Neues Forumsmitglied

Diskutiere Neues Forumsmitglied im Mazda CX-7 Forum im Bereich Mazda CX-30, CX-3, CX-5, CX-7 und CX-9; Ein freundliches Hallo an alle, Möchte mich kurz vorstellen. Ich wohne in Oberösterreich, bin 57 Jahre alt , verheiratet und habe einen...

  1. zauner

    zauner Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ein freundliches Hallo an alle,
    Möchte mich kurz vorstellen.
    Ich wohne in Oberösterreich, bin 57 Jahre alt , verheiratet und habe einen erwachsenen Sohn
    Von Beruf bin ich techn. Angestellter, das heißt, ich arbeite in einen Lebensmittelbetrieb und bin dort in der Division Backwaren (ca. 200 Mitarbeiter) für die Technik verantwortlich.
    Da ich plane, mir demnächst ein neues Auto zu kaufen und der CX 7 derzeit mein Top-Favorit ist,
    habe ich im Internet nach Erfahrungsberichte gesucht und Euer Forum gefunden.
    Zu meiner langjährigen Auto-Laufbahn gehörten bis heute vier Mazda
    (,Xedos 9 2,0 – Xedos 9 2,5 – Mazda 6 CD 136 GT und mein derzeitiger
    Mazda 6 Sport Kombi 140 TE Plus.
    Habe am vorigen Wochenende den CX (2.2 l Ausstattung Revolution) Probe gefahren und war davon begeistert.
    Das Einzige, dass mich nicht so begeisterte ist die Beschleunigung von 0 auf 100 (für 173 PS)
    Sollten meine Preisvorstellungen und die meines Händlers übereinstimmen, werde ich hoffentlich
    bald einen CX 7 nicht nur Probe fahren.
    Liebe Grüße
    Wolfgang
     
  2. #2 Sauerland, 24.11.2010
    Sauerland

    Sauerland Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.12.2009
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    17
    Auto:
    CX 5 2,5l Benziner
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda2 ExclusiveLine, 90PS, in Mazdarot und Tourin
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi, herzlich willkommen und Grüsse nach Österreich.:)
    LG Sauerland
     
  3. #3 CX-7-TDI-CHM, 24.11.2010
    CX-7-TDI-CHM

    CX-7-TDI-CHM Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX-7 2.2 D EL 173Ps Tiamatblau
    Auch Grüße ist Österland!

    Das mit der Beschleunigung ist so eine (subjektive) Sache.
    Zwar sind 11,3 ? Sek für den Sprint auf 100 angegeben, doch habe ich auch schon oft gelesen - und das kann ich so nur bestätigen - dass die gefühlte Beschleunigung beim CX-7 schneller/geringer ist.
    Evtl. liegt das ja auch daran, dass man nicht immer von 0 auf 100 beschleunigt.
    Evtl. sagt hier ein Vergleich für die Beschleunigung von 50/60 auf 100 mehr über die Annahme von einigen Testern aus, dass die gefühlte Beschleunung anders als 11,3 ist.

    Also ich bin mit der Beschleunigung soweit zufrieden, zumal die bei Schnee-Bedingungen durch den Allradantrieb gegenüber Zweiradantrieb sowieso besser ist (heute wieder gemerkt :ja:).
     
  4. #4 lesse, 24.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2010
    lesse

    lesse Stammgast

    Dabei seit:
    28.01.2010
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 7 D Highline
    KFZ-Kennzeichen:
    auch von mir ein herzliches Hallo.......Sicher wirst Du noch einiges entdecken was nicht ganz so perfekt ist....wobei für mich die Beschleunigung nicht dazu zählt......im Gegenteil. Es kommt sicher auf den Fahrstil an, was sicherlich mit der Zeit kommt. Vieleicht ist es auch ein Unterschied vom 6er auf einen SUV. Ich habe den Wagen jetzt fast ein Jahr und steige nach wie vor sehr gern ein und lass nix auf dieses Auto kommen. Es gibt hier viele Threads hierzu in diesem Forum. Das Preis Leistungsverhältnis ist fast unschlagbar und Fahrspass habe ich zumindest immer. Es ist auch das erste Mal, daß ich, wenn nichts krasses mit Mazda oder dem CX7 erlebe oder so eine hässliche Klappe bekommt wie der 5er, den Nachfolger ( dann mit Automatikgetriebe ...es wird geflunkert beim nächsten Facelift so ab 2012/13/14 ) mit Sicherheit bestellen werde.
    Ich drücke Dir die Daumen, daß Du für Dich die optimale Entscheidung triffst,

    Bye Lesse
     
  5. leonid

    leonid Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    CX 7 - 2,2 l MZR-CD Exclusive-Line Anubisschwarz
    KFZ-Kennzeichen:
    Herzlich willkommen auch von mir!

    Mein CX7 soll Ende Dezember / Anfang Januar geliefert werden und langsam kann ich es nicht mehr erwarten.

    Bei der Probefahrt hatte mich die Beschleunigung auch nicht gerade vom Hocker gerissen, aber vielleicht "fühlt" sich das in einem SUV auch anders an? Hatte bis dahin noch nie einen SUV gefahren. Außerdem bin ich auch keine 6-Gang Schaltung gewöhnt, man muss wahrscheinlich zügiger schalten.
    Na ja, warten wir es ab... ;)

    Viel Spass noch!

    LG
    leonid
     
  6. #6 garfield67, 25.11.2010
    garfield67

    garfield67 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.11.2009
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    ex 2010er CX-7 Centerline 2.2 CarminaRot
    KFZ-Kennzeichen:
    Du mußt innerhalb 2000 - ca. 3200 u/min bleiben = viel Schalten. Dann gehts gefühlt besser.

    Ausserdem dürft Ihr nicht die fast 2 t vergessen, die der Dicke wiegt.

    Auf gerader Strecke geht er allerdings ab 2000 ab wie die Sau :-D
     
  7. #7 scheffixy, 25.11.2010
    scheffixy

    scheffixy Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    988
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    cx7 Nr. 2 (vorher 5er, 3x6er, premacy, 3er, mx5)
    Schließ mich den Glückwünschen an.

    Gute Fahrt!
     
  8. ronnyw

    ronnyw Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.11.2009
    Beiträge:
    485
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Beschleunigung finde ich sehr gut für das gewicht,immer den Drehzahlmesser im Blick haben bei 2000u/m hat er die meiste Kraft,ansonsten gibts ja für den CX auch noch Chiptuning,hat dann etwa 200 PS.
    Gruß
     
  9. zauner

    zauner Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.11.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Und danke für die nette Begrüßung.
    Zuerst, um einige Missverständnisse auszuräumen, ich habe noch keinen CX.
    Da ich am Montag eine OP am rechten Knie hatte :( – Schleimbeutel wurde entfernt – und ich derzeit, da ich durch einer Schiene meinen Fuß nicht abbiegen kann, beim Autofahren nur Vollgas geben könnte ( was wieder für die höheren Drehzahlen beim Beschleunigen gut währe), werde ich den Kaufvertrag erst frühestens in einer Woche unterschreiben.
    Dann muss ich noch ca. 1 Monat warten.

    Liebe Grüße
    Wolfgang
     
Thema:

Neues Forumsmitglied

Die Seite wird geladen...

Neues Forumsmitglied - Ähnliche Themen

  1. Mazda 6 (GJ) Mein neuer 6er

    Mein neuer 6er: Hi, ich hatte damals während meiner Ausbildung einen 323F BJ. Da ich 75km pro Wegstrecke pendeln musste, hatte er irgendwann echt viele KM auf...
  2. Die Neue oder auch nicht

    Die Neue oder auch nicht: Hallo zusammen, ich war vor ca. 8 Jahren auf dem Mazdatreffen, aber hier nie aktiv. Das wird sich aber nun ändern. Meine beiden vorherigen...
  3. Der neue, noch ohne Mazda ;P

    Der neue, noch ohne Mazda ;P: Hallo zusammen, ich komme aus Hessen und bin zukünftiger Mazda2-Fahrer. Der in der Signatur genannte 2020er ist bestellt und soll Ende Februar...
  4. Wieder ein Neuer...

    Wieder ein Neuer...: Ja dann stell ich mich auch vor... Bin Klausi und fahre Mazda seit den 80er. 1. 323 2. 323F 3. Mazda 3 1.Gen 4. Mazda 3 MPS 1.Gen 5. Mazda 3 2....
  5. Neuer (gebrauchter) Mazda 6

    Neuer (gebrauchter) Mazda 6: Hallo Leute, ich wollte mich mal erkundigen, was ihr so vom Mazda 6 2.5 GH Benziner VFL haltet? Hatte vor 2 Jahren mal einen Mazda 6 MPS bis zum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden