Neue Winterreifen kaufen

Diskutiere Neue Winterreifen kaufen im Demio, Premacy, MPV, Tribute und Xedos 6/9 Forum im Bereich Technikbereich: Die klassischen Mazda Modelle; Hallöle Leute, der Winter bricht nun ein und es wird immer nasser auf den Strassen. Damit meine Frau immer heil zur Arbeit kommt, brauchen...

  1. #1 Robtschick, 13.10.2006
    Robtschick

    Robtschick Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy
    Hallöle Leute,

    der Winter bricht nun ein und es wird immer nasser auf den Strassen.
    Damit meine Frau immer heil zur Arbeit kommt, brauchen wir Winterreifen.
    Aber dies erst nächsten Monat. Vorab wollte ich nunmal mit euch klären,
    welche Reifen die besseren sind. Ich habe mich für die Goodyear Ultra Grip 7
    entschieden. Für den Winter brauch ich auch keine Leichtmetallfelgen, sondern Stahlfelgen.
    Das ist Total ausreichend. Zur Zeit sind bei mir
    195/85R 15 drauf. Ich möchte gerne 16 Zoll haben, sieht bessa aus und das Auto wirkt höher.
    Doch für den Winter brauch man eher kleinere Reifen, damit sie sich schneller vom Schnee befreien Was würdet ihr mir empfehlen. 14", 15", 16" ?

    Ist 16" denn so schlimm im Winter ?

    Danke schonmal für eure Antworten
     
  2. #2 wirthensohn, 13.10.2006
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
    Zweitwagen:
    Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
    Die Felgengröße hat doch überhaupt nichts mit der Wintertauglichkeit zu tun, lediglich damit, ob das Auto auch im Winter mit schicken Alus da steht oder mit häßlichen und mickrigen Stahlfelgen entstellt wird ;)

    Diese uralte Stammtischweisheit, dass Breitreifen für Winter ungeeignet seien, ist auch schon ewig überholt und dass es immer noch gerne und oft erzählt wird, macht die Aussage nicht richtiger.

    Ich hatte mich bewusst für 7,5x16" Alus mit Winterreifen in 205/50R16 entschieden und hatte damit nicht auch nur im Ansatz mehr Probleme als mit den schmalsten, zulässigen Reifen in 185/65R15. Eher im Gegenteil, weil ich mich für bessere und damit nicht unbedingt für die günstigsten Reifen entschieden hatte.

    Gruß,
    Christian
     
  3. #3 Robtschick, 17.10.2006
    Robtschick

    Robtschick Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy
    Pallim Pallim,

    ich hab nun ein Problem mit den Größen,

    ich würde gerne den Reifen von Goodyear Ultra Grip 7 kaufen, doch wie ich es verstehe gibt es den nur in 195/60 R15. Ich darf aber die Größe nicht haben weil ich keine 96kw habe. Ich habe den Diesel 2.0 Baujahr 12.2003 mit 74kw das heisst ich darf nur

    • 185/55R15
    • 195/50R15
    • 195/55R15 -> zur Zeit Sommerreifen drauf
    • 205/50R15

    heisst das nun das ich die von Goodyear UG 7 nicht haben kann, weil ich mit den 195/60 R15 nicht durch den TÜV komme, oder ?

    Hier hab ich das her..http://www.reifen.com/images/alufelgenberatung_img/gutachten/reifen.com/sf/00095988.pdf
     
  4. #4 wirthensohn, 17.10.2006
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
    Zweitwagen:
    Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
    Ich bin erstaunt, dass es den Ultra Grip 7 tatsächlich bisher nur in einigen wenigen, besonders gängigen Formaten gibt. Was auch immer sich Goodyear dabei gedacht hat.

    Ich würde sagen, da hast Du schlicht Pech gehabt und musst Dich nach einem anderen Gummi umsehen.

    Gruß,
    Christian
     
  5. #5 Robtschick, 17.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 17.10.2006
    Robtschick

    Robtschick Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy
    OKE, ich habe mir dann halt die Pirelli W190 Snow Sport in der Größe 185/55 R15 ausgesucht.

    Sind genau so groß wie meine, unterschied ist nur das die schmaler sind.

    Ich habe nun 5 Leute gefragt und alle auser hier im Forum sagten
    "Je schmaler der Winterreifen, desto besser befreit er sich vom Schnee."
    "Je großer der Reifen, desto mehr wird der Reifen zum SKI" -> Rutschgefahr!!!

    Na ja ich jeder kann sagen was er will, ich glaube das die schmaleren Reifen besser sind. Vielleicht nicht deutlich aber etwas besser.?!?!?! GRINZ

    Wenn ich total daneben liege, verbessert mich! !!!
     
  6. #6 Robtschick, 17.10.2006
    Robtschick

    Robtschick Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy
    Wenn ich aber die 195/60 R15 kaufe, und zum TÜV fahre, lassen die mich durch ?
    Oder ist das eine Größe die nicht passt... !
    ICH WILL DIE Goodyear UG7
     
  7. #7 sepp, 17.10.2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.10.2006
    sepp

    sepp Guest


    Diese Aussage traf eventuell bis vor 20 Jahren zu. Damals hatten die Winterreifen nur die sogenannten Stollen. Hier wurde die Griffigkeit durch diese Stollen erreicht. Heutzutage haben die WR sogenannte Lamellen, auf einem breiteren Reifen sind natürlich ein paar mehr, als auf einem schmaleren Reifen. Daher hat ein breiterer Reifen mehr Fläche für die Griffigkeit und Traktion.

    Auch nachzulesen bei Wikipedia


    Was dein Größe angeht, da würde dann der 185/55R15 am besten passen, allerdings müßtest Du dann die Größe wohl eintragen lassen.
    Die Größen der Reifen kannst Du Dir hier ausrechnen : Klick mich
     
  8. #8 wirthensohn, 17.10.2006
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
    Zweitwagen:
    Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
    Wie sepp schon schrieb, solche blöden Aussagen sind typisches, unqualifiziertes Stammtischgeschwätz. Davon, dass sie ständig und immer wieder neu aufgetischt werden, wird es wahrer!

    Tatsache ist: mit Ausnahme von flächendeckend dick verschneiter Straße (und NUR dann!) ist ein schmaler Reifen im Vorteil - das aber auch nicht weil er schmal ist, sondern weil er mehr Gewicht pro Fläche auf den Schnee drückt. Ansonsten ist ein breiter Reifen IMMER klar von Vorteil, ganz besonders beim Bremsen. Egal, ob es gerade 20 Grad minus oder 40 Grad plus ist.

    Und im Extremfall, man nehme vereistes Kopfsteinpflaster, macht es schon wieder gar keinen Unterschied, ob die Reifen 175 oder 225 breit sind.

    Gruß,
    Christian
     
  9. #9 wirthensohn, 17.10.2006
    wirthensohn

    wirthensohn Mazda-Forum Profi

    Dabei seit:
    21.03.2004
    Beiträge:
    3.803
    Zustimmungen:
    7
    Auto:
    Mazda Xedos 6 2.0 V6 (1992)
    Zweitwagen:
    Mazda 6 SkyActiv-G 194 Kombi (2020)
    Kurz und knapp: vergiß es!

    195/60R15 ist um 3,3% größer im Umfang als Deine Originalbereifung 195/55R15. Erlaubt sind maximal 2%.

    Soweit ich das richtig sehe, gibt es die UG7 nicht in irgendeinem Format, welches den von Dir benötigten Abrollumfang hätte.

    Gruß,
    Christian
     
  10. #10 Robtschick, 20.10.2006
    Robtschick

    Robtschick Mazda-Forum User

    Dabei seit:
    24.02.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Auto:
    Premacy
    Ok thx für die Antworten,

    ich darf auch noch 185 / 65 R 14 fahren, dort gibt es den UG 7 !
    Aber ich weiß nicht ob solche kleinen Felgen gut aussehen würden... !
     
Thema:

Neue Winterreifen kaufen

Die Seite wird geladen...

Neue Winterreifen kaufen - Ähnliche Themen

  1. Mazda3 (BM) OEM BK Alufelgen für Winterreifen in neues BM?

    OEM BK Alufelgen für Winterreifen in neues BM?: Hallo Leute. Ich bin neue hier, und ich frage mich ob ihr mich helfen kann. Ich habe 16" Alufelgen von ein BK, und ich möchte diese Felgen als...
  2. Verkaufe 4 Hankook Winterreifen auf Original Mazda Alu Felgen fast Neu !!!

    Verkaufe 4 Hankook Winterreifen auf Original Mazda Alu Felgen fast Neu !!!: Die Reifen wurden ein Winter für 3 Monate gefahren, so gut wie Neu. Mazda MX 5 NC 5 Loch. Reifen Hankook Winter i-cept RS2 Grösse: 205 / 50 R16...
  3. Winterreifen und Felgen für neuen Mazda 2 Baujahr 2015

    Winterreifen und Felgen für neuen Mazda 2 Baujahr 2015: So, nun müssen wir wohl bald auf Winterreifen oder Ganzjahresreifen umrüsten. Welche Felgen und Reifen schafft ihr euch an? Vielleicht können...
  4. [Mazda3 BJ04] Winterreifen neuwertig*wie neu* AluFelge Barum Polaris 205/55 R16 91 H

    [Mazda3 BJ04] Winterreifen neuwertig*wie neu* AluFelge Barum Polaris 205/55 R16 91 H: - Barum Polaris 3 - 205/55 R16 H - DOT 2613 (das bedeutet Herstellungswoche 26 im Jahr 2013, anders ausgedrückt Ende Juni 2013) - 6.5 J x 16 H2...
  5. Mazda 6 ist platt (Totalschaden) und ich möchte neuen Mazda 6 Sportsline kaufen

    Mazda 6 ist platt (Totalschaden) und ich möchte neuen Mazda 6 Sportsline kaufen: Hallo, welche Tipps könnt Ihr mir geben für die Verhandlungen beim Händler? Welcher Preis ist für den Kombi OK? Welche Winterreifen auf...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden