Neuer Mazda 6

Diskutiere Neuer Mazda 6 im Mazda 6 Forum im Bereich Mazda6 und Mazda6 MPS; Hallo erstmal. Ich habe seit 1 Monat einen neuen Mazda 6 Sport Kombi 2.0l MZR-CD Dynamic und bin mehr als begeistert. Bis auf den Verbrauch ca....

  1. #1 hasenmoerder007, 17.12.2008
    hasenmoerder007

    hasenmoerder007 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi 2.0l MZR-CD Dynamic (BJ 11/08)
    Hallo erstmal. Ich habe seit 1 Monat einen neuen Mazda 6 Sport Kombi 2.0l MZR-CD Dynamic und bin mehr als begeistert. Bis auf den Verbrauch ca. 7,5l. Ich finde ein wenig zu hoch. Was habt ihr denn für Erfahrungen mit den neuen Modell.

    Gruß HM:)
     
  2. #2 -Vitjok-, 17.12.2008
    -Vitjok-

    -Vitjok- Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    03.12.2008
    Beiträge:
    432
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Willkommen:p im Super Mazdaforum8)
     
  3. #3 elt_schumi, 18.12.2008
    elt_schumi

    elt_schumi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 MZR-CD2.0 Dyn. Fließheck EZ09/08 Thelestosilber
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo HM und willkommen im Forum.

    Auch ich habe ein ähnliches Modell, jedoch in der Schrägheck-Variante. Nun sind rund 4Tkm gefahren und der Dieselverbrauch ist von ca. 6,8l ganz am Anfang auf inzwischen 6,3l gesunken. Das finde ich ganz okay. Der Verbrauch hängt ja aber auch von vielen Faktoren ab: Streckenprofil, Fahrstil, DPF-Regenerierung:|. Du kannst im Forum viele Meinungen dazu lesen, aber ich denke man muss selber Erfahrungen sammeln. Der allgemeine Trend scheint aber schon so zu sein, dass sich der Verbrauch zumindest bei den ersten 5-7tkm noch reduziert.
    Viel Spass mit dem Neuen :D.

    Gruß
    Michael
     
  4. Thoron

    Thoron Neuling

    Dabei seit:
    30.07.2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi CD140 Dynamic
    KFZ-Kennzeichen:
    Hiho,
    und Glückwunsch zum neuen Auto.
    Ich hab mir vor 4 Wochen den gleichen als Vorführwagen gekauft
    mit 17t km Bj.04/2008.
    Meiner braucht im Schnitt 7,2l. Dafür fahr ich ihn auch meist sehr sportlich - also wann immer es geht rechts aufs Gas :).
    Für den Fahrstil und die doch recht vielen Stadtkilometer find ich den Verbrauch ok.
    Bin mit dem Auto bisher sehr zufrieden - nur mit den 16-zöller Winterreifen im Moment sieht er eher be.... aus . ;-)
    Gruß
    Stefan
     
  5. #5 hasenmoerder007, 18.12.2008
    hasenmoerder007

    hasenmoerder007 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi 2.0l MZR-CD Dynamic (BJ 11/08)
    Hallo Ihr, ja vielleicht bin ich auch nur verwöhnt, habe bis zu meine Mazda nen Toyota Avensis gefahren und der braucht 5L. Aber ich gebe euch recht, mit den 16 Winterreifen sieht er eher bescheiden aus aber dafür hat freue ich mich um so mehr auf den Frühling mit den geile Alu?s :-):-)

    Sagt mal, mein Mazda Händler sahte, ich könnte zu hause keine Reifen wechseln, da keine Aufbockpunkte mehr da sind. Na kann ich ja garnicht glauben:( weil ich meine Räder immer selber wechsel

    Gruß

    HM
     
  6. schak

    schak Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    30.03.2008
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 MPS
    Hallo leute, ich habe auch nen neuen 6er 140CD aber nur Limousine.
    Ich wollte euch fragen warum bei mir verbrauch so hoch ist, 9,1L???
    Im sommer habe ich max. 8,4L gehabt aber ich hab auch mehr Autobahn gefahren.
    Ich habe erst 11300km drauf und verbrauch sinkt nicht :x:(
    Ich bin so mehr sportlicher fahrer und fahre fast immer mit Clima bzw. Heizung aber ich gebe nicht ständig gas bis die reifen quietschen und ich finde keine erklärung für so nen hohen verbrauch :(
     
  7. Bitze

    Bitze Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 BL
    KFZ-Kennzeichen:
    wow, 9,1 liter und das für einen Diesel??? Also ich fahren meinen Mazda 6 2,5liter Dynamik mit 9,4Liter auf 100KM und meiner hat erst 3500Km runter.

    Also die Klimaanlage kann sich bis zu einem liter auf 100KM nehmen. Im Winter ist der Vebrauch immer nen bischen höher als im sommer. So ist es bei mir immer.
     
  8. #8 sunroof, 19.12.2008
    sunroof

    sunroof Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 GJ 165PS Limousine
    Zweitwagen:
    VW Polo Typ F Dreizyl.
    Hallo,
    und willkommen im Forum...........:)

    Ich hoffe,dein Nickname ist nicht Programm........:(
    Wahnsinn,keine Aufbockpunkte mehr da:?::?:
    Frag deinen Händler mal wie er wechselt.
    Schmeisst er die Karre aufs Dach,oder was...........:megalach::megalach::megalach:
     
  9. #9 active6, 19.12.2008
    active6

    active6 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    21.01.2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 Sport Kombi 2.0 CD (105kw) Active+, 01/08
    Kann ich mir auch nicht vorstellen. Was macht man dann, wenn man mal ´ne Reifenpanne hat ? Mit Helium gefüllte Ballons am Wagen befestigen ?
     
  10. #10 hasenmoerder007, 19.12.2008
    hasenmoerder007

    hasenmoerder007 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi 2.0l MZR-CD Dynamic (BJ 11/08)
    ne der Händler sagte mir, es würde nur mit einen speziellen Wagenheber gehen. Aber welcher:?: Meiner hat kein Ersatzrad mehr, nur eine Flasche deren Füllung in den Reifen kommt wenn er mal platt ist.
     
  11. #11 dougi2308, 22.12.2008
    dougi2308

    dougi2308 Neuling

    Dabei seit:
    18.10.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    fahren jetzt seit ca 5 wochen den neuen 6er sportkombi 2,5l benziner und meine bessere hälfte fährt das gute stück mit 8,2 litern, da bin ich echt stolz auf sie, weil so viele gesagt haben, das der nicht unter 10 litern zu fahren ist.

    glaube zwar, icch hätte den auch nicht so weit runter gedrückt.:-D
     
  12. #12 jjb-6Sportkombi, 22.12.2008
    jjb-6Sportkombi

    jjb-6Sportkombi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.5Dynamic Sportkombi
    KFZ-Kennzeichen:
    7.0l/100km sind auch keine Hexerei, allerdings erreicht man diese erst, wenn der Motor schon einige tausend Kilometer weg hat.
    Wer sagt das die Schweller keine Verstärkungen haben, wo man einen Wagenheber ansetzen kann? Der Meister scheint anscheinend das Auto noch nie von unten gesehen zu haben.

    MfG jjb
     
  13. #13 Stonecutter, 22.12.2008
    Stonecutter

    Stonecutter Stammgast

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda5 Top Diesel
    Zweitwagen:
    Renault Twingo Initiale
    Servus,
    Ich sag mal... R.T.F.M.
    Da dürfte es doch gut beschrieben sein, wie man den Reifen wechselt...

    MfG
     
  14. Gipsi

    Gipsi Stammgast

    Dabei seit:
    17.07.2008
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda6 2.5 Kombi Dynamic
    KFZ-Kennzeichen:
    Bin jetzt im Winter bei einem Verbrauch von 9,8l angekommen und 5000km, allerdings sehr viel Stadtverkehr.

    Gipsi
     
  15. #15 herborizer, 07.01.2009
    herborizer

    herborizer Einsteiger

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.0 CD Dynamik
    Hab meine Räder im Dezember gewechselt.
    Der Wagenheber ist ganz rechts unter einer Abdeckung die man ganz rausnehmen muß im Kofferraum (Kombi).
    Die Ansatzpunkte sind auch gut zu erkennen nur beim Dynamik aufpassen das man nicht am Seitenschweller ansetzt sondern dahinter.
     
  16. #16 herborizer, 07.01.2009
    herborizer

    herborizer Einsteiger

    Dabei seit:
    07.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.0 CD Dynamik
    Mein Mazda 6 Sport Kombi 2.0l MZR-CD Dynamic verbraucht lt. Bordcomputer und 6300km 7,6l und das seit dem ersten Tag.Hoffentlich wird das noch ein bißchen weniger...
     
  17. #17 hasenmoerder007, 07.01.2009
    hasenmoerder007

    hasenmoerder007 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi 2.0l MZR-CD Dynamic (BJ 11/08)
    meiner hat nun 3000 auf der Uhr und er Verbrauch seit dem ersten km 7,2L. Bislang hat sich noch nicht geändert. Warten wir mal ab, ob es noch weniger wird.
     
  18. #18 elt_schumi, 08.01.2009
    elt_schumi

    elt_schumi Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    10.11.2008
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M6 MZR-CD2.0 Dyn. Fließheck EZ09/08 Thelestosilber
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo herborizer, hallo hasenmoerder007,

    da bin ich wohl eher eine Ausnahme :D: Nach ca. 5Tkm hat sich auch trotz Winterfahrbetrieb ein realer Verbrauch (stimmt fast mit der BC-Anzeige überein) von 6,3 - 6,5 Liter eingestellt. Fahre allerdings täglich zweimal 25km Arbeitsweg mit viel Landstraße und keinem Standverkehr. Bin auch ansonsten eigentlich nie unter 20km unterwegs und versuche wenig über 2.000U/min zu fahren - Autobahn natürlich ausgenommen :). Die Regenerierungsphasen liegen bei ca. 200km.
    Ich hoffe auch das der Verbrauch so bleibt und nicht etwa ein Softwareupdate bei der ersten Durchsicht alles ändert :think:.

    Gruß
    Michael
     
  19. #19 hasenmoerder007, 08.01.2009
    hasenmoerder007

    hasenmoerder007 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    17.12.2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 Sport Kombi 2.0l MZR-CD Dynamic (BJ 11/08)
    ja da hast du wohl echt Glück, aber ich hoffe noch das der Verbrauch runter geht. Ich fahre auch täglich 20 Km zur Arbeit und gleiche zurück. Aber ich schaffe nicht immer unter 2000 zu bleiben. Aber auch nicht groß über 3000.

    Gruß

    hasenmoerder007
     
  20. #20 jjb-6Sportkombi, 09.01.2009
    jjb-6Sportkombi

    jjb-6Sportkombi Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.08.2008
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 2.5Dynamic Sportkombi
    KFZ-Kennzeichen:
    Bei den Verbräuchen eurer Dieselfahrzeuge frage ich mich ernsthaft, wo der Vorteil mit der daraus resultierenden Einsparung gegenüber dem Benziner ist?

    MfG jjb
     
Thema:

Neuer Mazda 6

Die Seite wird geladen...

Neuer Mazda 6 - Ähnliche Themen

  1. Mazda 626 BJ. 2005 Mittelkonsole ausbauen

    Mazda 626 BJ. 2005 Mittelkonsole ausbauen: beim mazda 626 bj 05, mittelkonsole ausbauen? wie? finde auch keine verdeckten schrauben
  2. [Mazda 3 BM] Klavierlack-Elemente Mittelkonsole gesucht

    [Mazda 3 BM] Klavierlack-Elemente Mittelkonsole gesucht: Hallo zusammen, da die Hochglanz-Teile der Mittelkonsole um den Schaltknauf und den Mulitcommander stark gelitten haben, würde ich diese gerne...
  3. Mazda 3 Türprojektion

    Mazda 3 Türprojektion: Hallo liebe Mazdagemeinde, ich habe vor 2w meinen neuen Mazda 3 BP erhalten. Dieser hat auch eine Türprojektion, jedoch finde ich, dass das...
  4. Mazda 3 BM Seitenspiegel & Zierleisten

    Mazda 3 BM Seitenspiegel & Zierleisten: Hi, hab ein paar Fragen zum Mazda 3 BM und wäre euch hier seeeeeeeehr dankbar, wenn mir jemand helfen könnte! 1. Kann mir bitte jemand die...
  5. Mittelarmlehne neu beziehen

    Mittelarmlehne neu beziehen: Hallo Leute, ich habe mir dummerweise beim Einladen eines Möbelstücks den Deckel der MAL meines Mazda 3 BM G-165 Sportsline ramponiert. War...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden