe 4 Kanal 900 Watt (Brückbar und 2 fach regelbar - für Woofer)
    2 5m Pluskabel 16mm²
    2 1m Massekabel 16mm²
    2 Sicherungshalter incl. 60A Glasrorhrsicherungen
    2 5m Chinchkabel incl REM Anschluss
    4 Y-Chinchverteiler

    Das ganze sollte wie gesagt € 500,-- kosten

    bei Interesse mail an thomas.margreiter@yahoo.de

    Schick dir auch gerne Fotos
     
  7. #7 Kriskra, 02.12.2007
    Kriskra

    Kriskra Einsteiger

    Dabei seit:
    01.12.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Lantis
    KFZ-Kennzeichen:
    Hey Tom,

    Danke fürs Angebot, aber ich bin im Moment echt nur interessiert an einem FS. Besonders weil mir die Zeit nicht reich immo groß an meinem Auto rum zu basteln. Das FS is da das maximum.

    Danke trotzdem & Grüße,
    Kristian
     
  8. #8 AuchWill, 27.08.2008
    AuchWill

    AuchWill Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0

    16er Passen, habe bei mir die Millchen drin. Die fühlen sich wohl auf meinem 20mm-starken MPX Adapter.

    Zu der Sache mit der Dämmung:
    Stimm dir voll und ganz zu, ist sehr wichtig und wird von vielen unterschätzt.
     
  9. Andi88

    Andi88 Stammgast

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Es passen auf jedenfall 16er rein!ich musste mir auch adapterringe bauen,hab die allerdings aus Alu gemacht
     
  10. Andi88

    Andi88 Stammgast

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
  11. Andi88

    Andi88 Stammgast

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    welche dämmung würdet ihr empfehlen?
     
  12. M6XXL

    M6XXL Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.03.2007
    Beiträge:
    700
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Skoda Octavia RS TDI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Golf II
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Kommt auf deinen Geldbeutel an. Alubodyl ist mom das bessere, aber auch Brax und normale Bitumenmatten ab 3mm sind immer noch Top.
     
  13. Andi88

    Andi88 Stammgast

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    hast du evtl links dazu?
     
Thema:

Neues FS im Mazda 323 F (BA)

Die Seite wird geladen...

Neues FS im Mazda 323 F (BA) - Ähnliche Themen

  1. FS Motor Fahrer

    FS Motor Fahrer: Moin, Ich hab mich jetzt auch mal hier angemeldet, nachdem ich immer mal wieder hier rein geschaut hatte :cheesy: Fahre jetzt seit gut 3 Jahren...
  2. Mazda6 (GH) Mazda 6 GH dreimal Warnlampen

    Mazda 6 GH dreimal Warnlampen: Hallo, bei meinem GH kommen bei morgendlichen Temperaturen unter 12 Grad drei Warnleuchten im Cockpit, während der Fahrt. Manchmal geht es nach...
  3. Mazda 3 2006 Tuningparts/Ersatzteile

    Mazda 3 2006 Tuningparts/Ersatzteile: Hi Leute, habe einen Mazda 3 ,1.6 Diesel, Bj. 2006 mit 125.000km. Nun wollte ich mich mal informieren wo Ihr eure Ersatz- bzw. Tuningteile kauft....
  4. Mazda MX-5 als Erstauto

    Mazda MX-5 als Erstauto: Hallo, bin gerade dabei meinen Führerschein zu machen und werde mir als Erstauto ziemlich fix einen MX-5 NA oder NB zulegen. Bin ein Riesenfan von...
  5. Mazda 3 2019 - Klappern im Heads-Up Display

    Mazda 3 2019 - Klappern im Heads-Up Display: Habt ihr auch ein nerviges klappern im Heads-Up Display? meines wurde mir auf Garantie getauscht, ujd hab seitdem kein Problem mehr, dennoch...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden