Neuer MPS nachträglich mit Xenon nachrüsten?

Diskutiere Neuer MPS nachträglich mit Xenon nachrüsten? im Mazda 3 MPS Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo! Weiß einer ob es möglich ist einen neuen MPS nachträglich mit dem Plus-Paket nachzurüsten? Es würde mir eigentlich nur um Xenon und...

  1. #1 coconut, 05.01.2010
    coconut

    coconut Nobody

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!
    Weiß einer ob es möglich ist einen neuen MPS nachträglich mit dem Plus-Paket nachzurüsten? Es würde mir eigentlich nur um Xenon und Keyless LogIn gehen…

    Würde sehr günstig an einen MPS ohne Plus-Paket ran kommen…

    Lg,
    coconut
     
  2. #2 MazdiMazdi, 05.01.2010
    MazdiMazdi

    MazdiMazdi Neuling

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Möglich schon, jedoch nicht bezahlbar.

    Was heißt denn sehr günstig?
     
  3. #3 Tesafilm, 05.01.2010
    Tesafilm

    Tesafilm Neuling

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Genau dieses "Problem" der möglichen Nachrüstung habe ich auch, nur dass ich gerne den 4-Türer hätte und den gibt es nicht mit dem entsprechenden Ausstattungspaket in dem Xenon und Keyless gibt.

    "Günstig" ist auch immer relativ, lassen wir das "Günstig" weg - was würde eine Nachrüstung kosten?

    Xenon-Scheinwerfer, Waschanlage, automatische Höheneinstellung und lässt sich das "so einfach" nachrüsten, oder gibt es Probleme wegen "falscher" Software, die eine Integration nicht möglich macht.

    Bei Keyless die gleiche (Preis)-Fragestellung.
     
  4. #4 Tazitus, 05.01.2010
    Tazitus

    Tazitus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6 GJ (Kombi) Sportsline 2.0i-eloop 165PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Soll das etwa heißen dass der neue MPS serienmäßig in der normalen Ausstattungsvariante KEIN Xenon hat ????
     
  5. #5 Tesafilm, 05.01.2010
    Tesafilm

    Tesafilm Neuling

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Nö, hat er nicht, das findet sich erst im zusätzlichen "Plus-Paket" für 2.400 Euro (nach aktueller Preisliste)

    Bose Centerpoint mit 6fach CD
    Freisprecheinrichtung
    Bi-Xenon mit Kurvenlicht
    Schlüssellloses Zugangs- und Startsystem
     
  6. #6 coconut, 05.01.2010
    coconut

    coconut Nobody

    Dabei seit:
    22.12.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Ja, beim MPS ist Xenon nicht automatisch dabei. Da gibt es das "Plus Paket" mit Bi-Xenon und Kurvenlicht, BOSE, LogIn unsw.

    Deswegen habe ich gedacht, dass man als Händler das Paket (Aufpreis bei Neuwagen 2500 €) nachbestellen und einbauen kann. Dass das Aufwand ist, ist klar. Ich wäre auch bereit für BOSE, LogIn, und Xenon 3500 Euro zu bezahlen.

    Würde einen roten MPS für ca 20 t€ und 5000 km bekommen.
     
  7. Dingu

    Dingu Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    08.07.2009
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BK Active 1.6 Automatik
    KFZ-Kennzeichen:
    hrhrhr bald gibbet den MPS ohne Sportfahrwerk :D
     
  8. #8 Tazitus, 05.01.2010
    Tazitus

    Tazitus Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    05.09.2005
    Beiträge:
    756
    Zustimmungen:
    3
    Auto:
    Mazda 6 GJ (Kombi) Sportsline 2.0i-eloop 165PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Das finde ich ehrlich gesagt dann doch ganz schön erbärmlich, dass bei so einem Fahrzeug, das Xenon nicht serienmäßig ist! Schwache Kür meiner Meinung nach :|
     
  9. #9 WhiteMPS´ler, 05.01.2010
    WhiteMPS´ler

    WhiteMPS´ler

    Dabei seit:
    15.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    3´er MPS
    KFZ-Kennzeichen:
    Muhaaaahaaaa:megalach:.....Der war gut!!
     
  10. solblo

    solblo Guest

    Nachrüsten, ich glaub da wirste an Grenzen stoßen. Steuergeräte fehlen, die automatische Niveuregulierung fehlt, etc.

    Ich denke grade das Keyless ist nahezu unmöglich. Sensoren, Software, ganz sicher auch Kabel, zusätzliche "Knöpfe".

    Das Bose wäre da sicherlich das simpelste.
    Aber ich frag mich, wie man bei der Austattung darauf verzichten kann? Für 2500 Euro Kurven Xenon, Bose, Keyless und Freisprecheinrichtung, das doch mehr als günstig.

    Es gibt einfach Automodelle wo es sich doch lohnt alles was geht zu nehmen.

    Btw. Warum will der den MPS loswerden?
     
  11. #11 Tesafilm, 05.01.2010
    Tesafilm

    Tesafilm Neuling

    Dabei seit:
    29.11.2009
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    - Händler, die einem MPS so günstig wie möglich anbieten wollen,

    - Käufer, die "gerade so" das Geld für die 2xx PS zusammenbekommen aber nicht mehr die weiteren 2.5 haben,

    - Käufer, die einen 4-Türer gern haben würden, bei dem die "höchste" Ausstattung nicht lieferbar ist.

    - ...


    Verkaufsgründe wären
    - ein Händler, der nun ganz stramm mit dem Vorführwagen im Preis runter muss, weil der ohne diese Details doch nicht so leicht zu verkaufen ist,

    - ein Kunde, dem nicht nur die 2.5 gefehlt haben, sondern nun auch der andere Teil bei der Finanzierung um die Ohren geflogen ist.

    - ...
     
  12. kebap

    kebap Nobody

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6
    Moin,
    haste denn inzwischen ne Antwort auf die Frage? Würd mich auch mal interessieren. Bose, etc. brauch ich nicht wirklich, aber das Kurvenlicht wär schon schön. Hab da nen schönen Mazda 3 DISI in Aussicht, der leider keins hat (EU Import), ich es aber ungern drauf verzichten würde.
    Freu mich auf Antwort!
     
  13. #13 DonBlech, 31.07.2010
    DonBlech

    DonBlech Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Mich würde mal interessieren - und das richtet sich jetzt an die Fragesteller in diesem Thread:
    Warum stellt Ihr diese Fragen hier im Forum und nicht Eurem Mazda-Händler? Erwartet Ihr hier eine qualifiziertere Antwort, als sie Euch der Händler bzw. die Werkstatt geben könnte?
     
  14. kebap

    kebap Nobody

    Dabei seit:
    23.02.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL 1.6
    Ich kam gerade vom Haendler mit der gleichen Frage. Er konnte es mir nicht direkt sagen. Jetzt ist Wochenende und da wird er's mir auch nicht erzaehlen. Da es interessant ist fuer den Kaufentscheidungsprozess, suche ich nach anderen Quellen. Waere da ein Forum nicht interessant fuer? Andere, die sich evtl. die gleichen Fragen stellen?
    Natuerlich kann einem der Mazdahaendler ansich viel ueber Moeglichkeiten erzaehlen, dies allerdings immer mit dem Hintergrund auch an mir zu verdienen. Evtl tummeln sich hier beim Antworten-geben auch Haendler, das kann ich natuerlich nicht ausschliessen, aber dennoch hoffe ich auf objektive, nicht umsatz-orientierte Antworten (und nicht nur auf diese Frage) und Erfahrungsmitteilungen. Und wo sonst als im Mazda-Forum sollte ich diese Fragen stellen und auch mehr oder minder qualifizierte Antworten erwarten koennen.
    Ich hasse es, erklaeren zu muessen, warum ich in einem Forum poste :-( und dies richtet sich an die, die Forum-Profis aufgrund der Vielzahl ihrer Posts sind und wohl einen erheblichen Teil ihrer Zeit dem Diskutieren opfern.

    Ich moechte hier in diesem Thread nicht weiter auf sinn-oder sinnlosigkeit von diversen Posts eingehen. Das koennen wir gerne in anderen Ecken dieses Forums weiterbetreiben. Kommen wir doch zurueck zur eigentlichen Frage:

    Thema Kurvenlicht - hat sich das schon jemand in seinen Mazda 3 nachruesten lassen, oder hat evtl. einen Kostenvoranschlag, den er hier mit uns teilen moechte?

    Ich freue mich weiterhin auf Antworten!
     
  15. Anubis

    Anubis Stammgast

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 (BK) Sport TOP 2.0 MZR (EZ:2006)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zuerst- ich weiss es nicht genau!
    Ich denke aber, bei der Vielzahl der Komponenten, die nachzurüsten sind und bei dem Arbeitsaufwand wird das Ergebnis in keiner Relation zum Preis stehen!
     
  16. #16 Silo-QAS, 02.08.2010
    Silo-QAS

    Silo-QAS Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    16.03.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 MPS
    Seit ihr euch sicher, dass es nicht nur um Bi-Xenon (also Abblend- und Fernlicht als Gasentladungslampen) in dem Paket geht???

    Wenn der alte MPS Xenon Abblendlicht als Standard hatte, dann kann der neue doch keinen Rückschritt machen!
     
  17. #17 DonBlech, 02.08.2010
    DonBlech

    DonBlech Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Sogar der neue BL hat im Jahr 2010 schon Rückschritte gegenüber dem 2009er BL gemacht.
     
  18. #18 BenWish, 03.08.2010
    BenWish

    BenWish Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    26.10.2009
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 3 (BL) MPS 2.3 DISI
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 6 GG1 2.0
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Also laut Mazda Homepage haben die kleinen Mazdas Halogen-Hauptscheinwerfer...wie es beim MPS aussieht, weiß ich nicht, da steht garnix ^^
     
  19. zehti

    zehti Neuling

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    2
    In Summe brauchst drei Komponenten:

    1) Scheinwerferwaschanlage (gibt es mit prüfzeichen für ca. 200€ plus Einbau). Einbau ist eher aufwendig, weil die Stoßstange runter muß. Läßt sich aber machen.

    2) Ersatz der Halogen durch Xenon samt Steuergerät. Dafür gibt es Standardlösungen (zB Hella). Kosten glaube ich ca. 400€ plus Einbau.
    Nur soweit mir bekannt haben die kein Prüfzeichen. Müßtest also eine TÜV Einzelabnahme machen und hoffen, daß dies durchgeht.
    3) das schwierigste zum Schluß: die automatsiche Leuchtweitenregulierung. Da gibt es einen Satz von Hella. prüfzeichen fehlt aber glaube ich auch. Kosten rd. 500€ plus Einbau (keine Ahnung wie kompliziert der ist).

    oder Du nimmst alles von Mazda als Ersatzteil für Xenon. Müssen ja alles haben. Keine Ahnugn wieviel das kostet, wird aber mindestens das von hella sein.

    Habe bei mir nur Schritt 1 machen lassen und warte noch auf einen Satz für 2+3) mit Prüfzeichen und ABE.

    VG
    Zehti
     
  20. #20 Gast2411102, 06.08.2010
    Gast2411102

    Gast2411102 Guest

    Haha... Noch besser.. Bald gibbet nen MPS in der Basisvariante mit 1.8l Hubraum und 116 PS :D :D :D

    Dann kann man ein Turbo Kit dazu nehmen für 5.000 € :D
     
Thema:

Neuer MPS nachträglich mit Xenon nachrüsten?

Die Seite wird geladen...

Neuer MPS nachträglich mit Xenon nachrüsten? - Ähnliche Themen

  1. Neuer Mazda 3 MPS

    Neuer Mazda 3 MPS: Hallo Zusammen, hat irgendjemand aktuelle Neuigkeiten zum neuen Mazda 3 MPS? Also hinsichtlich des voraussichtlichen Erscheinungsjahres. Es war...
  2. Neuer Mazda 6 GJ MPS 2.5l Skyactive Turbo mit 300 PS

    Neuer Mazda 6 GJ MPS 2.5l Skyactive Turbo mit 300 PS: Hallo zusammen, weis einer schon was genaueres zum angekündigten Mazda 6 GJ MPS 2.5l Skyactive Turbo mit 300 PS? Wann soll er kommen?...
  3. Sportbremsbeläge Ferodo DS Performance (wie neu) [ MPS BL, MPS BK]

    Sportbremsbeläge Ferodo DS Performance (wie neu) [ MPS BL, MPS BK]: Verkaufe fast neue Ferodo DS Performance Bremsbeläge(vorne), weil sie mit meinen Scheiben bei niederen Temperaturen nocht nicht richtig beissen....
  4. Mazd 3 MPS Antenne NEU in OVP

    Mazd 3 MPS Antenne NEU in OVP: Zum Verkauf steht eine neue ungenutzte Mazda 3 MPS Antenne in OVP. 19€ inkl. Versand. kann geclosed werden
  5. Neuer Mazda 3 MPS 2014

    Neuer Mazda 3 MPS 2014: https://fbcdn-sphotos-h-a.akamaihd.net/hphotos-ak-xpa1/v/t1.0-9/10731026_805230859523753_1735595994046318799_n.jpg?oh=3a798e5a6aa09d496564058a5438e...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden