Neuer hier hat Fragen :-)

Diskutiere Neuer hier hat Fragen :-) im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo zusammen, ich bin seit gestern neu hier weil wir am Dienstag warscheinlich einen Mazda 5, 2.0 mit 145 PS kaufen werden. Haben den...

  1. #1 leftastic, 06.07.2008
    leftastic

    leftastic Neuling

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin seit gestern neu hier weil wir am Dienstag warscheinlich einen Mazda 5, 2.0 mit 145 PS kaufen werden. Haben den Burschen über´s Wochenende zum probieren ;-)
    Jetzt hab ich mal ne Frage. Wir wollen dat Auto auf GAS umrüsten. Waren beim Autogascenter-Bielefeld und der hat gesagt das kein Problem sei. Was mich aber störte war die Aussage das da nur ein 30 Liter Tank reinpasst. Ich habe mich mal unter das Auto gelegt und gesehen das da MASSSSSIIIIG Platz ist. Wäre es nicht möglich das man die Reserveradmulde um 10 cm verlängert damit da mehr passt ????? Ich hab hier gelesen das welche die 3te Sitzreihe angehoben haben, gefällt mir aber auch nicht so recht :-( Wer hat den Erfahrungen gemacht und kann mir sagen was ich tun könnte ?
    Außerdem will ich wissen ob man bei dem Motor Flashlube unbedingt benötigt.
    Fragen über fragen... ich zähl auf euch ;-)

    Lg vom lefti
     
  2. Mserra

    Mserra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GJ Sportsline
    Zweitwagen:
    Mazda 626, und EURA-Mobil (leider Fiat Ducato)
    Hallo und herzlich Willkommen,:p:p

    falls Du denn Dich entschließt den 5er zu nehmen -- herzlichen Glückwunsch -ich habe meinen Kauf nach 626,Premacy und 3er nicht bereut.Freue mich immer noch wie ein Kleinkind wenn ich wieder meinen 5er fahren kann.
    Aber nun zu Deinem Prob.Ich stand auch vor der Wahl Benzin/Gas oder Diesel
    und ich habe mit meinem Händler alles durchgerechnet,daher weiss ich folgendes:Die 2,0 Maschine ist die einzige von Mazda freigegebene Maschine für Gasumbau da hier Ventile und Deckel usw.geändert werden und der Preis liegt bei 2500€.Bei Bestellung eines Mazdas wird der Umbau in Oldenburg bei der Firma Intax (Taxi und BW-Umbauspezialist)gemacht.Hier solltest Du mal nachfragen die sollten Dir eigentlich weiterhelfen.;-);-)

    MfG. Mserra l
     
  3. #3 RalleRambo, 06.07.2008
    RalleRambo

    RalleRambo Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 145PS ICOM JTG Autogas
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo

    Ich habe einen Mazda5 mit Autogasanlage von ICOM und bin damit sehr zufrieden. Ich habe einen 42Liter Tank (32L effektiv) Die Reserveradmulde wurde bei mir etwas abgsenkt, dadurch hat sich an der Höhe der Rückbank nichts verändert. Reichweite 250-300km je nach Fahrweise.
    Wenn man nicht zu viele Kilometer am Stück fährt kann ich das nur weiterempfehlen.
     
  4. #4 rippchen_, 07.07.2008
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    tauglich

    Hallo,
    250-300 km sind aber nicht gerade langstreckentauglich :-(
    [leftastic]: Wenn Du die 3. Sitzreihe nicht brauchst... nimm sie raus, bau 'ne Bodenplatte ein und schon ist Platz für einen großen Tank! Materialkosten ca. 50 €.
    Grüße
    Henrik
     
  5. #5 leftastic, 07.07.2008
    leftastic

    leftastic Neuling

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Nicht ohne die 3. Reihe!

    Da wir eine Patchwork-Familie sind und zusammen über insgesamt 5 Kinder verfügen (jaaaa - wir haben auch noch andere Hobbies...:roll: :-) ) brauchen wir ab und zu die 3. Reihe, wenn alle beieinander sind.

    Ich stelle unseren Wunsch-5er heute einem renommierten Bielefelder Umrüster vor. Mal sehen, was dabei Ersprießliches herauskommt.

    Da ich täglich über 50 km (einfach!!!) zur Arbeit fahre sowie einmal im Monat 500 km nach Baden-Württemberg runter muss, sind 300 km Reichweite nicht wirklich akzeptabel.

    Telefonisch bei Mazda direkt wollte man gar ganz vom Gas abraten und verwies für Umbauarbeiten auf den TÜV. Der TÜV dagegen verwies zunächst mal auf den Hersteller :x .....grrrrrrrr.....

    Nun ja, vielleicht weiß ich ja heute Abend mehr. Ansonsten nehme ich Eure guten Ideen natürlich auch gern weiter entgegen, wie ich beim 5er inclusive 3.Sitzreihe zu einem annehmbaren Gas-Tankvolumen komme!
     
  6. #6 rippchen_, 07.07.2008
    rippchen_

    rippchen_ Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.07.2005
    Beiträge:
    2.359
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    ehemals M5 2.0 MZR-CD TOP
    Ablage Kleinkram

    Hallo,
    es gibt im Kofferraum noch diese Ablage für Kleinkram, die man herausnehmen muss (ca. 8 cm hoch, 100 cm breit), um an das Ersatzrad zu kommen. Vielleicht gibt es ja noch Tanks mit einer anderen Form, die man da hineinpacken könnte. Zum Ersatzrad mußt Du ja sowieso nicht mehr, wenn Du da einen Tank installieren läßt.
    Grüße
    Henrik
     
  7. Gintl

    Gintl Stammgast

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 Sport & Autogas Prins VSI
    Habe Brutto 54-Liter-Gastank drin.

    Dabei wurde die Kofferraumwanne gegen eine Wanne aus einem Astra getauscht.

    Anlage Prins.

    Suchfunktion betätigen -einige andere und ich haben ihre Erfahrungen hier schon umfangreich beschreiben,

    liefert dann z.B. diese Treffer hier:

    http://www.mazda-forum.info/showthread.php?t=15227&page=2&highlight=autogas

    http://www.mazda-forum.info/showthread.php?t=14435&page=2&highlight=autogas

    hier der wohl umfangreichste Thread, in dem fast alles nachzulesen sein dürfte
    http://www.mazda-forum.info/showthread.php?t=2261&page=6&highlight=autogas

    und der hier noch

    http://www.mazda-forum.info/showthread.php?t=6757&page=8&highlight=autogas
     
  8. #8 leftastic, 08.07.2008
    leftastic

    leftastic Neuling

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Na das klingt ja alles schon mal net schlecht.
    Hab aber heut von einem Umrüster gehört das der Motor nicht im Dauerbetrieb über 4500 Umdrehungen gefahren werden sollte... Was ist davon zu halten ???

    Außerdem würde mich interessieren wie teuer ein "Radmuldentausch" damit ca. 55 Liter Tank reinpasst.

    Danke, euer lefti
     
  9. Gintl

    Gintl Stammgast

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 Sport & Autogas Prins VSI
    Gesamter Um-/Einbau der Gasanlage: 2.500 EUR/Anfang Juni 2007.
    Ich hatte zunächst Bedenken wegen dem Rausschneiden und Reinschweißen der neuen Kofferraummulde (stammt von einem Opel Astra), vor allem wegen Rost an den Nahten etc., habe mir die Bedenken von unabhängigen Fachleuten aber nehmen lassen.

    Ja, man sollte auf der Autobahn nicht Dauervollgas fahren. Das wird bei aber bei allen auf Gas umgerüsteten Fahrzeugen empfohlen. Aber wer tut das schon? Ab und zu mal Vollgas macht aber überhaupt nichts.
     
  10. #10 leftastic, 13.07.2008
    leftastic

    leftastic Neuling

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Tja......

    Hai Ihr´s,

    nun isses passiert... Ich habe mich bei all den Problemen die da auf mich zukommen entschlossen keinen 5er zu kaufen... Zuviele Probleme die sich nicht mit meinem haben wollen decken. Außerdem hat mein Geldgeber auch gesagt das er nicht mit einer Finanzierung rüberkommt wenn nicht gesichert ist das das Auto 5 Jahre (also ca. 200000 km) bewegt werden würde ohne das der Motor wg. dem Gas halten täte. Das konnte ich leider nicht wiederlegen. Naja, und so werden wir wohl entweder einen Diesel oder einen Opel mit Gas kaufen. Dieser muss ja recht zuverlässig sein und kann wohl auch länger im Volllastbetrieb gefahren werden.

    Ich wünsch euch ne gute Zeit und bedanke mich für eure Beiträge. Man sieht sich ;-)

    Euer lefti
     
  11. Cyber

    Cyber Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Na dann viel Spass mit dem von Papa gesponserten Opel Astra und möge der ADAC immer mit euch sein :winke:


    Gruß Cyber
     
  12. #12 Takahara, 13.07.2008
    Takahara

    Takahara Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 MZR 1.8 Exclusive, Trend-Paket, EZ 03/07
    KFZ-Kennzeichen:
    Das ist doch ein Widerspruch in sich !
    Opel + zuverlässig !?
    Das ist aber schon 30 Jahre her !

    Mir kommt auf jeden Fall kein Opel mehr auf den Hof (und VW erst recht nicht )!

    MfG, Takahara
     
  13. Mserra

    Mserra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GJ Sportsline
    Zweitwagen:
    Mazda 626, und EURA-Mobil (leider Fiat Ducato)
    Was war das denn für ein blöder Fred?
    Erst will der TE einen 5er erwerben und auf Gas umrüsten und stellt hier seine Fragen und jetzt will er einen OPEL kaufen!!!Hinzu kommt noch das er jetzt auf einmal auch einen Diesel in die engere Wahl mit einzieht.Also Dank an alle die Ihm geantwortet haben aber ich fühle mich (sorry) verarscht.:x:x

    MfG.Mserra
     
  14. #14 Golem74, 13.07.2008
    Golem74

    Golem74 Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    M5 2.0 MZR-CD (105kw) EXLCUSIVE
    Sorry, aber besser war der Spruch hier..


    ..aber auch nicht.. Wo steht da was von einem Astra? Und pauschal mal alle Opels als potentielle Werkstattkisten zu verteufeln halte ich auch für überzogen.. sie produzieren halt wie alle Hersteller mal zwischendurch Schrott... aber wer da ohne Sünde ist, werfe den ersten Stein.
     
  15. Cyber

    Cyber Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    @ Golem74:
    ..aber auch nicht.. Wo steht da was von einem Astra?


    Hat Er nett geschrieben auf seiner Hp :cheesy:

    @Golem74:
    Und pauschal mal alle Opels als potentielle Werkstattkisten zu verteufeln halte ich auch für überzogen..

    Wurde leider auch persönlich schon eines besseren belehrt:(

    Gruß Cyber
     
  16. #16 leftastic, 13.07.2008
    leftastic

    leftastic Neuling

    Dabei seit:
    06.07.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hoppsaaa, wo bin ich hier... :-(

    Huch,

    na da bin ich aber jetzt ja ein bissel erschrocken über so eine Reaktion...Bleibt mal ein bisschen locker.....
    Ein Forum ist doch eigentlich dazu da das man sich austauscht und die Meinung anderer anhört und (wenn man will!!!!) seinen Senf dazu beigibt. Wie sich der Fragende letztlich entscheidet und was er mit der Info tut ist letztlich ganz allein sein Ding !!!
    Mserra, ich habe deine Antwort auch gelesen. Leider war das Problem aber, das ich keinen "Neuen" kaufen konnte und nicht mehr sehr viel Zeit habe, da ich meinen Zafira unerwartet schnell verkauft habe. Da hat dann eben mein Geldgeber mehr Zeit (Rentner) gehabt als ich und es musste eine schnelle Entscheidung her. Glaub mir, ich wäre auch lieber die nächsten 5 Jahre mit einem Mazda 5 rumgefahren :-( Naja, kann ja noch kommen ;-) Wer weiss...
    Ich will eigentlich nur sagen das es schön ist wenn es Foren gibt in denen man Informationen bekommt, aber ich habe IN KEINEM MOMENT jemand verarschen wollen und habe es - meiner Meinung nach - auch nicht getan. Sollte sich sonst noch wer so gefühlt haben bitte ich ihn hiermit um Entschuldigung.

    Wenn jemand natürlich wissen will wie´s weitergeht kann ja auf unserer Homepage nachlesen wie Cyber :-D

    Grüße lefti
     
  17. tojo!

    tojo! Stammgast

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR TOP
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Golf V Sportline 2.0 TDI @425nm
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hi,

    mal ganz ruhig bleiben :? Denk an Deinen Blutdruck :p
     
  18. #18 andlos72, 24.08.2008
    andlos72

    andlos72 Einsteiger

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2,0l Top mit Navi
    KFZ-Kennzeichen:
    Hallo,bin neu hier und hätte ebenfalls fragen

    meine Frau und Ich dürfen uns unseren M5 am Dienstag aus Nürnberg nach Hennigsdorf holen.

    Wir sind schon sehr aufgeregt.
    Weil unser Mazda Händler den M5 erst bis Dez. liefern könnte sah er die Möglichkeit bei einem anderen Händler.
    Und so kam es das wir am Dienstag nach Nürnberg fahren und dort unser M5 in Top Aussattung als 2,0l Benziner holen dürfen.
    Wenn jemand ein paar Tips für uns hat wären wir sehr dankbar(wir hatten noch nie einen Neuwagen)
    Danke :p andlos72
     
  19. tojo!

    tojo! Stammgast

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 5 2.0 MZR TOP
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    VW Golf V Sportline 2.0 TDI @425nm
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Hallo andlos72,

    erstmal Glückwunsch zum neuen Auto :D

    Gehe ich richtig in der Annahme, dass der Mazda5 auf Deinem Avatar nicht das Auto ist, welches Ihr kaufen werdet?
    Ab der Exklusive Ausstattung sollten die hinten Scheiben meines Wissens schon ab Werk getönt sein.
    Tips werden Dir nicht mehr viel bringen, Du hast den Wagen ja schon gekauft und wirst an der Ausstattung wohl jetzt nicht mehr viel ändern können.

    Ich habe zum Ersten mal:!: beim Mazda 5 wirklich in die Bedienungsanleitung geschaut. Bei meinen vorhergegangenen Autos war mir die Bedienung bekannt oder ergab sich von alleine.
    Die Bedienungsanleitung würde ich evtl. an Deiner Stelle mal zur Hand nehmen. Das ist nicht unbedingt erforderlich, aber sicher nicht falsch.

    Du könntest noch über eine Garantieverlängerung für das 4+5 Jahr nachdenken. Nicht ganz zu Unrecht haben einige User geraten diese Garantieverlängerung erst kurz vor Ende des 3. Jahres ab zu schließen. So ist das Geld nicht umsonst verlohren, falls der Wagen vorher einen Totalschaden etc. erleidet.

    Tja, einfahren muss man meiner Meinung nach kein Auto mehr. Ich persönlich mache das auch nicht, trete den Mazda aber auch nicht mehr als nötig.
     
  20. Mserra

    Mserra Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    28.06.2008
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GJ Sportsline
    Zweitwagen:
    Mazda 626, und EURA-Mobil (leider Fiat Ducato)
    @tojo
    Ich habe zum Ersten mal beim Mazda 5 wirklich in die Bedienungsanleitung geschaut. Bei meinen vorhergegangenen Autos war mir die Bedienung bekannt oder ergab sich von alleine.

    Ja das kann ich verstehen das DU das gemacht hast.Für Autos (VW)die nicht fahren und ständig defekt sind dafür brauche ich die Anleitung ja auch nicht lesen.Warum auch wenn ich das gelesene nicht ausprobieren kann weil mein geliebter VW mal wieder in der Werkstatt ist;-);-)

    MfG.Mserra
    (der alle seine Mazdas auch OHNE Bedienungsanleitung fährt)
     
Thema:

Neuer hier hat Fragen :-)

Die Seite wird geladen...

Neuer hier hat Fragen :-) - Ähnliche Themen

  1. Mittelarmlehne neu beziehen

    Mittelarmlehne neu beziehen: Hallo Leute, ich habe mir dummerweise beim Einladen eines Möbelstücks den Deckel der MAL meines Mazda 3 BM G-165 Sportsline ramponiert. War...
  2. Probleme neue Reifen MX5 NC

    Probleme neue Reifen MX5 NC: Hallo, ich habe auf meinem 8 Jahre alten MX5 RC Kaminari hinten neue Reifen aufziehen lassen (Hankook Ventus P3 17 Zoll). Seit dem Wechsel hat...
  3. nee Frage zum bluetooth

    nee Frage zum bluetooth: Moin aus dem sonnigen Norden, Beim Fahrzeugstart verbindet das Fahrzeug bei meinem Mobiltelefon Audio und Telefon. Das hat zum Nachteil, das...
  4. Neu aus Hannover mit einem neuen Mazda 2 90PS

    Neu aus Hannover mit einem neuen Mazda 2 90PS: Hallo aus Hannover, seit Fr., 17.05. bin ich Besitzer eines neuen Mazda 2! Soweit bin ich zufrieden, nur der Klang der Standardanlage gefällt mir...
  5. Frage an die Österreichischen FD Fahrer

    Frage an die Österreichischen FD Fahrer: Hallo, Ich möchte mir den Traum eines RX7 FD erfüllen. Wenn ich einen kaufe sollte er so original wie möglich sein. Heißt Karrosse und innenraum...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden