Mazda3 (BL) Neues Eonon mit Android 11 und Wireless AndroidAuto + Apple CarPlay

Diskutiere Neues Eonon mit Android 11 und Wireless AndroidAuto + Apple CarPlay im Mazda3 und Mazda3 MPS Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Mir reicht der Umfang aus. Meist streame ich über Spotify und navigiere mit Googlemaps. Geht beides mit AA sehr gut und ich muss meine Musik nicht...
Killarusse85

Killarusse85

Stammgast
Dabei seit
19.11.2009
Beiträge
1.958
Zustimmungen
182
Ort
Aachen
Zweitwagen
Bobby Car
Ich frage mich immer, warum man bei einem Autoradio, das mit dem Betriebssystem Android ausgestattet ist, unbedingt Android-Auto benutzen will.
Android-Auto ist doch nur eine Krücke.
Das native Android auf dem Radio kann das alles - und noch viel mehr und meistens auch besser. Auch ohne das Handy. :think:
Mir reicht der Umfang aus. Meist streame ich über Spotify und navigiere mit Googlemaps. Geht beides mit AA sehr gut und ich muss meine Musik nicht doppelt synchronisieren bzw nicht nochmal extra über Hotspot auf das Eonon runterladen. Whatsapp Nachrichten versenden und vorlesen lassen klappt auch soweit ganz gut. Und falls ich mal doch den voölen android umfang brauche, habe ich diese möglichkeit.
 
M3.2012

M3.2012

Mazda-Forum User
Dabei seit
08.05.2015
Beiträge
937
Zustimmungen
285
Ort
Bierth
Auto
MAZDA 3 2.2 MZR-CD DPF "Sports-Line" 2012
KFZ-Kennzeichen
Zweitwagen
MAZDA 2 1.5 Sport
KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens
EdRoxter

EdRoxter

Nobody
Dabei seit
27.02.2010
Beiträge
12
Zustimmungen
1
Auto
Mazda 6 GH Kombi 1.8 Benziner von 2011
You made my day!!!
Hast du beim originalen Launcher mit diesen "Werkseinstellungen" (so wird der "versteckte" Bereich bezeichnet, den ich so lange gesucht habe) auch die Anwendungen hinter den Schaltflächen zuordnen können?
Ich habe (gerade auf die schnelle nur einmal rein geschaut und das Startbild sowie die Lautstärken angepasst) gesehen, dass man die Schaltflächen mit Funktionen belegen kann.
Aber konnte ich nicht erkennen, welche Anwendung sich hinter den Funktionen verbirgt.
Damit habe ich mich gar nicht auseinandergesetzt, denn..
Bisher hab ich nen anderen Launcher installiert, der mir da mehr "freie Hand" gibt.
..dies - ich benutze Fcc Launcher (für das Eonon auf "Mediatek" einstellen bei der Einrichtung), und bis auf ein paar Abstriche, die mich nicht stören (Bluetooth-Indikator im Widget nicht wirklich zuverlässig wegen eigenwilliger Implementierung von Eonon vermutlich; Audiosteuerungs-Widget solala, macht aber nichts, weil ich eh über Lenkradtasten oder in den jeweiligen Apps bediene) funktioniert der problemlos.
Dieser kostet aber bestimmt zusätzlich Ressourcen, denke ich.
Bei mir habe ich keine Einbußen bemerkt - wenn der Launcher einmal geladen ist, tut er ja normalerweise auch nicht mehr viel.
 
PMarioR

PMarioR

Einsteiger
Dabei seit
15.04.2020
Beiträge
26
Zustimmungen
18
Ort
Freiburg
Auto
2008 Mazda 3 2.0 Kintaro
KFZ-Kennzeichen
Sehr interessantes Thema @Killarusse85, ich habe in der Bucht ein Audio System Carbon 165 und Alubutyl geschossen und auf Grund absehbarer Mehrnutzung eines Navis in naher Zukunft bin ich auch wieder bei Android Head Units gelandet und damit natürlich auch bei Eonon.
Das Eonon GA9151b gab es zuletzt mit Rabattcodes in der Bucht für 230€, was aber meiner Meinung nach für die Hardware immer noch zu teuer ist. Das aktuellste Modell, welches du hier vorstellst mit Android 11 und wireless CarPlay und Android Auto ist von der Software auf dem neuesten Stand, aber auch hier enttäuscht die Hardware (2GB RAM, QuadCore) für den hohen Preis ~350€.

Da ich BK fahre sind die folgenden Preise für BK, Preise für den BL sind jedoch meist identisch oder sehr nah dran.
In meinen Augen gibt es noch die Alternativen von Xonrich und Metede, alle mit Can Bus, Kabeln und 32 GB Speicher (wie Eonon).
Xonrich: Android 11, CarPlay und AA kabelgebunden, mit 2 GB RAM, QuadCore für ~170€
Metede: Android 11, CarPlay und AA kabellos, mit 3 GB RAM, OctaCore für ~230€ !!dieses Gerät hat einen Lüfter!!

Ich werde in den kommenden Tage eine Entscheidung treffen und nach Einbau und genügend Zeit zum Testen einen Bericht in meinem Thread verfassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

tinko

Dabei seit
11.12.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
1
Hallo. Welches Radio mit Apple CarPlay Wireless würdet ihr einem Mazda 3 BK Fahrer empfehlen? Lenkrad-Steuerung wären mir auch wichtig. Muss ich die Verdrahtung bei den Adaptern selbst belegen oder ist das schon gemacht und nur Plug and Play? Und wenn man es selbst macht woher habt ihr die Dokumentation?
 
Killarusse85

Killarusse85

Stammgast
Dabei seit
19.11.2009
Beiträge
1.958
Zustimmungen
182
Ort
Aachen
Zweitwagen
Bobby Car
Hallo. Welches Radio mit Apple CarPlay Wireless würdet ihr einem Mazda 3 BK Fahrer empfehlen? Lenkrad-Steuerung wären mir auch wichtig. Muss ich die Verdrahtung bei den Adaptern selbst belegen oder ist das schon gemacht und nur Plug and Play? Und wenn man es selbst macht woher habt ihr die Dokumentation?
Ich kann wie gesagt das Eonon empfehlen. Die bieten auch Modelle für den Mazda 3 BK an. Beim BK musst du allerdings aufpassen. Wenn du kein Facelift Model hast, wirst du das rote Info Display über dem Radio verlieren. Beim Vor Facelift wird dieses direkt an das original Radio angeschlossen. Da die nachrüst Radios keinen Anschluss mehr dafür haben, ist das Display danach tot. Heist keine Anzeige mehr von Temperatur und Bordcomputer. Wenn du ein Facelift hast, hat das Display einen eigenen, separaten Stecker und wird auch nach dem Umbau noch funktionieren.
Die komplette Verdrahtung ist schon passend vorbereitet. Altes Radio raus, neues rein, fertig. Auch die Lenkradfernbedienung funktioniert danach wie gewohnt.
 

tinko

Dabei seit
11.12.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
1
Na das wird ja spannend. Ich glaube aber meiner ist ein Facelift. Ich mache das jetzt aber mal nur am Heck fest. Gerade Reflektoren und Klarglasrückleuchten.
1F453C50-DD92-4848-A522-60CE5311975D.jpeg
 
Killarusse85

Killarusse85

Stammgast
Dabei seit
19.11.2009
Beiträge
1.958
Zustimmungen
182
Ort
Aachen
Zweitwagen
Bobby Car
@tinko
Müsste ein Facelift sein. Wenn du ganz sicher gehen willst, bau kurz das Radio aus und schau ob das Rote Display ins Radio gesteckt ist (kleiner, breiter flacher Stecker) oder einen separaten Stecker hat (großer quadratischer Stecker). Dann bist du auf der sicheren Seite. Soweit ich weis gab es in der Übergangszeit von PFL und FL Zwitter Modelle. Die Hatten das Design vom FL aber teilweise Elektronik vom PFL.
 

malajo

Mazda-Forum User
Dabei seit
17.03.2010
Beiträge
505
Zustimmungen
92
Ort
Moritzburg
ist ein Facelift, sieht man an der Stoßstange und Felgen. Klarglas gabs schon eher.
Nereusblau gabs nur als Facelift, vorher war es Montrealblau, das war deutlich heller
 

tinko

Dabei seit
11.12.2021
Beiträge
4
Zustimmungen
1
Danke. Dann sollte es mit der boardanzeige funktionieren. Wie sieht es mit der Uhrezeit im Auto aus. Derzeit drückt man lange auf Clock um die Uhrzeit zu verstellen und dann Pfeil nach oben (Track) oder Pfeil nach unten.

Ich habe gelesen das würde auch mit den Lenkradtasten funktionieren. Bei mir aber vor dem Umbau nicht. Wie war das bei euch? Geht das erst nach dem Umbau - bekommen die Lenkradtasten eine neue Belegung?
 
Thema:

Neues Eonon mit Android 11 und Wireless AndroidAuto + Apple CarPlay

Neues Eonon mit Android 11 und Wireless AndroidAuto + Apple CarPlay - Ähnliche Themen

Mazda3 (BM) Android Auto/ Apple carplay: Hallo Leute , Ich hab vor einem Jahr mein Mazda 3 2014 mit tweaks mit Android Auto bestückt. Jetzt wollte ich es ordentlich mit Retrofit auf...
Mazda3 (BN) Sportsline Software-Upgrades: Motorsteuerung / MZD-Connect / I-Activsense: Keine richtige Anleitung eher Erfahrungsbericht! Ich bin jetzt seit Ende Oktober 2020 stolzer Besitzer eines gebrauchten Mazda3 BN 04/2017 in der...
Apple carplay und Android auto ab jetzt erhältlich: Hey leute war gerade auf der mazda homepage und habe gesehn das es ab sofort in Österreich ein nachrüstset für die beiden dienste gibt um 149€...
Fragen zum neuen Mazda 6 2018: Hallo zusammen Obwohl ich seit Januar 2014 hier im Forum Mitglied bin, habe ich mich doch nie recht vorgestellt. Das möchte ich nun nachholen...
[Erfahrungsbericht] Android Autoradio "hot audio 1030" für Mazda 3 BK: Hallo Zusammen, hier mal mein Erfahrungsbericht über das Android 4.22 Autoradio "hot audio 1030" für den Mazda 3 BK. Fahrzeug: Mazda 3 BK...
Oben