neuen Schlüssel anlernen

Diskutiere neuen Schlüssel anlernen im Mazda5 Forum im Bereich Technikbereich: Die neue Zoom-Zoom Generation; Hallo, ich mach mal einen neuen Punkt zu meiner Frage auf, da ich ich glaube unter dem Thema "FFB-Schlüssel kaputt" geht diese etwas unter....

  1. #1 Andy G., 24.05.2011
    Andy G.

    Andy G. Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 Top 2.0/143PS Diesel Satinsilber
    Hallo,

    ich mach mal einen neuen Punkt zu meiner Frage auf, da ich ich glaube unter dem Thema "FFB-Schlüssel kaputt" geht diese etwas unter.

    Ich benötige eine Anleitung wie man am 5er einen neuen Funkschlüssel anlernt (nicht die Wegfahrsperre).

    Habe bisher folgende Anleitung erhalten, welche leider an meinem Fahrzeug nicht funktioniert :

    1 ) Zündung auschalten
    2 ) Fahrertüre öffnen und aufmachen(alle anderen Türen müssen geschlossen bleiben)
    3 ) Zündschlüssel anstecken
    4 ) 3 mal Zündung einschalten und wieder auschalten
    5 ) Zündschlüssel im Schloss lassen
    6 ) 3 mal die Fahrertüre zuschlagen und wieder öffnen(oder 3 mal auf den Türkontaktschalter kurz drücken)
    7 ) wenn das System in Ordnung ist, schnappt jetzt die Zentralverriegelung von selber
    8 ) Fernbedienungtaste(egal welche) 2 mal für 2 sekunden drücken
    9 ) Zentralverriegelung schnappt wieder wenn Fernbedienung erkannt wurde, wenn nicht mit andere Taste versuchen zu drücken(auch 2 mal für 2 sec. )
    10 ) wenn weitere Fernbedienung vorhanden mit dieser auch Schritt 9 durchführen
    11 ) 30 sec. warten-fertig (oder Schlüssel abziehen)

    Allerdings erfolgt an meinem Fahrzeug nicht die in Punkt 7 aufgeführte Reaktion und somit lässt sich auch nichts anlernen.

    Kann mir jemand sagen ob die oben beschriebene Prozedur für meinen Mazda5 Bj. 06/2006 passt oder ob es da eine andere gibt.

    Danke
     
  2. #2 Badknuffi, 25.05.2011
    Badknuffi

    Badknuffi Neuling

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH Sport Kombi 2,5L GT(EU-Modell)
    Zweitwagen:
    Ford Taunus GT Baujahr 77
    Hallo,gleiches Problem habe ich bei meinem 6er GH Baujahr 2009!Kann ja auch irgendwie nicht funktionieren,da beim aufschließen der Fahrertür alle anderen Schlösser auch mit aufgehen!Muß also bei den neuen Modellen eine andere Art des codierens geben o.bleibt nur der Weg zum Mazda Händler?
    Gruß
    Michael
    PS:Habe auch alle anderen Sachen die im Moment im Mazda Forum stehen probiert ua:Schlüssel abziehen nach Zündung ein-aus;Innerhalb von 4 Sekunden die beiden alten Schlüssel bei Zündung an u.aus einstecken ,dann bei neuem das gleche durchführen.Nichts geht!!!:x
     
  3. #3 Andy G., 25.05.2011
    Andy G.

    Andy G. Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 Top 2.0/143PS Diesel Satinsilber
    Hallo,

    ich denke du sprichst damit den Punkt 2 an :

    2 ) Fahrertüre öffnen und aufmachen(alle anderen Türen müssen geschlossen bleiben)

    Das ist aber wohl so zu verstehen, daß mit "alle anderen Türen müssen geschlossen bleiben" gemeint ist, daß alle Türen bis auf die Fahrertür geschlossen, jedoch nicht verriegelt, sein müssen.

    Kann mir evtl. noch jemand sagen ob es bei dem Transponder,zur Deaktivierung der Wegfahrsperre welcher ja im "Schlüsselkopf" sitzt Unterschiede gibt ?
    Ich habe aktuell einen Schlüssel eines Mazda3 des gleichen Baujahrs wie mein 5er vorliegen. Kann dieser von Mazda angelernt werden, wenn ich diesen mit einem neuen Schlüsselbart versehe ?
    Mazda "eiert" da mit den Aussagen so hin und her, daß ich einfach nicht mehr durchblicke. Wollte doch eigentlich nur kostengünstig einen neuen Schlüssel ;-) und bis jetzt kann ich weder die Funkeinheit einlernen noch habe ich eine Aussage von Mazda ob man den Transponder anlernen kann.

    Dazu kommt dann noch die Aussage von Mazda man könne es ja versuchen, jedoch kostet der Versuch dann mindestens 50 Euro - Aber wahrscheinlich würde es ja sowieso nicht funktionieren --> Alternative : die 50 Euro gleich in einen komplett neuen Schlüssel für 220 Euro investieren :(

    Bin im Moment etwas ratlos
     
  4. #4 DocSnyder, 25.05.2011
    DocSnyder

    DocSnyder Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    10.07.2009
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Andy G.

    Da scheint es so, dass du bei den ersten 6 Punkten Fehler machst:

    1 ) Zündung ausgeschalten. (Beginn mit Türen geschlossen!)
    2 ) Fahrertüre öffnen und aufmachen (alle anderen Türen müssen geschlossen bleiben)
    3 ) Zündschlüssel anstecken
    4 ) 3 mal Zündung einschalten und wieder ausschalten. (Zeit innerhalb von unter 5 Sekunden!)
    5 ) Zündschlüssel im Schloss lassen
    6 ) 3 mal die Fahrertüre zuschlagen und wieder öffnen (oder 3 mal den Türkontaktschalter kurz drücken) (Zeit innerhalb von unter 5 Sekunden!)
    7 ) Wenn das System in Ordnung ist, schnappt jetzt die Zentralverriegelung von selber
    8 ) Fernbedienungstaste (egal welche) 2 mal für 2 Sekunden drücken.
    9 ) Zentralverriegelung schnappt wieder wenn Fernbedienung erkannt wurde, wenn nicht mit andere Taste versuchen zu drücken (auch 2 mal für 2 Sek. )
    10 ) Wenn weitere Fernbedienung vorhanden mit dieser auch Schritt 9 durchführen
    11 ) 30 Sek. warten - fertig (oder Schlüssel abziehen)

    Also … bitte üben, üben und … noch mal, ach und … jetzt klappt es ja doch (noch).
     
  5. #5 Andy G., 25.05.2011
    Andy G.

    Andy G. Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda5 Top 2.0/143PS Diesel Satinsilber
    Jetzt hat es doch noch geklappt :D
    Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bämen nicht.
    Hatte doch immer den Zündschlüssel erst ins Schloss gesteckt und dann die Tür geöffnet "HandvordenKopfschlag"

    Sei es drum, jetzt komme ich ja in den Anlernmodus (wahrscheinlich brauche ich allerdings nun bald neue Türschaniere, vom vielen Tür auf und zuschlagen. Mal ganz davon zu schweigen was die Nachbarn gedacht haben :))

    Aber die Euphorie wurde schon bald wieder gebremst, denn der Schlüssel lässt sich nicht anlernen :(
    Egal welche Taste ich auch wie lange drücke, es erfolgt kein anlernen.

    Habe nun noch die 2 Funksender miteinander verglichen und dabei ist mir aufgefallen das mein Schlüssel vom Typ "Mitsubishi SKE126-01" ist und der Schlüssel vom Mazda 3 vom Typ "Visteon No. 41522". Ich befürchte, daß es dadurch zu einem Problem kommt.

    Kann mir jemand hier noch weiterhelfen?

    Danke
     
  6. #6 Badknuffi, 26.05.2011
    Badknuffi

    Badknuffi Neuling

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH Sport Kombi 2,5L GT(EU-Modell)
    Zweitwagen:
    Ford Taunus GT Baujahr 77
    Hallo,leider ist es jetzt schon 24.00 Uhr u.ich werde das mit dem "Tür zu schlagen"morgen probieren::D!Nein Spass beiseite,hat der 6er keine üblichen Türkontakte?Denke schon ich bin bescheuert,habe jetzt die gesamte Tür u.den Rahmen abgesucht ,aber keine Spur von dem im allgemeinen üblichen Türkontaktstift!Geht das jetzt mittlerweile auch nur noch über Elektronikgedöns:x u.nicht mehr mechanisch:)?Dann frage ich mich wie ich innerhalb von 5 sek.die Tür dreimal auf u.zu machen soll,geschweige von 3 mal Zündung an u.aus .Mann ,da muß man ja aufpassen nicht den Schlüssel vor lauter Hektik abzubrechen!Bitte um Bestätigung ,das ich das wirklich innerhalb von 5 sek machen muß!:?:
    Gruß
    Michael
     
  7. malcom

    malcom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 3 BL MPS
    Zweitwagen:
    Opel Manta A
    geht ja garn einfach .... der türkontakt ist im türschloss integriert ...

    du nimmst deinen "Öffnenhebelchen" in die Hand von innen Ziehst an (lässt gezogen) also wie wen du die tür öffnen willst

    und drückst sie 3 mal kurz ins Schloss und wieder auf (dann schnappt die tür ja nicht ein) nur so leicht reindrücken damit im Tacho das "Tür offen" symbol erlischt

    tadda schon gehts richtig fix
     
  8. #8 Badknuffi, 26.05.2011
    Badknuffi

    Badknuffi Neuling

    Dabei seit:
    27.03.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Mazda 6 GH Sport Kombi 2,5L GT(EU-Modell)
    Zweitwagen:
    Ford Taunus GT Baujahr 77
    Jo,das ist besser!Hätte man drauf kommen können,Danke !Aber das mit dem engen Zeitrahmen,ich meine 5 sec ist ja nicht wirklich viel,stimmt das?Na egal ,ich werde es heute noch mal probieren.
    Gruß
    Michael
     
  9. #9 Gerdmario, 03.07.2019
    Gerdmario

    Gerdmario Einsteiger

    Dabei seit:
    03.07.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi zusammen!
    Ich bin auch gerade an meinem mazda 6 kombi am schlüssel anlernen für die ZV. Alles klappt soweit nur wenn ich dann 2 mal am schlüssel die taste drücke kommt keine Bestätigung ( verriegeln und entriegen). Erst wenn ich die Tür wieder zu machen verriegelt und entriegelt es automatisch. Die Fernbedienung ist nicht funktionsfähig. Jemand auch so ein Fall gehabt.? Habe mich an die Anleitung strikt gehalten.

    Danke im voraus.
     
  10. #10 Gerdmario, 04.07.2019
    Gerdmario

    Gerdmario Einsteiger

    Dabei seit:
    03.07.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin es noch mal.
    Die wegfahrsperre ist noch nicht programmiert. Muss das vorher passieren? Weil die kann ja nur der mazdahändler "freischalten". Und danach dann die ZV
     
  11. malcom

    malcom Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    11
    Auto:
    Mazda 3 BL MPS
    Zweitwagen:
    Opel Manta A
    die wegfahrsperre kannst du auch programmieren, vorausgesetzt du besitz 2 gültige Schlüssel zum Fahrzeug.
    Dann kannst du insgesammt 3 weitere Schlüssel anlernen.

    1. Schlüssel ins schloss
    2. Schlüssel 3x auf Zündung An drehen und wieder auf Off (jeweils innerhalb 3 sec)
    3. das ganze mit dem 2ten Schlüssel machen innerhalb 3 sec.
    4. das ganze dann mit jedem weiteren "neuen" schlüssel machen.

    Und schon ist die Wegfahrsperre angelernt.

    Wenn du nur noch 1en Schlüssel hast ... bleibt dir in beiden Fällen nur der Weg zum Mazdahändler
     
Thema: neuen Schlüssel anlernen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mazda 5 schlüssel anlernen

    ,
  2. mazda 6 schlüssel anlernen

    ,
  3. mazda 2 schlüssel anlernen

    ,
  4. mazda Schlüssel anlernen,
  5. mazda 6 fernbedienung anlernen,
  6. mazda 5 fernbedienung anlernen,
  7. mazda 6 gh schlüssel anlernen,
  8. mazda 6 funkfernbedienung anlernen,
  9. mazda 5 schlüssel programmieren,
  10. mazda 5 schlüssel funktion,
  11. mazda schlüssel programmieren,
  12. mazda 6 schlüssel programmieren,
  13. schlüssel anlernen mazda 3,
  14. mazda 3 schlüssel anlernen,
  15. mazda 3 türschloss fernbedienung anlernen,
  16. mazda 626 fernbedienung anlernen,
  17. schlüssel anlernen mazda 6,
  18. http:www.mazda-forum.infomazda543668-neuen-schluessel-anlernen.html,
  19. Mazda 3 neue schlüssel programieren,
  20. mazda 3 bl schlüssel anlernen,
  21. mazda 6 gh fernbedienung anlernen,
  22. mazda 2 de schlüssel anlernen,
  23. schlüssel mazda 6 aktivieren ,
  24. mazda 6 gh schlüssel,
  25. mazda 2 schlüssel programmieren
Die Seite wird geladen...

neuen Schlüssel anlernen - Ähnliche Themen

  1. Schlüssel Fernbedienung ohne Funktion

    Schlüssel Fernbedienung ohne Funktion: Hallo Freunde, ich habe die Batterie vom Schlüssel unseres Mazda-6 (zwei Buttons Offnen/Schließen) gewechselt und es gibt keine Reaktion vom...
  2. Mazda 3 (BP) meine Mängel, neu: Klima und Türdichtung...

    meine Mängel, neu: Klima und Türdichtung...: Hallo zusammen, Dienstag geht mein Auto wieder in die Werkstatt. Die Klima arbeitet manchmal gar nicht, einmal hab ich bemerkt das die...
  3. ZV lässt sich nicht anlernen Mazda 6 GG1

    ZV lässt sich nicht anlernen Mazda 6 GG1: Hallo zusammen, nach einem Batteriewechsel der FB (Zündschlüssel) lässt sich diese nicht mehr anlernen. Das Thema gab es hier zwar schon öfter,...
  4. Kein GPS Signal im neuen Kizoku ?

    Kein GPS Signal im neuen Kizoku ?: Hallo, ich habe seit Anfang der Wochen einen Mazda 2 Kizoku. Daraufhin in der Bucht einen SD Karte besorgt. Diese in den SD Slot eingeführt,...
  5. Mazda 5 neue Kurbellwelle

    Mazda 5 neue Kurbellwelle: Hallo, Angaben zum Fahrzeug: Mazda 5 1.8 I MZR 2011 Benzin, 6 Gang Schaltgetriebe. Motor macht beim Gas geben und wegnehmen kurz...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden