Neuer Aral Kraftstoff mit Anti-Schmutz-Formel

Diskutiere Neuer Aral Kraftstoff mit Anti-Schmutz-Formel im Mazda 3 Forum im Bereich Mazda3 und Mazda3 MPS; Hallo! Hat jemand bereits Erfahrung mit den neuen Kraftstoffen von Aral? Der Ultimate-Kraftstoff (Diesel und Benzin) soll bereits nach...

?

Meiner Erfahrung nach habe ich seit der Nutzung....

  1. ein geringeren Verbauch und eine höhere Reichweite pro Tankfüllung

    30,2%
  2. gefühlt mehr Leistung bei gleichem Verbrauch und Reichweite

    13,2%
  3. kein Unterschied feststellbar

    56,6%
  1. #1 Martin83, 02.06.2016
    Martin83

    Martin83 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda3 BM, G-120, Center-Licht-Touring-18"
    Hallo!
    Hat jemand bereits Erfahrung mit den neuen Kraftstoffen von Aral?

    Der Ultimate-Kraftstoff (Diesel und Benzin) soll bereits nach spätestens drei Tankfüllungen wirken, da die Additive höher konzentriert sind. Bei den gängigeren Kraftstoffen ist die Wirkung geringer und es daure länger, bis sich die Motor-Reinigung in Reichweite bemerkbar machen würde.

    Welche Erfahrung habt ihr gemacht?

    Wirken die neuen Kraftstoffe positiv auf die Skyactiv-Motoren?
     
  2. #2 Bärenmarke, 02.06.2016
    Bärenmarke

    Bärenmarke Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    210
    Ich hab bei meinem G165 eig immer das Ultimate 102 getankt, seit es die Kraftstoffe gibt bin ich aber aus Zeitgründen immer bei shell tanken gewesen, kann dazu also noch nichts berichten.

    Hast du selbst denn schon Erfahrungen damit gemacht? Ansonsten kannst du ja auch einfach normal tanken und Zusätze von Mathy verwenden, sollte aufs gleiche hinauslaufen, wenn nicht sogar noch besser sein :)
     
  3. #3 NeuerDreier, 02.06.2016
    NeuerDreier

    NeuerDreier Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.07.2009
    Beiträge:
    3.118
    Zustimmungen:
    707
    Auto:
    CX5 G194 AWD AT Matrixgrau Metallic
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Altes Bobbycar
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Du hättest deine Umfrage besser noch mit der Spalte >>> Auf die Reklame falle ich nicht herein, da es so wie so nichts bringt <<< ergänzt.
     
  4. #4 Martin83, 02.06.2016
    Martin83

    Martin83 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda3 BM, G-120, Center-Licht-Touring-18"
  5. #5 Martin83, 02.06.2016
    Martin83

    Martin83 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda3 BM, G-120, Center-Licht-Touring-18"
    ALSO: VOTET FLEIßIG MIT :!: :!: :!:
     
  6. #6 BloodCage, 02.06.2016
    BloodCage

    BloodCage Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GL 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    Also ich muss sagen, dass vom Gefühl her bei meim Diesel 1. der Motorlauf ruhiger ist und ich 2. gefühlt besseren Durchzug verspüre...
     
  7. #7 Killarusse85, 02.06.2016
    Killarusse85

    Killarusse85 Stammgast

    Dabei seit:
    19.11.2009
    Beiträge:
    1.927
    Zustimmungen:
    161
    Zweitwagen:
    Bobby Car
    Als der Sprit vergleichsweise günstig war, habe ich über ein paar Monate immer Aral 102 Benzin getankt. Ich konnte einen ruhigeren Motorlauf und eine etwas höhere Reichweite feststellen.
    Ich dachte vllt. bin ich nur verrückt und bilde es mir ein, habe daraufhin den Sprit mehreren Freunden Empfohlen und alle haben mir dieselbe Erfahrung berichtet.
    (Darunter ein Mazda 3 BM 2,2 Diesel, ein Mercedes W208 230 Kompressor, Mercedes W203 C180 Kompressor und ein Renault Megane Sport)
     
  8. #8 Martin83, 02.06.2016
    Martin83

    Martin83 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda3 BM, G-120, Center-Licht-Touring-18"
    Der ruhigere Lauf ist mir auch schon aufgefallen. Aber auch bei Super Plus 98 Oktan. Ich bin mir nicht sicher, ob es nur Einbildung ist ....
     
  9. #9 Bärenmarke, 02.06.2016
    Bärenmarke

    Bärenmarke Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    210
    Ich würde nicht behaupten, dass es Einbildung ist.

    Bei meinem 1er BMW hab ich auch nur Ultimate getankt und hatte dazu vergleichsweise mal ein paar Tankfüllungen nur Super getankt und das Resultat war, dass man ihn wesentlich niedrigtouriger fahren konnte ohne da er gestottert hat (fand ich vor allem im Stadverkehr praktisch) und er hat von den niedrigen Drehzahlen her sauberer rausbeschleunigt. Verbrauchsmäßig hatte ich allerdings keine Einsparung, da der 1er ein Spritfresser ohne Ende war :(

    Beim G165 komm ich meist so auf einen Verbrauch von an die 7 Liter manchmal knapp drunter manchmal leicht drüber, für mein Empfinden ist das in Ordnung, da ich mich morgens ca. 30 min durch Stuttgart kämpfen muss und ansonsten auch Autobahnfahrten 150+ mit dabei sind bzw. es auch den Berg hinauf geht. :)
    Was ich mal festgestellt hatte, als ich bei yet super plus tanken musste (hab ich dann extra mehrmals gemacht) und jedesmal hatte ich einen höheren Verbrauch... Außergewöhnliche Vorkommnisse wie mehr Stau etc hatte ich allerdings nicht. Von daher kann ich das ausschließen.

    Daher tanke ich eig wenn es geht nur bei Aral, Shell oder Esso.
     
  10. #10 Skyhessen, 02.06.2016
    Skyhessen

    Skyhessen Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.06.2014
    Beiträge:
    5.266
    Zustimmungen:
    1.569
    Auto:
    Mazda3 BM G120, EZ 7/14
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    3er Mazda´s seit 1995 /// Peugeot 207cc VTI 120
    Ich tanke regulär Super95 ... Tankfüllungen mal bei Shell oder AGIP (im Ort) oder auch bei JET, STAR oder BFT in der Stadt. Einen signifikanten Unterschied bezüglich den Spritverbräuchen oder Reichweite konnte ich bisher noch nie feststellen. Weder mit dem G120 Skyactive, noch mit den anderen Vorgängerautos.
     
  11. HELAN

    HELAN Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    09.09.2015
    Beiträge:
    3.074
    Zustimmungen:
    570
    Auto:
    CX-5 / 2,2 D Automatik / 150PS (FWD)
    KFZ-Kennzeichen:
    Ich glaube ihr müsst mal auf einen Benzinbahnhof fahren, da könnt ihr mal sehen was die euch da an teuren Sprit so andrehen. Da ist dann im nu die Einbildung vorbei.
     
  12. #12 <<Chriz>>, 02.06.2016
    <<Chriz>>

    <<Chriz>> Stammgast

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    Mazda CX-5 KF G-160 Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G-90 Exclusive-Line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich denke auch das einige hier zuviel Geld haben. Esso, Shell und vor allem Aral meide ich so gut es geht. Apothekenpreise haben die.
     
  13. #13 Bärenmarke, 02.06.2016
    Bärenmarke

    Bärenmarke Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    09.10.2015
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    210
    Und ich immer mindestens Super+ ;)
    Von daher weiß ich nicht, ob das vergleichbar ist. Finde das Ansprechverhalten bei Super im Vergleich zu Ultimate 102 aufjedenfall träger :)
     
  14. #14 Martin83, 02.06.2016
    Martin83

    Martin83 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda3 BM, G-120, Center-Licht-Touring-18"
    IIch meine auch, dass das Ansprechverhalten besser ist, wenn man Super Plus oder Ultimate 102 tankt.

    Besonders wenn ich von unten heraus Gas gebe.
     
  15. #15 BloodCage, 02.06.2016
    BloodCage

    BloodCage Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    25.10.2011
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda 6 GL 2.0
    KFZ-Kennzeichen:
    nja bei uns sind eig. bei alle Tanken obs jetz Jet, Agip oder Aral vom Preis her gleich vll mal n Cent unterschied...Außer die Shell die is eig. immer mit die teuerste außer die Autobahntanke 10km von mir entfernt xDDD die is eig. mit die billigste da sind komischerweise immer 2 Cent Unterschied zu Amberg direkt :D
     
  16. #16 <<Chriz>>, 02.06.2016
    <<Chriz>>

    <<Chriz>> Stammgast

    Dabei seit:
    27.10.2013
    Beiträge:
    1.830
    Zustimmungen:
    22
    Auto:
    Mazda CX-5 KF G-160 Sports-Line
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    Mazda 2 DJ G-90 Exclusive-Line
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Dann habe ich hier Glück mit Jet und Star.
     
  17. #17 Martin83, 02.06.2016
    Martin83

    Martin83 Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    13.11.2013
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    Mazda3 BM, G-120, Center-Licht-Touring-18"
    Hat jemand auch schon den neuen Aral Kraftstoff getestet?
    Aral war ja glaube ich auch Vorreiter von vielen neuen Sorten. Meine Recherche ergab: Bleifrei seit 1955, SuperDiesel 1987, schwefelfreien Diesel 2003, usw.
    Ich könnte mir vorstellen, dass die Kraftstoffe mittlerweile hochwertiger sind als die, welche lediglich EU-Normen erfüllen.
     
  18. J.-M.

    J.-M. Neuling

    Dabei seit:
    13.05.2014
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    1
    Auto:
    MX 5 NC/FL 1,8 Bj.: 10/2010
    Zweitwagen:
    Ford Focus
    Ich hab neben meinem MX5 noch einen Focus Diesel und tanke meistens bei ARAL den Ultimate Diesel. Da ich immer die gleiche Strecke zur Arbeit fahre ist mir aufgefallen das so nach der zweiten Tankfüllung sich die Reichweite pro Tankfüllung zwischen 50 und 70 Kilometer verlängert hat. Ausserdem ist ganz deutlich zu bemerken, das der Motor nach Kaltstart vor allem im Winter spürbar weicher läuft und viel williger anspringt. Das muss auch so sein, da die Cetanzahl deutlich über der geforderten Norm liegt. Meine Hauptmotivation liegt aber in dem Fehlen der 7 prozentigen Biodieselbeimischung. Versaut alles was so mit Kraftstoff und Abgasen in Berührung kommt, vor allem bei langen Standzeiten. Beim MX5 merke ich mit SuperPlus einen leichten besseren Durchzug aber nur bei hoher Drehzahl und unter Vollast. Meines Erachtens nach erklärt sich das aus der höheren Oktanzahl und der daraus veränderte Zündwinkel. Die Klopfgrenze verschiebt sich halt nach oben und das bringt Leistung. Ich denke mal das bei hubraumstarken Motoren dieser Effekt noch besser zu Tage tritt. In der Stadt oder gemültlicher Landstrasse merke ich nichts auch keine Verbrauchverbesserung. Gruss Jörg
     
  19. #19 stephan-jutta, 02.06.2016
    stephan-jutta

    stephan-jutta Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    30.05.2010
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    185
    Auto:
    Mazda 3 MPS (BL)
    KFZ-Kennzeichen:
    Zweitwagen:
    CX3+Mazda 2
    KFZ-Kennzeichen des Zweitwagens:
    Ich fahre ja seit Jahren das 102 von Aral, Begründung: durch die höhere Oktanzahl konnte ich den Wagen besser Abstimmen lassen- mehr Leistung. Da ich diese Leistung haben möchte Tanke ich fast immer 102. Super Plus ist immer noch möglich ,nur sollte ich dann keine Vollgas Touren fahren.
    Ich kann keinen Unterschied feststellen seit es die Clean Formel haben soll.
    Aber wer sich um sowas Gedanken macht der sollte zumindest ab und an eine BEDI Reinigung machen (einfach mal Google) bzw. bei einer LAufleistung von 80000-100000KM ber eine Reinigung der Injektoren nachdenken. Sowas bringt 10x mehr wie 102 Clean
     
  20. Mahsda

    Mahsda Neuling

    Dabei seit:
    08.07.2015
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    6
    Auto:
    Mazda 3 G120
    KFZ-Kennzeichen:
    Tanke Ultimate 102 jetzt seit 4 Vollbetankungen. Vom Gefühl her hat sich die Leistung als auch der Verbrauch minimal verbessert.
    Wenn dazu auch noch ein bisschen das Abgasverhalten verbessert wird, kann man sich den Aufpreis in Anbetracht der heutigen Fahrzeugpreise und der einhergehenden Nebenkosten hin und wieder gönnen ;)
     
Thema: Neuer Aral Kraftstoff mit Anti-Schmutz-Formel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aral anti schmutz formel test

    ,
  2. aral anti schmutz formel

    ,
  3. aral anti schmutz formel erfahrungen

    ,
  4. neuer aral kraftstoff erfahrung,
  5. aral anti schmutz,
  6. aralkraftstoff,
  7. aral super frisst schmutz?,
  8. aral ultimate diesel,
  9. aral benzin erfahrung,
  10. aral ultimate 102 mazda 3,
  11. aral reinigungseffekt,
  12. aral diesel ultimate gut für mazda,
  13. Mazda 3 ultimate 102,
  14. mazda 3 g120 102oktan,
  15. aral anti schmutz test,
  16. aral schmutz formel,
  17. aral super anti schmutz,
  18. fahrtenbuch triptracker mazda,
  19. total excellium test vergleich Ethanol etbe,
  20. aral kraftstoffe mit anti-schmutz-formel,
  21. kraftstoffe von premiumanbieter,
  22. aral benzin rauer motorlauf,
  23. aral 102 oktan reinigung,
  24. aral ultimate 102 dauertest,
  25. aral anti schmutzformel was ist drin
Die Seite wird geladen...

Neuer Aral Kraftstoff mit Anti-Schmutz-Formel - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus Kerpen bei Köln :)

    Neuer aus Kerpen bei Köln :): Tag Zusammen, frisch angemeldet stelle ich mich kurz vor. 47 Jahre JUNG [IMG] , aus Kerpen, mit Frau und zwei Kids. Bisher hatten wir neben...
  2. Mazda 3 (BP) Neuen Mazda 3 bestellt, richtigen Motor gewählt

    Neuen Mazda 3 bestellt, richtigen Motor gewählt: Hallo, ich habe mir vor einigen Wochen einen neuen Mazda 3 in matrixgrau, selection, iactive sense mit dem 150 PS Motor bestellt. Er kommt wohl...
  3. Batteriewechsel ohne neu anlernen

    Batteriewechsel ohne neu anlernen: Hallo Allerseits Kann ich , wenn ich meine Batterie selber wechseln möchte , ein Ladegerät zur Spannungshaltung einsetzen ? Hat das hier schon...
  4. Mazda6 (GJ) Neue Bremsen für mein 2016er GJ

    Neue Bremsen für mein 2016er GJ: Hallo , ich würde gerne auf eure Erfahrung beim Thema neue Bremsen beim Mazda 6 zurückgreifen! Mein Auto ist ein Kombi mit dem 2.2 Liter Diesel...
  5. Mazda MX 5 NC neues Verdeck

    Mazda MX 5 NC neues Verdeck: Hallo allerseits, ich habe vor einigen Tagen auf meinen Mx 5 NC (2007) ein neues Verdeck bekommen. Allerdings öffnet dieses nicht mehr mit einem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden