neuer mazda 3 langsamer?

Diskutiere neuer mazda 3 langsamer? im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Die leistungsdaten des "alten" und des "neuen" mazda 3 verwirren mich etwas. Laut wiki braucht der alte 2,0 MZR 9,1 sek von null auf 100 kmh....

  1. #1 Pat170288, 08.08.2009
    Pat170288

    Pat170288 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    06.08.2009
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 2.0 DISI i-Stop SportsLine in Arktosblau
    KFZ-Kennzeichen:
    Die leistungsdaten des "alten" und des "neuen" mazda 3 verwirren mich etwas.

    Laut wiki braucht der alte 2,0 MZR 9,1 sek von null auf 100 kmh.

    Der neue mit 1 ps mehr, mehr drehmoment und weniger gewicht (lassen wir mal die bessere aerodynamik ausser acht^^) braucht aber über 10 sek.

    Wie kann das sein?
     
  2. #2 Stromii, 08.08.2009
    Stromii

    Stromii Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.03.2007
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M3 Sport CD110 TX
    KFZ-Kennzeichen:
    Dein Denkfehler ist vermutlich, dass du nur das maximale Drehmoment bzw. die max. Leistung betrachtest. Leistung und Drehmoment des Motors sind aber nicht konstat sondern variieren mit der Drehzahl. Auch wenn der alte niedrigere Maximalwerte hat, ist es durchaus möglich dass er in anderen Drehzahlbereichen mehr bringt. Man müsste da mal die Motordiagramme des Neuen und des Alten vergleichen. Der neue erreicht z.B. das max. Drehmoment bei 4500 Upm der alte hat die Spitze schon bei 4000 Upm. Von daher ist schon ersichtlich, dass die nicht genau gleich aussehen. Zudem kommt es auch noch auf die Achs- und Getriebeübersetzung und auch dem Schleppmoment (= Verluste) des Motors an. Für die Beschleunigung zählt ja was letztendlich an den Rädern ankommt.
     
  3. #3 raviOlli, 08.08.2009
    raviOlli

    raviOlli Neuling

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    wie Stromii schon geschrieben hat, dax max. Drehmoment ist doch nur ein Augenblickswert zu einer bestimmten Drehzahl. Leider kenn ich den alten 2.0 Liter Benziner im Mazda 3 BK nicht, aber der neue ist durch das ganze Drehzahlband zäh. Als wenn die Handbremse abgezogen wäre.
    Und über 10 Sekunden auf 100 km/h mit 151 PS. Also nicht böse gemeint, aber
    damit wird man wohl keinen Test gewinnen können.
    Und irgendeinen Grund wird es wohl geben, warum Mazda dieses Disi Zeugs ausgerechnet bei einem Motor anbietet, der im Vorgänger kaum verkauft wurde. Warum gibts das Disi nicht beim 1.6 Liter Benziner, der meistverkaufte Motor im Vorgänger ?!
    Da gibs nur eins : Diesel kaufen

    Gruß raviOlli
     
  4. #4 Tombstone84, 08.08.2009
    Tombstone84

    Tombstone84 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5 Sport Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich glaube das Ding würde dann ziehen wie ein 60PSer...;) Wobei der 1.6er auch schlaffer sein soll als sein Vorgänger.
     
  5. #5 script0r, 08.08.2009
    script0r

    script0r Neuling

    Dabei seit:
    24.01.2009
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 3 1.6 Sport
    KFZ-Kennzeichen:
    also bin mit neuem 105PS Benz gefahren, und habe selbst zwei bj 2003 105PSige.
    mir ist es auch so vorgekommen, als wäre der neue deutlich (damit meine ich nicht um die hälfe, sondern leicht spürbar, und ablesbar an Tacho/Drehmomentanzeige) langsamer wäre. Kann ja auch einbildung gewesen sein.
    aber was die Händler sagen: Viel Besser, Schneller, Stromlinienförmiger (punkto heckleuchten), muss ich sagen, stimmt mal eher nicht.
     
  6. Markus

    Markus Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    3.043
    Zustimmungen:
    43
    Auto:
    Mazda 3 (G120+ BN) KIZOKU
    Zweitwagen:
    Triumph T100 black
    Mal ne blöde Frage was ist eigentlich das DISI?
     
  7. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Markus,
    hier die gescheite Antwort:

    DISI = Direct Injection Spark Ignition

    mfG
    Oldie
     
  8. #8 DonBlech, 08.08.2009
    DonBlech

    DonBlech Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    So ist das nicht. Der DISI - Motor ist ein ganz neuer Motor, den gab es für den Vorgänger überhaupt nicht.
     
  9. #9 Oldie, 08.08.2009
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2009
    Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Don Blech,
    na ja, aber so ist es auch wieder nicht.

    Der 2,0 DISI Motor ist der LF-Motor mit Benzin-Direkteinspritzung und er wurde/wird in Japan schon seit geraumer Zeit im Mazda3/Axela (BK) und im Mazda5/Premacy sowie Mazda Biante angeboten. Aber erst mit der Einführung des neuen Mazda3/Axela (BL) gibt es diesen Motor auch mit dem Mazda-speziellen Start/Stop-System (i-Stop).

    mfG
    Oldie
     
  10. #10 DonBlech, 08.08.2009
    DonBlech

    DonBlech Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Auf jeden Fall ist der DISI - Motor nicht der Motor,

    "der im Vorgänger kaum verkauft wurde."
     
  11. #11 Tombstone84, 08.08.2009
    Tombstone84

    Tombstone84 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    24.06.2009
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 2 DE 1.5 Sport Impression
    KFZ-Kennzeichen:
    Er meinte das eher auf die PS Zahl gesehen... das der 150PSer nicht so oft verkauft wurde.
     
  12. Gast

    Gast Guest

    @DonBlech:RaviOlli bezog sich allgemein auf den 2 l Motor,der sich im Vergleich zum 1.6 in Deutschland eher mäßig verkaufte.Aus diesem Grund war es auch so gut wie nicht möglich eine Probefahrt mit dem 2.0 zu machen.

    Arne
     
  13. #13 Homer J. Simpson, 08.08.2009
    Homer J. Simpson

    Homer J. Simpson Neuling

    Dabei seit:
    06.05.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also ich war auch ein wenig bei der Probefahrt enttäuscht. Dachte 151 PS gehen mehr ab.

    Im Vergleich zu meinem jetzigen Corolla mit 86 PS is es aber doch ein erheblicher unterschied.

    Vielleicht wird es ja noch wenn ein paar kilometer drauf sind bzw. etwas mehr aufs gas tritt. Bei ner Probefahrt will man ja nicht allzusehr übertreiben 8)
     
  14. #14 DonBlech, 08.08.2009
    DonBlech

    DonBlech Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    554
    Zustimmungen:
    0
    Na wenigstens etwas. Ich hab im Moment noch einen Mazda2 1.4 mit 80 PS, und hoffe vor allen Dingen auf mehr Elastizität bei dem 2.0 L - Motor.
     
  15. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo DonBlech,
    der 2,0i LF-Motor wurde/wird seit 2002 im Mazda6 (GG/GY), Mazda6 (GH),
    im Mazda3 (BK) und Mazda3 Automatik (BL) und im Mazda5 (CR) verbaut.
    Die Basis (Motorblock und Kurbeltrieb) ist mit dem LF-DISI identisch.

    mfG
    Oldie
     
  16. #16 raviOlli, 09.08.2009
    raviOlli

    raviOlli Neuling

    Dabei seit:
    27.10.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    genau..ich meinte, warum Mazda dieses System ausgerechnet in einen Motor mit 150 PS einbaut, wenn dieser doch im Vorgänger eher selten verkauft wurde.
    In der Zeitschrift "autotest" vom August ( also die aktuelle ) ist ein kleiner Test vom 3er 2.0 Disi drin.
    ( 0-100km/h =10,4s, drehfreudig aber durchzugsschwach, Verbrauch 7,5l/100km )
    Anscheinend der beste Benziner Motor im 3er..naja..viel gibts ja nicht :-)

    Aber an alle, die sich vielleicht genau diesen Motor bestellt haben; schlecht ist er nicht, im fehlt halt einfach nur Drehmoment. Dafür wird er wahrscheinlich trotz Disi relativ haltber sein...

    Gruß raviOlli
     
  17. Oldie

    Oldie Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    19.07.2009
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Hallo raviOlli,
    ganz einfach, weil dieser Motor auf den wichtigsten Märkten der gefragteste zu sein scheint.
    Wie immer im Leben, einer muß der Erste sein.

    Angeblich soll das i-Stop-System Zug um Zug auch bei anderen Motorentypen (neue Generationen) Verwendung finden.

    mfG
    Oldie
     
  18. Flecky

    Flecky Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 (GJ) 2.0 G 165PS Kombi Sports-Line
    Ja, hab ich auch irgendwo gelesen das die im nächsten Jahr oder so mit neuen Motoren dann weitestgehend überall verbaut/angeboten werden sollen. Sind halt alle auf dem Ökotripp:).

    Das mit der gefühlten Leistungsschwäche kann ich zumindest auch bei einem KIA Ceed bestätigen. Der hat ebenfalls so knapp 150 PS (143 PS genau) und zieht ein nicht mal das Hemd vom Hintern:). PS ist sowieso nicht immer ein Hinweis auf eine mögliche Endgeschwindigkeit oder Zeit von 0 auf 100, wie in den vorherigen Beiträgen schon zu lesen.

    Vielleicht kommt die Leistung eher im mittleren Drehzahlbereich zur Geltung und oben rum halt bissel weniger. Bis jetzt ist es halt erwartungsgemäß wenn ein Motor mit viel Drehzahl da die meiste Leistung bringt. Eventuell müssen wir langsam undenken, aber das ist reine Spekulation meinerseits. Aber wie wäre es anders zu erklären wenn mehr PS einhergehen mit geringeren Verbrauch ?
    Wäre schon clever die Leistung ins Mittefeld zu verschieben und bei hohen Drehzahlen sie leicht zu reduzieren. Das spart in jedem Fall Emission und Kraftstoff. Und das erklärt, für mich jedenfalls, die Sprintschwäche der neuen (leicht) leistungsstärkeren Motoren.

    Grüße
    Flecky
     
  19. #19 Schokomops, 10.08.2009
    Schokomops

    Schokomops Neuling

    Dabei seit:
    21.06.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    1.6 l MZR
    KFZ-Kennzeichen:
    Vielleicht liegt es auch an den Kastrationen für die neuen Umweltnormen ?
     
  20. #20 Simon Sommer, 10.08.2009
    Simon Sommer

    Simon Sommer Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    13.02.2009
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    BMW Z4 sDrive 35i
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    BMW X1 xDrive 18d
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich kann nur vom alten 3er mit dem 2.0 mit 150PS reden...
    Der ging wirklich richtig gut vor allem mit dem 6 Gang Getriebe (wir hatten einen mit 5. und danach einen mit 6. Gang). Der Motor war wirklich schon bei 2500 Umin recht gut dabei für einen 2 Liter Benziner und recht drehfreudig war er auch!
    Ich halte die Idee mit dem Umweltnormen für ganz plausibel, da sie ja mit dem neuen Unbedingt die Euro5 erreichen wollten, haben sie wohl Kompromisse in Kauf nehmen müssen?!
    Zu dem neuen kann ich aber sonst nichts weiteres sagen, da ich bisher nur mal kurz drin gesessen habe :(...
     
Thema: neuer mazda 3 langsamer?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neuer mazda 3 langsamer als vorgänger

Die Seite wird geladen...

neuer mazda 3 langsamer? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim Mazda-Kauf

    Hilfe beim Mazda-Kauf: Hallo zusammen, Ich würde mich wahnsinnig über eure Hilfe freuen, ich bin nämlich gerade etwas ratlos und könnte Meinungen von Mazda 2 Fahrern...
  2. Mazda 6 bj 2007 Android Radio

    Mazda 6 bj 2007 Android Radio: Hallo, wir haben uns einen neuen Mazda 6 Bj 2007 gekauft weil unser alter BJ 2002 meine Frau ein Ausparkschaden hatte ;-) Jetzt zu meiner Frage:...
  3. Mazda 3 Skyactiv-X Test

    Mazda 3 Skyactiv-X Test: [MEDIA] Ein etwas ausführlicherer Test... Oder Fahrbericht... Oder... ;)
  4. [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung

    [Mazda MX-5 NB] Scheinwerfer rechts, inkl. Leuchtweitenregulierung: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] -------------------------------------- Preis: 90€ VB Typ: Scheinwerfer, rechts Marke: Mazda Modell: MX-5 NB (vor FL)...
  5. [Mazda MX-5 NB] Motorhaube

    [Mazda MX-5 NB] Motorhaube: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] -------------------------------------- Preis: 100€ VB Art: Karosserieteil Typ: Motorhaube Farbe: Bordeauxrot...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden