neuer MX5er

Diskutiere neuer MX5er im Mazda MX-5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; hallo zusammen, ich bin der Chris, 39, und klomme aus der Eifel, genauer gesagt aus Weilerswist, zwischen Köln und Bonn gelegen. Als zweit- und...

  1. #1 Chrizzi78, 04.05.2018
    Chrizzi78

    Chrizzi78 Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    MX5 NB-FL 1.6, Memories 3
    hallo zusammen,

    ich bin der Chris, 39, und klomme aus der Eifel, genauer gesagt aus Weilerswist, zwischen Köln und Bonn gelegen.

    Als zweit- und spaßauto habe ich mir am Wochenende einen NB-FL 1.6 Memories III aus 2005 mit 133.000 km Laufleistung gekauft.

    Rostmäßig wurde vom Vorbesitzer einiges getan und er steht soweit gut da.

    leider sind 17er Sommerreifen drauf, damit fährt er sich mMn sehr unharmonisch, das werde ich beizeiten umrüsten auf 195er.

    ich habe noch nicht das Urvertrauen in das Auto, kann einige Geräusche nicht zuordnen (rasseln, schaben bei gewissen Drehzahlen) und weiß nicht ob manches verhalten auf die zu großen räder oder evtl. anderes zu schieben ist. radlager sind aber laut Werkstatt in Ordnung, stoßdämpfer sind neu original von Mazda.

    ich denke es liegt zum Großteil an den zu großen, harten, breiten reifen, das harmonisiert nicht wirklich mit fahrwerk
     

    Anhänge:

    Razorblade gefällt das.
  2. #2 driver626, 04.05.2018
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.670
    Zustimmungen:
    168
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Erstmal herzlichen Glückwunsch zum neuen Spaßgefährt!
    Steht ja richtig gut das das Schätzchen.

    Rasseln und Schaben kann von Getriebe oder Differenzial sein. Hast du ein Sperr-Diff drin?
    Ist der Kleine tiefer gelegt oder Fahrwerk-seitig alles original?

    Wolltest du dich nur Vorstellen? Oder hast du auch ein Anliegen, eine Frage an uns?
    Ansonsten bist du im Technikbereich nicht ganz richtig.
    Bestimmt findet sich ein netter Admin, der dich in den Bilderbereich "user und ihre Autos" verschiebt.

    Allzeit gute Fahrt!

    Gruß
    Steven
     
  3. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    173
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    doppelter Beitrag. Wäre gut wenn einer gelöscht wird :-)
     
  4. #4 Chrizzi78, 04.05.2018
    Chrizzi78

    Chrizzi78 Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    MX5 NB-FL 1.6, Memories 3
    Nein es ist kein sperrdiff drin, keine tieferlegung.






    Bin heute das erste mal zur Arbeit und zurück gefahren. Heute morgen ganz gemütlich mit 110–120, mehr ist auf der a1 auch meist gar nicht möglich.

    Eben auf dem Rückweg dann auch mal 140–150. dabei fiel mir auf das es im Fußraum, im Bereich der Knie sehr warm würde. Heizung war aber neutral eingestellt. Kann das sein das der Motor so abstrahlt? Ist das normal?

    Ein zwei mal hatte ich auch das Gefühl einen Hauch von Benzin zu vernehmen. Kann das sein? Darf das sein?
     
  5. #5 Incident, 05.05.2018
    Incident

    Incident Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    14.08.2017
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    27
    Hallo und Glückwunsch zum neuen Spassmobil.
    Das gleiche habe ich letzten Sommer gemacht und bin seitdem auch ein stolzer MX5 (NC) Besitzer.
    Zur Wärmeentwicklung: Ich denke das ist normal und bei anderen Autos auch so. Mehr oder weniger stark ausgeprägt, bei meinem fällt mir das nicht so auf. Ich vermute dass es vom Getriebe kommt, dann das ist am Motor angeflanscht und hat seine Ausgangswelle nach hinten. Das wird also in diesem Bereich sitzen und Wärme abgeben, die aufsteigt und man da dann eben merkt. Da der MX5 eher als leichter, sportlicher Roadster ausgelegt wurde, wird da auch nicht viel Aufwand in der Dämmung sein. Wie gesagt, eine Vermutung.


    Gruß Malte
     
  6. DrArno

    DrArno Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    18.06.2013
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    38
    Auto:
    '94 MX-5 NA 1.9
    Zweitwagen:
    BMW 320dA Touring (E46)
    Wenn der Fußraum/Mitteltunnel sehr warm wird, ist meistens die große Gummimanschette am Schalthebel kaputt. Die ist dann zu erneuern und wenn man dabei ist, macht man die kleine Manschette am besten gleich mit, deren Zustand ist meist ähnlich und die ist wichtig um die Ölfüllung vom Schaltgestänge sauber und vollständig zu halten.

    Rasselgeräusche liegen oft an den Hitzeschutzblechen an Krümmer, Flammrohr, Kat, überm Kat, überm Endschalldämpfer. Mit Pech ist es das Innere des Kats, das bröselt und Geräusche macht.

    Benzingeruch darf nicht sein, es sei denn du hast den Wagen gerade kalt gestartet und fährst offen rückwärts aus der Parkbucht.
     
  7. #7 Chrizzi78, 07.05.2018
    Chrizzi78

    Chrizzi78 Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    MX5 NB-FL 1.6, Memories 3
    heute morgen war kein benzin Geruch zu bemerken, es hatte allerdings auch nur 11 grad

    ich habe das gefühl das es nur auftritt wenn es wärmer draussen ist. werde es ja nachher sehen, soll heute an die 30 grad gehen hier bei uns

    mit der wärme im Bereich kardantunnel, getriebe: verstanden, akzeptiert.

    hab die Heizung und gebläse heute ausgemacht, da ging es.
     
  8. #8 Gladbacher, 07.05.2018
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.635
    Zustimmungen:
    652
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Moin Chris,
    herzlich willkommen und allzeit gute Fahrt mit deinem schicken MX-5 NB! Der schaut schon toll aus, viel Spaß! :winke:
     
  9. #9 Chrizzi78, 15.05.2018
    Chrizzi78

    Chrizzi78 Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    MX5 NB-FL 1.6, Memories 3
    so, ich möchte nach knapp 2 Wochen alltagsgebrauch mit dem kleinen flitzer ein kleines Resümee ziehen.....

    für viele ist ein 13 jahre altes, knapp 5000 euro altes Auto sicher nichts besonderes..... für mich/uns schon, da es schon Luxus ist ein zweites Auto zu haben (neben dem s-max als reines familienauto)

    nun ja, für mich ist das Freiheit pur. adiue deutsche bahn, flexibilät willkommen.

    ein paar Ungereimtheiten gibt es noch, zum Beispiel manche Geräusche (getriebe, Motor) die ich nicht zuordnen kann. Aber ich bin da inzwischen deutlich ruhiger geworden. es funktioniert ja augenscheinlich........ ist halt teilweise ne knatterkiste :-)

    Er fährt sich wirklich schön, bis auf die knochigen 205er auf 17". aber das muss diesen sommer erst mal reichen, im laufe des herbstes/winters werde ich die jetzigen Sommerreifen verkaufen und nächstes jahr auf neue 195er auf 15" umsteigen. ist budgettechnisch leider nicht drin.

    auf der ab fahre ich zwischen 100-120, das ist gemütlich, stressfrei und man verliert quasi null zeit.

    der verbrauch liegt bei 7,6 Litern, auf der Landstrasse, durch die Eifel fahre ich aber durchaus auch mal was flotter ums eck :-)

    finde den verbrauch vollkommen in Ordnung....

    ich fühle mich auf jeden fall rundum wohl und die Verbindung Auto/Mensch wächst immer mehr zusammen

    so soll das ja sein .....
     
  10. #10 Gladbacher, 15.05.2018
    Gladbacher

    Gladbacher Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.08.2013
    Beiträge:
    6.635
    Zustimmungen:
    652
    Auto:
    CX-3 Sportsline, 120 PS, matrixgrauer Schalter
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo Chris,
    schön zu lesen, dass du so zufrieden bist und deinen Spaß hast!
    Meinen habe ich auch so belassen wie ich ihn letztes Jahr gekauft habe, ich habe oft genug hier gelesen, dass größere und breitere Bereifung nur das Fahrverhalten verschlechtern. Außerdem bin ich nicht der Spezialist, die Optik gefällt mir auch so wie sie ist - also was solls!
     
    Chrizzi78 gefällt das.
  11. #11 Chrizzi78, 24.08.2018
    Chrizzi78

    Chrizzi78 Neuling

    Dabei seit:
    04.05.2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    4
    Auto:
    MX5 NB-FL 1.6, Memories 3
    ich noch mal, noch ein kleines update nach nun über 3 1/2 Monaten

    ich habe inzwischen auf 195er auf 15" umgestellt. als reifen habe ich neue hankook evo s1 aufziehen lassen, war eine Empfehlung meiner Werkstatt des vertrauens

    tja, was soll ich sagen, der kleene fährt sich so komplett anders. spurtreu, leise, flink, komfortabel

    macht einen riesenspaß. mein fahrprofil ist logischerweise unverändert, der verbrauch ist auf 6,9-7,0 Liter noch gesunken.

    vielleicht sieht man sich ja mal in der Eifel

    liebe grüße

    chris
     
    black6, 3bkDriver und Gladbacher gefällt das.
  12. optica

    optica Einsteiger

    Dabei seit:
    19.10.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Chris
    Ich fahre seit Jahren genau dieses Auto , vor allem in genau dieser Farbe , kannst du mir helfen , ich brauch für kleine Beschädigungen den Farbcode ,hab schon lang gesucht und immer wieder verschiedene Bezeichnungen gefunden....es ist dieses ,mit meinen Worten, dunkle violett metallic. Wie auf deinem Profilbild...
    Herzliche Grüsse aus Hannover....Bernd
     

    Anhänge:

  13. #13 driver626, 20.10.2019
    driver626

    driver626 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    01.03.2007
    Beiträge:
    2.670
    Zustimmungen:
    168
    Auto:
    Mazda 6 Sport 2.2 Sportline + Eibach, AHK
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Kawasaki ZR7-S mit Wilbers+ Bos, Bj.02
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo Bernd,
    jeder MH kann dir mit deiner FIN den Farbcode mitteilen.
     
  14. black6

    black6 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2009
    Beiträge:
    1.747
    Zustimmungen:
    173
    Auto:
    seit 1987 nur Mazda´s ... bis 17.08.2018
    Hallo Optica,
    Du kannst auch die VIN hier einstellen.Es gibt mindestens 2 hier welche Dir dann mit hoher Sicherheit den Farbcode geben können :-)
     
  15. hjg48

    hjg48 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    60

    Moin,
    sollte / ist der Farbcode 28W - Radiant Ebony black mica (in D = Festival schwarz Metallic)
     
Thema:

neuer MX5er

Die Seite wird geladen...

neuer MX5er - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BK) neues AUX-Kabel für Audio-Link

    neues AUX-Kabel für Audio-Link: Hallo zusammen, weiß zufällig jemand was für ein Kabel ich brauche um mein defektes AUX-Kabel auszustauschen? Ich habe diese Version des...
  2. 323 (BG) Neue LS für meinen 323F

    Neue LS für meinen 323F: Da die anderen Beiträge etwas veraltet waren versuche ich einmal mit einem neuen: Hallo zusammen, ich hoffe das ich hier trotz der längeren...
  3. Bin neu hier, servus miteinander

    Bin neu hier, servus miteinander: Hallo liebe Mazda-Fahrer und -Fans:winke:, wollte mich nur kurz vorstellen: ich bin der Michi aus dem nördlichen Münchner Umland. Ich werde...
  4. MX-5 (NC) Bin der neue und direkt ein Problem

    Bin der neue und direkt ein Problem: Hallo an alle, seit letztem Wochenende bin ich nun endlich auch stolzer Besitzer eines MX 5 NC. Nach jetzt ca. 300 Km mit teils sehr sonnigen...
  5. Mazda 6 (GJ) Mein neuer 6er

    Mein neuer 6er: Hi, ich hatte damals während meiner Ausbildung einen 323F BJ. Da ich 75km pro Wegstrecke pendeln musste, hatte er irgendwann echt viele KM auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden