Neuer Mazda2: ein kleiner eindruck

Diskutiere Neuer Mazda2: ein kleiner eindruck im Mazda2 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; hallo war heute zum ersten mal mit dem neuen mazda2 unterwegs. ich muss sagen, ein absolut gelungenes auto. war mit einem hellblauen in der...

  1. #1 Probmaker, 19.09.2007
    Probmaker

    Probmaker Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 MPS
    KFZ-Kennzeichen:
    hallo

    war heute zum ersten mal mit dem neuen mazda2 unterwegs. ich muss sagen, ein absolut gelungenes auto.

    war mit einem hellblauen in der top ausstattung unterwegs. das auto hat echt alles was machen braucht (sitzheizung, elektrische spiegel die auch einklappen, mp3-cd-wechsler, keyless go, regensensor, lichtautomatik. echt genial für das mini ding).

    macht extrem viel spaß zum fahren, und geht auch ordentlich was weiter. war der 1,5L motor mit 105 ps (weiß nicht genau wie viel. glaub aber 105).

    extrem geniales auto - fotos poste ich morgen.


    mfg
    Probmaker
     
  2. Strobe

    Strobe Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    Wie steht es um den Preis, was kostet der neue 2er?
     
  3. #3 Probmaker, 19.09.2007
    Probmaker

    Probmaker Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 MPS
    KFZ-Kennzeichen:
    in der ausstattung wie wir ihn am hof stehn haben ~18.500 neu... ist der GT.

    der CE fängt bei ~11.000,- an
     
  4. Strobe

    Strobe Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.02.2007
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0
    11k Euro klingen nicht so schlecht. :)
    Wie viel PS hat eigentlich der Xedos 2,5? Nachbar hat so ein Teil herumstehen und bei dir hab ich ihn gerade im Avatar entdeckt, Mr Eleet! :p
     
  5. #5 Dark Dragon, 21.09.2007
    Dark Dragon

    Dark Dragon Stammgast

    Dabei seit:
    10.02.2005
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 323 BG Sedan
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 323 BG F GT Deutschlandimport
    2,5l V6 hat 167PS

    werde nächste woche auch mal einen mazda 2 fahren dürfen, haben derzeit noch keinen angemeldet

    bin gespannt wie der neue 2er so geht weil ca. 1050kg mit den 75kg für fahrer bereits eingerechnet hat der 103psige
     
  6. #6 Probmaker, 21.09.2007
    Probmaker

    Probmaker Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda3 MPS
    KFZ-Kennzeichen:
    er geht wahnsinnig gut! :D

    btw: mein xedos hat durch eine leichte veränderung in der abgas anlage 172PS... ich hab ihn von unserem chef-mechaniker gekauft (war seiner). er sagt aber nicht was genau verändert wurde. Obs stimmt oder nicht - kA^^
     
  7. #7 future74, 21.09.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Mein Bericht zur ersten Testfahrt

    Hallo, ich bin auch schon mit dem neuem M2 gefahren, der 103PSige geht wirklich sehr gut für einen eigentlichen Kleinwagen.
    Verarbeitung ist auch absolut Top, Qualität der Materialien sind auch sehr hochwertig.

    Vom Motor her bin ich den 1.3i mit 86PS und den 1.5i mit 103PS gefahren. Auch der 86PS ige ist für das Auto ausreichend, mehr Spaß machen aber die 103PS. Im Innenraum ist der Motor nicht zu laut, auch bei hohen Drehzahlen ist die Lautstärke im Innenraum absolut akzeptabel. Beschleunigung im 5. Gang von 60km/h weg ist ok, der stärkere hat hier klare Vorteile.

    Schaltung sehr leichtgängig und präzise. Schalthebel ist vorne etwas höher platziert, liegt aber gut und ist angenehm zu bedienen.

    Die Servolenkung ist sehr direkt und am Stand super leichtgängig, ein einparken ist ohne Mühe zu meistern, der Wendekreis ist optimal.

    Bedienelemente findet man dort wo man es sucht, Wischer und Licht wie von Mazda gewöhnt, kleine Änderungen sind vorhanden, aber alles in allem ok. Armaturen fällt mir auf, das kein richtiger Fernthermometer vorhanden ist, sondern nur eine blaue Kontrolllampe wenn Kühlwasser kalt und eine rote Warnlampe wenn der Motor überhitzen sollte. Die Tankanzeige ist digital. Drehzahlmesser ist analog vorhanden.

    Im Innenraum sind die Verkleidungen passgenau, sehr hochwertig und es klappert auch nichts. Die Sitze haben schöne Polster und wirken robust,man sitzt bequem auch bei längere fahrten. Ich finde das wenig Stauräume vorhanden sind, der Handschuhfach ist auch sehr klein. Radiogerät ist ab Austattung CE Plus serienmässig MP3 fähig, aber sonst kein Topgerät, aber für die Kleinwagen-Klasse akzeptabel.

    Außen sieht der neue M2 viel sportlicher aus als der Vorgänger, dieses Modell spricht auch jüngere Leute an, die Karosserie hat scharfe Konturen weich abgerundet.

    Die Ausstattung ist für einen Kleinwagen sehr gut, sogar Klimaautomatik, Bordcomputer und schlüsselloser Zugangsystem sind erhältlich. Auch an der Sicherheit wurde nicht gespart, sämtliche Airbags sind vorhanden, ABS, EBD, DSC, TCS serienmässig aber austattungsabhängig.


    Fazit: Ich finde ein sehr schönes und sehr gut gelungenes Fahrzeug. Einzige Minuspunkte sind für mich innen die Ablagefächer und kein richtiger Fernthermometer für Kühlwasser. Die Form des Armaturenbrettes ist geschmacksache,meines trifft es nicht so, aber das ist nur eine Kleinigkeit:-D

    Grüsse Peter
     
  8. tino27

    tino27 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
  9. benwei

    benwei Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    23.07.2007
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Renault Grand Scenic 1.9 dCI (JZ)
    Zweitwagen:
    Renault Twingo 1.2 16V (C06)
    Hab den neuen 2er gestern auf der IAA mal angeschaut. Die Mittelkonsole um das Radio herum wirkt für meinen Geschmack extrem billig...
     
  10. #10 Hagen_77, 24.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 24.09.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich hab am Samstag auch den neuen mit 86PS testen dürfen, in diesem abartig schrillen Grün das mir mehr als gefällt ;-)

    Also von der Leistung her war ich absolut zufrieden, es waren mit mir 3 Leute im Auto und der Kleine machte seinen Part und den verdammt gut, also das nicht vorhandene Eigengewicht merkt man in allen Straßenlagen :ja:

    Die Innenausstattung war wohl etwas karg, da ich ja von RX-8, M6, M3, MX-5, beiden MPS und Co. schon einiges andere Gewohnt war... man kann allerdings an der Zweckdienlichkeit dieses Autos in keinster Weise rütteln, auch wenn er Innen nicth so viel her macht, man hat alles was man braucht!

    Was mir extrem gefallen hat war der Motor des Top M2, mit den 103 PS... da dieser doch tatsächlich oben einen direkten Kaltlufteinlaß für den Luftfilter hat, was sicher einiges zu dem niedrigen Verbrauch beiträgt ;-)
    Ich denke zwar das das bei allen so ist, aber bei dem den ich Probefuhr war keine Zeit die Haube zu öffnen, da der ständig in Ausfahrt war :lol:

    Platz bot er auch wirklich viel, ich war sogar vom doch sichtlich nicht so kleinen Kofferaum begeistert.

    Alles in allem für den Preis ein Top Auto, klein Sparsam, doch sehr geräumig und sieht super aus :ja:

    Der Turbo Diesel kommt ja mit 68PS, ist natürlich mit abstand der Sparsamste mit einem Max von 4,7 Litern laut Liste und mti einem netten Chip auf mehr PS sicher alles andere als zu verachten 8)

    Hier einige Fotos die ich gemacht habe am Somstag:
    http://www.mazda-forum.info/showthread.php?p=92248#post92248

    MFG
    Hagen
     
  11. Palim

    Palim
    Mod-Team

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    5.826
    Zustimmungen:
    5
    Auto:
    Ford Mondeo Turnier 1,6 Eco; AD M3 1.6 BK Active
    KFZ-Kennzeichen:
    Sehr schick das Ganze. Hast aber recht innen sieht er wirklich etwas karg aus, aber ich stimm dir zu wir sind ja auch etwas anderes gewöhnt ;). Schade wenn er etwas eher auf dem Markt gewesen wäre, hätte sich mein Freundin bestimmt nicht für einen Skoda entschieden :|
     
  12. Jonni

    Jonni Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.08.2007
    Beiträge:
    666
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe ihn vorgestern auf der IAA näher betrachtet. Mein Eindruck: billig, billig, billig. Wo man hinschaut nur einfachstes Plastik. Jeder Clio 3 macht einen wertigeren Eindruck. Vom Polo wollen wir erst gar nicht reden. Kein Wunder, dass der Preis nicht erhöht wurde, wenn man bei Qualität der Materialien spart. Ich würde ihn mir jedenfalls nicht kaufen.

    CU
    Jonni
     
  13. tino27

    tino27 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
  14. #14 The Wulf, 24.09.2007
    The Wulf

    The Wulf Stammgast

    Dabei seit:
    12.08.2007
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1,6i TX
    KFZ-Kennzeichen:
    Ganz meine Meinung! Vom Innenraum war ich auch etwas enttäuscht, besonders von den Dosenhaltern im Bereich der Handbremse. Das schaut nicht nur häßlich aus, sondern wirkt auch sehr billig. Wenn man es anfasst und daran rüttelt, wackelt das ganze schon ziemlich. Das geht auch besser, zB in meinem Mazda 3 wirkt das wesentlich wertiger.

    Außen allerdings gefällt er mir sehr gut, besonders in rot. Das Grün ist dagegen nicht so meines...
     
  15. #15 Gast, 24.09.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.09.2007
    Gast

    Gast Guest

    naja, mit einer gscheiten dieselmotorisierung wäre er interessant gewesen, aber 68ps san ned es gelbe vom ei!
     
  16. #16 Hagen_77, 24.09.2007
    Hagen_77

    Hagen_77 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    22.06.2006
    Beiträge:
    2.727
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    MAZDA RX-8 Challenge LS
    KFZ-Kennzeichen:
    Was ich so gesehen habe ist das Auspuffrohr immer so schief k.a. warscheinlich schon bissal zuviel Platz gespart das sich ned mal mehr ein gerades rohr ausgeht :lol:

    Die Sitze im Schwarzen sind die Top Sport sitze, der schwarze ist ja auch das Top Modell mit allem drinnen und den 103PS 8)
    Ich hab extra gefragt wegen den sitzen, es gibt 3 Varianten und die im schwarzen nur bei Top ausstattung, die im Grünen sind aber auch wirklich sehr bequem :ja:
     
  17. #17 vtr1000, 11.10.2007
    vtr1000

    vtr1000 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.03.2007
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 Sport MZ CD
    Ich bin ihn auch mit 103 ps gefahren, Optisch und auch von innen klasse und peppig. Vom Motor war ich außer von der Geräuschkulisse ein wenig enttäuscht. Ich fand ihn ein wenig müde und nicht so spritzig wie für 103 ps zu erwarten. Da geht mein 3er diesel deutlich zorniger obwohl er schwerer ist, aber vielleicht erwarte ich auch zuviel ????
     
  18. #18 future74, 11.10.2007
    future74

    future74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    27.05.2007
    Beiträge:
    3.171
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    626 GE, Bj.93, 2.0i, 86kW, 117PS
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo vtr1000, du bist wahrscheinlich einen Commonrail-Diesel gewöhnt, der wesentlich mehr Drehmoment hat als der Benziner vom M2. Ich finde das der M2 für die 103 Benziner PS entsprechende Leistung ok.

    Grüsse Peter
     
  19. #19 tino27, 14.10.2007
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2007
    tino27

    tino27 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.08.2006
    Beiträge:
    1.262
    Zustimmungen:
    1
    Bei AMS TV kommt gleich ein Fahrbericht.


    Edit:

    In der Autozeitung hat er im Vergleich mit Corsa, 207, Clio, Fabia und Polo den 2. Platz hinterm Fabia gemacht.

    Vergeich mit dem 1.5er Motor, der schwächste war der Polo mit 80PS.

    Beste Beschleunigung, kleinster Wendekreis, geringstes Gewicht (Schwerster 187kg mehr), schnellste Handlingrunde und höchste Geschwindigkeit im Slalom, 2.kürzester Bremsweg nach dem Clio, der aber auch hinten Scheiben hat. Fast geringerster Wertverlust, beste Garantie.

    Nach Corsa 16850€ und Fabia 15440€ der 3. Teuerste mit 15000€. Nach der AZ-Normausstattung aber der Günstigste, da fast alles im Indepence drin ist.

    Gewinnt 3/5 Kapitel (Motor/Getriebe - Fahrdynamik - Umwelt/Kosten)

    Wer den Vergleich und den anderen aus der AB haben möchte, der kann mir schreiben. :)

    In der nächsten AZ ist ein Mazda2 Special drin. :)
     
  20. #20 BartSimpson1976, 19.10.2007
    BartSimpson1976

    BartSimpson1976 Stammgast

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 (2007)
    Gestern abend auf dem Nachhauseweg bin ich auf dem Expressway von einem neuen Mazda 2 in rot ueberholt worden. ich muss sagen: Ein echter Hingucker!
     
Thema: Neuer Mazda2: ein kleiner eindruck
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 2 mittelarmlehne

Die Seite wird geladen...

Neuer Mazda2: ein kleiner eindruck - Ähnliche Themen

  1. Mazda 3 (BP) meine Mängel, neu: Klima und Türdichtung...

    meine Mängel, neu: Klima und Türdichtung...: Hallo zusammen, Dienstag geht mein Auto wieder in die Werkstatt. Die Klima arbeitet manchmal gar nicht, einmal hab ich bemerkt das die...
  2. Kein GPS Signal im neuen Kizoku ?

    Kein GPS Signal im neuen Kizoku ?: Hallo, ich habe seit Anfang der Wochen einen Mazda 2 Kizoku. Daraufhin in der Bucht einen SD Karte besorgt. Diese in den SD Slot eingeführt,...
  3. Mazda 5 neue Kurbellwelle

    Mazda 5 neue Kurbellwelle: Hallo, Angaben zum Fahrzeug: Mazda 5 1.8 I MZR 2011 Benzin, 6 Gang Schaltgetriebe. Motor macht beim Gas geben und wegnehmen kurz...
  4. Noch ein Neuer aus Wien :) - braucht Profitipps

    Noch ein Neuer aus Wien :) - braucht Profitipps: Tsja ... heute scheint "Ösi" Tag hier zu sein ;) Ich habe persönliche bis dato KEINEN Mazda besessen, kann mich jedoch noch an die 80er Jahre...
  5. Ein neuer aus Wien

    Ein neuer aus Wien: Hallo, mein Nahme ist Gerhard 57 Jahre. Ich Hatte zuvor 16 Jahre einen Mazda 6 und war im Österreichischen Mazda 6 Forum als Modorator tätig. Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden